Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-09-30 12:14:39 in /rvss/

/rvss/ 196797: >Berichte deinen Sozi-Eltern von sich häufenden...

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#196797

>Berichte deinen Sozi-Eltern von sich häufenden Überfällen in der Stadt
>Äußere dich kritisch, aber differenziert zur hohen Flüchtlingszahl.
>Finde gute Worte für Seehofer.

>"Ich hab langsam Angst, daß Du zum Rechtsextremist wirst"

dpg Avatar
dpg:#196800

Kennen deine Eltern dich wirklich so schlecht und wissen nicht, daß du längst ein holoklausleugnender Vollnahdsi bist?

safrankov Avatar
safrankov:#196802

Töte sie, Bernd. Töte sie alle!

tweet_john Avatar
tweet_john:#196804

Deine Eltern sind gute Schafe und noch bessere Michel!

Was sagen sie den zur aktuellen Lage?

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#196805

Kek.

Deutschland. 2015

andychipster Avatar
andychipster:#196806

>"Ich hab langsam Angst, daß Du zum Rechtsextremist wirst"

Manchmal muss ein Mann eben tun, was ein Mann tun muss.

Ist die einzig angemessene Antwort darauf.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#196809

Du musst ihnen von den Juden erzählen, Bernd.

Bernd Avatar
Bernd:#196810

Deine Eltern sind klüger als du, Ronnykind.

lightory Avatar
lightory:#196813

Lass dir von einem Freund die Nase brechen und sag deinen Eltern es war das Asylat.

Rechtsruck in deiner Familie einkommend!

illyzoren Avatar
illyzoren:#196817

>>196813
Dann entdeckt die Bullerei, dass OP lügt, und er wird von seinen Eltern verstoßen :3

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#196821

Bernds Mutter hat auch immer Rot gewählt aber findet diese ganze Situation trotzdem inakzeptabel und gibt dem Amerikaner die Schuld.

sementiy Avatar
sementiy:#196826

>>196821
also den Juden! Deine Mutter is ziemlich schlau ...

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#196829

Meine Eltern haben auch jedes mal rot gewählt. Vollvernegerung sei dank, werden sie das jetzt ncht mehr tun(nein. Auch nicht die cdu).

clementc Avatar
clementc:#196833

>>196829
LINKE?

adhiardana Avatar
adhiardana:#196835

>>196797
Bernds Eltern haben meistens immer CDU gewählt, dann (nach der Finanzkrise) Linkspartei und die letzten Male dann AfD.

Und Bernd der bisher immer Linkspartei gewählt hat wird sich das nächste mal da auch mit anschließen.

davidsasda Avatar
davidsasda:#196844

Bernd hat noch nie etwas anderes als AfD gewählt.
Mett?

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#196845

>>196797
Protipp:
Versuch nicht deine Eltern inhaltlich zu überzeugen. Das ist die falsche Ebene.

Überzeuge sie statt dessen davon daß du darauf achtest was du in der Öffentlichkeit sagst und daß du dir auf keinen Fall irgendwelche Chancen verbauen würdest usw. Falls du Unteralter bist: Daß du den Lehrern natürlich das erzählst was sie hören wollen.
Und natürlich bist du kein Mitglied von irgendwas usw.

Darum gehts denen nämlich. Inhaltlich wissen die vermutlich sowieso daß du Recht hast.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#196847

>>196845
Heh, das gleiche wollte auch grad' sagen:

Die machen sich vielleicht nur Sorgen um Bernds Karrierechancen und so.

Wären sie "inhaltlich" total geschockt und dissent dann hätte das bestimmt lautstärkere Debatte gegeben.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#196851

Nein, ich glaube es geht nicht um meine Karrierechancen.
Vor allem meine Mutter ist einfach wirklich so ein richtiges Schaf. Die hat nicht mal inhaltlich viel entgegenzusetzen. Die wählt schon immer Sozis und was die Sozis sagen stimmt und wenn die sagen, dass es mit Ausländern und Flüchtlingen kein Problem gibt, dann ist das so.

fritzronel Avatar
fritzronel:#196856

Noch dazu lebt sie im 99% deutschen Vorort, fährt überall mit dem Auto hin und guckt nur GEZ-TV. Die sieht auch original nichts anderes als "heile Welt".

keremk Avatar
keremk:#196857

>>196851
>und wenn die sagen, dass es mit Ausländern und Flüchtlingen kein Problem gibt, dann ist das so.

Dann frag' sie, so ganz als Frau, doch mal, wie sie sich das eigentlich vorstellt:

Dass da jetzt paar Millionen junge Männer um die 25 Jahre alt ins Land strömen - aber die Anzahl der jungen Frauen und Frauen sich dadurch ja nicht mit vermehrt.

Und ob sie das gut fände, wenn Bernd seine Freundin mit einem Syrer sich teilen müsste.

Oder wie sie sich das denn vorstellt, wie und was da gehen und ablaufen soll.

_kkga Avatar
_kkga:#196859

>>196857

A-aber wir müssen denen doch helfen.
Im Türkei-Urlaub waren alle Moslems ganz nett zu uns.

iamgarth Avatar
iamgarth:#196925

>>196859
Frage sie, was sie glaubt, wie sich "Erhöhe die Rate der jungen Männer um 3 Millionen" praktisch auswirken wird.
Und wie sie glaubt, wie sich die Sache regeln und lösen wird.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#196933

>>196817

Er muss ja keine Anzeige machen

albertodebo Avatar
albertodebo:#196945

>>196925

>mit Frauen über Politik reden

lel

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#196961

>>196797

Du musst so nebenbei erwähnen, dass du homosexuell bist. Wenn sie dann fassungslos sind und sich fragen was sie falsch gemacht haben, sagst du: Nee, Scherz. Ich bin Nazi. Dann wird ihnen ein Stein vom Herzen fallen und Vater wird dir anerkennend auf die Schulter klopfen.

lightory Avatar
lightory:#196963

>>196961

:DDD

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#197020

Mein Vater war bis vor kurzem überzeugter Sozialist.
Durch die freiwillige Gleichschaltung der Medien in den letzten Wochen wurde er wachgerüttelt.
Jetzt lobt er das Magazin "Sezession" für die sehr durchdachten Artikel dort.
Der Videobeitrag "Wie sag ichs meinen Eltern" von Martin Sellner ist nun hinfällig.

ayalacw Avatar
ayalacw:#197028

Bin Trotzkist und meine Eltern sind in der DKP :3

degandhi024 Avatar
degandhi024:#197038

>>197020

>Mein Vater war bis vor kurzem überzeugter Sozialist.
>Jetzt lobt er das Magazin "Sezession" für die sehr durchdachten Artikel dort.

Solche Leute vergasen dann auch Juden.

intertarik Avatar
intertarik:#197042

>>197020
>>197038
Solche Leute nennt man gemeinhin Opportunisten und Wendehälse.

vigobronx Avatar
vigobronx:#197057

>>197042

> Opportunisten und Wendehälse.

Und wie verhalten sich diese Leute?
Hm?
Kommst du selbst drauf?

Euch Krebsern muss man echt alles auf dem Silbertablet servieren.

Sie schlagen über die Stränge, um ihre eigene Wankelmütigkeit zu überdecken/ zu verstecken, also vergast man besonders fleissig Juden, sonst könnte noch einer der Stasispitzel Verdacht schöpfen.

Ist das so schwer?

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#197062

>>197057

ach, Hallo Rechtsruck. Zieh dir mal das rein:

http://postcollapse.blogspot.de/2015/09/der-groe-austausch.html

mett?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#197065

>>197062

Das ist eine wahre Goldgrube, danke.

Dieser NSler ist wohl ziemlich mett ob des Erfolges der Identitären in der letzten Zeit.

> Ihr scheiss Überläufer.

Er ist so richtig mett, haha, geil.

Seine Tonlage bzw Schreibstil erinnert verdächtig an einige NS-Krebser hier auf /rvss/.

bergmartin Avatar
bergmartin:#197067

>>197065
>Identitäre
>Erfolge
Was habt ihr denn bisher messbares erreicht?

kosmar Avatar
kosmar:#197070

>>197067
Bin nicht dabei, wie oft denn noch.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#197073

>>197062
>rückgradlos

abotap Avatar
abotap:#197075

>>197070
Meinetwegen Rechtscuck. Was haben die Identitären denn bisher messbares erreicht?

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#197076

>>197065
>ob des Erfolges der Identitären

ich lachte schmunzelte

Er hat aber recht, wenn er schreibt, dass die Identitären mit ihrem elitärem Gehabe und ihren Minidemos nichts reißen werden.

evandrix Avatar
evandrix:#197078

>>197073

Ja, seine Rechtschreibschwäche erinnert noch stärker an unsere NS-Brettkasper.

Verdächtig, verdächtig.

rdbannon Avatar
rdbannon:#197080

>>197076


Extra von /p/ kopiert, damit Affen wie du es auch lesen.


Die aktuelle generelle Stimmungslage anhand seines persönlichen Umfelds einzuschätzen ist aufgrund der starken Unterschiede in verschiedene geographischen Lagen und sozialen Schichten erst einmal sehr schwierig - wie Bernd in diesem Faden auch eindrucksvoll beweist. Ob die Gesellschaft - zu diesem Zeitpunkt - insgesamt nach Rechts rückt kann man jetzt noch nicht sagen. Die Medienpropaganda ist diesbezüglich noch zu stark. Es geschieht vermutlich etwas, wenn auch noch nicht viel.
Mehr Leute, die sowieso schon patriotisch/konservativ/nationalistisch eingestellt sind merken, dass sie jetzt etwas tun müssen. Ich habe das vorhin schon einmal auf /b/ erläutert, aber der Andrang der in meiner Stadt auf meine Identitäre Ortsgruppe herrscht ist extrem. Wir müssen die Leute teilweise abweisen weil es sonst zu viele wären. Aber das ist selbstverständlich auch nur ein sehr begrenzter Eindruck.

Die Leute werden nicht von heute auf morgen aufwachen. Sie werden es auch nicht in den nächsten ein, zwei Jahren tun und es wird auch nicht mit allen Geschehen - aber danach besteht eine realistische Chance. Entweder das, oder Deutschland schottet sich Nordkoreamäßig vom Rest Europas ab.
Denn was in den nächsten Jahren in Europa passieren wird ist, dass eine Regierung nach der Anderen von nationalkonservativen Kräften gestellt werden wird. Und das wird nicht das Ergebnis von Protestwählern sein, sondern das Ergebnis eines bereits lange gärenden und nachhaltigen Wandels sein. Denn er wird von der Jugend betragen. In Frankreich zum Beispiel gibt mehr als der Hälfte der unter-30-Jährigen an, den FN zu wählen. Bei der Wahl in Oberösterreich war die FPÖ bei den jungen Wählern die erfolgreichste Partei. Sogar in Schweden, dem (ehemals) linksliberalsten Land der EU explodieren die Schwedendemokraten förmlich und haben in den letzten vier Wahlperioden ihre Ergebnisse mit jeder Wahl verdoppelt.
In der gleichen Zeit wird die Situation hier in Deutschland immer schlechter werden, die Stimmung immer gereizter. Der Osten wird auf jeden Fall kippen, ob das hier im Westen auch passiert, steht in den Sternen. Ich denke aber nicht, dass unsere Situation auf Dauer haltbar ist. Entweder, wir können uns hier in Deutschland auf Brasilianische Verhältnisse einstellen während unsere Nachbarstaate lachend über die Grenze blicken, oder wir können uns auf einen Rechtsruck freuen der ähnlich heftig und schnell wie der in Schweden verläuft. Auf jeden Fall leben wir in spannenden Zeiten.

Hier noch ein bisschen Lektüre zum aufmuntern: http://www.sezession.de/51568/refugees-welcome-willkommene-krise.html

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#197085

>>197080
>damit Affen wie du es auch lesen.

lol. Rechtsruck wieder voll mett. Der alte Schwanzlutscher

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#197086

>>197080

>pfostiert Kreisgewichse aus seiner persönlichen Filterblase

ja nee is klar

stephcoue Avatar
stephcoue:#197087

>>197076
mimimimi

tjisousa Avatar
tjisousa:#197088

>>197086
Besser als dein Gestammel aus der geschlossenen Anstalt. Du Opfer.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#197090

>>197088

Ach Rechtsruck, warum ziehst du nicht mit dem Kotnascher zusammen? Ihr würdet euch sicher prima verstehen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#197096

>>196800
>leugnen

Top lel

jrxmember Avatar
jrxmember:#197113

>>197062
Bin königlich amüsiert.

Der Typ mit seinem Mongoblog scheint ja ganz schön arschverletzt zu sein.

ankitind Avatar
ankitind:#197122

>>197113

Immerhin hat er unseren Rechtskot so getriggert, dass er seit 18:44 in der Ecke sitzt und flennt.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#197133

>>197122

Ist nur Abendessen im Behindertenheim.

husamyousf Avatar
husamyousf:#197160

Sohn, stör uns nicht mit deinem Gefasel, ich kann den Nachrichtensprecher schon gar nicht mehr hören!

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#197165

Bernd hat seinen Vater erfolgreich zum Ronny gemacht und seine Mutter zur asylkritischen Konservativen.
Bei Bernds Schwester findet langsam auch ein Umdenken statt :3
Zumindest Bernds Eltern werden bei der nächsten Wahl auf Bernd hören und alle Kreuze der AfD geben. Sie haben sich mit Bernds Argumenten auseinandergesetzt und Bernd behielt bei den Themen Islamisierung und Illegalenflut bis jetzt (leider) immer Recht. 10 Jahre beschäftigt Bernd sich schon mit Politik und nervte seine Eltern auf alle erdenklichen Weisen.
Das beste Argument ist immernoch, dass Bernd die nächste Generation ist und sie Bernd mit ihrer verantwortungslosen Politikverdrossenheit alle Zukunftschancen, die der Enkel und die
des gesamten Kontinetes irreparabel zerstören.
Nun kann er die Früchte seiner Arbeit ernten, fühlt gut :3

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#197627

>>197165

>Das beste Argument ist immernoch, dass Bernd die nächste Generation ist und sie Bernd mit ihrer verantwortungslosen Politikverdrossenheit alle Zukunftschancen, die der Enkel und die des gesamten Kontinetes irreparabel zerstören.

Hat bei meinen Eltern nicht gewirkt.
Mehr als ein abschätziges Lächeln gab es für meine Versuche ihnen Vernunft beizubringen nicht.

Habe dann auch keine Probleme sie auszuliefern, wenn die Säuberungen beginnen.

Sollen sie fressen, was sie sich auf den Teller geladen haben.

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#197630

>>197165

Sieg Heil :3 Ich versuche gerade gf zu bearbeiten, ihre Eltern konnte ich schon zu AfD-Wählern machen aber gf besteht drauf, unpolitisch zu bleiben.

souuf Avatar
souuf:#197631

>>197630
>aber gf besteht drauf, unpolitisch zu bleiben.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#197632

>>197630
>AfD
>Sieg Heil

nateschulte Avatar
nateschulte:#197633

>>197632
Er ist Unteralter, er will kantik wirken, so wie die restlichen Kinder hier auch.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#197636

>>197630
Unteralter detektiert.
Übelster Hatefuck!

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#197653

>>197632
>>197633
>>197636

#triggered

Heil Hitler!

zackeeler Avatar
zackeeler:#197666

>>196813
>>196817
Protipp: Lass dir tatsächlich von einem Musel auf die Nase hauen. Je nachdem, wo du wohnst, ist das noch einfacher als einen gleichgesinnten Freund aufzutreiben, der das Spiel mitspielen würde.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#197672

>>197020
Tipp: setze ihnen "Compact" vor.
Habe es letztens auf der Durchreise im Dortmunder Hauptbahnhof gekauft und war überrascht, dass ob der momentan so stark zensierten Presse die doch recht expliziten Inhalte nicht schon längst verboten wurden.
Anti-Amerikanisch, Anti-Vermuselung und Anti-Offene-Grenzen.
https://www.compact-online.de/

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#197675

>>197672

Ein Froind von mir liest dieses Magazin regelmäßig, mich hat es nie sonderlich interessiert da ich nicht in Doitschland lebe.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#197679

>>197672
>war überrascht, dass ob der momentan so stark zensierten Presse die doch recht expliziten Inhalte nicht schon längst verboten wurden.
Ronny entdeckt, dass sein eigener Strohmann nicht stimmt.

ankitind Avatar
ankitind:#197895

>>197062
Nicht sicher ob Insektizid ...

thinkleft Avatar
thinkleft:#197916

>>197895
Zur Erklärung: Mein Eindruck ist, dass der Typ alles und jeden kritisiert (die IB natürlich zu Recht), sehr philosemitisch ist, aber keine Lösungen anbietet, ausser sich in sein Schicksal zu ergeben.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#197922

>>197672
Wahrscheinlich Honigtopf.

>>197679
Ja Sören, in einer Zeit, in der man wegen falscher Facebook-Postings Probleme bekommt, wird ein offen und explizit rechtes Magazin nicht angegriffen. Natürlich!

markolschesky Avatar
markolschesky:#197929

>>197922
>mimimi angegriffen
Für Ronny bedeutet Meinungsfreiheit, dass ihm niemand widersprechen darf.

i3tef Avatar
i3tef:#197930

>>197929
Nö, es bedeutet, dass ich keine Repressalien vom Staat zu befürchten habe. Was hier in Deutschland nicht gegeben ist.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#197932

>>197930
Hat der Staat nun Compact angegriffen oder nicht?
Ronny versteht halt unter Meinungsfreiheit, ungestraft zum Anzünden von Flüchtlingsheimen aufrufen zu dürfen. Das komputiert natürlich nicht.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#197933

>>197932
Compact mussten zum Beispiel ihre Konfenrenz ein paar Tage vorher verschieben, weil ein paar heroische Antifaschisten anonym gedroht hatten, den ursprünglichen Versammlungsort zu "entglasen" wenn die Konferenz wie geplant stattfindet.

Sören findet selbstverständlich, dass das ein Gewinn für die freie Meinung ist und gar nichts mit politischer Verfolgung zu tun hat. Weil geht ja nicht vom Staat aus lol.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#197935

>>197933
Eben schwafelt Ronny noch von "Verboten" und "Repressalien vom Staat", dann merkt er selbst, dass das nichts wird und wechselt schnell das Thema.

ah_lice Avatar
ah_lice:#197936

>>197935
Ne Sören, ich bin wer anders als >>197930.
Aber wir können auch gerne den Faden zwischen militant Linksextremen Organisationen und dem Staat spinnen, der diese einfach so mit Dutzenden Milliarden pro Jahr finanziert und so direkt ihre totalitären, rufmörderischen und Existenz- und mitunter Lebensbedrohlichen Ausschreitungen ermöglicht.

malgordon Avatar
malgordon:#197937

>>197936
>Aber wir können auch gerne den Faden zwischen militant Linksextremen Organisationen und dem Staat spinnen
Das Spinnen überlasse ich gerne Ronny.

shesgared Avatar
shesgared:#197941

>>197937
Alles in öffentlichen Budgets dokumentiert, Sören. Brauchst auch gar nicht mit irgendwelchen billigen Trollaktionen kommen.

http://www.metropolico.org/2015/07/15/die-mietmaeuler-des-dieter-reiter/

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#197943

>>197672

Na super, Bezahlschreiber-Erzeugnisse von Obongo-Lutschern gegen Bezahlschreiber-Erzeugnisse von Putin-Lutschern ersetzen.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#197944

>>197943

Will keine heroisierenden Titelblätter von irgendwelchen Verbrechern sehen. Weder mit Obongos noch mit Vladimirs Fresse.

andychipster Avatar
andychipster:#197965

>>197941
Drittgrößte Stadt Deutschlands finanziert eine Vollzeitstelle zur Ronnybeobachtung -> Dutzende Milliarden pro Jahr.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#197988

IDF: Ronny beweist endgültig, daß sein Nationalismus eine Rebellion gegen seine Alt-68er Eltern darstellt.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#197999

>>197988
68er wegbuxen. Was ist falsch daran?

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#198004

>>197999
Weil diese einst genau so über ihre Elterngeneration gedacht haben, du Nixchecker. Jugendliche Dummheit.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#198007

>>198004

>Jugendliche Dummheit.

Und wie alt bist du jetzt, Kotmann?

Hast du die 40 schon hinter dir?

subburam Avatar
subburam:#198115

>>198004

Die Geschichte wiederholt sich, na und? Wichtig ist nun mit aller deutlichkeit zu fordern; 68'er Politik gehört abgeschafft.

Dem politischen Gegner Reaktionismus vorzuwerfen ist ungefair sinnvoll wie sich über schlechtes Wetter aufzuregen.

robergd Avatar
robergd:#198118

>>198004
>A kritisiert B
>B kritisiert C
>Folgerung: Die Kritik von A an B ist nicht gerechtfertigt
Bist du high?

syntetyc Avatar
syntetyc:#198129

>>198118
Nein, du? Dein Schema geht nicht auf.

>A kritisiert B
>B kritisiert A
>A kritisiert B

Ist Kreislauf, weissu? Wirst du dann begreifen, wenn deine Sören-Kinder dir auf der Nase herumtanzen, Ronny.

irsouza Avatar
irsouza:#198131

>>198129
Bist du dumm? Oh halt, du bist ja links. Natürlich bist du dumm.

edobene Avatar
edobene:#198146

>>198129


Was soll dies denn jetzt noch werden? Universalkritik am Dualismus des seins?

herkulano Avatar
herkulano:#198147

>>197988
>impliziert Ronny hätte schwuchtelige 68er-Eltern

Och Koti, du bist so goldig. :3

jpotts18 Avatar
jpotts18:#198152

>>198147
Weiß nicht, Ronny. Schon mal OP gelesen?

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#198155

>>198152
Genehmen Abend wünsche ich dir, Kotmän. Es ist Wochenende. Weisste Bescheid.

mactopus Avatar
mactopus:#198156

>>198155
Weiße Fahne für Leseunfähigkeit.

ffbel Avatar
ffbel:#198192

>"Ich hab langsam Angst, daß Du zum Rechtsextremist wirst"

Derlei kenn ich von meinem Bruder. Der ist weder grün noch vergendert oder zwangsliberalisiert, und linker Spinner ist er auch keiner. Vollkommen unpolitisch, zumindest was Parteien angeht. Der beste hielt mich immer für einen Sozialisten, was ja zum Teil irgendwie stimmt.

Speziell in der Asylatfrage reagiert er mit heftigen, allergischen Reaktionen. Sein Weltbild ist klar, alle Flüchtlinge sind arm und willkommen, Alle die in irgendeiner Form dem entgegen denken, sind schlimme Nadsis. Punkt aus! Selbst nach dem sie bei ihm eingestiegen sind (waren definitiv Asylat), änderte das seine Meinung kein bisschen. Die sind ja gerade dazu gezwungen worden, einzubrechen, weil man ihnen keine MENSCHENWÜRDIGE Arbeit gibt, usw.
(Und das in einer Gegend wo 48% der über 45jährigen arbeitslos sind.)
Ach ja, und niemand will sich mit ihm unterhalten. Sind halt alles Reaktionäre und Nadsis.

vj_demien Avatar
vj_demien:#198198

>>198192
wurde bei deinem Bruder eigentlich mal eine geistige Behinderung diagnostiziert?

hoangloi Avatar
hoangloi:#198209

>>198198
nein, im Gegenteil. Er ist der akademische, intellektuelle Teil der Familie. Sonst kann ich in meiner Ahnentafel nur mit Gießer, Schmieden und Bauernmägden aufwarten, aber alle klaren Geistes.