Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-26 20:19:4 in /rvss/

/rvss/ 92323: Die dubiose Rolle des Verfassungsschutzes

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#92323

Der NSU hat nichts mit dem NSU zu tun!!!!

NSU-Prozess verhandelt Mord von Kassel

Der Mord in einem Internet-Cafe im April 2006 und eine mögliche Verstrickung des hessischen Verfassungsschutzes sind heute Thema im NSU-Prozess. Der stern hat die Hintergründe untersucht.


er NSU-Prozess wird heute fortgesetzt. Das Oberlandesgericht München will das Umfeld der Angeklagten weiter ausleuchten. Als Zeugin soll eine Bekannte des wegen Beihilfe zum Mord angeklagten Carsten S. aussagen. Dieser hatte seine Beteiligung am Beschaffen der Mordwaffe eingeräumt und bislang als einziger Angeklagter ein umfassendes Geständnis abgelegt. Geladen ist außerdem ein Zeuge aus dem Unterstützerumfeld in Chemnitz. Hauptangeklagte in dem Verfahren ist Beate Zschäpe, die sich wegen zehn überwiegend rassistisch motivierten Morden und wegen zwei Sprengstoffanschlägen verantworten muss.

Das Gericht erwartet zudem neue Beweisanträge zu dem NSU-Mord in Kassel im April 2006, die die Anwälte der Familie des Opfers vorbereitet haben. Der Verdacht besteht, dass der hessische Verfassungsschutz vorab von der Tat gewusst und anschließend die Polizei-Ermittlungen behindert habe.

Der stern hat die Geschichte hinter diesem Mord in Kassel recherchiert.

Halit Yozgat hat gleich Feierabend. Um 17 Uhr will sein Vater ihn ablösen, damit Halit, 21, pünktlich zur Abendschule gehen kann, wo er gerade die mittlere Reife nachholt. Er liest schnell noch einen Artikel auf Wikipedia über Halbleiter für die Physikklausur. An diesem Donnerstagnachmittag, es ist der 6. April 2006, sind nur vier Kunden im "Tele-Internet Café", das Halit Yozgat seit zwei Jahren in Kassel betreibt. Draußen ist es kühl und windig. Auf der vierspurigen Holländischen Straße rauscht der Feierabendverkehr.

Halit Yozgat sitzt hinten rechts am Schreibtisch, von dort hat er alle sechs Telefonzellen im Blick. Der kleine Laden hat nur zwei Räume. Vorn wird telefoniert, im Hinterzimmer stehen sieben Computer.

In Kabine 3, neben dem Eingang, telefoniert Faiz H., 35, mit potenziellen Käufern - er handelt mit Autos. In der Familienkabine, einer etwas größeren Telefonzelle am Mittelgang zwischen den Räumen, hat es sich Hediye C., 26, auf dem Sessel bequem gemacht. Sie ist schwanger und telefoniert mit ihrer Familie in der Türkei. Ihre dreijährige Tochter Ceren ist bei ihr. Im Hinterzimmer spielt Emre E., 14, am Computer "Call of Duty". Schräg gegenüber surft Ahmed A., 16, im Internet.

"Halit, mein Sohn! Holt einen Krankenwagen!"
Ein Mann kommt herein. Er ist, so wird sich Ahmed später erinnern, groß und blond. Typ Bodybuilder mit Brille, etwa 35 Jahre alt. Er trägt, so sagt es Ahmed aus, eine Plastiktüte, in der er einen dunklen, schweren Gegenstand transportiert. Der Mann setzt sich an Rechner 2. Nach ein paar Minuten verschwindet er wieder aus dem Hinterzimmer.

Plötzlich hören die Teenager ein dumpfes Geräusch. Sie schrecken hoch, sehen sich an, spielen dann aber weiter. "Es klang, als wenn etwas Schweres zu Boden gegangen war", wird Emre später aussagen. "Ich dachte, dass ein Ordner oder etwas Ähnliches zu Boden gefallen ist", sagt Ahmed. Auch Faiz H., der Autohändler, hört ein Knallen – "wie wenn ein Luftballon platzt". Er sieht aus dem Augenwinkel, wie ein großer Mann den Laden eilig verlässt. Dann telefoniert er weiter. Und auch Hediye C. hört Geräusche. Tack. Tack. Tack. Die junge Mutter glaubt, dass ein Stuhl gegen die Wand gekippt sei.

Halits Vater Ismail Yozgat findet keinen Parkplatz. Er ist spät dran. Als er kurz nach fünf das Internetcafé betritt, schimmern rote Spritzer auf dem Schreibtisch. Da muss wohl Farbe verschüttet worden sein, denkt er. Faiz H. beendet um 17.03 Uhr und 26 Sekunden sein Telefonat, wie die Kripo später anhand der Verbindungsdaten rekonstruiert. Er verlässt die Kabine. Im selben Moment schreit Ismail Yozgat: "Halit, mein Sohn! Was ist passiert? Holt einen Krankenwagen!" Halit Yozgat liegt hinter dem Schreibtisch auf dem

http://www.stern.de/politik/deutschland/nsu-stern-reportage-zum-neonazi-trio-der-prozess-am-oberlandesgericht-muenchen-geht-weiter-2176163.html

kennyadr Avatar
kennyadr:#92334

>pünktlich zur Abendschule gehen kann, wo er gerade die mittlere Reife nachholt. Er liest schnell noch einen Artikel auf Wikipedia über Halbleiter für die Physikklausur.

und auf dem Weg dahin heilte er noch einige Blinde und Lahme ...

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#92338

Ist doch alles Falschflagge vom NSA um brave Doitsche (zB Beate Tschepe) schlecht aussehen zu lassen.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#92339

3 Jahre später fallen also auch Stern & Co. diese Ungereimtheiten auf? Nicht nachdenken, weitermachen...

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#92343

>>92338
Die Zschäpe ist Rumänin, du Knallfrosch.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#92345

>>92343
Kombiniere, Kombiniere. Rumänen sind Zigeuner. Zigeuner sind die Juden der Müllkippe. Ergo Israel Falschflagge bestätigt.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#92346

>>92343

Rumäniendeutsche, kennste? du Vollspast

subburam Avatar
subburam:#92352

>>92346
>Rumäniendeutsche

Dämlicher kannst du uns nicht kommen, du Volksverräter?

mrxloka Avatar
mrxloka:#92354

So habe ausgerechnet der mit der Betreuung des mordverdächtigen Kollegen betraute Geheimschutzbeauftragte des Verfassungsschutzes Hess in einem Telefonat wörtlich gesagt: "Ich sage ja jedem: Wenn er weiß, dass irgendwo so was passiert, bitte nicht vorbeifahren."

Zwei Tage später, am Nachmittag des 21. April, wurde der Kasseler Verfassungsschützer Temme von der Kasseler Polizei festgenommen. Jetzt offenbarte Temme ihnen, dass er doch ein Kollege vom LfV sei. Gegen 21 Uhr begannen die Mordermittler, sein Büro und seine Wohnungen zu durchsuchen. Sie fanden einen Revolver, zwei Pistolen und einen Wehrmachtskarabiner und knapp 240 Schuss Munition für verschiedene Kaliber. Außerdem ein Buch: "Immer wieder töten – Serienmörder und das Erstellen von Täterprofilen". Daneben beschlagnahmen die Ermittler bei ihm Literatur, vor allem aus der NS-Zeit. Dazu ein internes, als VS-Vertraulich klassifiziertes Handbuch des Bundesamtes für Verfassungsschutz über nachrichtendienstliche Gegenoperationen, ein geheimer, interner Leitfaden, wie man gegnerische Agenten enttarnt und umdreht.

http://www.welt.de/print/wams/article137697123/Der-NSU-Komplex.html

Weitermachen, hier gibt es nichts zu sehen!

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#92372

>>92352
1a Argument.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#92423

>>92354
Versteh gar nicht, warum sich Ronni immer so über den VS aufregt:

Kripobeamte durchsuchen Haus von [VS Mann]Temmes Eltern

In seinem Arbeitszimmer, das er noch bei den Eltern hat, stehen die Bücher des Verfassungsschützers. Darunter: "Immer wieder töten – Serienmörder und das Erstellen von Täterprofilen". Außerdem besitzt er sehr spezielle Literatur über den Nationalsozialismus, etwa den "Lehrplan für die weltanschauliche Erziehung in der SS". Auch "Wille und Weg des Nationalsozialismus" und "das wirtschaftliche Sofortprogramm der NSDAP 1932" gehören zu Temmes Bestand. Daneben Zeichenhefte, in die sorgfältig die Orden des Dritten Reichs gemalt sind. Außerdem stellt die Kripo einige Ausgaben der Zeitschrift "Das III. Reich" sicher. Und Auszüge von Hitlers "Mein Kampf".

linux29 Avatar
linux29:#92444

V-Mann Temme lügt. Soviel steht fest. Er hat dem Mord beobachtet.

Aber warum? Theorien bitte, Bernd!

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#92466

>>92444
>Theorien bitte
Bist du zu duhm zum Gurgeln und Lesen, Koti?

chris_frees Avatar
chris_frees:#92469

>>92466
Blähungen sind Gase.

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#92471

>>92469
Ronnsen liebt den Geruch von Faulgasen.

nasirwd Avatar
nasirwd:#92472

>>92466
Säge verrät dein Popoweh, auch die Tatsache dass du nichts vorzuweisen hast außer ein paar obskuren rechtsradikalen Aluhutblogs, auf die du nicht einmal verlinken traust.
Geh ins Bett und nasch noch ein wenig Kot, du hast uns für heute wieder genug belustigt :3

Bernd Avatar
Bernd:#92475

>>92472
Ich muss jemand umbringen! Jetzt gleich!

Bernd Avatar
Bernd:#92477

>>92472
Haha.

xspirits Avatar
xspirits:#92480

>>92477
Sie würde dich töten, wenn sie nicht im Gefängnis säße...

Nur sagend.

kylefrost Avatar
kylefrost:#92484

>>92480
Oh wow.

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#92489

>>92484
Du hast aber ordentlich kopiert Kujau!

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#92497

>>92323
Ist das jetzt der Anfang von der "NSU-2.0"-Version, wie es der Whistleblogger Fatalist im Interview prognostiziert hat?!?

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#92501

>>92497
Fatalist spinnt, weil er glaubt, die Uwes wurden von der Bolizei im Wohnwagen ausgeknipst.

cmzhang Avatar
cmzhang:#92504

>>92501
Von der Bolizei?
Glaubt er wohl kaum.

dpg Avatar
dpg:#92507

>>92501
Koti, was ist nur los mit dir. Du versuchst es zu hart, zu offensichtlich. Übertreib es bitte nicht.

buddhasource Avatar
buddhasource:#92513

>>92504
>Die Bolizeit hat die Umwes umgenietet?

Naja, so konkret sagt er das nicht, aber er meint es. Alle Aluhut-Spinner können kein Klartext reden weil man sonst sofort merkt, was sie für einen Schuss haben...

NSU-leaks - 3sat Kulturzeit (17.12.2014, in HD)

langate Avatar
langate:#92517

Er kann es nicht lassen. Warum nur ist er so verbissen, unser Kleiner?

wtrsld Avatar
wtrsld:#92526

>>92513
>Naja, so konkret sagt er das nicht, aber er meint es

Dass er die stinknormale Polizei meint, ist - erstrecht von jemandem, den du (noch) als "Verschwörungstheoretiker" etikettierst - höchst unwahrscheinlich.

doooon Avatar
doooon:#92545

>>92526
Meingott, WEN er jetzt konkret vom Staatsapparat als Mörder siiht ist mir ehrlich gesagt wurscht. Aluhut ist es allewo. Also was soll der Quak?

agromov Avatar
agromov:#92556

Unser Koti. Das Thema bewegt ihn SEHR. Warum dieser Eifer. Diese Angst?

kurafire Avatar
kurafire:#92669

>>92354
>Dazu ein internes, als VS-Vertraulich klassifiziertes Handbuch des Bundesamtes für Verfassungsschutz über nachrichtendienstliche Gegenoperationen, ein geheimer, interner Leitfaden, wie man gegnerische Agenten enttarnt und umdreht.

Rekwestiere Elfenjungen zum pdf-Runterlad :3

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#92828

>>92669
Ist geheim, du Idiot.

_kkga Avatar
_kkga:#92832

>>92828
>Ist geheim, du Idiot.

Dann muss es aber im Netz vorhanden sein.

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#92852

>>92832
Dann hast du sicherlich den allerbesten Zugang dazu, Koti.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#92861

>>92669
>Rekwestiere Elfenjungen zum pdf-Runterlad :3

Willste VS spielen, Kindergarten-Maik?

seanwashington Avatar
seanwashington:#92863

>>92861
Stell' dich doch nicht so an, Koti.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#92864

Am erschütterndsten ist, dass der V-Mann(-Führer) früher in der Post am Schalter gearbeitet hat. Da wundert einen dann eigentlich nichts mehr.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#92865

Ziehen die den Prozeß derart in die Länge weil sie nichts gegen die Zschäpe in der Hand haben und selbst das BRD Justizsystem nicht so sehr das Recht beugen kann um sie in den Knast zu stecken?

irsouza Avatar
irsouza:#92872

>>92865
Glaube es liegt daran, dass sie soviel Dreck am Stecken hat, dass es einfach länger dauert, den komplett abzukratzen. Das Rumänenweib stinkt von innen.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#92878

>>92872
>Glaube es liegt daran, dass sie soviel Dreck am Stecken hat,
Wer den Fall nicht einmal in den Tageszeitungen verfolgt, der glaubt so manches. Haha.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#92884

>>92878
:-)

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#92886

>>92878
Der Tod wusste Bescheid und hat die Uwes angefeuert und bekocht. Der Tod muss sterben...

mefahad Avatar
mefahad:#92887

Lasst Beate in Ruhe! Sie hat nichts getan.

posterjob Avatar
posterjob:#92890

Dies ist nun ein Frauenhaßfaden.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#92892

>>92887
Sie ist der Tod der noch am Leben ist. Das verstößt gegen Gottes Ordnung.
Wenn der Mensch versucht sich gegen die göttliche Ordnung aufzulehnen, wird er es teuer bezahlen...

adhiardana Avatar
adhiardana:#92896

>>92892

Schnauze du Zeckenvotze. Beate ist ein guter Mensch. das Fühl wenn kein Beate-GF

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#92900

>>92896
So denkst du nur, weil noch nicht von ihr getötet wurdest...
Warte ab....

herrhaase Avatar
herrhaase:#92904

>>92900

Quark. Wenn Beate aus dem Knast kommt, fährt Bernd hin und gesteht ihr seine Liebe. Dann werden wir heiraten, täglich den Beischlaf vollziehen und mindestens drei Kinder zeugen.

jonkspr Avatar
jonkspr:#92916

Meinst du das mit der Kiesewetter? Zickenkrieg halt. Geschäft wie üblich.

devankoshal Avatar
devankoshal:#92925

>>92904
Das Fühl wenn Ronni nicht mal bei so einem Drecksweib auch nur die geringste Chance hätte...

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#92927

>>92925
Da hast du ja etwas gemeinsam mit Ronni, mein lieber Koti. Vielleicht solltet ihr beiden mal ein Bier zusammen trinken.

armcivor Avatar
armcivor:#92935

>>92878
>Wer den Fall nicht einmal in den Tageszeitungen verfolgt, der glaubt so manches. Haha.
Hab aufgehört den Fall zu verfolgen als die Qualitätsmedien ellenlang über ihre Kritzeleien geschrieben haben, aber kein Wort über die Anklage und Beweise gebracht haben.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#92940

>>92935
Welche Kritzeleien.

shoaib253 Avatar
shoaib253:#92943

>>92935
>kein Wort über die Anklage und Beweise gebracht haben
>kein Wort
Warum is des so? Denk mal drüber nach.

alv Avatar
alv:#92944

>>92940
Irgendwelche Bildchen auf Briefen die Zschäpe aus dem Knast geschrieben hat.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#92945

>>92943
>Warum is des so?

Weil es da nichts gibt, und die Sachlage so dünn ist, dass es schon peinlich wäre, das laut vortragen zu müssen, vielleicht?!?

garand Avatar
garand:#92946

>>92943
Bolschewistisch finanzierte KM-Manipulationen?

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#92948

Meiner Meinung nach hat die BRiD GmbH und Co KG Limited die Türken erschossen um die Rechten in einem schlechten Licht dastehen zu lassen um ihre Agenda de Ausrottung der Doitschen voranzutreiben
t. Ronny

moynihan Avatar
moynihan:#92949

>>92943
>Zschäpe unschuldig

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#92951

>>92948
Oh Ronald du bist so klug. Ich möchte dich heiraten du geile Sau.

p_kosov Avatar
p_kosov:#92954

>>92948
Hat sie wohl nicht.
Aber sie benutzt "die Rechten" jetzt als schwarzen Peter, um die kriminellen Netzwerke ihrer Eliten und Beamten zu schützen und zu verdecken.

Wohl nur den Details zu verdanken, dass man damals die "Sachsensumpf"-Story nicht auf "Neonazi-Verbrechensserie" umbügeln konnte.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#92956

>>92954
>Hat sie wohl nicht.
Schwerer Schlag für Ronni. Dann ist er ja doch eine elendige Drecksau.

Telefonladentürken hinterm Tresen abknallen. Gehts drecksauiger und niederträchtiger?

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#92962

>>92956
>Hat sie wohl nicht.
>Schwerer Schlag für Ronni. Dann ist er ja doch eine elendige Drecksau.

Nö, wieso?!

Mafia-Netzwerke im Staatsmantel haben mit Ronny genauso viel und wenig zu tun, wie CDU-Ratsherren die sich privat 'nen Kinderfick-Keller aufziehen, wo sie sich mit Chefarzt, Oberrichter, Staatsanwalt und Pressekoksnase Samstag Abend treffen, um "einen drauf zu machen".

Was hat Staatsbeamtentum, das seine Befugnisse und Möglichkeiten dazu ausnutzt ein bisschen "Der Pate" zu spielen, mit Ronnies und am besten noch mit Neonazitum zu tun?!?

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#92964

Und in der NSU-Story reichen die Indizien im Fall Kiesewetter ja sogar bis in's Drogenmilleu, CIA und türkischem Geheimdienst.

Also ziemlich Ronny-unverdächtig.

dwardt Avatar
dwardt:#92965

>>92964
nicht-mal-minimum-trolling.jpg

dwardt Avatar
dwardt:#92966

>>92962
>Was hat Staatsbeamtentum, das seine Befugnisse und Möglichkeiten dazu ausnutzt ein bisschen "Der Pate" zu spielen, mit Ronnies und am besten noch mit Neonazitum zu tun?!

Es geht aber bei den Uwes nicht um die Staatsmafia, sondern um ihre Morde. Die haben sie ja begangen. Ergo...

syswarren Avatar
syswarren:#92971

>>92966
>Die haben sie ja begangen. Ergo...

Nun, dafür gibt es bis zum heutigen Tag noch keinerlei gerichtsfeste Beweise.

Und nun kommt ja auch endlich ein Herr vom VS namens Andreas Temme ins Scheinwerferlicht, der wohl viel wahrscheinlicher als Internet-Café-Mörder in Frage kommt.

Und selbst wenn sich bei dem jetzt Hitlerbücher finden lassen sollten:

Die NSU-Story ist 'ne klassische Unterweltlertums-Geschichte, Sizilianer-Style - nur eben ohne sizilianische Besetzung.

Und trägt an keiner Stelle den Charakter und die Handschrift einer "braunen RAF" - auch wenn sich das Söri-Mausi noch so krampfhaft herbei wünscht und sehnt.

Denn genau das ist nämlich der Unterschied zwischen einem politischen Terroristen und einem Mafioso-Gangster - das erster mit Bekenntnis und politischer Forderung mordet, und gerade eben nicht anonym und politisch spurenverwischend.

Und daran können auch unbeholfene nachträglich in Eile erstellte, gefakte Pink-Panther-Videos, in denen nichtmal alle Datumsangaben stimmen, nichts ändern.

Pech gehabt, Sören.

Mehr als ein Unterwelt-Krimi mit Besetzung, bei denen sich bei dem ein oder anderen vielleicht auch ein Hitlerbuch findet, wird da nicht draus.

Und das ganze bleibt letztlich eine genauso unpolitische Sache und Affäre, wie ein Drogenhandelsgeschäftering im Anarcho-Bauwagen-Milleu keine linkspolitische Kriminalhandlung darstellt.

posterjob Avatar
posterjob:#92973

Auch die Sparkassenüberfälle, die den zwei Uwes ja zugeschrieben werden, passen in kein rechtspolitisches "Anti-Auslenders"-Konzept.
(Und auf "juden-ZOG-böse" lassen sich die Überfälle auf die Fillialen der deutschesten Bank die D-Land noch bieten hat, auch nicht ernsthaft münzen.)

In ein Unterwelts-/Gangsta-Drehbuch passt das hingegen aber sehr wohl.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#92974

>>92973
Stimmt, offensichtlich hält der Durchschnittsbürger Ronnys noch für anständiger als sie sind.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#92975

Und wenn die Zschäpe am Tag ihrer Flucht 10 Anrufe im sächsischen Innenministerium getätigt hat, dann müsste ja Sören wenigstens dann auch soweit gehen, und behaupten Deutschland würde immernoch von Nazis regiert werden - was ihm dann wohl aber selbst zu blöd und albern erscheinen würde, ob seiner Nichtevidenz.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#92976

>>92975
Sachsen ist ein anderes Kategoriensystem als Deutschland, Bernd.

christauziet Avatar
christauziet:#92977

>>92974
>Stimmt, offensichtlich hält der Durchschnittsbürger Ronnys noch für anständiger als sie sind.

Darum geht's nicht.
Es geht darum, dass die "braune-RAF"-Verschwörungstheorie eine staatliche, wie sörige Gehirnwichse darstellt, der jegliche signifikante Indizien für eine jene Charakterisierung fehlen.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#92978

Und wenn ein SPD-Wähler und SPD-Mitglied den Hund seines Nachbarn erschießt, macht das daraus ja auch noch kein "sozialdemokratisches" Verbrechen.

jitachi Avatar
jitachi:#92979

>>92977
>jegliche signifikante Indizien für eine jene Charakterisierung

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#92980

Nun:

Wenn man ein Mafioso-Schutzgelderpressungs-Netzwerk unter bundesdeutschen Beamten krampfhaft auf "politisch" trimmen will:

Dann müsste man im Fall 'Dutroux' dann auch mutmaßlich von "EU-Kriminalität", oder im Fall von "Sachsensumpf" von "demokratischer, mitte-konservativer Krimininalität" sprechen.

Macht aber keiner, weil die politische Richtung der in die Fälle verwickelten, nur eine marginale und keine entscheidende, motiv-bedeutsame Rolle spielt.

Und das sich eine Beamtenmafia über kleine ausländische Geschäftsleute hermacht, also die schwächsten Teile möglicher Erpressungsmasse, ist ja nun kein großes Wunder.

Eine deutsche Friseurkette hätte die sofort verpetzt und angezeigt, und hätte wohl auch nicht das Problem gehabt, dass der diensthabende Wachleiter die Anzeigen-Aussage anzweifelt.
Und ein türkischer Großhändler hätte u.U. seine eigene Truppe zur Hand gehabt, um sich zu wehren.

Das "ausländerfeindliche" Motiv läßt sich also ziemlich fix entkräften und rational erklären.

oskamaya Avatar
oskamaya:#92981

>>92978
Plausibel für Bernd.

syntetyc Avatar
syntetyc:#92982

Und die Sache auf 'politisch' trimmen zu wollen, ist einfach nur lächerlich.

Dieses Beamten-Banden-Netzwerk hat mit einer NPD- oder DVU-Wählerschaft so viel zu tun, wie ein Fuchs mit 'nem Eisbär.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#92984

Kolibri und Pinguin.

iamglimy Avatar
iamglimy:#92985

Nach der selben Logik, könnte man die Friedrich-Ebert-Stiftung zur Veantwortung ziehen, wenn SPD-Bonzen Steuern veruntreut haben, oder Mitglieder in Päderasten-Ringen sind.

Oder die Süddeutsche Zeitung und DIE-LINKE-Wähler in moralischen Regress nehmen, wenn irgendwo ein paar besoffene Skaterkids mit Punkrock im Kofferadio 'ne Bushaltestellenscheibe einschmeißen.

alta1r Avatar
alta1r:#92987

>>92985
Logik ist kein Primärziel der Medienmeute.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#92988

>>92987
Der Massenmedienkonsumenten offenbar auch nicht.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#92990

>>92971
>>Die haben sie ja begangen. Ergo...
>Nun, dafür gibt es bis zum heutigen Tag noch keinerlei gerichtsfeste Beweise.
Ein neuer Neger erscheint... Hast du heute schon pflichtgemäß abgehitlert Kamerad?

>Und nun kommt ja auch endlich ein Herr vom VS namens Andreas Temme ins Scheinwerferlicht, der wohl viel wahrscheinlicher als Internet-Café-Mörder in Frage kommt.
Der sich sich in der Internetbutze noch schnell bei der Flirtline mit seinem Originalnick einloggt bevor er den Mord begeht. Ronni ist ja schon sehr idiotisch, aber so idiotisch bist selbst du nicht.

Dass sie die Morde nicht an die politische Glocke hingen, hatte einen entscheidenden Vorteil für die Uwes: Sie hatten keinen Verfolgungsdruck. Die wären ja niemals soweit gekommen, wenn sie vorher piep gemacht hätten.

areus Avatar
areus:#92993

>>92990
Ach, Koti.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#92996

>>92990
>Die wären ja niemals soweit gekommen, wenn sie vorher piep gemacht hätten.

Dein Logikproblem ist allerdings dann folgendes:

Dann hätten sie sich die Morde auch sparen können, wenn sie Stillschweigen drüber bewahren, und daraus keine politische Aktion machen, und kein politisches Kapital draus schlagen.

Du hast keinen Plan von Terrorismus, und weißt nichtmal im Ansatz was der soziologisch bedeutet, aber tönst laut rum, und laberst dumme Dünnpfiff-Sprüche nach, die hochkriminelle Staatsträger dir vorquatschen, damit sie ihre Weste auch weiterhin auf weiss präsentieren können.

Nach derselben Logik wie du aus diesem zwielichtigen Staatsbeamten-Unterwelts-Netzwerk einen Neonazi-Terrorismus stricken willst, kann ich dir aus der Russenmafia eine Kreml-Undercover-Truppe stricken.

Was nämlich ungefähr genauso albern wäre.

husamyousf Avatar
husamyousf:#93000

>>92996
>Dann hätten sie sich die Morde auch sparen können, wenn sie Stillschweigen drüber bewahren, und daraus keine politische Aktion machen, und kein politisches Kapital draus schlagen.

Schutzbehauptung um die Uwes mit Deppenlogik aus der Schusslinie zu kriegen. Du weißt genau was Sache ist:
Wenn Ronni einen Musel sieht, dann will er den innerlich umnieten. Bekennerschreiben geht ihm da vollkommen am Arsch vorbei.

polarity Avatar
polarity:#93004

>>92977
>Es geht darum, dass die "braune-RAF"-Verschwörungstheorie eine staatliche, wie sörige Gehirnwichse darstellt
Wegen des Sparkassenüberfalls? Ronny dum fiel? Die RAF hat Banken im Akkord überfallen.

syntetyc Avatar
syntetyc:#93005

>>92990
>Der sich sich in der Internetbutze noch schnell bei der Flirtline mit seinem Originalnick einloggt bevor er den Mord begeht. Ronni ist ja schon sehr idiotisch, aber so idiotisch bist selbst du nicht.


Aber du bist so idiotisch zu glauben, dass der da ganz zufällig rumgehangen hat.

Obwohl er a) die Uwes ja gekannt haben dürfte, und b) wenn er sie schon nicht dran gehindert hat, hätte c) ja wenigsten umgehend eine Zeugenaussage bei der Bullerei abliefern hätte können, oder mit seinem Diensttelefon noch schnell ein Foto der flüchtenden Täter hätte schießen können.

Was hatte der da zu suchen, und wieso hängt ausgerechnet und zufällig ein thüringscher Verfassungsschützer in Kassel in der selben Butze rum, in der zur quasi gleichen Zeit der Besitzer von zwei thüringschen Uwes weggeballert worden sein soll?!?!?!?

Übrigens in einem Café, wo die nächste Polizeidienststelle sich 200m daneben befindet.

Man muss wohl ZOG-kotfressender massenverdummungsmedien zersetzter Sören sein, um da nichts bei zu finden, und das alles für total normal und Zufall zu befinden.

Übrigens:

"Andreas Temme wurde vom Zeugen Ahmed A. vor dem Mord am Tatort gesehen. A. beobachtete, wie Temme mit einer Plastiktüte in das Internetcafe von Yozgat ging und sich neben ihn setzte. In der Tüte hätte sich ein schwerer Gegenstand befunden. Kurz darauf wurde Yozgat in seinem Cafe erschossen. In einem Teil der Ceska-Morde wurde eine Tüte über die Mordwaffe gestülpt, um die Hülsen aufzufangen: ..."

(http://friedensblick.de/15262/nsu-wurde-geheimdienstler-andreas-temme-wieder-beim-luegen-erwischt)

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#93007

>>93000
> Bekennerschreiben geht ihm da vollkommen am Arsch vorbei.
Ach so? Wer hatte denn dann die Paulchen-Panther-Idee?

pf_creative Avatar
pf_creative:#93009

>>93005
(Bist du neu auf rvss, und kennst deshalb nicht unseren kleinen Agitator resp. Provokateur? Den, der sich selbst gern Koti nennt?)

canapud Avatar
canapud:#93011

>>93005
>Aber du bist so idiotisch zu glauben, dass der da ganz zufällig rumgehangen hat.
Nein, natürlich nicht. Er wusste irgendwas und war nicht zufällig da. Aber du bist so idiotisch zu glauben, dass er der Mörder war. Damit qualifizierst du dich als VS Mitarbeiter.

pf_creative Avatar
pf_creative:#93012

>>93009
Klar, kenn ich unseren 12-4-Meinungsagenten.

Für Mitleser-Kollateralgewinne lohnt sich das aber trotzdem.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#93013

>>93007
Zehn Jahre danach und nachdem alles kaputt und aufgeflogen war - nicht unbedingt das typische Bekennerschreiben.

tweet_john Avatar
tweet_john:#93014

>>93012
Stimmt.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#93015

>>93007
>Ach so? Wer hatte denn dann die Paulchen-Panther-Idee?

Irgendein Staatsdiener, an dem die Aufgabe hängen geblieben war, sich jetzt fix was Kreatives aus den Fingern zu saugen.
Damit man aus kriminell-mafiösen VS-Bullerei-Staatsbeamten-Netzwerken eine "Neonazi-Terror"-Story draus stricken kann, um ersteres zu bedecken.

Kein Schwein (und erstrech kein blutiger Laie) schnippelt stundenlang an Videos, um die dann für 5 Jahre in die Schublade wandern zu lassen.

Fertige Videos bläßt man stolz raus und bringt man unter Leute - so wie es jeder YT-Kanalbetreiber und Vid-Freako auch macht.

thomweerd Avatar
thomweerd:#93016

>>92323
Schon die Prämisse kränkelt. Wenn Nazikilleruwe Auslenders töten will, setzt er sich nachts ein beliebiges Verkehrsmittel oder spaziert durch Nebenstraßen und wartet auf eine Gelegenheit.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#93017

Auch irgendwie fein, live dabei zuzuschauen zu können, wie schnell sörige Schleimbatzen auf einmal zu genüßlichen Verschwörungstheoretikern werden, wenn die Verschwörungstheorie nur in die "richtige" (d.h. genehme) Richtung geht.

Mit dem großen Witz dabei, dass keine der prominenten "Truther"-Verschwörungstheorien dabei auf so hölzernen Füßen und indizien-schwächelden Grundlagen daher kommt, wie deren blödsinnig-abstruße "braune-RAF"-Verschwörungstheorie.

thinkleft Avatar
thinkleft:#93018

>>93016
Niemals eine dümmere Begründung gelesen warum die Uwes nicht die Mörder sein können.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#93019

Ausgerechnet die Sörens, die "verschwörungstheoretisches Denken" immer stolz "bah-pfui" weit von sich und ab weisen, kommen dann, wenn sie ausnahmsweise mal doch und selbst Verschwörungstheoretiker spielen, mit einer Verschwörungstheorie daher, die sich nur einen halben Millimeter über Ick'schen "Reptiloiden"-Theorien oder Stoll'schen "Neuschwabenland"-Theorien bewegen.

Bravo, Sören!
Echte Glanzleistung.

iamglimy Avatar
iamglimy:#93020

>>93015
Die wussten ja von der RAF wie das ist wenn man die Bekennerschreiben direkt am Tatort liegen lässt. Die Scheiße ist am dampfen und zwar 24/7. Von daher macht das absolut Sinn sich danach mit einem Video zu feiern.
Die Uwes waren die Mörder, daran gibt es nicht den geringsten Zweifel.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#93021

>>93018
wieso duhm? wäre doch weitaus unauffälliger gewesen, oder?

superoutman Avatar
superoutman:#93022

>>93020
>Die Uwes waren die Mörder, daran gibt es nicht den geringsten Zweifel.

Für horstige Wunschdenk-Sörens vielleicht.

Für die Staatsanwaltschaft sieht die Sache und die Beweisfestigkeit nach wie vor etwas dünner aus.

Da stören z.B. noch einige Zeugen- und Angehörigenaussagen, deren Täterbeschreibung so gar nicht auf die zwei Uwe's passt.

Vielleicht lassen sich diese Zeugen aber auch noch kaltstellen.
Geheimdienste haben Ahnung und Übung in sowas.

aio___ Avatar
aio___:#93023

>>93019
Blah Blüh blöh.Die Verschwörungstheorie kommt von dir. Der VS hat gemordet - ich lach mir die Muschi tot.

abdots Avatar
abdots:#93024

Ansonsten, Kot-Sören:

Wenn du was weißt, was die Staatsanwaltschaft noch nicht weißt, dann melde dich bei denen, und helf denen bei der Aufklärung.

Behalte dein Geheimwissen nicht für dich.

motionthinks Avatar
motionthinks:#93025

>>93021
> wieso duhm? wäre doch weitaus unauffälliger gewesen, oder?
Wäre es.

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#93026

>>93023
>Der VS hat gemordet - ich lach mir die Muschi tot.

Süß. Wie staatsgläubig Sörimaus doch ist.

Zum totschmunzeln.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#93027

>>93021
Wichtig bei einem Mord ist, dass sich Opfer und Täter nicht kennen war bei allen morgen so also passt das schon. Deine Schnapstheorien kannst du dir in den Hintern orgeln.

tweet_john Avatar
tweet_john:#93028

>>93026
Staatsgläubig ist Ronny, weil er glaubt, dass der VS unerkannt morden würde bzw. die gesamte Presse auf der Seite des VS steht.

illyzoren Avatar
illyzoren:#93029

Du, Sörimausi:

Erklär doch mal den Sinn von Terrorismus ohne anschließendes Bekennerschreiben.

oanacr Avatar
oanacr:#93030

>>93022
Da geht es doch um Gerichtsfestigkeit Schnuckel-Tunte. Das ist doch etwas völlig anderes.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#93031

>>93026
> Wie staatsgläubig Sörimaus doch ist.
Ist er nicht, er hat andere Gründe für seine offensichtliche Trollerey.

romanbulah Avatar
romanbulah:#93032

>>93029
Ronnys Deppen-Logik und die Uwes aus der Schusslinie zu kriegen.

xspirits Avatar
xspirits:#93033

>>93029
Die wollten einfach nur ein paar Kanaken killen, ohne dabei erwischt zu werden.

javorszky Avatar
javorszky:#93034

>Wichtig bei einem Mord ist, dass sich Opfer und Täter nicht kennen war bei allen morgen so also passt das schon.

Erklärt leider nicht das grundsätzliche Dilemma:
> Wenn Nazikilleruwe Auslenders töten will, setzt er sich nachts ein beliebiges Verkehrsmittel oder spaziert durch Nebenstraßen und wartet auf eine Gelegenheit.

Oder?

atariboy Avatar
atariboy:#93035

>>93028
Anders:

Ein Netzwerk aus verschiedenen Staatsbeamten hat gemafiosit, und der Staat, dem das peinlich ist, versucht das ganze jetzt zu verdecken.

Weshalb der Staat ja auch sofort fleißigst Akten geschreddert hat.

Und die Presse steht natürlich auf der Seite des Staates bzw. hat wohl kaum den Mumm, sich mit dessen höchsten Stellen anzulegen - in einer Sache, wo's um bisschen mehr geht, als irgendwelche Pillipalle-Wulff-Kumpel-Kredite oder streitbare "Der-Islam-gehört-zu-Deutschland"-Sprüche.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#93037

Wie gesagt: Die Zschäpe hatte Kontakte bis in's sächsische Innenministerium.
In dem lustigerweise ja auch noch eine CDU-Regierung sitzt.

Und wie würde das denn nun aussehen, wenn rauskäme, dass in Deutschland Kriminellen-Netzwerke wuchern, die über Polizeidienststellen über Behörden bis hin zu Ministerien reichen?!?
Oder sich gar über Parteistrukturen erstrecken?!?

Das würde locker für 'ne mittlere Staatskrise reichen.

Und wie dünnhäutig der Staat in dieser Hinsicht ist, hat er zur Jahreswende schon unter Beweis gestellt, wie und womit er auf die PEGIDAnten reagiert hat.

matt3224 Avatar
matt3224:#93038

...aber Sören glaubt natürlich lieber an unplausibelste, unlogischste "braune-RAF"-Verschwörungstheorie-Konstrukte...

...als an amtsmißbrauchende Staatsfunktionäre.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#93039

>>93035
Der VS hat Akten vernichtet, um zu vertuschen, dass an den NSU oder dessen Umfeld Staatsknete geflossen ist. Die V-Mann-Schuchtelei ist doch allgemein bekannt.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#93040

>>93039
Das o.g. Dilemma besteht weiter.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#93041

>>93035
>Staatsbeamten
>höchsten Stellen
Naja weißte.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#93042

>>93041
Haha. Zum Grundproblem fällt dir wohl nichts sinnvolles ein?

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#93043

>>93039
>Die V-Mann-Schuchtelei ist doch allgemein bekannt.

Dann hätte der Staat da aber auch nicht viel zu verstecken gehabt.
Und hätte sich mit "haben wir nicht gewußt", "ist uns entgangen", "lag außerhalb unserer Kontrolle" rausreden können.

Und wie gesagt:
Die Sache geht ja wesentlich weiter, und höher.

Polizeidienststellen neben Tatorten, Innenministeriumsbeamte, ...

Das ginge in jedem Fall weit über irgendeine "Ronny-Terror"-Nummer hinaus.

sava2500 Avatar
sava2500:#93044

Weil es dafür keine sinnvolle Erklärung gibt?

karlkanall Avatar
karlkanall:#93045

>>92975
>Zschäpe am Tag ihrer Flucht 10 Anrufe im sächsischen Innenministerium getätigt hat
krass

keremk Avatar
keremk:#93046

Davon ab, wer auch immer gemordet hat:

Das Ding ist ja - es wurde ja nicht einfach nur gemordet.

In den Zeugen- und Angehörigenaussagen ist mehrfach die Rede davon gewesen, das Geld gefordert wurde.

Auf eine primitive Neonazi-"Wir-gehen-mal-eben-Auslenders-morden"-Nummer passt das eben halt auch überhaupt nicht - auf die Gangster-Nummer hingegen wie Arsch auf Eimer.

Wo auch immer die Beteiligten politisch standen - diese Kriminalserie hat keinen politischen Charakter und kein primär politisches Motiv.

karsh Avatar
karsh:#93047

>>93043
>Und hätte sich mit "haben wir nicht gewußt", "ist uns entgangen", "lag außerhalb unserer Kontrolle" rausreden können.
Hätte er auch. Aber irgendein Beamter wollte halt seinen Arsch retten. Und/oder war selbst ein Ronny.

fatihturan Avatar
fatihturan:#93049

>>92975
Wenn man sich so die Ermittlungstätigkeiten gegen Linke durch gewisse sächsische Staatsanwaltschaften so anschaut, könnte man glatt auf den Gedanken verfallen.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#93050

>>93047
Koti, ernsthaft, was ich nicht verstehe an der verzwickten Sache ist: Warum setzte sich Uwe nicht einfach nachts ein beliebiges Verkehrsmittel oder spazierte durch dunkle Nebenstraßen und wartete auf eine Gelegenheit?

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#93051

>>93050
Weil man sehr lange durch Zwickauer Nebenstraßen laufen kann, bis sich eine Gelegenheit ergibt. Und man von Zwickau nachts nicht mit beliebigen Verkehrsmitteln in die BRD kommt.

alexcican Avatar
alexcican:#93052

>>93047
Das ist aber Blödsinn.

Um neonazi-motiviert 15 Auslenders zu töten, dafür brauch in kein bundesweites Netzwerk aufzuziehen, in das ich paar Hände voll Polizeibeamte, 'ne handvoll VS-Beamte und ein paar Leute im Innenministerum involviere.

Das ginge wesentlich schlanker, einfacher und fallstricksicherer und mitwisserärmer zu machen.

Für ein Mafia-Netzwerk hingegen benötigt man schon ein Netzwerk mit gewisser Größe und Spektrumsreichweite.

Ein Nazikiller-Duo kann sich auch einfach in's Auto oder als Wochenend-Touri in den Zug setzen, und auf irgendeinem dunklen Parkplatz dort den erstbesten Auslenders abmurksen.
Oder sich als Quartett irgendwo im Bundesgebiet "zufällig" zusammenfinden, und sich die Arbeitsteilung teilen, fall's die Duo-Variante zu unsicher erscheint.

Das muss man jedenfalls nicht über langkettige Staatsbehördenstrukturen abwickeln.
Was ja eben ziemlich blöd und idiotisch wäre, eben weil's genau zu solchen Problemen führen würde.

sava2500 Avatar
sava2500:#93053

>>93051
>>93052
> Ein Nazikiller-Duo kann sich auch einfach in's Auto oder als Wochenend-Touri in den Zug setzen, und auf irgendeinem dunklen Parkplatz dort den erstbesten Auslenders abmurksen.

Das meinte ich.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#93054

>>93052
Davon ab, weiß jeder "Revoluzzer" spätestens seit 9-11, das Mord- und Waffenterror komplett kontraproduktiv ist, und genau das ist, worauf der Staat nur wartet, um die Schrauben gegen Oppositionelle fester anziehen zu können.

Horst Mahler sagt das z.B. auch, und ich wüßte keine ernsthafte politische Gruppierung in der westlichen Welt, denen das nicht auch klar ist.

Und wenn dann doch einer auf Mord setzt:
Warum dann irgendwelche krümeligen Nobodies killen, und nicht irgendwelche Özdemiers, oder Muselzentralratsvertreter, oder Sibel-Kekillis, usw. - also irgendwelche Prominenten, bei denen ein Mord auch Wirkung und Welle machen würde?!?

Man riskiert doch nicht lebenslang Knast, und wirft lebenslang Knast in die Waagschale, um irgendwelche Nobodies abzumurksen - was ich dann auch noch so tue, dass es kein Schwein mitkriegt, und die Presse und die Bullerei als erstes auf Türkenmafia tippt.

Also das machen vielleicht Glatzen im Vollrausch so - aber keine Leute, die planmäßig für Jahre untertauchen (falls man das überhaupt so nennen kann, so locker wie die durch Zwickau und die Welt spazieren konnten und spaziert sind), und planmäßig Terror-Mord begehen wollen haben sollen.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#93055

Die LOGIK ist das ganz große Problem der NSU-Terror-Märchen-Story.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#93056

>>93055
Ronnis minderwertiges Hirn ist das ganz große Problem die NSU-Story zu verstehen.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#93057

>>93056
Und ein bisschen Bösartigkeit spielt da auch mit rein.

zackeeler Avatar
zackeeler:#93058

Würde auch nicht bestreiten, dass in diese Kriminalserie nicht auch so-und-soviel Leute mit rechtslastiger Polit-Position involviert waren.

Nur macht das aus der Kriminalserie mit ihren Indizien und Charakteristikum noch keine "Neonazi-Tatserie".

Wenn ein Gruppe von 8 jugendlichen sörigen Skaterkids in irgendeinem Kaufhaus Sneaker klaut, schwarz fährt oder einen Taxifahrer bescheißt, oder einen Zeitungsladen überfällt, oder eine Bushaltestelle oder Geldautomaten demoliert, dann redet ja auch keiner von "links-liberalen" Delikten, sondern zutreffend von Diebstahl, Raub, Überfall oder Vandalismus.

Und eine Deliktserie, die primär die Handschrift und den Charakter von mafiöser Bandenkriminalität in Verbindung mit Amtsmißbrauch besitzt, ist dann eben genauso auch primär als eine solche zu behandeln und qualifizieren.

Anstatt etwaige tertiäre Umstände zum Hauptmotiv aufzublasen, das es nicht ist und logikbedingt auch nie und nimmer gewesen sein kann.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#93059

>>93056
>Ronnis minderwertiges Hirn ist das ganz große Problem die NSU-Story zu verstehen.

Wenn einem die Argumente ausgehen, wird unsachlich gepöbelt.
Koti mal wieder ganz klassich.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#93060

>>93058
>Wenn ein Gruppe von 8 jugendlichen sörigen Skaterkids in irgendeinem Kaufhaus Sneaker klaut, schwarz fährt oder einen Taxifahrer bescheißt, oder einen Zeitungsladen überfällt, oder eine Bushaltestelle oder Geldautomaten demoliert, dann redet ja auch keiner von "links-liberalen" Delikten, sondern zutreffend von Diebstahl, Raub, Überfall oder Vandalismus.

Komisch, nicht? Wenn eine Gruppe von 8 jugendlichen türkischen Skaterkids dasselbe tut, redet Ronny von Ausländerkriminalität.

peterlandt Avatar
peterlandt:#93061

>>93060
Bin verwirrt.

newbrushes Avatar
newbrushes:#93063

>>93060
>Komisch, nicht? Wenn eine Gruppe von 8 jugendlichen türkischen Skaterkids dasselbe tut, redet Ronny von Ausländerkriminalität.

Naja, halblang.
Das Kriterium "Ausländer", und das entsprechende Hintergrundmotiv ist dort i.d.R. aber weitaus mehr erfüllt...

...als das das Motiv "linkspolitisch" erfüllt wäre, wenn ein Punker 'ne Schnapsflasche klaut, oder "rechtspolitisch", wenn Staatsbeamte mit Uniform oder Dienstwaffe, Privatnutzenmaximierung mittels selbiger betreiben.

ionuss Avatar
ionuss:#93065

>>93061
Die Uwes und das Rumänenweib sind Dschihadisten. Die Uwes sind bei Allah. Das Rumänenweib wird folgen.

joe_black Avatar
joe_black:#93066

Punker-Kriminalität und Machtmißbrauch wären da ja erfüllt.

Was hier das Adequatum zu "Auslender" wäre.

Und nochwas:

Wenn Sörimaus aus der sog. "NSU-Serie" eine politische Terrorserie stricken will...

...dann müsste er Ronnies gleichermaßen zugestehen, die Finanzindustrie als Judenmafia zu bezeichnen.
Und dort läge die Evidenz und "Beweisbarkeit" weitaus höher, als bei der NSU-Verschwörungstheorie.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#93069

...und wenn eine Bernadette fremdgeht und mit einem Süditaliener rumfickt, und der dann von Bernd die Fresse poliert bekommt, so dass er aus seinem Koma nicht wieder aufwacht...

...dann aktiert die Bullerei das ja auch, und logisch richtig, unter "Eifersuchtsdelikt", und nicht unter "rassistisch-motivierte Straftat", nur weil Bernd zufällig auch noch AfD-Wähler ist, oder bei PEGIDA-Spaziergängen mit am Start war.

naupintos Avatar
naupintos:#93070

Das wahrscheinlichste Szenrio: Innertürkische Konflikte, die auf deutschem bzw. internationalem Boden ausgetragen werden und von der deutschen Regierung aus Gründen der Staatsräson unter den Teppich gekehrt werden, weil man weder mit der Türkei noch mit den mehr als 4 Millionen Türken in Deutschland Probleme haben möchte. Das Ansehen Deutschlands im Ausland ist für die Handelnden dabei von sekundärem Interesse, auch deswegen weil sich durch die weitere Dämonisieren der politischen Rechten die real existierende bunte Republik endgültig zementieren lässt.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#93071

>>93070
Auch:

Mal ehrlich,mir fehlt bei aller politischer Feindschaft z.B. der Hinweis auf den Grauen Wolf= Türkischer Nazi, Mehmet. Der hat ja immerhin lange vor dem Bekanntwerden des NSU die Waffe besessen,und sie den BRD-Diensten,und wer weiss wem sonst noch,zum Handel angeboten.

Das die Grauen Wölfe,wie in der BRD alle Neo-Nazi Organisationen von Geheimdiensten durchzogen sind,ebenfalls vom türkischen Geheimdienst gesteuert und durchzogen sind,ist kein Geheimnis. Das medial verwendete “türkischstämmig” wiess doch nur zu offensichtlich auf den kläglichen Versuch hin,die kurdische Abstammung zu verheimlichen. Wenn sich der nun verbleibende Grieche nun noch als Zypriot herauskristallisiert,ist der Zusammenhang mit dem Wirken der Grauen Wölfe nur zu offensichtlich.

Von da an ist es nur noch ein geistiger Katzensprung bis zu der Tatsache das sowohl Kurden wie Zyprioten bei den türkischen Geheimdiensten ganz oben auf der Jagdliste stehen. Das ist weder eine sogenannte NSU-Nummer noch ein krimineller Hintergrund,wobei natürlich auch Bezüge zum organisierten Drogenhandel bestehen können,finanziert sich die PKK ja nicht zuletzt durch Drogenschmuggel und Handel,so wie die türkischen Geheimdienste ebenfalls. Da unterscheiden sie sich nebenbei ja nicht von anderen Geheimdiensten der Welt. Es wurden hier genügend Kurden gezwungen mit Drogen zu handeln um damit die PKK zu unterstützen,auch das ist kein Geheimnis.

Was viel eher ein offenes Geheimnis in der BRD-Öffentlichkeit ist,ist die Tatsache,das sich der türkische Geheimdienst hier und anderswo der Grauen Wölfe bedient,um missliebige Kurden und Zyprioten aber auch Türken aus dem Weg zu räumen,aus welchen Gründen auch immer. Etwa weil sie dem eigenen Geheimdienst-Drogenhandel im Weg standen,ihre Einahmen nicht korrekt abgeliefert haben,oder als PKK-Leute der lange geplanten neuen Ehe zwischen Erdogan und dem inhaftierten PKK-Führer,sowie dem PKK-Waffenstillstand und Rückzug entgegen standen. Gründe und gibt es viele,und alle sind wesentlich wahrscheinlicher als das angebliche NSU-ler aus rassistischen Gründen,ausgerechnet die Art Migranten abknallen gegen die die Rechte nichts entgegen zu bringen hat,weil sie hier arbeiten und sogar eigene Geschäfte betreiben. Die knallen nicht etwa bekannte Mehrfachkriminelle oder Drogendealer ab,noch dazu nichtmal im sauber zu halltenden Ostdeutschland,sondern fangen mit ihrer Aufräumarbeit ausgerechnet im verhassten Westen an,wer soll das glauben.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#93072

>>93071
Das BRD-Geheimdienste vornehmlich dafür bestimmt sind den Geheimdienstdreck der USA,des Mossat oder anderer Imperialisten weg zu räumen ist auch kein Geheimnis,ebenso wenig wie sich Erdogan als Führer des neuen osmanischen Grossreiches sieht,und hier über seine Geheimdienste vor unserer Haustür agiert als wäre es seine eigene. Nun dürfen BRD-Dienste hier schon seit geraumer Zeit den Dreck bzw. die Hinterlassenschaften des türkischen Geheimdienstes wegräumen und oder umlabeln. Wenn sie sich weigern beschwert sich Erdogan bei Obama und verweist bei der Gelegenheit auf seine wichtige Stellung innerhalb der Nato wie auch in dem Syrienkonflikt etc. etc.,dann ruft Obama die Merkel an,und erklärt ihr schlicht,das sie als Verwalterin des ihr zeitweise anvertrauten US-Bundestaates gefälligst dafür zu sorgen hat,das ihre Dienste Nato-Patner nicht zu vergrätzen haben.

Das Ansehen des deutschen Volkes in der Welt,ist dem Wohlbefinden der Patner vorallem aber deren Ansehen hintenan zustellen. Der Linken und den Grünen kommt diese Obama Forderung entgegen,können sie ja ohnehin keine Gelegenheit auslassen das eigene Land zu beschmutzen und die Türkei zu feiern. Die beiden Uwes sind die Opfer eines Geheimdienstes,und der VS der genau um die Machenschaften der Grauen Wölfe etc. informiert ist,und diese auch überwacht,hat nun den politischen Auftrag,den spätestens seit Norwegen politisch geforderten Rechterrorismus anhand der politischen Wunsch-Vorgaben wie der Vorgaben z.B. der US-Dienste anzupassen. Was auf die Beteiligung türkischer oder amerikanische Dienste hinweist oder auch sonst nicht in die NSU-Gemengelage passt muss eben geschreddert werden,den Rest erledigt in gewohnter Manier die BRD-Justizhure mit angebundener Richterschaft im Einklang mit den Qualitätsmedien. Der VS-Führungsunteroffizierinn Zschäpe wird schon nichts passieren,die macht ihre Statisten-Nummer bei dem Schauprozess,an dessen Ende sich das gesamte deutsche Volk erneut auf der Gesinnugsanklagebank wieder findet,und trauert bestenfalls ihre Flotten Dreiern nach,hat sie ja nun ihre langjährigen Stecher verloren. Dafür wie für alle anderen Unanehmlichkeiten wird sie im Anschluss schon eine angemessene Gage erhalten.

http://rotefahne.eu/2013/05/waren-es-14-statt-9-sog-doener-morde/#comment-2676

funwatercat Avatar
funwatercat:#93089

Wollen hier antideutsche Falschflaffenspastis die Leistung des NSU schmälern?

xravil Avatar
xravil:#93092

>>93089
Du glaubst warscheinlich auch das Oktoberfestattentat war die Wehrsportgruppe.

350d Avatar
350d:#93094

>>93089
Halt mal kurz das Maul, Söri, wenns interessant wird, und Erwachsene was erzählen.

gmourier Avatar
gmourier:#93095

>>93094
Na dann erzähl mal was, du Erwachsener.