Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-21 15:00:14 in /rvss/

/rvss/ 90365: Fachkraft bereichert sich selbst

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#90365

Da kann man nur sagen: Spielt nicht mit den Schmuddelkindern!

WAS LÄUFT DA MIT DEN PEGIDA-SPENDENGELDERN?

Dresden - Um PEGIDA-Mitbegründer Lutz Bachmann (42) kehrt keine Ruhe ein. Nach fremdenfeindlichen Äußerungen und Rücktritt, der dann keiner war, kursieren nun Dokumente, die auf eine fragwürdige Verwendung von Spendengeldern schließen lassen, sowie dubiose Geschäftspraktiken ans Tageslicht bringen.

Kathrin Oertel weiß von so einer Veranstaltung nichts.

Oertel zur MOPO: „Als ich diese Rechnung sah, fiel ich aus allen Wolken!“ Auch dem Ordnungsamt ist keine Anmeldung dafür bekannt.

Lutz Bachmann äußerte sich am Freitagmorgen via Facebook zu den Vorgängen.

"Warum sollte eine Kassenwartin eine Zahlung frei[...]geben, welche komischerweise nun als dubios eingestuft wird, nachdem man nicht mehr im Verein ist?". Der PEGIDA-Gründer weiter: "Und die Agentur ist zwischengeschaltet, da man auf den Namen PEGIDA in Dresden nicht einmal einen Saal gemietet bekommt, deshalb wurde die Technik über DD-Werbung angefordert."

Die beiden Ex-Vorstände Kathrin Oertel und Rene Jahn (49) fürchten nun, für weitere Ungereimtheiten den Kopf hinhalten zu müssen, und legten beim Registergericht am Mittwoch einen Antrag auf „Einsetzung eines Notvorstandes“ für den Verein PEGIDA vor.

Grund: Der Verein habe „noch erhebliche Verbindlichkeiten“, und „alle Handlungen Bachmanns seit dem 21. Januar seien nicht mit dem Vorstand abgesprochen“, wie es in dem Schreiben heißt. PEGIDA tut sich seit der Aufspaltung schwer, einen neuen Vorstand zu benennen. Sicher sind die Ungereimtheiten ein Grund. Wer will dafür schon Verantwortung übernehmen?

Am meisten ärgern dürfte es die Spender. Mehr als 21.000 Euro waren eingegangen. Die Sparkasse hatte wegen Mangels eines neuen Vereinsvorstandes das Konto gesperrt. Kurz nachdem Bachmann noch die 4.800 Euro überwiesen bekam ...


https://mopo24.de/nachrichten/spendenkonto-pegida-rechnung-bachmann-4795

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#90367

Ich möchte an dieser Stelle für Deinen unermüdlichen Kampf danken Genosse.
Gib bitte nicht auf!!!
Ich kann dir garnicht genug für Deine Aufopferungsbereitschaft danken, den richtigen und wichtigen Kampf,
dorthin zu gehn wo es am nötigsten ist:
Das Bildbrett Krautchan wo sich seit 2007 die braune Flut erwiesenermaßen organisiert
um völlig frei im Internet Hass und menschenverachtende Menschenverachtung zu verbreiten.
Andere antifschistische Kämpfer gehn auf die Straße oder organisieren sich in Vereinen und Partein.
Aber nicht Du! Nein Du hast erkannt, dass man das Übel an der Wurzel packen muss!
Mit Bildchen von Fetisch-Homosexuellen und Toten die seit 70 Jahren tot sind!
Doch nicht nur das, was ja schon für sich genommen eine titanenhafte Leistung wäre.
Es gelingt Dir auch immer wieder die falschen Narative des ideologischen Feindes argumentativ
zu dekonstruieren mit Fakten und klarer Sprache, ohne jemals beleidigend zu werden oder in
Oberflächlichkeiten abzuschweifen!
Es nötigt mir den größt möglichen Respekt ab Genosse.
Während andere Genosse Ihre Zeit verplempern indem sie sich den Demonstrationen und Umzügen
der Pseudorechten in den Weg stellen, bekämpfst du den echten Faschismus an seiner Quelle,
hältst du unbeirrt Deine Stellung. Ungebrochen, unbesiegt.
Ein einsamer Wächter, ein Held des antifaschistischen Widerstands.
Danke Genosse, danke.

areus Avatar
areus:#90369

Du hältst keinen Tag ohne massive Kotierungen aus.

artcalvin Avatar
artcalvin:#90371

>>90369
Du leidest wohl so sehr an Verstopfung, dass sich die Gülle schon bis über deine Ohren staut.

andyisonline Avatar
andyisonline:#90372

>>90371
Popobohrungen sind Ronnis Abendmahl. Weiß wieder keiner...

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#90373

>>90365
Butze Flachmann muss endlich zu Siemens ans Band. Dort könnte er sich nützlich machen.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#90376

Ach Kotnascher, ganz billige Nummer von dir und den Lügenmedien.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#90378

>>90376
>wird auch dieser Versuch scheitern

Geschäft wie üblich bei Pegida....

iamkarna Avatar
iamkarna:#90380

>>90376
Seit Wochen kein Vorstand, weil Butze Flachmann mit einem Bein im Gefängnis steht.