Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-02 21:05:38 in /rvss/

/rvss/ 94567: >>94563 >Das die Grafik >Das Nettes E...

superoutman Avatar
superoutman:#94567

>>94563
>Das die Grafik
>Das
Nettes Eigentor mal wieder, Hans-Peter.

devankoshal Avatar
devankoshal:#94568

>>94566
>Ossis waschen sich auch nicht richtig. Das kommt noch dazu.
Und dann noch dieses eklige Geschwitze in ihren Nylonklamotten. Furchtbar! Dieser Geruch!

joynalrab Avatar
joynalrab:#94569

>>94568
Wenn wir sie nur los wären. Die Welt wäre eine bessere.

davidsasda Avatar
davidsasda:#94570

>>94568

husamyousf Avatar
husamyousf:#94572

>>94566
Richtig. Das ist ein wunder Punkt, da sich der Ossi im Allgemeinen viel auf seine "Reinlichkeit" einbildet. Videostelle relatiert.
https://www.youtube.com/watch?v=GV5gM3QBCrw#t=76
Das ist schon eine besonders pikante Ironie, dass das ausgerechnet dieses stinkende Assipack von sich denkt.

alta1r Avatar
alta1r:#94573

>>94567
>>94558
Weil die Abgezogenen alle im Osten wohnen?!?

Frag' mal deine Wirtschaftsbonzen, warum die so heiß auf den bedingungslosen Anschluß waren, und die sofortige De-Industrialisierung.

Irgendwas kalkuliert und auf irgendwas spekuliert werden die nämlich haben, du popeliger Autoverkäufer.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#94574

Kernseife, beste Seife.

Nur Volker kauft sich stolz krebserregenden Pharmajuden-Dreck.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#94576

>>94568
>Und dann noch dieses eklige Geschwitze in ihren Nylonklamotten.

Gibt Hipster-Sören in seinen Kokserschwuchtelboutiquen heute viel Geld für aus, das dumme Schaf.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#94584

>>94573
Kommt jetzt wieder das Ammenmärchen von der ach so konkurrenzfähigen Ossiwirtschaft, die der pöhse Westkapitalist mutwillig zerstört hat?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#94692

Dummronny vergisst beim Betrachten der Grafik, dass es sich oft um Umlaufvermögen handelt. Hat ja in der Regel keiner Milliarden auf dem Konto, sondern es handelt sich um Unternehmenswerte wie etwa Immobilien etc.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#94929

>>94692
Sicha, sicha.
Ändert aber nichts an den Besitz- und Eigentumsverhältnissen.

Wenn 10% der "Deutschen" über 66% der Vermögen verfügen, dann ist das eine Aussage über Eigentum, und diesbezügliche Ansprüche.

Und nach physalischer und juristischer Gesetzmäßigkeit kann ein Körper immer nur an einer Stelle sein.
Und bezogen auf Eigentum, dann es dann halt nicht das gleiche ist, ob jemand Geld in der Hand hat oder mit Besitztümern arbeit, das und die nur geliehen sind, oder die einem gehören.
Da für letzteres zuzuüglich zum damit zu schaffendem Investment kein Extratribut für Dritte, also Gläubiger anfällt.