Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-08-12 22:11:24 in /r/

/r/ 798: Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche treten zur&uum...

mattsapii Avatar
mattsapii:#798

Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche treten zurück, nachdem sie besoffen Auto gefahren sind, katholische Bischöfe treten nicht zurück, nachdem ihre Priester Jungen missbrauchen und sie Mitwisser sind.
Wer sind hier die wahren Christen, Katholenbernd?

anjhero Avatar
anjhero:#799

Die Protestanten mißbrauchen doch auch, ohne zurückzutreten.

christauziet Avatar
christauziet:#800

>>799
Beweise bitte

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#803

>>800
(H)odenwaldschule z.B.

subtik Avatar
subtik:#804

Mehr als mühsam aufklären kann die Kirche auch nicht und besoffen Auto zu fahren wird nun mal von der Polizei aufgeklärt. Das ist also ein sehr schlechter Vergleich.

Aber als Christ (katholisch oder protestantisch spielt hier offensichtlich keine Rolle) kann ich nur darauf hinweisen, dass Sünden von Gott vergeben werden und Nächstenliebe auch generationsübergreifend praktiziert werden sollte.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#813

>>Nächstenliebe auch generationsübergreifend praktiziert werden sollte.

warum nur Nächstenliebe?

areus Avatar
areus:#814

>Wer sind hier die wahren Christen, Katholenbernd?

Katholen. Wohlgemerkt meine Katholen und nicht Satanisten, Freimaurer, Hedonisten, Okkultisten und Gnostiker, die sich irgendwo als Bischof durchmogeln.