Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-26 10:09:15 in /r/

/r/ 467: Was hält Christenbernd von Ikonen? Dieser Bernd fi...

giuliusa Avatar
giuliusa:#467

Was hält Christenbernd von Ikonen? Dieser Bernd findet es schade dass sie nur in orthodoxen Kirchen großen Anklang finden und gerade in Gebetsecken und "Hausschreinen" sieht eine Kombination westlicher und östlicher christlicher Kunst doch sehr schön aus.

javorszky Avatar
javorszky:#505

Alle Materie, die auf Gott hin benutzt wird, hilft!

karsh Avatar
karsh:#524

Ich überlege, ob ich mir einen Schrein basteln soll. Ich habe aber noch kein Möbelstück das dazu passt.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#529

Ich habe ein Bild eines lokalen Schutzheiligen und ein schönes Kreuz an der Wand. Ich wüsste aber nicht, was ich mit einem Altar oder dergleichen anfangen sollte.

>Hausheiligtum.JPG
Finde ich allerdings ziemlich geschmackvoll. wenn ich Platz dafür hätte, würde ich mir so etwas vielleicht auch einrichten. Bilder von Maria mit dem Kind sind geil.

iamkarna Avatar
iamkarna:#530

Hässlicher Kitsch, maximal für ostvölkische Untermenschen akzeptabel.

anjhero Avatar
anjhero:#531

>>529
>Bilder von Maria mit dem Kind sind geil.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#532

>>524
Kauf doch auf Ebucht, Flohmärkten oder Kleinanzeigen eine kleine, alte Komode. DIe gibt es oftmals für rund 20-30 Euro.

>>531
Sind Protestanten nicht eher nach dem neuen Testament ausgerichtet, werden Katholiken oftmas das alte Testament lüften das ja eigentlich jüdisch ist? Somit sind doch Katholiken jüdischer als Protestanten. :3

joki4 Avatar
joki4:#535

>>532
>Sind Protestanten nicht eher nach dem neuen Testament ausgerichtet, werden Katholiken oftmas das alte Testament lüften das ja eigentlich jüdisch ist? Somit sind doch Katholiken jüdischer als Protestanten.

Lachzwas? Genau umgekehrt wird ein Schuh draus. Bei den Katholen ist das AT nur noch Fluff, muss aber eigentlich nicht beachtet werden. Die Protestanten hingegen berufen sich darauf.

Würde auch anders wenig Sinn machen, da der Vatikan den Juden bereits ihren Status als "chosen ones" abgesprochen hat.

http://rt.com/politics/vatican-israel-palestinians-catholic/
>Vatican rejects “chosen people” claim, calls on Israel to end “occupation”

Da staunste, wa?

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#536

>>530
Spaßfakt: Kitsch ist ein jüdisches Wort, das benutzt wird, um traditionelle europäische Kunst zu verunglimpfen. Aber das gehört nach /rvss/.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#537

>>532
>Sind Protestanten nicht eher nach dem neuen Testament ausgerichtet, werden Katholiken oftmas das alte Testament lüften das ja eigentlich jüdisch ist? Somit sind doch Katholiken jüdischer als Protestanten. :3
Atheist detektiert. Ernsthaft, selbst der durchschnittliche Buddhist dürfte besser informiert sein.

cboller1 Avatar
cboller1:#539

>>532
http://www.kleiner-katechismus.de/1h1.html

In Wirklichkeit überwiegen jedoch Dogmen von Kirchenvätern. Die unbefleckte Empfängnis Mariens ist von 1870.

smaczny Avatar
smaczny:#636

Hier ist ein besonders schönes Exemplar.

newbrushes Avatar
newbrushes:#658

>>536
Blödsinn
http://de.wikipedia.org/wiki/Kitsch

Und selbst wenn es vom ewigen Nazarener höchstpersönlich erfunden wäre, es passt wunderbar.
Das Zeug ist vergleichbar gräslig wie der Käse den Inder auf ihren Märkten verkaufen.

ionuss Avatar
ionuss:#659

>>537
>>535
>>532

Neger, ihr geht vollkommen verzögert, das hier ist wirklich langsam ein /Rvss/-klon.

Angehängten Text lesen, insbesondere die zweite Hälfte.
Klugscheissdummprolls mit einzeilerantworten dürfen sich wegficken und wiederkommen, wenn sie wie der Autor "Professor für Altes Testament" an einer katholischen Privatuni sind.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#674

>>658
Es ist nicht /b/ hier.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#680

>>674
OP will eine Meinung zu den Dingern aus seinem Bild, der verlinkte Pfosten ist eine solche.

Wenn dir der Kram gefällt, hindert dich ja niemand daran dir deine Bude damit vollzustellen.