Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-03-22 13:45:39 in /rvss/

/rvss/ 282506: Lügenpresse?

iamglimy Avatar
iamglimy:#282506

>Der mutmaßliche Paris-Attentäter Abdeslam hat offenbar im vergangenen Herbst in Ulm mögliche Komplizen abgeholt. Wie der Südwestrundfunk am Samstag unter Berufung auf polizeiliche Ermittlungen berichtete, fuhr er in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober mit einem auf seinen Namen angemieteten Wagen nach Ulm und offenbar nach nur rund einer Stunde wieder zurück.

>Die Fahrt nach Ulm bestätigte später auch Staatsanwalt Molins. Am 3. Oktober war Abdeslam dort laut Molins mit einem Komplizen unterwegs, der am Freitag bei dem Einsatz in Brüssel-Molenbeek ebenfalls gefasst worden sei. Dieser habe sich mit falschen syrischen und belgischen Papieren als Munir Ahmed Alaadsch und Amine Choukri ausgegeben.

>In Ulm könnte Abdeslam dem SWR-Bericht zufolge drei Männer, die sich als Syrer ausgegeben hatten, aus einer Flüchtlingsunterkunft abgeholt haben, in deren Nähe er geparkt hatte. Die drei Männer fehlten dort seither. Ihre Identität werde vom Bundeskriminalamt (BKA) gemeinsam mit französischen und belgischen Sicherheitsbehörden geprüft, hieß es. Die deutschen Behörden wollten sich demnach nicht zu dem Vorgang äußern.

doch dann:

>Es steht auch noch nicht fest, ob es einen Zusammenhang mit einer großen, behelfsmäßigen Flüchtlingsunterkunft gibt, die exakt in diesen Tagen im Oktober 2015 in den Ulmer Messehallen eingerichtet wurde.

>Dort waren erst einen Tag vor der Abholungsfahrt hunderte Flüchtlinge angekommen und wurden in einer Notunterkunft untergebracht. Ist das ein Zufall oder ist einer dieser Flüchtlinge mit eigenem Geld in das Hotel gegangen, aus dem ihn Abdeslam dann abholte? "Reine Spekulation", sagt ein hochrangiger Ermittler dem SWR, "aber wir prüfen die Hintergründe mit Hochdruck".

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/vor-den-paris-attentaten-abdeslam-holte-offenbar-helfer-in-ulm-ab/-/id=1622/did=17144878/nid=1622/1jj7912/index.html

Warum wohl wurde die ursprüngliche Meldung verändert? Warum ist auf einmal keine Rede mehr von den verschwundenen Tütenweinen?

mat_walker Avatar
mat_walker:#282507

Bei Alkohol, Nikotin, Fett und Krebs durch Chemie ist aba Kapitalismus und co Schuld. Der Lebensstil allgemein im Westen, es gäbe mit Islam viel weniger Tote, nur sägend

karsh Avatar
karsh:#282539

Deutschland ist gnädig mit Pass und bleibt daher verschont.