Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-25 08:16:39 in /rvss/

/rvss/ 91729: >>90727 Wegen Postlimmit: >>91319 Seku...

pf_creative Avatar
pf_creative:#91729

>>90727
Wegen Postlimmit:

>>91319
Sekundiert!

>>90907
>>90975
>>91307
>>91324
Qualitäts-Bernd detektiert.

Weiter so!

strikewan Avatar
strikewan:#91732

>>90727
>warum sollte eine Partei, die diese Mittelalterreligion bekämpft dann selbst die Abtreibung erschweren?
Abtreibung ist im Islam nicht verboten. Wenn es nach dem 40sten Tag erfolgt ist bloß eine Geldstrafe fällig.

>Die Abtreibung gilt als haram, wenn sie nach dem vierzigsten bzw. zweiundvierzigsten Tag der Schwangerschaft vorgenommen wird. In diesem Fall wird der Rechtsspruch gültig, der für die Abtreibung nach dem Einhauchen der Seele gilt und die Zahlung der Diya erfordert. Denn angesichts der zu diesem Zeitpunkt bestehend
http://www.way-to-allah.com/themen/Abtreibung.html

http://en.wikipedia.org/wiki/Diyya#Saudi_Arabia

10 Ocken Strafe wenn die Mulle sich nicht rechtzeitig entscheiden kann.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#91734

>>91732
>*10000 Ocken

umurgdk Avatar
umurgdk:#91741

>>91732
>die Abtreibung erschweren?
Wurde überhaupt auf diesen Punkt eingegangen? Die rechtskonservativen Parteien wollen ja generell nicht 50 Peitschenhiebe auf Abtreibung stellen, sondern v.a. nicht mehr auf Steuergelder / Krankenkasse finanzieren, und womöglich nur nach einem Gespräch.

Abtreibung ist eine ziemlich furchtbare Sache, und der Komplex aus linksfeministen und Ärzten und Organisationen wie Planned Parenthood haben dafür gesorgt, dass Abtreibung in den USA zumindest gleichzeitig Verhütungsmethode #1 und Todesursache #1 zu sein scheint.

aadesh Avatar
aadesh:#91752

>>91741
>Abtreibung ist eine ziemlich furchtbare Sache,
Sicher?

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#91757

>>91752
Es gibt Ausnahmen.

hoangloi Avatar
hoangloi:#91759

>>91732
Im christlichen Mittelalter war Abtreibung bis zum 30. Tag oder so erlaubt, da man sich auf Aristoteles berief, der meinte, erst da wäre die Menschwerdung anberaumt.

Auch: Abtreibung sollte zumindest zeitweise erschwert oder verboten werden, damit unsere Geburtenrate wieder angekurbelt wird - natürlich dann in Verbindung mit pro-Familie-Propaganda u.ä.

>>91741
Vorsicht: Dank der linken Deutungshoheit gelten heute diverse Strömungen als konservativ, die es eigentlich gar nicht sind (z.B. die Libertären). Da muss man dann genau schauen, wer eigentlich was will.

>>91752
Rasenschande kommt im Echtleben kaum vor, ist also relativ uninteressant.

linux29 Avatar
linux29:#91760

>>91757
Diese "Ausnahmen" sind dank deiner christlich-amerikanische Judendienerfreunde heute fast schon die Norm.

Wenn Abtreibung illegal gemacht wird furzen die linksliberalen Nutten gleich 3 mal so viele Neger- und Türkenbälger aus wie bisher.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#91762

>>91759
>Abtreibung sollte zumindest zeitweise erschwert oder verboten werden,
Find ich nicht.

Frauen die abtreiben sollten jedes Recht dazu haben. Abtreibung sollte nur mit Steriliseriung verknüpft werden.

Wer zu dumm ist ein Kondom oder eine Pille zu benutzen sollte sich nicht fortpflanzen.

albertodebo Avatar
albertodebo:#91763

>>91760
Tja Bernd, einfach nicht so viele zwischenrassische Pornos schauen. Das Internet ist nicht das echte Leben und Mems bilden nur selten die Realität ab.

Zwischenrassische Beziehungen oder gar Familien sind extrem selten und eigentlich nur in der untersten Unterschicht zu finden, und zwar global, selbst in Amiland. Und die Japanmulle, die sich in Roppongi an dich ranschmeisst ist deren Äquivalent zu Chantal-Christin aus Neukölln.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#91765

>>91762
Warum? Wegen deinem Autismus? Damit lässt sich keine Politik machen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#91766

>>91763
Qualle wäre hilfreich.

andyisonline Avatar
andyisonline:#91768

>>91766
Gurgel halt. Zum Beispiel sind nur ~3% der Heiraten in Deutschland Deutsch/Türkisch, Deutsch-Deutsch und Türkisch-Türkisch überwiegen.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#91770

>>91763
>Das Internet ist nicht das echte Leben und Mems bilden nur selten die Realität ab.
Hält da wieder ein halbgebildeter sein Villenviertel für die Norm?

Die Unterschicht bildet die Masse des Volkes, nicht deine Villenviertler in ihrem Elfenbeinturm. Du solltest wirklich mal in Berlin, Dortmund, Duisburg oder Köln aus dem Zug steigen und dann mal ein paar Stunden durch die Städte laufen. Da geht dir die Rosabrille kaputt. :3

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#91771

>>91757
>>91752
Na schau, es gibt Situationen, da ist eine furchtbare Lösung weniger furchtbar als die Alternative. Z.b. wenn das Kind behindert wird (und Neger kann man da durchaus als behindert sehen) oder Vergewaltigungs/Inzestopfer.

Das ist aber nicht was die überwältigende Mehrheit der Abtreibungen verursacht. Zu einem überwältigenden Teil sind diese "War zu blöd ihre Pille regelmässig zu nehmen" "Wollte rumhuren obwohl nicht auf Pille" "Beim besoffenen ONS ist das Kondom abgefallen" usw. Und das bei Frauen denen eingeredet wird, dass Kinderhaben ganz furchtbar ist, und der achsowichtigen Karriere im Weg steht, und sowieso, sie ist ja gerademal 20, da hat man noch keine Kinder, Kinder hat man erst mit 40 wenn man schon längst unfruchtbar ist usw.

Frauen wird einfach nur Unfug eingetrichtert, und gesagt dass Abtreibung eine harmlose Prozedur ist wo nur etwas Mullenschleim ausgekratzt wird, während Geburt innendrin alles Kaputtmachen soll und Kinderhaben furchtbar im Weg ist wenn man neben dem "Karrieremachen" nur Rumhuren will.

Rumhuren ruiniert Frauen. Karriere machen die allermeisten nie. Kinderkriegen ist das mächtigste, das grösste, das wichtigste, was die allermeisten Frauen in ihrem Leben zustande bringen könnten. Der ganze kinderleichte-Abtreibungskram ist Teil der kritischen Theorie, mit der Absicht, den Westen auf demographischem und kulturellem Weg zu zerstören.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#91772

>>91768
>A record 14.6% of all new marriages in the United States in 2008 were between spouses of a different race or ethnicity from one another.
>More than a third of adults (35%) say they have a family member who is married to someone of a different race.

Sieht mir nicht gerade nach Einzelfällen aus.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#91773

>>91768
Wie sieht das denn in absoluten Zahlen aus? :3

malgordon Avatar
malgordon:#91775

Geheimtipp: Dass es nicht viel mehr interethnische Partnerschaften gibt, liegt an der Kohle.

aio___ Avatar
aio___:#91776

>Eheschließungen
http://www.verband-binationaler.de/index.php?id=527

>Kinder
http://www.verband-binationaler.de/index.php?id=526

Mikrozensus bedeutet das ganze 1% der Bevölkerung befragt wurden. Foll Reperesendaddif!

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#91778

>>91775
Du meinst also ne kleine Hauptschultussi siehts nem Türken in der Disco an das sein BMW bloß auf Pump gekauft ist?

smaczny Avatar
smaczny:#91779

>>91771
>Z.b. wenn das Kind behindert wird (und Neger kann man da durchaus als behindert sehen) oder Vergewaltigungs/Inzestopfer.
Dann hättest du aber auch besser nicht das Licht der Welt erblickt.

>Rumhuren ruiniert Frauen.
Du hast offensichtlich keine Ahnung von Sex, Bruder.
>Karriere machen die allermeisten nie.
Das stimmt heute nicht mehr. Karriere heißt ja nich CEO, sondern Beruf.

> Kinderkriegen ist das mächtigste, das grösste, das wichtigste, was die allermeisten Frauen in ihrem Leben zustande bringen könnten. Der ganze kinderleichte-Abtreibungskram ist Teil der kritischen Theorie, mit der Absicht, den Westen auf demographischem und kulturellem Weg zu zerstören.
Dümmer geht's nimmer.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#91780

>>91776
p.s.: Es ist auch nicht ersichtlich wie die "Befragten" ausgewählt wurden und ob befragt oder bloß irgendwelche Daten von den Meldeämtern abgefragt wurden.

Höchst schwammige, unvertrauenswürdige Daten die allein schon wegen ihrer Aufmachung auf Vertuschung deuten.

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#91781

>>91729
>Rvss-Flagge.png
Spast aus der Dose detektiert.

chris_frees Avatar
chris_frees:#91782

>>91779
Gespräche über Frauen auf /rvss/ sind immer besonders schillernd.

stephcoue Avatar
stephcoue:#91783

>>91771
>Das ist aber nicht was die überwältigende Mehrheit der Abtreibungen verursacht. Zu einem überwältigenden Teil sind diese "War zu blöd ihre Pille regelmässig zu nehmen" "Wollte rumhuren obwohl nicht auf Pille" "Beim besoffenen ONS ist das Kondom abgefallen" usw. Und das bei Frauen denen eingeredet wird, dass Kinderhaben ganz furchtbar ist, und der achsowichtigen Karriere im Weg steht, und sowieso, sie ist ja gerademal 20, da hat man noch keine Kinder, Kinder hat man erst mit 40 wenn man schon längst unfruchtbar ist usw.
Warum riecht das schon wieder nach geistesgestörter amerikanischer Hirnwäscheideologie?

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#91785

Am lustigsten, also am meisten Spaß macht es auch wenn die Sozialwissenschaftler Dreckszeckensau wieder irgendwelche Psychospielchen spielen will und man sich einfach verweigert.

Einfach mal das hier geschriebene lesen und genau analysieren. Die Sozialwissenschaftler, der Dreck der Menschheit enttarnt sich von ganz allein. Es ist wirklich nicht schwer zu identifizieren.

Viel Spaß! :3

andyisonline Avatar
andyisonline:#91786

>>91770
Unterschicht im KC-Sinne, nicht im ökonomischen, Neuschuchtel.

>>91772
Also langsam reicht es mir, Schreib halt auch den Rest der Statistik dazu, wo drin steht, dass die meisten Rassenschänder Asiaten und Mexen sind.

Was willst du hier eigentlich erreichen? Wichst du dir zu Rassenschande die Krüppelpene oder was?

>>91773
Musste gurgeln. Man könnte höchstens jammern, weil allgemein wenige Ehen geschlossen werden, aber das ist ein anderes Thema.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#91787

>>91778
Die kaufen nicht auf Pump, die leihen, und das ist in dem Milieu auch bekannt.

cat_audi Avatar
cat_audi:#91788

>>91782
Dies. Sozialkrüppel geben sich als Experten für Dinge aus, von denen sie keine Ahnung haben.

javorszky Avatar
javorszky:#91789

>>91783
Die Ideologie ist rein Jüdisch. Marxismus mit ein paar Worten ersetzt und angewandt. Die Amerikaner waren im grossen und ganzen lediglich Primäre Opfer der Ideologie. Heutzutage ist die demographische hegemonie der Juden innerhalb der Ideologie natürlich nicht mehr so dominierend, einfach weil mehr Shabbogoys nun die Fusspropagandaarbeit übernehmen.

Aber den Amerikanern böse zu sein wegen Kulturmarxismus ist genau so sinnig wie Deutschland böse zu sein für die Frankfurter Schule. Es waren internationalistische Marxisten - und davon war bis in die 60er die überwältigende Mehrheit Juden.

nateschulte Avatar
nateschulte:#91790

>>91783
>gegen Ehe
>beschwert sich über Ami-Hirnwäsche
Ach Bernd.

suprb Avatar
suprb:#91792

>>91789
Dies. Die Amis finden das auch nicht geil, aber die haben halt das Problem, dass ihre ganze Kultur ein jüdisch-freimaurerisches Experiment ist, die haben es also schwerer, die Gehirnwäsche abzuschütteln.

guischmitt Avatar
guischmitt:#91794

>>91786
>Unterschicht im KC-Sinne, nicht im ökonomischen, Neuschuchtel.
Du bist ehrlich, ehrlich geistig behindert, nicht wahr?

aadesh Avatar
aadesh:#91796

>>91794
Ach Koti.

devankoshal Avatar
devankoshal:#91797

>>91790
Wer ist hier gegen Ehe, du verlogenes, dreckiges kleines Amichristenschweinchen?

Verbieten eure Gebote nicht das Lügen Christ?

joshclark17 Avatar
joshclark17:#91798

>>91796
Oh ho ho ho! Jetzt bin ich wieder Koti! lol

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#91801

>>91797
Hast du ne Frau? Nein. Also.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#91802

>>91797
Dann sag halt klarer, was du willst.

>>91798
Du bewegst dich argumentativ auf Kotis Niveau und so viele Scheissepfostierer gibt es auf /rvss/ ja nicht.

salleedesign Avatar
salleedesign:#91804

>>91802
>und so viele Scheissepfostierer gibt es auf /rvss/ ja nicht.

Bildschirmschuss gespeichert.

otozk Avatar
otozk:#91805

>>91802
>Dann sag halt klarer, was du willst.
Komm schon Christenschweinchen.

Du glaubst doch das du nach dem Abnippeln gerichtet wirst. Glaubst du dein Gott akzeptiert diese komischen Ausreden und Ausflüchte? Glaubst du der jüdische Dämon den du da anbetest lässt sich mit sowas abspeisen?

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#91807

>>91802
>Du bewegst dich argumentativ auf Kotis Niveau


Dieses Gefasel deutet erneut darauf hin das Koti einer von euren ist.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#91808

>>91805
Allein für das was Ronni hier auf /rvss/ ablässt, wird er im Fegefeuer enden.

Bernd Avatar
Bernd:#91809

>>91802
>und so viele Scheissepfostierer gibt es auf /rvss/ ja nicht.

Im Sörenlager nicht. Das ist korrekt.

fritzronel Avatar
fritzronel:#91810

Hebephrenie stronk!!!

Ganzen Tag kotnaschen, lel.

fatihturan Avatar
fatihturan:#91811

Peiou lutscht Kotis Penne oder umgekehrt. Jegliches hervorheben des Faktums dass der Koti ein Fersager ist, endet in einem Bann.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#91812

Auch: Neuerdings kotet er schon vormittags ab, also achtung! Kotnascher am Werk.

andyisonline Avatar
andyisonline:#91813

>>91810
>>91811
>>91812
Könntest du dein Geschwuchtel bitte auf /tu/ ablassen? Danke!

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#91815

>>91813
Nö, /int/ sagt mir mehr zu, Koti kann ja kein englisch.

polarity Avatar
polarity:#91818

>>91815
Gut. /int/ ist auch in Ordnung.