Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-02 10:18:42 in /ph/

/ph/ 13018: Kleingewerbe und Sozialleistungen vs Harz4

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#13018

Kleingewerbe und Sozialleistungen vs Harz4

Ich hab aus irgend einem Grund im Kopf eine zu feste Überzeugung: Eigentlich muss jeder ein Angestellter sein oder Nach einer Anstellung suchen. Das muss falsch sein, denn es gibt weniger Arbeit als Arbeitsfähige.

Damit wir - als Volk - überleben, muss aber Landwirtschaft betriben werden und dafür gesorgt sein, dass wir uns nicht überreproduzieren. DAs Gleichgewicht muss sein. Und Ablenkung, sonst bleiben alle im Bett.

cboller1 Avatar
cboller1:#13030

>>13021
Will Kadse Bussi?

motionthinks Avatar
motionthinks:#13033

>>13018
>Kleingewerbe und Sozialleistungen vs Harz4

Ich verstehe nicht, was du damit ausdrücken wolltest.

>Ich hab aus irgend einem Grund im Kopf eine zu feste Überzeugung: Eigentlich muss jeder ein Angestellter sein oder Nach einer Anstellung suchen.

Da hat das Bildungssystem bei dir ganze Arbeit geleistet und gleichzeitig komplett versagt, wie du gleich mehrfach bewiesen hast. Die Idee ist nicht eine Anstellung zu haben, sondern jeder Mensch muss laut der aktuell herrschenden Meinung Erwerbsarbeit nachgehen. Erwerbsarbeit kann aber auch in eigenständiger Verantwortung geschehen.

>Das muss falsch sein, denn es gibt weniger Arbeit als Arbeitsfähige.

Oder das jetzige System mit 40 Stunden in der Woche muss einfach nur so angepasst werden, dass es genug Arbeitsplätze gibt? Man kann ja auch geringere Arbeitszeit als Vollzeit definieren, wenn man das möchte. Aktuell gibt es aber keinerlei ernshafte Bestrebungen danach. Arbeit erfüllt ja viel mehr Funktionen als nur dem Gelderwerb. Viele, viele Menschen entnehmen ihr ganzes Selbstwert und ihren Sinn des Lebens ihrer Arbeit.

>Damit wir - als Volk - überleben, muss aber Landwirtschaft betriben werden

Siehe oben, das fällt dann alles unter Erwerbsarbeit

>und dafür gesorgt sein, dass wir uns nicht überreproduzieren.

aha, okay. Bei der deutschen Gesellschaft musst du keine Sorge haben, dass sie sich überreproduzieren. Eigentlich reproduzieren die sich sogar zu wenig.

>DAs Gleichgewicht muss sein.

aha, okay. Das Gleichgewicht wovon jetzt?

>Und Ablenkung,

Die Ablenkung wovon jetzt?

>sonst bleiben alle im Bett.

Ich denke nicht, Tim.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#13038

Selten so eine Wichse gelesen.

Lel.

robergd Avatar
robergd:#13039

>Und Ablenkung, sonst bleiben alle im Bett.
Dies.