Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-05 09:02:4 in /p/

/p/ 97430: Sklaven der Okkupanten! Zwangsverpflichtung.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#97430

Die freiwilligen Helfershelfer haben nun genug getan,
Rettung verspricht Niedersachsenbernds Zwangsverpflichtung.

Neuer Faden wegen Postlimit.

Die CDU in Niedersachsen hat eine Lösung für die Betreuung der Schutz-Suchenden vorgeschlagen: ein unfreiwilliges soziales Jahr für alle Jugendlichen. Es dient bestimmt der Formung der Persönlichkeit, den Dreck aufzuwischen, den die SS überall hinterlassen, die SS zu bedienen, sie zu bekochen, deren Beschwerden entgegenzunehmen und den SS die Häuser und Autos zu übergeben, die ihnen Angela Merkel ihrer Ansicht nach versprochen hat. Bei der Auszahlung der Sozialhilfe und des Kindergeldes an die SS lernen diese Bundesunfreiwilligen den Umgang mit großen Beträgen. Aber die CDU läßt wenigstens ein Hintertürchen: wer die zwölf Monate Frondienst verweigert, darf stattdessen zur Bundeswehr. Wobei die Bundeswehr in Zukunft ebenfalls zum Sozialdienst an den SS herangezogen wird, allerdings nicht in Uniform, denn das würde die armen Traumatisierten verschrecken.

Bild relatiert: Der zukünftige Bundesrat.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#97431

Ja und? Das wird natürlich nicht passieren. Das wird keiner hinnehmen in der Bevölkerung. Behandlung des Themas ist vermutlich Ablenkung.

Wehrpflicht wurde grad abgeschafft. Nicht mal die hirngewaschensten Kinder der linkesten Gutmenschen Niedersachsens würden nicht lieber in den Knast gehen als ein Jahr lang Niggern den Rücken zu schrubben.

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#97432

Von /rvss/.

bassamology Avatar
bassamology:#97436

OP ist ein paranoider Angsthase der billige Propaganda versucht.

csteib Avatar
csteib:#97437

>>97436
Wie kann man das den Flüchtlingen nur antun, erst fliehen sie Wochenlang vor der pösen IS Miliz und dem pösen Assad Regime und nun werden sie von Uniformierten empfangen und in Lagern gesteckt wie 2011 die Ammies es in Guantanamo gemacht haben. Denkt doch mal einer an die Kinder!1elf

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#97438

>>97431
>Das wird keiner hinnehmen in der Bevölkerung.
Dieser Pfosten machte meinen Tag.
Merkt euch die Brilleneule, der Kerl ist völlig skrupellos!

cbracco Avatar
cbracco:#97466

>Nicht mal die hirngewaschensten Kinder der linkesten Gutmenschen Niedersachsens würden nicht lieber in den Knast gehen als ein Jahr lang Niggern den Rücken zu schrubben.

Ach was. die Grünlinksversifften würden doch jederzeit einen Krieg gegen Russland toll finden, denn Putin jagd Schwule!
Die würden auch jederzeit den Mindestlohn wieder abschaffen wenn man "flüchtlinge" Begründung anführt.

Grünlinksversiffte Zombies haben keine Ideale und kein kritisches Denkvermögen.

Bernd Avatar
Bernd:#97468

>>97466
>Ach was. die Grünlinksversifften würden doch jederzeit einen Krieg gegen Russland toll finden, denn Putin jagd Schwule!
Aber doch nicht wenn sie selbst hingehen müssen. Bei sowas gäbe es 95% Krankmeldungs-Rate (unter Sörens 99%) und die anderen 5% wären auch nur 1-2 Tage da.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#97469

>>97466
>>97468
OP lügt wie gedruckt, triggert alle Deppen

herrhaase Avatar
herrhaase:#97473

>>97469
Auf /p/ wächst halt zusammen, was zusammen gehört, höhöhö

linux29 Avatar
linux29:#97484

>>97430
Allein in Malmö detonierten dieses Jahr 30 Handgranaten im Zuge ethnischer Konflikte.

Nicht irgendein VT Blatt, nein, "die Welt" lässt die Alte fallen

Das Amtsgericht Passau begründete am vorigen Donnerstag sein mildes Urteil, zwei Jahre auf Bewährung, gegen einen serbischen Schleuser so: "Angesichts der Zustände an den Grenzen ist die Rechtsordnung von der deutschen Politik ausgesetzt." Und weiter: "Asylsuchende werden von der deutschen Bundeskanzlerin eingeladen nach Deutschland zu kommen." Der Angeklagte habe Glück, dass seine Verhandlung nicht vor zwei Monaten stattfand. "Eine unbedingte Haftstrafe von zwei Jahren wäre hier wahrscheinlich gewesen." So klingt es, wenn Richter kapitulieren.

Das Land ist gespalten wie lange nicht. Die Frage, wie viel Entgrenzung diese Republik aushält, entzweit Familien, Freunde und Parteifreunde. In den sozialen Netzwerken und auf der Straße beschimpfen Gegner und Befürworter der Kanzlerin einander und unterstellen sich gegenseitig finsterste Absichten. Auf AfD-Kundgebungen wird die Regierung verdächtigt, einen Plan der "Umvolkung" Deutschlands zu betreiben. Und umgekehrt werden Kritiker der Regierungslinie schnell in die rechte Ecke gestellt, wenn sie Merkels Diktum "Wir schaffen das" bezweifeln.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article148588383/Herbst-der-Kanzlerin-Geschichte-eines-Staatsversagens.html

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#97486

>>97484
>Nicht irgendein VT Blatt, nein, "die Welt" lässt die Alte fallen


Schon seltsam, dass ausgerechnet das wohlbekannte Zionistenblatt vom Springer Verlag plötzlich so vehement gegen das Murksel agitiert, nicht waĥr.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#97487

>>97486
Einfach den Faschistischen Propagandafilm gut recherchierten Aufklärungsfilm "Jud Süß" gucken, weisste Bescheid.

>>97484
Zum Fick?

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#97500

>>97484
> Auf AfD-Kundgebungen wird die Regierung verdächtigt, einen Plan der "Umvolkung" Deutschlands zu betreiben. Und umgekehrt werden Kritiker der Regierungslinie schnell in die rechte Ecke gestellt
Nur weil sie von "Umvolkung" reden? So ungerecht, mimimimimi

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#97507

>>97500

Die Umvolkung ist ein mathematisches Faktum, da gibt es eigentlich nichts zu diskutieren.

posterjob Avatar
posterjob:#97508

>>97507
Meinten Sie "Die Umvolkung ist mathematisch alternativlos."?