Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-09-15 22:36:46 in /prog/

/prog/ 7775: Hast du auch Rückenschmerzen, Bernd? Was tun?...

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#7775

Hast du auch Rückenschmerzen, Bernd?
Was tun?

splashing75 Avatar
splashing75:#7777

auf hartem stuhl in richtiger haltung sitzen oder stehtisch nehmen

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#7779

Ach so, und deadlifts und Schwimmen für starken Rücken

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#7786

Habe so einen Wackelstuhl und fläze mich in den unterschiedlichsten halb hängenden, halb liegenden Haltungen durch den Tag.
Das und keinerlei Bewegung. Wenn ich einmal die Woche zum Einkaufen raus gehe, tut mir danach auch eine Stunde lang alles weh.

bagawarman Avatar
bagawarman:#7797

> Hast du auch Rückenschmerzen, Bernd?
Nur noch selten.

> Was tun?
Arbeitsweg mit dem Fahrrad, jede Woche einen zügigen Marsch abends bis 10 durch heimische Wälder (teilweise querfeldwaldein, solange noch einigermaßen hell).

Trimm dich, Berndi!

dwardt Avatar
dwardt:#7798

>>7797
Fahrrad macht nur die Wirbelsäule kaputt. geh schwimmen

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#7804

>>7798
> Fahrrad macht nur die Wirbelsäule kaputt.

Mir hat das Radeln tatsächlich geholfen. Die Querfeldeinrennerei kam später dazu.

> geh schwimmen

Laaangweilig!
Es sei denn, man steht auf Walslalom

solid_color Avatar
solid_color:#7810

>>7804
Beim Radfahren wird der Rücken durch die gekrümmte Haltung beansprucht und fast gar nicht nicht trainiert, weshalb viele Radsportler Ausgleichstraining machen.
Schwimmen hingegen entlastet die Wirbelsäule, trainiert die Rückenmuskulatur und manchmal kann man sogar köstliches Kinderpipi trinken.

Aber jeder Sport ist besser als kein Sport.

marrimo Avatar
marrimo:#7838

Zuhause lauere ich seit Jahren mit Decke im Rücken auf dem Bett und sonst gehe ich einmal die Woche Bouldern. Die einzige Zeit, in der ich Rückenschmerzen hatte, war vor ein paar Jahren als ich auf einem Bürostuhl lauerte anstatt auf dem Bett.