Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-02-25 08:54:46 in /ph/

/ph/ 13732: Epikureismus oder Stoizismus?...

ionuss Avatar
ionuss:#13732

Epikureismus oder Stoizismus?

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#13733

>>13732
Wenn du nach einer Ideologie suchst, die dir in deinem Leben hilfreich ist: von beiden etwas. Wenn du in der Philosophie Lebenshilfe suchst, solltest du dort aber nicht stehen bleiben, sondern zum Beispiel auch mal Augustinus lesen.

Wenn du einen Vortrag dazu halten sollst: über beide Schulen kann man interessante Vorträge halten.
Wenn du wissen willst, welche Schule "besser" ist: keine. Epikureer und Stoiker sind übrigens gar nicht solche unvereinbaren Gegensätze. Es hat sich einfach eingebürgert, dass Epikureismus als Genußreligion oder philosophischer Hedonismus gilt, während Stoiker als Weltverächter gelten.
Dabei galt bei beiden das rechte Maß an Genuß und Zügelung sehr viel.

Es kommt vielleicht vor, dass Leute, die sich noch nicht damit beschäftigt haben, vorstellen, dass Stoiker die disziplinierten, enthaltsamen Alltagsmenschen seien, während Epikureer die ausschweifend lebenden Sittenstrolche darstellten. Das ist nicht der Fall.
Was als Unterscheidung aber aus meiner Sicht dienen kann ist die grundsätzliche Lebenseinstellung: der Stoiker neigt eher dazu, auf Genuß zu verzichten, um seine Balance zu bewahren und sein Gemüt in einen Zustand des gleichmütigen Hinnehmens zu versetzen, während der Epikureer der Lebenslust zentrale Bedeutung zuweist und Leiden in Kauf nimmt, da ein Leben ohne Leiden sowieso nicht denkbar ist.
Beide Schulen scheinen mir manchmal die antike europäische Antwort auf den Buddhismus in zwei Ausprägungen zu sein.

anjhero Avatar
anjhero:#13734

/r/ Literatur zum Epikureismus

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#13736

>Wenn du nach einer Ideologie suchst, die dir in deinem Leben hilfreich ist: von beiden etwas. Wenn du in der Philosophie Lebenshilfe suchst

Ehrlich gesagt weder noch. Ich war nur neugierig.

Und weil ich halt auch nur das Hedonismus/EinsamerMönch-Extrembeispiel kenne und mir nicht vorstellen konnte, dass es dafür Schulen braucht, hoffte ich da auch gleich auf ein paar Bonuseinsichten.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#13737

Gas.

rdbannon Avatar
rdbannon:#13738

>>13737

murrayswift Avatar
murrayswift:#13743

>während der Epikureer der Lebenslust zentrale Bedeutung zuweist und Leiden in Kauf nimmt

Das waren doch die Hedonisten, eine epikureische Sekte. Epikur war imo Schmerzfreiheit = beschdes.