Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-22 07:26:17 in /rvss/

/rvss/ 90532: https://en.wikipedia.org/wiki/Who_Stole_Feminism%3F ...

dmackerman Avatar
dmackerman:#90532

https://en.wikipedia.org/wiki/Who_Stole_Feminism%3F

Bernd hatte die Tage mal nach dem Namen der Mulle gefragt.
Sie heißt: Christina Hoff Sommers

joynalrab Avatar
joynalrab:#90535

>>90532
>Bernd hatte die Tage mal nach dem Namen der Mulle gefragt.
Das glaube ich nicht.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#90550

>Das glaube ich nicht.

Ronny bleibt klassisch.

jonkspr Avatar
jonkspr:#90551

Nachtrag:
Die Alte schreibt, dass das berechtigte Ansinnen nach Gleichberichtigung von den GenderistInnen gekapert und pervertiert wurde.

Somit sehr relevant in der KM Diskussion, Dummronny.

bassamology Avatar
bassamology:#90553

>>90551
Ändert aber nichts daran, dass Feminismus schon immer scheiße war.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#90554

Ändert nichts daran, dass Ronny schon ein fertiges Weltbild hat.

falvarad Avatar
falvarad:#90555

>>90553
Ja. Aber es wird dich sicher freun zu erfahren, dass es Judenlesben waren, die uns den Genderismus brachten.

giuliusa Avatar
giuliusa:#90559

>>90554
>Ändert nichts daran, dass Ronny schon ein fertiges Weltbild hat.
Du meinst also eins das nicht so leicht von Ami-Judenscheiße manipuliert werden kann?

nelshd Avatar
nelshd:#90562

>>90559
Das ergibt sich daraus ja irgendwie, oder?

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#90568

>>90562
Ja, tut es.

Nur die Ausdrucksweise "fertiges Weltbild" oder "vorgefertigtes Weltbild" ist typisch suggestiv-manipulativ Amerika-Judensauisch.

amboy00 Avatar
amboy00:#90571

Wenn ihr Unterschichtler Englisch könntet, hättet ihr Gamergate verfolgt, da hat man diese gar nicht so dumme Frau schon letztes Jahr kennengelernt.

Sie erzählt viel Richtiges und Wahres, ist keine SJW/KM, aber was will man von euch PISA-Versagern auch erwarten.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#90575

>>90571
>Wenn ihr Unterschichtler Englisch könntet, hättet ihr Gamergate verfolgt,
Dafür hab ich extra nen TOEFL Score von 114.

Gamergate war bloß noch so eine amerikabeschißene Hirnscheiße die man getrost ignorieren konnte.

Wie geistig behindert muss man eigentlich sein um jedes beschißene Stökchen zu holen das einem die Amis hinwerfen?

bergmartin Avatar
bergmartin:#90578

>>90575
>Gamergate war
>war

Es läuft noch, du oberpeinlicher PISA-Versager.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#90581

>>90578
Was auch immer Glotzenopfer.

thehacker Avatar
thehacker:#90584

Christina Hoff Sommers ist Based Mom. Ich erwähnte sie 2009 schon mal in einem Judenröhrenvideo das ich zum Thema Feminismus erzeugte.

"Frauenbewegungen" gabs schon im 19. Jahrhundert, aber bis zum 2. Weltkrieg waren die sehr traditionalistisch. Auch die Suffragetten. Erst in den 60ern kaperten die Marxisten die Frauenbewegung und etablierten die totale Kontrolle durch Mobbing, Brandanschläge, Morddrohung gegen alle Frauenbewegte die von der (kultur-)marxistischen Parteilinie abwichen.

Ist ähnlich wie bei den Ökos. Ursprünglich ein Auswuchs der Nazis, wurden die Ökos in den 70ern von den Marxisten gekapert und auf Antikapitalismus und Kulturmarxismus gedrillt.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#90586

>>90584
So ist das, da kann der Klassenpsycho hier noch etwas lernen, wenn er es denn verstehen würde.

doronmalki Avatar
doronmalki:#90587

>>90578
> Es läuft noch
In den Köpfen von pickligen 14jährigen vielleicht.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#90594

>>90584
Alles subversion durch Fremdmächte und die amerikanische Führung hat garnichts damit zu tun.

Sieg Heil Amischeißistan und Judengott! Wir müssen erstmal Israel kräftig beschützen. :3

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#90609

>>90594
Ach Sören.

Die Amerikanische Führung steht hart unter der Fuchtel der Juden. Aber deswegen die Amerikaner zu verteufeln, wenn sie genauso Opfer sind wie wir, ist genau das, was der jüdische Internationalismus will. Du bist also ein transparentes Instrument eben dieses.

armcivor Avatar
armcivor:#90610

Wie lebt es sich eigentlich so mit paranoider Schizophrenie, Ronny?

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#90611

>>90609
>Aber deswegen die Amerikaner zu verteufeln, wenn sie genauso Opfer sind wie wir, ist genau das, was der jüdische Internationalismus will.
Aha, so stellt man die Infektion mit Juden also unter Quarantäne.

Indem man die größten Judendiener auf die eigene Seite einläd.

grafxiq Avatar
grafxiq:#90617

>>90610
Erklär du es uns Amischwein.

Du faselst doch die ganze Zeit was gegen Juden nur um sie uns dann im nächsten Satz wieder als Verbündete zu verkaufen. Erklär mal wie Psychopathen Amidoppeldenk funktioniert.

vigobronx Avatar
vigobronx:#90624

>>90617
Hast du dir deinen Pullermann schonmal von innen angeschaut? Du wirst erstaunt sein, wie jüdisch du bist.

velagapati Avatar
velagapati:#90627

>>90624
>Pullermann schonmal von innen angeschaut
Medikamente nehmen Ami-Transatlantiker-Christjuden-Linksdreck.

zackeeler Avatar
zackeeler:#90652

>>90611
Ach der Schizo wieder. Die größten Judendiener gibt es eher in Europa, in den USA darf man straflos Nazi sein.

Auch: Wenn du schon deine Krebsmems forcieren willst, dann geh lieber auf 8chan, /rvss/ ist dazu nicht groß genug.

cmzhang Avatar
cmzhang:#91723

>>90532
>Bernd hatte die Tage mal nach dem Namen der Mulle gefragt.

Ja, das war ich. Danke, dass du daran gedacht und dir die Mühe gemacht hast!

Was ich gesucht hatte war zwar ein Video einer französischen Frauenrechtlerin auf YT, aber wahrscheinlich hatte sie sich sowieso auf dieses Buch/diese Autorin bezogen. Somit ist das fast noch wertvoller.

Danke nochmal!

naupintos Avatar
naupintos:#91754

>>90652
In den USA leben nach Israel die meisten Juden.

Was mag wohl deine Intention sein diesen Fakt bei deiner Behauptung zu unterschlagen?

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#91756

>>90652
>in den USA darf man straflos Nazi sein.
Und trotzdem ist es eine unbedeutende Randgruppe in den Steppen von Rotnackistan.

newbrushes Avatar
newbrushes:#91774

>>91754
Die Intention ist, dass diese Tatsache nichts mit dem Faden zu tun hat. Ach ja, bei dem Weg, viele Juden kamen nach Nordamerika, weil sie nach der Reconquista aus dem christlichen Spanien rausgeschmissen wurden, welches dann prompt zur Weltmacht aufstieg. Daher sind die Amis so juden- und freimaurerfreundlich, die waren quasi von Anfang an mit dabei.

>>91756
Ja, tja, da kann man nichts machen.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#91777

>>91774
>viele Juden kamen nach Nordamerika, weil sie nach der Reconquista aus dem christlichen Spanien rausgeschmissen wurden, welches dann prompt zur Weltmacht aufstieg.
Erinner mich noch mal daran, welches Land heute die Weltmacht ist.

intertarik Avatar
intertarik:#91791

>>91774
>Die Intention ist, dass diese Tatsache nichts mit dem Faden zu tun hat.
Doch hat sie. Populationsdaten und sonst irgendwelches Gefasel aus Amerikadrecksjudenimperium ist völlig bedeutungslos.

Das hat soviel Bedeutung wie wenn die Exilregierung der Sowietunion mitteilt das die Planwirtschaft in den Jahre 900-2318 ein voller Erfolg war.

Warum gibt es immernoch Menschen die auf diesen Psychoscheiß aus den USA überhaupt reagieren? Haben die Juden inzwischen nicht schon genug Schaden angerichtet?

otozk Avatar
otozk:#91793

>>91777
Heute? Heute haben wir keine wirkliche Weltmacht meer.

crhysdave Avatar
crhysdave:#91795

>>91791
>Populationsdaten und sonst irgendwelches Gefasel aus Amerikadrecksjudenimperium ist völlig bedeutungslos.
Woher nimmst du dann deine Daten? Von irgendwelchen /pol/-mässigen Autistenblogs?

andyisonline Avatar
andyisonline:#91803

>>91795
Das kommt immer ganz auf die Daten an. :3