Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-04 22:54:27 in /rvss/

/rvss/ 95638: Kulturmarxisten totschlagen

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#95638

Man kann mit diesen "Menschen" nicht reden, das Einzige was hilft, ist sie totzuschlagen.

http://www.pi-news.net/2015/03/video-danilo-starosta-kulturbuero-sachsen-wird-handgreiflich-gegen-ed-den-hollaender/

https://www.youtube.com/watch?v=d-QM6kXRY7g

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#95639

>http://www.pi-news.net

n_tassone Avatar
n_tassone:#95650

> Wenn du noch einmal Asylant sagst

Ach, waren in dem Zelt etwa gar keine Asylanten? lel

Im Ernst: Totschlagen das gewaltbereite Pack.

darcystonge Avatar
darcystonge:#95651

>>95650
>Totschlagen das gewaltbereite Pack
Was soll dieser Halbsatz sagen? Forderst du andere auf jemanden totzuschlagen? Oder hast du selbst vor jemanden totzuschlagen? Letzteres wohl eher kaum, da allgemein bekannt ist dass du ein pickelgesichtiger Spasti ist der im Inetz gern das Maul offen hat aber es Irl nicht aufbekommt.

mattsapii Avatar
mattsapii:#95657

>>95651
Koti du bist mal wieder richtig mad. Was los? Kommst du nicht darüber hinweg, dass du der grösste Fersager bist auf KC? Ich glaube selbst Pissou und der fette Fettklops haben ein Sozialleben ausserhalb KC.

chris_frees Avatar
chris_frees:#95658

>>95651
>Irl
"irl" wäre besser gewesen. Man erkennt hier übrigens sehr gut, daß die dumme, englische Kleinschreibung Krebs ist. "irL" wäre am besten.

smenov Avatar
smenov:#95660

>>95658
Deshalb auch Realleben.

shoaib253 Avatar
shoaib253:#95663

>>95657
16h/d, nachgewiesen per Script. Vergiss das nicht du arme Sau :3

lisovsky Avatar
lisovsky:#95667

>>95638
Gold.
Scheint ja übelst nach hinten losgegangen zu sein, die Aktion mit dem Camp.

Danilo vom Kulturbüro, soso.
Könnte man direkt mal vorbeigehen, und sich in den neusten Stand der aktuell gültigen Neusprech-Richtlinie einweisen lassen.

thomweerd Avatar
thomweerd:#95675

>>95638
>"Im Übrigen dürfte sich mit dem “Flüchtlingscamp” vor der Semperoper, einschließlich bepinkelter Vorplatz, einschließlich zerstörter Pflasterung, die Frage erledigt haben, wogegen sich Pegida positioniert, wo es ‘doch so wenig Moslems’ in Sachsen geben soll.

>Für einen “Oranienplatz in klein” reicht es doch schon, einschließlich linker Schläger in deren Fahrwasser."

...

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#95677

>>95667
Der Metawitz ist, daß in fünf Jahren das Wort "Geflüchteter" verbrannt sein wird und Danilo den Holländer dann genau wegen des Wortes "Geflüchteter" schubsen wird. Die Halbwertszeit des erlaubten Wortes zur Bezeichnung Nichtdeutscher sinkt. Oder täusche ich mich?

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#95680

>>95677
Deshalb ja
>neuster Stand der aktuell gültigen Neusprech-Richtlinie

n_tassone Avatar
n_tassone:#95682

>>95680
Stimmt genau!

maiklam Avatar
maiklam:#95683

>>95638
Dieser emotional affektierte und strategisch unkluge Sören soll jetzt also einer dieser "intelligenteren Antifa" sein....

jrxmember Avatar
jrxmember:#95685

>>95677
>Die Halbwertszeit des erlaubten Wortes zur Bezeichnung Nichtdeutscher sinkt. Oder täusche ich mich?

Die Geschwindigkeit mit der die politisch korrekten Volksverräter Begriffe verbrennen und dann neu besetzen müssen nimmt zu, sehe ich auch so.
Diese Entwicklung ist von unserer Perspektive aus betrachtet aber positiv, sie lässt erahnen, dass die KM ängstlich/panisch werden.
Den Zeitgeistwandel werden sie mit ihrem Neusprech allerhöchstens verzögern können, aufzuhalten ist er schon lange nicht mehr.

posterjob Avatar
posterjob:#95686

>>95638
Haha, was für ein Sören.

>Asylant ist jetzt ein Unwort
Gut zu wissen, wird mal wieder Zeit für ein Gehirnwäsche-Update.
Man kommt ja gar nicht mehr mit bei Sörens affigem Neusprech.

xravil Avatar
xravil:#95688

>>95683
Der rabiate Danilo ist nur zufällig bei der Antifa gelandet. Genauso gut hätte es ihn zu den Autonomen Nationalisten verschlagen können.

buddhasource Avatar
buddhasource:#95689

>>95686
Bernd fragt sich, ob dem Danilo "Asylat" ein Begriff ist.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#95690

>>95685
>Die Geschwindigkeit mit der die politisch korrekten Volksverräter Begriffe verbrennen und dann neu besetzen müssen nimmt zu
Sekundiert.
Ronnys leisten an allen Fronten gute Arbeit diese Begriffe durch ironisches Verwenden umzudeuten und ins Lächerliche zu ziehen.
Wer kann heute noch ernsthaft "Einzelfall" oder "Kulturbereicherung" sagen ohne dabei lachen zu müssen.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#95693

>>95689
Asylat ist echt der Bringer, sollte man viel mehr forcieren.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#95697

>>95690
Stimmt, haha. Einzelfall und Bereicherung sind inzwischen zu Antimaterie mutiert.

fatihturan Avatar
fatihturan:#95698

>>95693
Jepp, sollte man, insbesondere hinsichtlich der Tatsache dass das Asylat dieser Republik mehr bringt als jeder Drecksossi.

csteib Avatar
csteib:#95699

>>95690
>Wer kann heute noch ernsthaft "Einzelfall" oder "Kulturbereicherung" sagen ohne dabei lachen zu müssen
Sören, das ist kein Witz. Wir lachen wirklich alle über dich.

csswizardry Avatar
csswizardry:#95701

"Liebe Alliierte, es wäre mal wieder soweit!" ruft Fabian Köhler. Wegen 10.000 ältlichen Dresdnern beim montäglichen Spaziergang (Rest der Woche "Nordic Walking"). Der Mann ist geisteskrank.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#95702

>>95685
>lässt erahnen, dass die KM ängstlich/panisch werden

Würde eher sagen, dass sie sich langsam selbst aufhängen, an ihrem "Fortschrittseifer" und permanter "Modell-Laufzeitverkürzung".

Und sich ja teilweise schon anfangen, gegenseitig zu zerfleischen, wegen so "Update-Unterschieden".

Erst ist z.B. Minirock und klassische Frauenkleidung fol *sexistisch* und *Patriachat* und so, und jetzt aufeinmal isses fol *Selbstbestimmung* wenn Femens nackt rumlaufen, oder jungbienige Femitussnelsas a la Piratenpartei in halb-bitchy MTV-Popper-Schlampen-Look oder BWL-Schnittchen-Outfit rumhechten.
Siehe Lady Gaga o.ä.

Oder jetzt auf einmal Schwule *dscheisse* sind, weil sie noch Pumpen gehen, und wie Männer aussehen (wollen).

Deren Hirngewichse dreht sich so schnell, dass da einfach kein normaler Mensch mehr mitkommt, und auch kein normaler Mensch mehr Bock hat dranzubleiben.

Und das deshalb auch irgendwann einfach keiner mehr verfolgt und das ernst und für voll nimmt.

Man weiß halt: Ja, da gibt es diese Ecke und Sekte, und die sind immer aktiv, aber was die grad' im Moment tönen und was bei denen grad' im Moment abgeht, das weiß ich nicht genau, und interessiert mich eigentlich auch nicht (mehr).
Und ich mache einfach, was ich für richtig halte und denke.

Naja, und wenn sich diese Vereine dann schon gegenseitig Uffe-Fresse androhen, und Kleinkriege veranstalten wird's noch amüsanter.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#95703

>>95638
Voll schlimm alles!

Isses oke wenn ich mir vor Aufregung etwas ins Höschen mache, Kameraden!

ionuss Avatar
ionuss:#95704

>>95702
>Und ich mache einfach, was ich für richtig halte und denke.
Dies!

Und je älter Du wirst, Bernd, um so leichter wird es Dir fallen.

t. Altbernd

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#95705

Siehe z.B. auch Jürgen Rupp, der sich mit seiner "sexistischen Sexismus-Kritik" jetzt selbst in den Arsch getreten hat.

Am Ende sitzen die alle Gackern im Kreis und beschimpfen sich dann gegenseitig als Sexisten, Antitermiten und Nahtziehs.

Großes Gold.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#95706

>>95703
Was hältst Du eigentlich von Böhmermann, Koti?

devankoshal Avatar
devankoshal:#95707

>>95690
>Ronnys leisten an allen Fronten gute Arbeit diese Begriffe durch ironisches Verwenden umzudeuten und ins Lächerliche zu ziehen.
>Wer kann heute noch ernsthaft "Einzelfall" oder "Kulturbereicherung" sagen ohne dabei lachen zu müssen.

Diese Begriffe waren schon bei ihrer Einführung durch die KM lächerlich, niemand außer weltfremde, linke Gutmenschen haben sie ernsthaft verwendet.
Ihre Verbohrtheit lässt sie halt über mehrere Jahre im Glauben, die normalgepolte Masse sehe das auch so.
Irgendwann fällt ihnen dann auf, dass der Begriff so rein gar nichts mit der Realität zu tun hat, bzw sogar das genaue Gegenteil des Gegenstands der Diskussion ausdrückt.
Dann wird der Begriff als verbrannt gekennzeichnet (nur noch Nazis benutzen dann diese Wörter) und ein neues Wort muss für ihre Zwecke dienen, bis auch dieses verbrannt ist.

Doppeldenk, Neusprech, alles wurde so vor 70 Jahren vorausgesagt, und der Mensch folgt sturr seinen Instinkten, bis zum nächsten Krieg.

Kranke Welt.

andychipster Avatar
andychipster:#95708

>>95706

iamkarna Avatar
iamkarna:#95709

>>95707
Zum Dank einen Negerkuß.

ffbel Avatar
ffbel:#95712

Letztlich isses lustigerweise auch so, dass selbst das "alternative Milleu" (vielleicht bloß unbewußt, aber doch klar) mittlerweile bemerkt und begriffen hat, dass es diesen hartkernigen KMs eigentlich nur um's eitle Selbstdarstellen und Rumposen geht - darum, auf Krampf immer "anders" und "besser" zu sein als der Rest der Welt, und der Rest der Menschen, und auch "besser" zu sein, als der Rest der Szene.

Also dass das Leute sind, die einfach nur ihren Eitelkeits- und Distinktionsgewinn daraus ziehen, "5 gegen 1000" zu stehen, und die hach-so-gelehrte "unverstandene Avantgarde der Avantgarde" zu sein, und "immer eine andere "bessere" Position zu haben als der Rest".
(Judensyndrom wohlmöglich.)

Kurz: Angeber.

Was auch szene/milleu-intern für immer weniger echte Böcke und Sympathien und Augenrollerei sorgt.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#95714

>>95707
>rein gar nichts mit der Realität zu tun hat, bzw sogar das genaue Gegenteil des Gegenstands der Diskussion ausdrückt.

Das ist tatsächlich so, meistens ist es wirklich das exakte Gegenteil der Realität.
Auch beim benennen politischer Maßnahmen wird diese Strategie gern verwendet.

Wer hat diesen Propagandakniff eigentlich erfunden, Juden? Göbbels? Orwell? Man könnte ja meinen, dass es viel zu dreist ist um es ernsthaft zu bringen, aber vielleicht klappt es ja grade deswegen.
Fühl auf jedenfall hart wie 1984, diese kaputte Gesellschaft.

ovall Avatar
ovall:#95718

Und daher (wg. "immer BESSER sein wollen/müssen) auch diese ständige Begriffsfeilerei:

Sagen alle "Neger", muß es heißen "Schwarzer".

Sagen dann alle "Schwarzer", muß es heißen "Farbiger".

Sagen dann alle "Farbiger", muß es heißen "People Of Colour".

Das gleiche:

Sagen alle "Ausländer", muß es heißen "Zugewanderte".

Sagen alle "Zugewanderte", muß es heißen "Mitbürger mit Migrationshintergrund".

.
Das ist wie bei Hipstern, wo jede Saison was anderes der heiße Scheiss sein muss.

Und am besten immer schneller, weil ja die Masse immer schneller nachzieht.

Und irgendwann sieht keiner mehr durch, so wie bei einem bunten Rad, dass sich immer schneller dreht, und bei 100 Umdrehung pro Sekunde dann einfach nur noch grau aussieht.

Und dort hängt sich die Sache dann ganz schnell auf - und die Kein-Fick-Draufgebung setzt ein.

karalek Avatar
karalek:#95719

>>95718
Bei "Ronni" sagt man einfach "Arschloch" und das passt immer.
Das ist ein Vorteil von Ronni. Politische Korrektheit ist bei ihm nicht nötig...

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#95720

Ergänzung: "Besser sein wollen" ...und allen anderen moralische Vorschriften zu machen versuchen.

Das ist das vollständige Motiv.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#95721

>>95712
>Was auch szene/milleu-intern für immer weniger echte Böcke und Sympathien und Augenrollerei sorgt.
Oh, ist das so?
Ronny war in der Szene schon lange nicht mehr unterwegs weil er diese kranken Sörens einfach nicht mehr ertragen konnte, aber als er vor 4-5 Jahren da noch rumgetrieben hatte, war die Szene rund ums alternative Zentrum absolut dominiert von genau diesen jugendlichen, dummen Markensörens wie du sie grad beschrieben hast.
Die sehr wenigen Alt-Linken waren einfach nur noch abgehängte, müde, alte Männer die grade noch so geduldet wurden von der kulturmarxistischen Jugend.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#95722

>>95719
Glaub' mal nicht, Antideutsch-Shlomo, das für dich weniger das Wort "Arschloch" gebraucht wird.

In wie vielen linken Einrichtungen bist auch DU schon lange nicht mehr gerngesehen?

andyisonline Avatar
andyisonline:#95723

>>95718
DIES.

Kwalitet.

betraydan Avatar
betraydan:#95725

>>95722
"Linke Einrichtungen". Das ist doch Klassenkampf von gestern, Blutwurst-Opa. Geh ins Kameradschaftsheim und lass dir einen blasen, von den Kameraden.
Die nennen dich auch "Arschloch" wenn dir dabei einer abgeht...

olgary Avatar
olgary:#95727

>>95725
Das Dir einer "abgeht", wenn sie Dich Arschloch nennen, haben wir uns gedacht, Kleiner.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#95730

>>95727
Zu spät Rönnchen. Morgen wieder. Sag mal was Nettes...

fffabs Avatar
fffabs:#95732

>>95725
Jup, da sieht man ihn auch schon direkt in Aktion, der Prototyp des heute typischen Pseudolinken, der die gesamte linke Szene dominiert und vollkommen zerstört hat.

Na Alt-Linksbernd, wie macht dich das fühlend?

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#95734

>>95732
Du sehnst dich nach "Linken Einrichtungen"?
Dann sach doch mal. Welche?

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#95737

Hört auf mit ihm zu reden.

vladyn Avatar
vladyn:#95738

>>95737
...detektiert.

mizhgan Avatar
mizhgan:#95743

>>95740

mattsapii Avatar
mattsapii:#95744

>>95743
Sind noch Hitler-Fans hier? Möchte mich mit einem unterhalten.

herkulano Avatar
herkulano:#95745

>>95737
Du hast ja recht. Aber in der letzten Stunde schwächelte er sehr. Man machte sich Sorgen. Jetzt ist er Gott sei Dank wieder da. Vermutlich sind spezielle Drogen im Spiel.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#95748

>>95701
DIES.

>"Liebe Alliierte, es wäre mal wieder soweit!" ruft Fabian Köhler. Wegen 10.000 ältlichen Dresdnern beim montäglichen Spaziergang (Rest der Woche "Nordic Walking"). Der Mann ist geisteskrank.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#95749

>>95745
Immer noch neidisch, dass du keine vergleichbaren Mullen beschnuppern kannst?

karlkanall Avatar
karlkanall:#95751

>>95745

Welche Drogen?

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#95753

>>95721
>Oh, ist das so?

Also die Antideutschen z.B. haben sich voll von "Fast-Vollvereinnahmung" der Szene Anfang der 00er auf "Ungern gesehen und unbeliebt" bis Ende der 00er Jahre hinuntergearbeitet.

Was klar ist:
Weil arrogante Angeber-Arschlöcher kurze Zeit eine gewisse Faszination ausüben, und Schwurbeltexte erstmal nach waaahnsinnig gebildet und interessantristisch aussehen.

Irgendwann sich aber arrogante Arschlöcher auch als (nur) arrogante Arschlöcher und Wichtigtuer herausstellen, denen's sowieso bloß um's Angeben und Rumposen und Kernigsein geht, und die einfach nur, wie in dem Märchen, dem König unsichtbare Kleidchen stricken und hochhalten.

Und bei den Hartkern-Feministinnen scheint sich's glaub ähnlich zu verhalten.
Zumindest ist es bezeichnend, wie schnell sich z.B. die Piratenpartei wegen denen und ähnlichen KMern zerlegt hat.

Bernds Eindruck ist zumindest, dass so normale Alternativ-Bernds, die meinentwegen auch die Haare ein bisschen länger haben und Musik machen, und sich als "links" bezeichnen oder früher als "links" bezeichnet hätten, von diesen Fraktionen gar nicht mehr peripheriert werden, wenn überhaupt noch groß was mitbekommen.
Weil diese Fraktionen sich so schnell wie sie auftauchen auch schnell die Freunde verlieren, und sich dann nur noch untereinander den Koffer zuscheissen und sich die Taschen befüllen.
Und viel tatsächlich aber viel kleiner sind, als wie sie ihr Gebläke verkaufen können (Dank Hochschul-Daseins und Pressepositionen).

Eine echte (breite und "eiserne") "Bewegung" wie '68 oder in den 90ern (wo noch alle auf Rot-Grün gefiebert haben) ist das doch lange nicht mehr.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#95754

>>95751
Philosemitische?

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#95757

>>95638
Was hält Alte-Juden-Geile-Jungmädels-Hasser vom Nemtsov Schnuckel?

http://www.spiegel.de/video/nemtsov-freundin-anna-durizkaya-ueber-die-mordnacht-video-video-1559870.html

mefahad Avatar
mefahad:#95759

>>95749
Privilegien der Elite halt. Kann man nix machen.

_vojto Avatar
_vojto:#95760

>>95759
>Privilegien der Elite halt. Kann man nix machen.

So ist es Ronni. Wenn du mit "man" dich meinst.

naupintos Avatar
naupintos:#95762

>>95760
Dich kann er nicht gemeint haben, Schwuchtel (!= Mann).

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#95769

>>95732
>Jup, da sieht man ihn auch schon direkt in Aktion, der Prototyp des heute typischen Pseudolinken, der die gesamte linke Szene dominiert und vollkommen zerstört hat.

>Na Alt-Linksbernd, wie macht dich das fühlend?

Ja. Da hat Bernd den Punkt getroffen: Linke Szene zerstört, dass hat er, der kleine KM.

Allerdings hören die Leute deswegen nicht auf, weiter zu existieren.

Und sich dann Anti-NATO halt anders labelt.

Und ob Ziofahnen-Lappen dann mit ihrem Mimimi ankommen, juckt doch keinen.

Oder ob man als "Neurechts", "Verschwörungstheoretiker", "Putinversteher" oder was auch immer betitelt wird.

Das Spiel ist auch im wesentlichen durchschaut und hebt nicht mehr an.

Und wenn's den Leuten reicht, isses scheißegal, ob die als LINKE oder als PEGIDA oder als sonstwas der Politik auf die Füße spucken.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#95772

>>95762
Hab mir gerade überlegt, ob ich dir eine Geschichte erzählen soll, wo ein Typ das Problem hat, dass die Frau immer nur vögeln will, aber nix anderes. Aber bringt ja eh nix bei dir...

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#95773

>>95772
Hau raus.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#95776

>>95769
Ach Gott Ronni. Wir haben bald 2 Uhr. Sitz hier bei einem gemütlich Glas Wein als Absacker. Hast du wirklich keine anderen Gedanken im Kopp? Als diese ständige KM, NATO, Didelum-Schwurbelei?

Is irre & traurig.

robergd Avatar
robergd:#95778

>>95776
>Is irre & traurig.
Das &-Zeichen solltest Du hier nicht verwenden. Wirkt ungebildet.

subburam Avatar
subburam:#95779

>>95773
Tja. Privates kann man hier nicht ablassen.

wtrsld Avatar
wtrsld:#95780

>>95776
-Sitz hier bei einem gemütlich Glas Wein als Absacker
>Kiffe schon seit 18.30, als ich aufgestanden bin und spiele nun Forenpolizei bis etwa 4 Uhr Morgens

Ach Kotnascher....

smaczny Avatar
smaczny:#95782

Was hält die Gemeinde von ihr?

http://www.spiegel.de/video/nemtsov-freundin-anna-durizkaya-ueber-die-mordnacht-video-video-1559870.html

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#95783

>>95778
>Das &-Zeichen solltest Du hier nicht verwenden. Wirkt ungebildet.
Meinste das stört ihn?

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#95787

>>95759
Was soll'n an der Mulle jetzt so "privileg" sein?

Hinter der Grenze reicht glaub 'n Fuffi dafür aus.

Auch:
Wer will eigentlich wirklich geldgeile Kaltmullen haben?

Das ist doch auch nur so ein "Sich-gegenseitig-die-Taschen-füllen" Spiel:

Mulle macht einen auf unnahbar und Bonzenbernd macht einen auf unerreichbar, damit sie dann als schwitzende ganz gemeine Homo Sapiens im Bett Rein-Raus-Spiel machen können.
Und dem Normalo-Bernd dann was vor der Nase rumwedeln können, oder ihrer "Extraordinary-ness".

rohan30993 Avatar
rohan30993:#95788

>>95783
>Das &-Zeichen solltest Du hier nicht verwenden. Wirkt ungebildet.

Wirkst wie ein Vollidiot.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#95790

>>95787
>Mulle macht einen auf unnahbar und Bonzenbernd macht einen auf unerreichbar, damit sie dann als schwitzende ganz gemeine Homo Sapiens im Bett Rein-Raus-Spiel machen können.Und dem Normalo-Bernd dann was vor der Nase rumwedeln können, oder ihrer "Extraordinary-ness".

Oje. Fick mal sowas. Und dein jetziges Geschwätz wird dir peinlich sein...

hammedk Avatar
hammedk:#95792

>>95782
Spiegelchen, immer noch nicht auf HTML5 umgestellt.
So wird das nix.

suribbles Avatar
suribbles:#95793

>>95790
Gute Nacht Koti, ich mache jetzt schlafi. Bis morgi.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#95794

>>95790
>Oje. Fick mal sowas. Und dein jetziges Geschwätz wird dir peinlich sein...
Hä?

peterlandt Avatar
peterlandt:#95795

>>95793
Träum süß Ronnilein!

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#95796

>>95790
>Fick mal sowas.

Bernd hatte noch die das Bedürfnis nach "sowas".
Sogar bisschen Ekel vor diesen komischen unnatürlichen Mullen.

Sind das überhaupt Frauen?
Haben oft sowas transenmäßiges, plastikartiges an sich?
Whäääh.

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#95797

>>95794
Na so wie du redest, merkt man, dass diese Klasse von Frau für dich unerreichbar is. Und ich kann dir nur sagen, die sind lang nicht so mies wie du denkst, Schweißpfütze.

chanpory Avatar
chanpory:#95798

Dürfen gern Kotjuden (kleiner Spaß zum Abend) und Bonzenbernds vögeln, "sowas".

(Und sich was drauf einbilden.)

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#95799

>>95793
Schlaf schön Schokohasi

velagapati Avatar
velagapati:#95801

>>95798
Beim Sex gehts nicht um Einbildung, sondern um Genuss. Depp. Selbst die Basics fehlen...

syntetyc Avatar
syntetyc:#95802

>>95797
>unerreichbar

Abschlepp-Profi-Kollege hat mal erzählt, dass das die billigsten und am einfachsten zu habenden Mullen sind.

Weil, wenn sie nicht grad' die harte "Nur Reiche ranlassen"-Schiene fahren, die sind mit dem geringsten Selbstwertgefühl und dem niedrigsten Selbstbewußtsein.

Daher auch die Fixierung auf *Äußeres* und *Körper*.

Und wohl billiger und einfacher zu haben, als es aussieht.
Und mehr Schein, als Sein.

Hat Bernd aber noch nicht nachgeprüft, und auch nicht vor, weil ja wie gesagt bisschen Ekel.

donjain Avatar
donjain:#95804

>>95801
>gehts nicht um Einbildung, sondern um Genuss.

Naja, Kotjude: Haben Unbeschnittene nicht so Probleme mit wie du.

_kkga Avatar
_kkga:#95805

>>95802
Dümmster Dummschwätzer detektiert. "Ich ficke keine attraktiven Frauen weil die alle duhm sind und eklig"

Komm mal raus aus der Pubertät, dann siehst du weiter...

darcystonge Avatar
darcystonge:#95806

>>95801

Niggerette-und-Homo-Südländer-mit-Hautaufhell-Fotoladen-Filter.jpg

Gut, dass ich weiß bin und keine Hautkomplexe(lel, verstehste?) habe.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#95807

>>95804
Beschnitten ist in jedem Fall Vorteil. Sauberer, Eichel ist nicht so empfindlich, mann kann ordentlich stoßen ohne gleich zu kommen.
Aber Garant für guten Sex ist es nicht. Da muss man schon selber für sorgen...

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#95809

>>95805

Mhh, ne, wer auf Solariumbräune, Unterschichts-Tattoos und 1cm Makeup steht gehört zu 100% der Unterschicht an.

xspirits Avatar
xspirits:#95810

>>95809
Gibt auch noch was dazwischen, Kotjude.

In deiner verjudeten Drecksstadt natürlich nicht mehr. Keine Überraschung.

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#95811

>>95806
Gott, Kind, du hast Probleme.
Das sind so Dinge, die lernt man nur auf /rvss/. Sowas gibt's im Echtleben nicht. Da schlackert man nur mit den Ohren. Würde man sich in kein Drehbuch reinschreiben trauen. Zu lächerlich...

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

ah_lice Avatar
ah_lice:#95812

>>95807
>Sauberer

Ist das Wasser schon so teuer?

Megasteiles Argument.
Im 21. Jahrhundert.
Großes Kino.

Haben die Sandneger nicht zufällig erfunden, weil sie eben Sandneger und keine Wasserneger sind?!

clementc Avatar
clementc:#95813

Und:
Hat nicht zufällig irgendeinen *natürlichen* Sinn, dass da noch 'ne Vorhaut drüber baumelt?!

kennyadr Avatar
kennyadr:#95814

>>95805
>Komm mal raus aus der Pubertät

Bin raus, und deswegen ja.
Keine Plastikweiber.
Voll iiih.

bassamology Avatar
bassamology:#95815

>>95813
>Hat nicht zufällig irgendeinen *natürlichen* Sinn, dass da noch 'ne Vorhaut drüber baumelt?!

Logisch, du sollst schneller abspritzen. Ein schöner, langsamer Nachmittagsfick is von der Evolution nicht vorgesehen.

langate Avatar
langate:#95816

>>95814
>Bin raus,

Oh Gott. Na dann geh zaubern....

davidsasda Avatar
davidsasda:#95819

>>95811
Komisch, dass Bernd damit kein Problem hat.

Hab' mal gelesen, dass es Beschnittene gibt, die Probleme haben überhaupt zu kommen, und stundenlang rummachen müssen, damit's klappt.
Die Betroffenen haben von: zu wenig Nervenreize und Nervenreizfläche gesprochen.

Wieviele sind eigentlich damit gestraft?

dwardt Avatar
dwardt:#95820

>>95815

>hab nur sex mit Ostblock-Puffnutten (wie denn auch sonst?), einen verkrüppelten Schwans und bin noch stolz drauf

Lel, es wird immer besser.

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#95821

>>95820
:-) Der Jude und der Bonze bescheißt sich am Ende selbst.

Vielleicht auch so ein evolutionäres Ding:

Der Wucherer landet bei der Nutte.