Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-04-08 18:57:43 in /rvss/

/rvss/ 105548: eine gute Idee: Asylverfahren verkürzen - aber keine Asylanten neben meiner Kanzlei!

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#105548

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/gesetzgebung-asylverfahrensgesetz-sachsen-richter-auf-probe/

In Asylverfahren sollen künftig auch ganz junge Richter alleine entscheiden dürfen.
Das Land Sachsen hat eine entsprechende Gesetzesänderung eingebracht.
Bisher dürfen Richter nur nach mindestens sechs Monaten Diensterfahrung über Asylanträge entscheiden.

>Pro Asyl hält den Vorschlag der sächsischen Landesregierung, junge Richter von ihrem ersten Tag an alleine über Asylverfahren entscheiden zu lassen, für eine schlechte Idee.
>"Da kann es um Leben und Tod gehen.
>Dazu braucht es nicht nur gute juristische Kenntnisse, sondern auch eine gewisse Praxis- und Lebenserfahrung", sagte der stellvertretende Vorsitzende von Pro Asyl Hubert Heinhold.

Wer ist dieser Hubert Heinhold?
>Hubert Heinhold | Rechtsanwalt
>geboren 1948 in Altötting, verheiratet, 2 Kinder
>seit 1977: Sozietätsmitglied in der Kanzlei Wächtler und Kollegen
>Schwerpunkte
>• Ausländer- und Asylrecht
>• Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht
>• Verfassungsrecht

Achso, wenn man sein Geld damit verdient hält man das natürlich für eine schlechte Idee. Denn junge Richter sind noch nicht so korrumpiert in den Netzwerken wie die alten die sich alle untereinander kennen.

Wo liegt denn eigentlich diese Kanzlei?
In München Maxvorstadt, das ist das Zentrum, zwischen Hauptbahnhof, Bayrischen Rundfunk, Pinakothek, Löwenbräukeller... eine feine Gegend.
Hoher Lebensstandard, hohe Mieten, hohe Sicherheit. Die letzte polizeiliche Meldung aus Maxvorstadt war, dass eine Katze von der Feuerwehr von einem Baum gerettet wurde.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/stadtviertel/maxvorstadt

Asylanten, Flüchtlingsheime oder sonstige Fachkräfte gibt es dort nicht.


Warum hab ich bloss dieses Gefühl was die letzten Wahlergebnisse angeht..?

EU Wahl 2014
>Grüne 25%
(4% mehr als die CSU)
http://www.wochenanzeiger.de/article/149877.html

Kommunalwahl 2014
>Grüne 33.7%
(6% mehr als die CSU)
http://de.wikipedia.org/wiki/Ergebnisse_der_Kommunalwahlen_in_M%C3%BCnchen#Stadtbezirk_3_Maxvorstadt


*seufz*... Tröglitz Harvestehude ist überall

fffabs Avatar
fffabs:#105556

>>Dazu braucht es nicht nur gute juristische Kenntnisse, sondern auch eine gewisse Praxis- und Lebenserfahrung"

Schließt sich das nicht gegenseitig aus?

juristische Kenntnisse: politisch Verfolgte haben Recht auf Asyl
Lebenserfahrung: dreckige Nigger wollen nur unser Geld

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#105571

Verkürzte Asylverfahren sind doch eine feine Sache!

wtrsld Avatar
wtrsld:#105572

Danke an Bernd für diesen informativen Faden.

>sei stellvertretende Vorsitzende von Pro Asyl
>kassiere mit dem Leid anderer Leute so richtig ab
>tue so, als ginge es dir nicht um deine eigenes Geld, sondern um
>DIE MENSCHEN
>alle glauben dir, weil Sörens

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#105582

>>105572
und sören findet sich dann auch noch besonders smart

lisovsky Avatar
lisovsky:#105583

>>105582

murrayswift Avatar
murrayswift:#105596

>>105582
eben dies. So traurig!

aio___ Avatar
aio___:#105621

>>105572
Du bist kein Deutscher, oder?
>der stellvertretende Vorsitzende von Pro Asyl Hubert Heinhold
>sei stellvertretende Vorsitzende von Pro Asyl

i3tef Avatar
i3tef:#105625

>Pro Asyl

Was macht Pro Asyl wenn es keine Vertreibung, und somit auch keine Flüchtlinge gibt?

vickyshits Avatar
vickyshits:#105628

>>105625
Und was macht Ronny dann?

llun Avatar
llun:#105631

>>105628
Feiern... das heißt wenn die Menschenzüchterzecken keine Ausreden finden die nicht nach Hause zu schicken.

Ihr züchtet doch so gerne Menschenrassen, nicht?

kennyadr Avatar
kennyadr:#105694

>>105628
>Und was macht Ronny dann?

dann haben wir Zeit uns um deine Umerziehung zu kümmern.