Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-06 22:54:46 in /r/

/r/ 4654: Sekten

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#4654

Bernd, was sind deine Erfahrungen mit Sekten?

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#4655

Jungbernd wurde mehrfach von Moses (((Bergs))) Kinder-Gottes-Süßmädchen angesprochen, hätte diese Trottel erwähnt, das dort für Gott gefuckt wurde, wäre Bernd ganz sicher mitgestiefelt.

adhiardana Avatar
adhiardana:#4656

en

mugukamil Avatar
mugukamil:#4659

Bernd kannte einen Freikirchler. Kühler Typ. Haben aber nie viel über Religion gesprochen.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#4662

Bin mal in der Straßenbahn mit einem Mödchen der SGI ins Gespräch gekommen und habe mir aus religionswissenschaftlichem Interesse ein Treffen von denen angeschaut. Hat keiner versucht mich vollzulabern und man hat es -bis auf eine spätere Nachricht, ob ich noch mal kommen möchte- auch akzeptiert dass ich mit dem katholischen Christentum zufrieden bin.

Man kann natürlich darüber diskutieren inwiefern die Sōka Gakkai eine Sekte im deutschen Verständnis ist, es ist halt eine buddhistische Laienbewegung aus Japan die dort in den Kontext der sog. Neuen Religiösen Bewegungen gehört und einigen (politischen) Einfluss hat. Besonders tiefe Theologie findet man da zwar nicht, aber man kann es sich hier im Westen wohl relativ gefahrlos anschauen wenn man sich für das Thema interessiert.

Ansonsten haben mich mal zwei China-Mödchen in der Fußgängerzone angesprochen und wollten nach ein bisschen Bibelexegese mit mir im Stadtpark Passach feiern. Frage mich bis heute noch ob das wohl eine Blut- oder Sexorgie geworden wäre und finde im Zwischennetz auch nichts von Leuten die etwas dazu berichten. Keine Ahnung was das war.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#4663

Meine Tante ist in einer Freikirche/Sekte.

Was willst du Wissen, allgemeines Erzählen würde den Krautkanal sprengen.

irsouza Avatar
irsouza:#4664

>>4663
Erzähle halt einfach iwas

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#4669

Hatte die letzten Jahre mehrere bekannte die Zeugen Jehovas waren.

Allesamt überraschend angenehme, unaufdringliche und hilfsbereite Leute guten Charakters.

Haben niemals versucht, irgendwie zu missionieren und haben nur bei direkter Nachfrage was von ihrem Glauben erzählt.

Bewundernswert fand ich, wie regelmäßig die immer zu ihren Versammlungen gehen und bei größeren Kongressen ganze Stadien füllen, wobei die alles auf eigene Rechnung vorbereiten und hinterher auch wieder sauber machen.

Bernd würde es ja eigentlich ganz toll finden, Teil einer so großen und engagierten Gemeinschaft zu sein, allein ihm fehlt der Glaube.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#4670

Definiere erstmal den Unterschied zwischen Religion und Sekte.

amboy00 Avatar
amboy00:#4671

>>4670
>Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine Bezeichnung für eine religiöse, philosophische oder politische Richtung und ihre Anhängerschaft. Die Bezeichnung bezieht sich auf Gruppierungen, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen unterscheiden und oft im Konflikt mit ihnen stehen.
>In erster Linie steht Sekte für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.

areus Avatar
areus:#4675

>>4670
Bevor die Menschen-Sekte sich von der Natur abgespalten hat, gab es kein Sektierertum, alles war 1.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#4679

Christen wie auch Moslems oder Mormonen sind Judensekten und wo sich die abgespalten haben das kann man am Nil erkunden.

Es ist schon von den Pharaonen als mumpitz abgetan worden an nur einen Gott zu glauben und somit wurde der Monothismus wieder zum Polytheismus weil es nie ein einheitliche Gottesbild geben wird. es gibt halt keinen der sich ja nur mal zeigen bräuchte damit alle artig sind und der Schwachsinn aufhört.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#4682

>>4679
>Ich habe vor 10 Jahren Zeitgeist gesehen
Und deswegen, liebe Kinder, bleibt man manchmal einfach besser in der Schule.

robergd Avatar
robergd:#4695

>>4679
Bist du blind? Gott zeigt sich ständig.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#4717

Katholentum und Protestanten sowie Musel sind ja alles jüdische Sekten. Würde nicht beitreten.