Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-05-15 01:49:5 in /ph/

/ph/ 10502: Sternenfeuer Gieße helles Öl ins Ste...

p_kosov Avatar
p_kosov:#10502

Sternenfeuer

Gieße helles Öl ins Sternenfeuer
Heller als die Blitze soll es scheinen
Herrlich diese Macht und ungeheue
Wie sie lässt die Freudentränen weinen.

- Friedrich van Zadelhoff

https://www.youtube.com/watch?v=vBiYhmKrVTU

https://www.youtube.com/watch?v=9E4YW3ZfEPw

https://www.youtube.com/watch?v=t3KFc1Uon-w

Heuristische Ästhetik - oder - Das große Ah!
Thesen zu einer Methodik des Romantischen

- Reine Erkenntnis wird zu Poesie wird zur Manifestation des wirkenden Wunders --- oder aber ist wahre Erkenntnis nicht immer schon poetisch? Die höchste eigentliche Wahrheit ist schön --- oder besser, ihr Sein ist so rein-genialisch, daß ihre Beschaffenheit nicht anders gedacht werden kann als die elegante Lösung schlechthin - namentlich: Schönheit.

- Schönheit ist die heuristische Lösung --- mißtönende, verfeindete Königreiche fallen in sich zusammen und erstehen aufs Neue im Glanze der Herrlichkeit. Das Unbeschreibliche geschieht. Das Unmögliche ereignet sich.

- Schönheit selbst ist unplausibel, aber alles wird durch sie bestimmt. Jeder verworrene Vorgang dieses Daseins verlangt seine Auflösung in eben dieser Weise, welche die höchste, eigentliche, schlechthin Genialische ist.
Schönheit ist das begnadete Ah!
Der Seufzer der Vervollkommnung.
Schönheit ist das Heureka des Herrn.

- Schönheit ist die mühelose Macht. Der schlechthin-elegante Ausgang. Die Umwandlung des Kriegs in den Frieden.

- Alle aufrichtig Wahrheitsliebenden lieben die Schönheit. Denn Wahrheit ist schön und Schönheit ist wahr, wie es John Keats sagt.
Schönheit wahrnehmen ist die Reife des Herzens.
Schönheit bewirken ist die Gnade des Erlösers.

- Wahrlich sind es einzig die Romantiker, die Philosophie und Menschliches Streben mit den grenzenlosen Möglichkeiten begaben.
Romantik ist Frohe Wissenschaft des Herzens.
Nur dem romantischen Geist sind die Gründe und Gipfel aller Weisheit erreichbar. Die höchsten Intensitäten an Ereignis liegen im Schönen.

https://www.youtube.com/watch?v=I2Idfoeatk8

- Und Alles was sich löst und entfesselt, jeder Gedanke, der zur Eleganz sich reinigt, ist ein erstaunlicher Quell der Erneuerung.
Ein schöner Gedanke verklärt sich in den Tanz des Schmetterlings, in das Lied der Nachtigall.

- Die Dinge sind da, weil die Ideen, die Baupläne, so genialisch gut sind, daß sie nicht anders können als zu tanzen, zu singen, zu lachen, zu spielen, zu träumen.

- Was ist heuristische Ästhetik?
Anzunehmen, das Dasein ist die genialische Lösung, zu der wir erst die Frage, das vorhergehende Chaos annehmen müssen, den Wirbel der Rosen, die Rose aus den Ruinen.

Verheißung

Kennst du die Stimmen der Sterne?
Und liebst du das Schimmern der Blüte?
Bleibe geduldig und lerne
Ihr teilt euch ein süßes Geblüte.

sava2500 Avatar
sava2500:#10503

***

Sternenfeuer

Gieße helles Öl ins Sternenfeuer
Heller als die Blitze soll es scheinen
Herrlich diese Macht und ungeheuer
Wie sie lässt die Freudentränen weinen.

- Friedrich van Zadelhoff

polarity Avatar
polarity:#10507

hehehehe

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#10509

Ist es eine reine Erkenntnis, dass Erkenntnis nicht rein ist?

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#10510

>>10509
Nö, aber ungleich plausibler.