Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-08 03:23:20 in /r/

/r/ 2713: >2015 >Nicht schon längst aus der verr&au...

umurgdk Avatar
umurgdk:#2713

>2015
>Nicht schon längst aus der verräterischen evangelischen Kirche ausgetreten sein (Bild realtiert)

So wie die evangelische Kirche sich den Muselmanen anbiedert könnte man sie ja fast schon als antichristliche Vereinigung bezeichnen.

polarity Avatar
polarity:#2714

Als ob die katholische Kirche auch nur einen Deut besser wäre. Die Kirchen sind schon keine ehrwürdigen Institutionen mehr, seit sie vor Jahrhunderten mit ihrem Ränkespiel anfingen und der Geldgier verfielen. Jesus würde ihnen allen mit der Peitsche in die Fresse hauen.

vj_demien Avatar
vj_demien:#2715

>>2714
So schlimm wie die evangelische "Kirche" ist die katholische noch lange nicht.

http://aktuell.evangelisch.de/artikel/74581/lesbische-pfarrerin-gluecklich-als-regenbogenfamilie

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#2717

>>2715
Zwei erwachsene Menschen die einvernehmlich etwas miteinander tun, sind weniger schlimm als ein erwachsener Mensch, der sich an einem Kind vergeht.

iamkarna Avatar
iamkarna:#2718

>>2717
Aber doch bitte nicht als Pfarrerin. Gott wird sich schließlich was dabei gedacht haben als der Adam und Eva geschaffen hat.
Er hat ja schließlich nicht Eva und Eva oder Adam und Adam geschaffen.

ryandownie Avatar
ryandownie:#2719

>>2717
Findest du es nicht selbst ein bisschen lächerlich, Schuld gegen Schuld aufzuwiegen?
Vor allem bei Einrichtungen, die den Begriff praktisch etabliert haben.
Du hast vielleicht den Sinn des Christentums nicht verstanden: es sagt vor allem, daß es Süne gibt, der Punkt ist, sie sich einzugestehen und sie zu bereuen. Der pädophile Pfarrer weiß, daß er eine Sünde begeht, die evangelische Lesbe aber denkt, sie macht alles richtig.

andyisonline Avatar
andyisonline:#2723

Das einzige, was Bernd an der evangelischen Religion gut findet, ist ihr Gründer.

http://de.metapedia.org/wiki/Zitate_und_Urteile_%C3%BCber_das_Judentum#Martin_Luther_.281483_bis_1546.29

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#2734

>>2717
Nicht jeder Priester tut das und es sind auch meist Jünglinge, keine Kinder. Was es nicht besser macht.

>>2713
Geh zur SELK oder komme heim in die richtige Kirche.

syntetyc Avatar
syntetyc:#2737

Die evangelische Kirche ist ohnehin am Ende. Ich halte es sogar für durchaus möglich, dass wir im Alter, falls wir alt werden, noch deren Ende erleben könnten. Der Mitliederschwund in Deutschland, und sie gibt es quasi nur in Deutschland, ist noch viel massiver als bei den Katholiken hierzulande. Wenn die wenigen älteren Leute, die noch zu ihr in den Gottesdienst gehen, weggestorben sind, hat sie faktisch keine aktiven Mitglieder mehr.

Wenn das geschehen ist bleibt ihr nichts anderes übrig als ein karitativer Verein zu werden (um so den Versuch zu starten das kassieren an Steuergelder weiterhin zu rechtfertigen) oder sich völlig aufzulösen.

chatyrko Avatar
chatyrko:#2738

>>2737
So ist das, wenn man von Inhalten ablässt. Modernismus bewirkt ausschließlich, dass sich die Kirche in der Gesellschaft auflöst.