Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-07 16:43:05 in /rvss/

/rvss/ 96845: Die Wahrheit

terpimost Avatar
terpimost:#96845

Von /b/ geklaut

> Warum ist eigentlich alles so teuer geworden?
Irgendwo muss das Geld für Griechenland, Spanien, Portugal, Italien und Irland ja herkommen.

Dazu nutzt man die Inflation. Die Schulden der Mittelmeer-Staaten werden entwertet, damit auch dein Einkommen und deine Ersparnisse.

Die offiziellen Inflationsraten sind erstunken und erlogen, die Statistiker können in jeder beliebigen Situation jede beliebige Inflationsrate zusammenkochen.
Da wird dann eben die Gewichtung eines Gutes oder die "hedonische Kompenente" erfasst.

Beispiel: Handys. Früher hatten Handys Tasten, heute haben sie einen Touchscreen, dann macht man da einen Abschlag, wegen der "hedonischen Komponente". Oder Waschmaschinen. Heute hat eine Waschmaschine viel mehr blinkende Lichtlein als früher, dann macht man auch dort einen Abschlag. "Hedonische Komponente". Dass das Gerät früher 30 Jahre hielt und heute nur noch 3 hält, interessiert keinen Schwanz.
Dann wird der Warenkorb angepasst. Lebensmittel, Energie und Mieten steigen stark? Dann werden eben Pauschalreisen nach Timbuktu höher gewichtet.
Und solche Anpassungen macht das statistische Bundesamt ständig. Damit wird mal wieder versucht, dem deutschen Michel ein X für ein U vorzumachen.

Die verlogenen Presse macht natürlich noch den Steigbügelhalter und verbreitet diese Propaganda.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#96846

Deshalb besitze meinen Eltern unzählige Immobilien. Mein Opa wird ganz schön mett, wenn Juden ankommen und ihm seine Grundstücke abkaufen wollen und es sind wirklich vorwiegend Juden.

oanacr Avatar
oanacr:#96848

>>96846
meine Eltern haben zum Glück auch n paar rentable Immobilien.

Einer der reichsten Deutschen sagte mal, dass er mit seinen Immobilien nur so reich geworden ist, weil er nie eine verkauft hat. Er ist auch kein Jude.

iamglimy Avatar
iamglimy:#96849

>hedonischen Komponente

Spassfakt: bis 1986 wurde die Sozialhilfe(so hieß früher das Hartz4) nach einem Warenkorb berechnet. Also eine Liste wo zwei Gläser Gurken, 10 Kilo Kartoffeln u.s.w. draufstand. Bernd hatte die vor 15 Jahren mal. Leider findet Bernd sie nicht mehr im Internetz.
Wäre sicher erhellend die Liste heute mal durchzugehen und die Gesammtsumme zu errechnen.

ayalacw Avatar
ayalacw:#96851

>>96849
> Wäre sicher erhellend
In welcher Hinsicht?

ademilter Avatar
ademilter:#96854

>>96849
http://de.wikipedia.org/wiki/Warenkorb#Warenkorb_in_Deutschland

?

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#96860

>>96851

Weil ein Glas Gurken ein Glas Gurken ist. Nach 1986 wurde die Sozialhilfe nur noch nach der statistischen Entwicklung verändert und dass kann alles durch politische Einflussnahmen verzerrt sein.
Würde mich einfach interessieren was dabei rauskommt, wenn man aufgrund der Liste die theoretisch heute zu zahlende Sozialhilfe ausrechnet. (Im Hartz4 sind etwa 120 Euro für Essen vorgesehen)

>>96854

Nein

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#96870

>>96860
> Im Hartz4 sind etwa 120 Euro für Essen vorgesehen
Reicht doch.

hammedk Avatar
hammedk:#96875

>>96870

Sicher reicht es. Trotzdem wurde es weitgehend willkürlich festgelegt. Spassfakt: Peter Hartz behauptet heute (gibt ein Video auf der Judenröhre darüber), er wollte ein ALG2 in Höhe von 1000 Mark.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#96882

>>96875
Inklusive miete usw sind es sogar deutlich über 500 Euro!

canapud Avatar
canapud:#96885

>>96882

Es ging um den Regelsatz. Miete geht eh an den Juden. Von daher nur relevant wenn man den Abstand Hartz4 zum Nettoeinkommen betrachtet.