Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-09-07 13:55:38 in /ph/

/ph/ 11359: Bernd studiert um später mal Pflanzenzüchter ...

olgary Avatar
olgary:#11359

Bernd studiert um später mal Pflanzenzüchter zu werden. Natürlich ist es geil, mehr Ertrag mit weniger Aufwand zu bekommen. Doch seien wir mal ehrlich: je mehr essen und je günstiger dieses ist, umso mehr Leute werden ernährt. Diese Leute vermehren sich und es gibt immer mehr Menschen (siehe Bevölkerungsentwicklung Afrika). Andere Ressourcen werden immer begehrter, Konflikte entstehen. Außerdem kann man davon ausgehen, dass vor allem dieb ungebildete Bevölkerungsschicht stärker wachsen wird als die gebildete.

Bisher dachte ich immer, dass das was ich später machen will tief humanistisch ist. Wenn man aber einmal ums Eck denkt ist dem nicht mehr so.

Gibt es dazu einen philosophischen Ansatz oder Meinung?

splashing75 Avatar
splashing75:#11361

Ist die Bevölkerungsentwicklung im Westen (oder auch: im Wesentlichen) überhaupt noch von steigender Effizienz abhängig? Soweit ich weiß, wird ohnehin 4-mal so viel produziert wie benötigt, um alle ausreichend zu ernähren. Jetzt geht es doch nur noch um Kostenminimierung ...

olgary Avatar
olgary:#11363

Zumal die Gebiete, in denen Nahrungsknappheit herrscht, wahrscheinlich ohnehin nicht von deinen Ergebnissen profitieren werden.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#11398

>>11377
Vor allem ist der Effekt genau umgekehrt: Gebildete Menschen neigen dazu, weniger Kinder zu bekommen. Und wenn das Überleben gesichert ist, muss ich als Drittweltler auch nicht >9000 Ableger produzieren, von denen evtl. ein paar durchkommen und somit meine Altersvorsorge stellen.

tube_man Avatar
tube_man:#11401

>>11359
Zu was soll es einen philosophischen Ansatz geben? Botanik, Bevölkerungswachstum, Menschheitsgeschichte, Lebenssinn? Gibt es keine Möglichkeit für dich, deine Pflanzenzucht-Kompetenzen so einzusetzen, dass nicht gleich mittelfristig ein Horrorszenario mit 18 Mrd. Menschen entsteht? Setz sie doch für irgendwas Gediegenes ein.
t. Experte auf jedem Gebiet, weil Philosoph

lightory Avatar
lightory:#11412

>>11359
>>11377
>gebildet
>kultiviert
>Unterschicht
Du merkst es vllt nicht, aber du hältst dich insgeheim für den weisen, kaukasischen und arischen Übermenschen.

Der philosophische Ansatz hier ist folgender: Du bist ein widerlicher Dreckskerl dem ich nur allzu gerne die Fresse polieren würde.