Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-09-28 22:06:38 in /p/

/p/ 96787: Aggressor

keremk Avatar
keremk:#96787

Habe ein Video für euch übersetzt:
https://youtu.be/tW7JRhZuejc

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#96800

Nice

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#96801

lol

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#96819

HQ

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#96870

>>96787
Danke Bernd, habe mich gut amüsiert. Kommt sowas bei den Russen wirklich an und wird geglaubt?

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#96871

>>96870
> Kommt sowas bei den Russen wirklich an und wird geglaubt?
Die Soviets haben ihren Agitprop während des Kalten Krieges perfektioniert.
Welche unwahren Aussagen hat man denn während des Videos?
Amerikas Kriege?
Die Heroinproduktion in Afghanistan?
Die lassen einfach ihre eigene Scheiße weg, sieht man sehr deutlich wenn sie über die Ukraine sprechen.
"Hurrdurr, murrikanische Ausbilder!", und selbst schicken sie Tonnen an Material über die Grenze.
Propaganda halt.

illyzoren Avatar
illyzoren:#96963

Russland spielt überhaupt nicht in der Arena mit. Russland ist das kleine, dicke, behinderte Kind, das anderen auf dem Schulhof das Butterbrot klaut. Dass Russland der Aggressor ist, heißt nicht, dass Russland stark ist.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#96967

Russland hilft den Christen und die Transatlantiker helfen den Musels.
Auf welcher Seite ist Bernd?
http://www.catholicherald.co.uk/news/2015/10/09/russian-intervention-in-syria-serves-the-christians-cause-says-archbishop/

mizhgan Avatar
mizhgan:#96968

>>96967
> Auf welcher Seite ist Bernd?
Keine Ahnung, bin Busfahrer.

irsouza Avatar
irsouza:#96971

>>96967
Als Atheist halte ich beide Seiten für bekloppt und die Religionszugehörigkeit von irgendwelchen Leuten spielt für meine Entscheidungen keine Rolle.

markgamzy Avatar
markgamzy:#96973

>>96967
Russland hilft ISIS, du Depp

tweet_john Avatar
tweet_john:#96974

>>96967

Russland hilft Assad, also Alawiten, also Schiiten, also indirekt Iran. Russland will Assad behalten, und zwar aus zwei autistisch-strategischen Gründen:

a) Ölpipelines der Konkurrenz verhindern

b) Eine anti-westliche Allianz aufbauen.

Beides ist natürlich aussichtslos, aber Russland will einfach aus purem Landkartenautismus immer eine Gegenmacht zum Westen sein. Das ist ihnen offenbar wichtiger als Wohlstand und Lebensqualität.

mshwery Avatar
mshwery:#96975

auch: http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/middleeast/syria/11905028/Vladimir-Putins-catastrophic-plan-for-Syria-would-deliver-war-without-end.html

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#96976

>>96975
Da hat aber jemand die Hosen gestrichen voll. Kein Wunder wenn man einen "failed state" nach dem anderen hinterlässt. Seit dem ersten Irak Krieg hat Russland im mittleren Osten die Füße still gehalten.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#96977

>>96973
>Russland hilft ISIS
DIA ist der Militärische Geheimdienst der USA und Michael Flynn ist der ehemalige Direktor.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#96981

>>96971

Ach Gutfaschisten-Bernd.
Im Namen Jesu wurden vorgestern keine 11 Moslems auf dem Weg nach Europa geköpft und gekreuzigt, es wurden 11 Christen geköpft und gekreuzigt und es geschah im Namen Mohammeds.

Und wenn sie nicht auf dem Weg nach Europa von solchen Untermenschen ermordet werden, dann eben in ihren Heimatländern oder hier in Flüchtlingsunterkünften.

Ja, jetzt wirst du wieder mit der Inquisition und dem alten Testament kommen. Brandaktuell eben. Geschenkt!


>>96787

Es ist gut und richtig das Russland endlich Farbe bekennt und sich einmischt. Was die NATO (also ausschliesslich die interessen der Vereinigten Staaten von Lehmann und co.) sich die letzten 20 Jahre im Namen des friedens so geleistet hat, war sehr, sehr schamlos.



Getippt, aber nichtmal mehr überflogen mehr bist du mir nicht wert, Bernd

Bernd

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#96985

Zur Erhöhung der Sicherheit hat Saudi-Arabien 500 TOW Raketen an Al-Qaida und al-Nusra-Front geliefert.
http://uk.businessinsider.com/syria-rebels-and-tow-missiles-2015-10?r=US&IR=T

starburst1977 Avatar
starburst1977:#96986

>>96976
> Seit dem ersten Irak Krieg hat Russland im mittleren Osten die Füße still gehalten.

Niemand kehrt.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#96987

>>96976

>USA/UK kämpfen in Irak
>alles wie gewohnt

>NATO kämft in Afghanistan
>alles wie gewohnt

>Russland annexiert Krim
>russische Wirtschaft kollabiert

Tägliche Erinnerung, dass Russland seit diesem Jahr kleiner ist als Mexiko.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#96988

>>96986
>Niemand kehrt.
da wird aber gekehrt
http://www.washingtonsblog.com/2015/10/putin-has-just-put-an-end-to-the-wolfowitz-doctrine.html

_kkga Avatar
_kkga:#96990

>>96988

>2015
>Russland setzt der Politik eines Politikers, der seit 2007 nicht mehr im Amt ist, ein Ende

Russland voll stark!

husamyousf Avatar
husamyousf:#96991

>>96990
>Russland voll stark!
Lesen ist nicht so deine Stärke, was?
Wolfowitz hat deutlich gesagt, dass sie sämtlichen unerwünschten Regime sofort stürzen müssen, bevor der Russe wieder auf die Füße kommt.
Und das haben sie nicht, respektive gaben sie keinen Fick auf Wolfowitz.
Nach dem Georgienschlamassel hätte klar sein müssen, dass der verrückte Iwan wieder da ist.
In Georgien hat man angestachelt, der Russe ist rein.
In der Ukraine hat man angestachelt, der Russe ist rein.
In Syrien hat man angestachelt, der Russe ist rein.

Man könnte ja glatt meinen die Stellvertreterkriege sind wieder da.
Man müsste dann allerdings verdammt nervös werden, weil _wir_ dann gerade den Stellvertreter spielen.

mactopus Avatar
mactopus:#96993

USA investieren für den Frieden zusätzliche $600 million in die Ausbildung von Al-Qaida, al-Nusra und Konsorten.
http://ronpaulinstitute.org/archives/peace-and-prosperity/2015/october/10/defense-spending-bill-600-million-more-to-train-moderates-in-syria/

thomweerd Avatar
thomweerd:#96994

>>96991

Als ob Russland Assad beschützen könnte. Assad ist längst am Ende.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#96995

>>96994
Dafür das der Assad am Ende sein soll juckeln die Ammies aber schon ziemlich lange an seinem Stuhl.

pjnes Avatar
pjnes:#96996

>>96995

Als ob sie ihn nicht schon längst beseitigt hätten, wenn sie ihn wirklcih unbedingt loswerden wollten. Es sind die Syrer, die ihn loswerden wollen.

mauriolg Avatar
mauriolg:#96998

>>96996
>Es sind die Syrer
da hilft aber schon jemand nach

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#96999

>>96996
>>96994
Versuch härter, Schlomo.

baluli Avatar
baluli:#97005

Brechende Neuigkeiten: Russland mittlerweile ärmer als der globale Durchschnitt.

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_by_GDP_%28nominal%29_per_capita

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#97006

>>97005

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#97012

>>97005
Brechende Neuigkeiten: Riad muss erstmals seit Jahren Geld leihen
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Riad-muss-erstmals-seit-Jahren-Geld-leihen-article14863341.html
ob es wohl am Ölpreis liegt?

andina Avatar
andina:#97029

>>97005
Wie geht es eigentlich dem deutschen Weltraumprogramm?
Und der deutschen Waffenindustrie?
Und wieviele Schulden hat Deutschland noch gleich?
Ach was, bis Weihnachten stehen wir in Moskau!

salleedesign Avatar
salleedesign:#97053

Der Aggressor sabotiert ThyssenKrupp AG. Und du Russenheini fragst dich, warum alle Russland hassen?

http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-10-14/cyberspace-becomes-second-front-in-russia-s-clash-with-nato

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#97054

>>97053
>warum alle Russland hassen?
ahaha, nein.

markgamzy Avatar
markgamzy:#97061

>>97054

Der Antiamerikanismus von ein paar AfD-Trotteln ist doch irrelevant. Die Transatlantikparteien CDU und Co. haben Rekordbeliebtheit.

rcass Avatar
rcass:#97062

>>97061
> Die Transatlantikparteien CDU und Co. haben Rekordbeliebtheit.
Im Restaurant essen ist auch nur dann vergnüglich, wenn man die Höhe der Rechnung vor abschätzen kann.

t. Deutsche Geschichte-pro

aio___ Avatar
aio___:#97063

wie abgefuckt muss die Welt sein, dass wir die Russen als Retter sehen? das macht mich traurig

cboller1 Avatar
cboller1:#97065

>>97063
> wie abgefuckt muss die Welt sein, dass wir die Russen als Retter sehen?
Russen und Deutsche waren die längste Zeit gut befreundet. Wilhelm II. war z. B. auch der Cousin von Zar Nicki, muss man wissen. Auch sind viele Russen Germaboos, du brauchst dir nur die hohe Anzahl von deutschen Lehnwörtern im Russischen Anschauen, vor allem im Militär. Denn vor dem 1. WK waren 20% der Offiziere Deutsche.
Leider kann man Russlands Geschichte mit "...und dann wurde es Schlimmer!" zusammenfassen.
Du solltest dich mal mit den Russletten auseinandersetzen, das sind eigentlich ganz nette Kerle. Zumindest sind sie nicht größere Arschlöcher als ihre Nachbarn.

kennyadr Avatar
kennyadr:#97066

>>97063
Die Russen sind Brüder zu den Germanen, denn ganz Rus war germanische Kolonie. Aus Rus Kern ist zwar nix geworden, aber der Osten und Norden, wo eben weniger Slaven rumwarten das man ihnen den Sack aus der Hose nimmt, haben es doch noch zu was gepackt, unter anderem Russland. Nur Hitler weil er ein Depp Sondersgleichen war und danach Jahrelange US Propaganda stellen den Russen als Feind Europas dar.
Muss man wissen.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#97092

>>97065
>Wilhelm II. war z. B. auch der Cousin von Zar Nicki, muss man wissen
Naja, fairerweise muss man sagen, dass zu dieser Zeit sämtliche Königshäuser Europas auf irgendeine Art und Weise miteinander verwandt waren.

olgary Avatar
olgary:#97093

Königshaus von Perfidistan hat sich extra umbenannt in Windsor dann.

Käsehymne: Wilhelm bin ich von doitschem Blut

Na und? Was hat es gebracht?
Lieber Nicki, es tut mir sehr leid, daß ich eine Million deiner Subjekte zerficken und eine Katastrophe lostreten werde, von der sich die Weißen 100 Jahre später noch nicht erholt haben werden. Bis dann und Küssi, tschüssi

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#97094

ISIS sieht Putin als Aggressor.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#97095

>>97094
Ist schon dscheiße wenn einem irgendwie Moskaly ins Land kommen, obwohl man nur in Russennähe war.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#97101

Naja weißte.

Moskali wirft Granata in Teich, das ist seine Angelkultur.
Moskali säuft und manche prügeln sich.
Generell relativ rustikal.

Aber lieber Moskali als Steinzeit-Islamofaschisten.

syntetyc Avatar
syntetyc:#97102

>>97101
Wobei Moskal kein Problem damit hat Musel-Steinzeitmenschen als solche zu bezeichnen und ggf in der Sprache sprechen, die auch sie verstehen: ein Paar aufs Maul.
t. Moskal

naupintos Avatar
naupintos:#97104

>>97102
> ggf in der Sprache sprechen, die auch sie verstehen: ein Paar aufs Maul.
Mehr wie: Thermobarische Waffen und Clusterbomben. :3
Ich freue mich schon, wenn die Araber ihre Palliwoodmasche durchziehen und tote Kinder in die Kamera halten.
Moskaly kehren nicht. Paschul nachui, Pideras!

p_kosov Avatar
p_kosov:#97106

>>97104
https://www.youtube.com/watch?v=3_-GudYC22E

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#97111

Russland lässt keine israelische Kampfjets mehr in den syrischen Luftraum.
http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4712443,00.html

sava2500 Avatar
sava2500:#97135

ist das ein altes russisches volkslied?

dhrow ze nyemetz down the chui oder wie

xarax Avatar
xarax:#97136

>>97111
Vielmehr frage ich mich gerade, was Israel überhaupt im libanesischen Luftraum zu suchen hat und den nach eigenen Angaben regelmässig besucht?
Ein Fach nur hakenhochnäsig, weil überlegene Waffengewalt?

evandrix Avatar
evandrix:#97140

>>97136
> Ein Fach nur hakenhochnäsig, weil überlegene Waffengewalt?
Libanesen haben nichts zum zurückbalan, so ein Fach ist das.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#97142

>>97136

Russland hat nichts in der Luft zu suchen, nichtmal in Russand. So ein Fach.

sementiy Avatar
sementiy:#97143

>>97142
Propagandajuden haben auf KC nichts verloren, sind aber trotzdem überall.

subburam Avatar
subburam:#97145

>>97143
Unterschichtler haben auf KC nichts verloren, sind aber trotzdem überall.

markgamzy Avatar
markgamzy:#97171

>>97155

snowshade Avatar
snowshade:#97172

>>97171
Irgendwas stört mich immer an dieser Liste, wenn man sie in diesem Zusammenhang bringt.
Hat Gabon ein Weltraumprogramm?
Ist Gabon Schuldenfrei?

kimcool Avatar
kimcool:#97174

>>97172

Russland hat kein Raumfahrtprogramm. Russlands Raumfahrt lebt vom westlichen Geld, weil es für den Westen die billigste Option ist.

Das ist so, als würde man sagen, China hat ein Elektronikzusammensetzprogramm, und jedes Land, das keine Fabriken hat, die (ausschließlich in USA, Europa, Israel gefertigte) Chips in Gehäuse kleben, wäre unterlegen.

mauriolg Avatar
mauriolg:#97175

>>97174
> Russlands Raumfahrt lebt vom westlichen Geld, weil es für den Westen die billigste Option ist.
Mehr wie "die einzige Option", weil die Fettbürger, von den Europäern wollen wir in der Hinsicht mal garnicht erst anfangen, überhaupt nicht mehr die Kapazitäten dafür haben, geschweige denn ein Transportmittel.

Außerdem: Die Russen lassen sich dafür bezahlen, aber das komplette Programm ist russische Technik. Technik, die sie, im Gegensatz zu Indern und Chinesen, selbst entwickelt haben.
Das ist der Unterschied zwischen Uns und den Russen, die hängen weit mehr an Autarkie als wir. Die importieren fast nichts, deswegen ist es nicht besonders aussagefähig das GDP in Dollar zu vergleichen.
Nur sagend.
Du kannst gerne auf Russland scheißen, da gibt es wirklich genügend Gründe dafür, aber nicht mit so einem behinderten Bildchen mit nichtssagenden Zahlen.

danro Avatar
danro:#97178

>>97175
> geschweige denn ein Transportmittel

Watt? Haben sie doch gehabt, haben sie nur eingestellt, weil Russland billiger ist. Als ob sie jetzt nicht mehr in der Lage wären, ein Space Shuttle zu bauen und zur ISS zu fliegen.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#97179

>>97175
> Autarkie

Autarkie ist Armut
Handel ist Wohlstand

giuliusa Avatar
giuliusa:#97180

>>97178
> Haben sie doch gehabt, haben sie nur eingestellt
... weil permanent karpott.
>Als ob sie jetzt nicht mehr in der Lage wären, ein Space Shuttle zu bauen und zur ISS zu fliegen.
Sind sie nicht, sonst hätten sie eines. :3
Sie könnten, sie wollen aber nicht. Warum? Weil die alten Russenpötte das besser erledigen als das, was sie sich leisten wollen.
>>97179
Naja, der russischen Regierung war der gemeine Russe schon immmer egal.
Ich würde allerdings auch auf französische Schokolade verzichten, wenn mir im Gegenzug keine NGOs in die Regierung kommen.

splashing75 Avatar
splashing75:#97182

>>97180
> Sind sie nicht, sonst hätten sie eines. :3

Natürlich sind sie technisch in der Lage. Politisch sind sie nicht in der Lage, weil es eben politisch nicht zu rechtfertigen ist, neues Geld auszugeben, wenn es günstigere Alternativen gibt.

Das einzige Argument in dieser Situation für eigene Raumschiffe wäre Autarkie, aber das ist eben ein Schwachsinnsargument, worüber kein vernünftiger Mensch kehrt.

Und wie gesagt, ohne westliches Geld würde Roskosmos auch nichts haben außer Baupläne in Schubladen. Russland ist ein wirtschaftlicher Pflegefall, und war es auch immer, selbst zu Höchstzeiten der Sowjetunion. Den Einmarsch in Deutschland machte die Sowjetunion auch nur dank amerikanischer Fahrzeuge, Flugzeuge und Hilfsgüter (Stichwort: Lend-Lease).

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#97183

>>97182

Sogar die ISS wurde in einen anderen Orbit als den anfangs geplanten getan, damit die russischen Billigraumschiffe sie überhaupt erreichen können.

carlyson Avatar
carlyson:#97186

>>97182
>Den Einmarsch in Deutschland machte die Sowjetunion auch nur dank amerikanischer Fahrzeuge, Flugzeuge und Hilfsgüter
Würdest du dich etwas genauer mit dem Kriegsverlauf beschäftigen dann wäre dir klar, dass Lend-Lease erst Material in die Russerei brachte, nachdem die Moskaly in Stalingrad gewonnen hatten. Da hatte sich das Blatt schon gewendet, Lend-Lease hat im Besten Fall den Vormarsch beschleunigt, ihn aber wohl kaum ermöglicht. Auch: Schau dir mal die Produktionszahlen an, die Soviets hatten damals schon einen unglaublichen Ausstoss an Material. Lend-Lease wird gerne überbetont, um die Leistung der Soviets klein zu halten.
>Das einzige Argument in dieser Situation für eigene Raumschiffe wäre Autarkie, aber das ist eben ein Schwachsinnsargument, worüber kein vernünftiger Mensch kehrt.
Wirklich? Autarkie ist ein Schwachsinnsargument?
Neger bitte, schau dir doch mal an wie schnell die Polacken der Flüchtlingsverteilung zugestimmt haben, nachdem auch nur angedroht wurde die EU-Gelder zu kürzen wenn sie es nicht tun.
Wenn du fremdes Geld, Waren, Soldaten, was auch immer im Land hast hast du weniger Einfluss auf dein Land als du haben könntest.

Ich habe wirklich kein Problem damit, auf die russische Politik einzuschlagen, das verdient die von vorne bis hinten, aber nicht mit halbseidenen Argumenten.

dpg Avatar
dpg:#97191

>>97186

Da die Polen (zusammen mit USA/UK/Australien) den Irakmarsch bestritten haben, haben sie es sowieso am allermeisten von Festlandeuropa verdient.

hoangloi Avatar
hoangloi:#97192

>>97191
Die Polen bekommen mehr Netto aus der EU als Deutschland Netto einzahlt. Das ist fast dreimal soviel wie Griechenland erhält. Auch sind die Polen laut CIA Folterbericht ein Folterstaat wo die USA foltern lassen wenn die Ägypter nicht sadistisch genug sind. Die deutsche Qualitätspresse schweigt aber.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#97200

>>97191
> Da die Polen (zusammen mit USA/UK/Australien) den Irakmarsch bestritten haben, haben sie es sowieso am allermeisten von Festlandeuropa verdient.
Die Scheißepolacken, auf ihrem ewigen Kreuzzug nach Relevanz, hängen wie üblich zwischen den Machtblöcken. Und im Moment tun sie alles, wirklich alles, was nötig ist um auf der westlichen Seite eines eventuellen neuen Eisernen Vorhangs zu bleiben.
Weil allerdings Scheißepolacken arrogante Arschlöcher mit Profilneurose sind, werden sie dafür wahrscheinlich ein drittes Mal von der Karte entfernt.

Das ist meine ehrliche Meinung zu Polen.

thehacker Avatar
thehacker:#97205

>>97200

Nein, das hat eine längere Geschichte, Die Polenen war schon im Unabhängigkeitskrieg der USA gegen England militärisch aktiv und hatten früher als Frankreich die erste Republik Europas.

Soll heißen, das ist alles keine neuere Geschichte, sondern Polen ist schon immer der natürliche Verbündete der USA, lange bevor deutsches Reich und Sowjetunion existierten.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#97207

IDF: Transatlantiker-Bezahlschreiber und Penenlutscher der Amis, Israelis und Hochfinanz

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#97209

>>97205
> Soll heißen, das ist alles keine neuere Geschichte, sondern Polen ist schon immer der natürliche Verbündete der USA,
Ja, so duhm sind die tatsächlich. Aus dem Sitzkrieg sind die auch nicht schlauer geworden.
Keiner gibt einen Fick auf die Polacken, jeder weiß es, außer den Polen.
Vor allem haben die USA vielleicht Verbündete, aber keine Freunde. Die werden schneller fallengelassen als eine heiße Kartoffel wenn sie nicht mehr nützlich sind.
Und das geht den Scheißepolacken einfach nicht in den Schädel, und dafür werden sie wieder und wieder von der Karte gefegt.

lisovsky Avatar
lisovsky:#97212

>>97205

>hatten früher als Frankreich die erste Republik Europas
>die erste Republik Europas

https://de.wikipedia.org/wiki/Republik_Nowgorod
>Die Nowgoroder Republik (russisch Новгородская республика, deutsch veraltet Republik Navgard/Naugard) war ein einflussreicher russischer Staat des Mittelalters mit Zentrum in Nowgorod (heute Weliki Nowgorod). Sie existierte zwischen dem 12. und dem 15. Jahrhundert und erstreckte sich von der Ostsee bis zum Uralgebirge

keyuri85 Avatar
keyuri85:#97242

>ukrainian junta
>ukraiian nazi 14/88
>Stepan Bandera
Lol.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#97256

Syrische Flüchtlinge sind Dankbar für Putins Luftschläge gegen ISIS und Konsorten und überlegen bereits wieder zurück zu gehen.
http://sputniknews.com/middleeast/20151024/1029058632/syria-refugees-airstrikes.html#ixzz3pVBAP8jI

keyuri85 Avatar
keyuri85:#97264

>>97256
Lol, unsere Medien sind vielleicht Mist, aber die Russenpropaganda ist einfach nur soziopathisch. Nicht einen Funken Anstand. Echt abartig.

syswarren Avatar
syswarren:#97265

>>97205
>>97212
https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_Republik
/thema

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#97266

>>97264

Ich habe genau dasselbe auch hier gelesen, das waren die Alawiten, die hatten die Lüftschläge begrüsst:

http://www.mail.com/int/news/europe/3907958-russian-airstrikes-syria-welcomed-refugees.html#.3910408-stage-mostviewed1-4

Die Alawiten haben doch alle Gründen Assad (und damit auch Putin) zu unterstützen.

suribbles Avatar
suribbles:#97267

>>97266
>haben doch alle Gründe
Impliziert es gäbe Gründe den demokratisch gewählten Staatsherren nicht zu unterstützen.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#97270

>>97267
> Impliziert es gäbe Gründe den demokratisch gewählten Staatsherren nicht zu unterstützen
Merkel macht also n gudn Dschobb?

tomgreever Avatar
tomgreever:#97275

>>97270
Mit dem Unterschied das Merkel wider aller Logik und Gesetzen handelt und Assad in seiner Instanz nichts tut was er nicht tun sollte. Er wird einfach nur von den USA gemoppt und bei uns als "böser Diktator" hingestellt weil er nicht fragt 'wie hoch' wenn die Ammies sagen 'spring'.
Wenn ein Herr nicht wider der Bevölkerung agiert ist alles okeh.

freddetastic Avatar
freddetastic:#97278

>>97275
Geh doch wo anders trollieren du Kindskopp. Das Brett hier ist auch so schon schlecht genug.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#97309

>>97278
Das kommt zu 100% von deinem Meta-Gejammere!