Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-12-08 04:51:15 in /p/

/p/ 98060: Nah-Ost-Krebs

starburst1977 Avatar
starburst1977:#98060

Lieber Bernd,

Wenn ich mir die Weltlage so anlauere, dann habe ich den Eindruck, es brennt an allen Ecken und Enden. Was denkst du denn darüber? Wieso der Krebs in Nah-Ost und hat das was mit der Ukraine zu tun?

Keiner kann Bernd weißmachen, dass es Zufall ist, dass dier eine Million (Halb)Neger zusätzlich zu unseren Alttüten reinkommen, in Paris ein paar wütende Musels platzen, Assad trotzdem noch Bernds Feind sein soll und Putin ja erst Recht und so ... und deutsche Bernds jetzt auch noch bei den Musels und Tüten um die Ecke nach dem Rechten und Linken schauen sollen. Und weil Deutsch-Bernd so gesellig ist, nimmt er gleich seine 1199 besten Bernds mit!?

Riecht alles nach großem Kriegskrebs. Was sagst du denn dazu, Bernd? :3

xspirits Avatar
xspirits:#98061

Ukraine ist simpel, da wollte das amerikanische Imperium einen eurasischen Wirtschaftsraum verhindern und somit ein weiteres erstarken Russlands sowie Freundschaft zwischen Europa(Deutschland/Frankreich) und Russland torpedieren. Dies ist gelungen weshalb die Ukraine so vor sich hin köcheln kann. Allerdings wurden zur Umsetzung des Plans die Ukronadsis gestärkt und die fahren jetzt ihren eigenen Film. Dummerweise ist die Ukraine OHNE den Donbass nur ein Agrarstaat weshalb auch die Weltbank unbedingt die "Befreiung" des Donbass wollte damit es wenigstens ausbeutbare Rohstoffvorkommen gibt. Auch gibt es im Donezk Becken ein sehr großes Vorkommen an frackbarem Gestein worauf alle geil sind. Die Bewohner des Donbass sehen aber in Putin das kleinere Übel im Vergleich zu den Ukronadsis bzw. der hyperkorrupten Regierung in der Kiew.

smaczny Avatar
smaczny:#98062

Die scheise geht seit 15 Jahren, soll Bernd jetzt in 10 Zeilen TLDR nee komm du geh fefes block lesen oder den sacker

andychipster Avatar
andychipster:#98063

mehrere am köcheln gehaltene Kleinkriege sind lukrativer als ein grosser Krieg

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#98065

>>98060
Die passenden Antworten darauf werden allgemein als Verschwörungstheorien abgetan. Aber wir werden ja alle von klein auf dazu ermuntert, Vertreter abweichender Meinungen zu belächeln und auszugrenzen. Vielleicht hast auch Du noch eine natürliche Abwehrhaltung, obgleich dich die gegenwärtigen Ereignisse und dessen mediale Aufarbeitung ein klein wenig zum Nachdenken anregt?

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#98068

Lieber Bernd, OP hier.

>>98061
Erinnerst du dich noch, wie das damals anfing? Was ich damals echt ultranadsi fand, war, dass wirklich punktgenau zur Olympiade in Russenland, diese "spontane" Bewegung in der Ukraine entstand, die dann den gewählten Präsidenten im Handstreich stürzte. Die Situation schien Bernd dermaßen schnell und gezielt eskaliert worden zu sein, dass von "spontan" kaum mehr die Rede sein konnte.

>>98062
Ich prokastriniere gerade. TLDR ist Bernds Freund.

>>98063
Meinste echt, dass es dabei nur um so ein bisschen Waffen- und Ölhandel geht? Die Superduperüberreichen der VSA schwimmen doch in Geld und brauchen schon lange nichts neues mehr.

>>98065
Lieber Alu-Bernd, der Begriff Verschwörungstheorie umfasst Geschichten von einer im Inneren hohlen Erde, in der Echsen leben, die die Welt beherrschen, bis zu Tonkin, Watergate und Co., die sich als "echt" herausstellten. Als Kategorie um die Glaubwürdigkeit von etwas zu busten oder zu untermauern, ist der Begriff V.Theo. daher ungeeignet. V.Theo. kann also nur bedeuten, dass etwas (noch) nicht common sense ist.

Langes Schreibe, kurzer Sag: Wenn du was sinnvolles anzubieten hast, dann immer her damit.

garand Avatar
garand:#98098

>>98068

Die Russen (oder Putin?) scheinen die Olympischen Spiele sehr ernst zu nehmen und dies scheint bekannt zu sein.
Auch der Überfall Georgiens auf die Republiken Südossetien und Abchasien begann pünktlich mit den olympischen Sommerspielen 2008.

Ich bin schon gespannt was nächstes Jahr parallel zu den Sommerspielen in Brasilien passieren wird - Putin wird sich die Eröffnung sicher nicht entgehen lassen.

karsh Avatar
karsh:#98099

Meer wie: Ohne den Putinator rührt sich im Kreml nichts und keiner.
Hat aber schon 2008 nicht geklappt.

Gibts eigentlich was neues von der Kursk? Waren die damals echt nur besoffen oder tatsächlich die Zweieinhalbte Macht kawumt?

thehacker Avatar
thehacker:#98150

>>98099
> oder tatsächlich die Zweieinhalbte Macht kawumt
Dies Bernd!