Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-16 17:06:03 in /rvss/

/rvss/ 99540: Hamburg bleibt bunt

mefahad Avatar
mefahad:#99540

Erst hatte er im Bordell Sex mit einer Prostituierten, dann zog er eine Neun-Millimeter-Pistole und erschoss den Barmann (25). Nach den tödlichen Schüssen spazierte der Schütze (22) seelenruhig in die nahe Polizeiwache 42 und legte seine Waffe auf den Tresen.

>hinter dem Tresen steht „Beljo“ (25), ein bulgarischer Familienvater
>bulgarischer Familienvater
>Bar-Betreiber Murat Ö
>Murat Ö
>Todesschütze ist ein Albaner, ohne festen Wohnsitz
>Albaner

Aber Sören, jetzt mal langsam, dass sind ja alles nur Vorurteile und deine Realität is ja eine andere, aber wie war das jetzt genau mit den Fachkräften und den ganzen Ärzten usw.?

ryandownie Avatar
ryandownie:#99545

>>99540
8,2 Millionen: Zahl der Ausländer in Deutschland erreicht Rekordhoch
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/zuwanderung-zahl-der-auslaender-in-deutschland-erreicht-rekordhoch-a-1023718.html

buddhasource Avatar
buddhasource:#99552

>>99545
Fast genau 10%

p_kosov Avatar
p_kosov:#99553

>>99545

Da muss man eben die Statistiken ändern. Wer länger als drei Jahre in Deutschland lebt zählt nicht mehr als Ausländer und gut ist :^)

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#99554

>>99553
macht man doch schon mit "Pass-Deutschen". Neger bleibt Neger und Musel bleibt Musel.

Schätze den Anteil eher auf 25 - 30 Prozent. Es gab ja im letzten Jahr schon eine Grundschule in Hamburg, die von der ersten bis zur vierten Klasse NUR Ausländers in der Klasse hatte.

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#99557

>>99554

Migrantenanteil war noch vor Jahren 20%, dazu noch 10% Ausländers sind 30% Fachkräfte.

snowshade Avatar
snowshade:#99564

>>99557
>dazu noch
Ausländers sind eine Teilmenge von Migranten Migrationshintergrund, Dummronny.

kinday Avatar
kinday:#99565

>>99564
>kennt den Unterschied zwischen Ausländer und Migranten nicht
>bezeichne andere als dumm
Na Sören, fühlst du dich krass?

markolschesky Avatar
markolschesky:#99608

>>99564
>Ausländers sind eine Teilmenge von Migranten/Migrationshintergrund

Hmmmh. So wie Äpfel eine Teilmenge von Birnen.
War harter Tag heute, oder Sören?

kennyadr Avatar
kennyadr:#99616

>WIESBADEN – Im Jahr 2013 lebten rund 16,5 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis des Mikrozensus 2013 weiter mitteilt, entspricht dies einem Bevölkerungsanteil von 20,5 %.
>Die Bevölkerung mit Migrationshintergrund besteht aus den seit 1950 nach Deutschland Zugewanderten und deren Nachkommen sowie der ausländischen Bevölkerung. Mit 9,7 Millionen hatte der Großteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund einen deutschen Pass, gut 6,8 Millionen waren Ausländerinnen und Ausländer

So, wenn man diese alten Zahlen zugrunde legt, die Ausländeranzahl von 6,8m auf 8,2m korrigiert und dazu noch die Illegalen mitrechnet, die nirgendwo in der Statistik auftauchen, kombt man auf rund 20 Millionen Migrationshintergründler. Zuviel oder zuwenig?

areus Avatar
areus:#99618

>>99616
Viel zu viel.
Des Ding heißt doch 'Deutsch-Land', und nicht 'Umsteigebahnhof' oder 'Allerweltsabsteige'.

smenov Avatar
smenov:#99625

>>99618
>'Deutsch-Land'
BRiD Gmbh.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#99640

>>99625
>BRiD Gmbh

Ja. Und wofür steht das "D"?

iamkarna Avatar
iamkarna:#99642

>>99640
Demilitarisierte Zone.
Muss man wissen.

samscouto Avatar
samscouto:#99645

>>99640
Siehe
>>99642

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#99656

Na Sören, biste bunt?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#99658

>>99565
>>99608
Ist halt so. Steht für Dummronny hier >>99616 auch noch mal mit Zitat. Aber Ronnys Weltbild baut halt darauf, dass er sich in die eigene Tasche lügt.

stushona Avatar
stushona:#99663

>>99616
>alte Zahlen zugrunde legen und dann je nach Lust und Laune pi mal Daumen was dazuerfinden
Ronnys vorstellung von Statistik :3

shesgared Avatar
shesgared:#99664

>>99658
>wenn ich mir ganz dolle einrede dass ich immer Recht habe dann wird es bestimmt so sein (#yolo)

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#99665

>>99663
Na Koti, du arme Sau, wieder schön mit dir selbst am kotieren?

ankitind Avatar
ankitind:#99667

>>99664
>Zitate mit vier Zeilen überfordern mich, auch wenn ich sie selbst pastiert habe
Da >>99616 steht drin, dass Ausländer eine Teilmenge des Mihigru sind.

canapud Avatar
canapud:#99668

>>99667
Dummkoti at its best. Lel.

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#99676

>>99667
Du wirst doch sicher auch als Auslender gezählt, Kotmän, oder?

devankoshal Avatar
devankoshal:#99746

Na, als Deutscher fühlt sich koti ja sicherlich nicht.

Alles Narzi unso!

Wie kommt ein Albaner ein obdachloser, illegaler Albaner eigentlich an ne Waffe und Geld für n Puff? In Albanien stehen solche Bedürfnisse ja scheinbar höher als die nach einem festen Dach übern Kopf.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#99751

>>99746
Die Menschen dürfen hier halt nicht arbeiten. Deutschlabd hat es mal wieder verkackt.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#99765

>>99642

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#99769

>>99751
>Die Menschen dürfen hier halt nicht arbeiten. Deutschlabd hat es mal wieder verkackt.

Oh. Da hat man wohl auch ein Recht drauf oder was?
Also dann will Bernd jetzt auch sofort nach Neuseeland und dort eine Arbeit haben, oder er läuft messernd und pistolierend da rum.
Sören, Bitte.

Für Albaner die hier mit Knarre rumlaufen, wird es sich auch einen riesen Unterschied machen.

Sobald die arbeiten dürften, würden die - superman-mäßig - die schwarze Kapuzenjacke zerfetzen - und plötzlich in Anzug und Blauhemd dastehen, und natürlich sofort und von heute auf morgen eine Arbeit hier haben, und müssten direkt aufpassen, dass das Sakko nicht zerreisst, weil so viele Personaler sich nach Ihnen reißen.

Einfache Sörenregel: Man muss nur allen erlauben zu arbeiten, dann hat auch automatisch jeder Arbeit, und alle sind in Vollbeschäftigung.

Kriminalität ist niemals auch ein Zeichen oder Folge von Arbeitsscheue und Verschlagenheit, sondern immer nur von notvollem 'letzten Ausweg'.

joki4 Avatar
joki4:#99778

>>99751
Du bist so unglaublich dumm!

Dieser Bernd würde gerne in anderen Ländern arbeiten, nur darf er trotz Podensial und Kwalidaed nicht.

Geht Bernd jetzt illegalerweise in dieses Land und messert die Leute dort? Weil er von dem betreffenden Land ja so sehr unterdrückt wird?

>>99769
10/10

artcalvin Avatar
artcalvin:#99780

Soehnke bitte nicht überfordern, er hat noch nicht den Mord die Kulturbereicherung von Trier das bunte Trier verdaut >>/b/8781709

wtrsld Avatar
wtrsld:#99781

>>99778
Man müsste mal zu Kotnascher in die Lauerbutze gehen, und dem dort auf den Teppich kacken.
Mal sehen, ob er es dann auch gelten läßt, wenn man dann irgendwas von 'Unterdrückung' faselt, wenn er die Bolizei ruft, oder seine starken Sören-Steinewerfer-Macker.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#99783

>>99781
der ruft niemanden. Schließlich frisst er jede scheisse, die ihm vorgesetzt wird!

timgthomas Avatar
timgthomas:#99806

>>99780
Oh wow, das ist ja mal richtig bunt.
Der Einzelfall wird es wahrscheinlich auch nicht wieder über den Regionalteil rausschaffen.

16-Jährige Mädchen verbrennen, naja, was soll man dazu auch groß schreiben.
Haben sie schon einen runden Tisch gegen Rechts eröffnet?

herrhaase Avatar
herrhaase:#99809

>>99806
in NRW (gerade da, lelz) möchte man jetzt tatsächlich noch mehr Geld für den Kampf gegen Rechts bereitstellen.

Gerade in so Löchern wie Duisburg oder so, dürfte es doch andere Probleme geben.

mugukamil Avatar
mugukamil:#99881

>>99806
Stell dir mal vor, so n Kram würde in Azerbeijan oder sonstwo passieren. Also dass irgendwie ein Inder ein lokales Azerbeijan-Mödchen absticht und vergrillt. Da würden doch innert minuten sämtliche lokalen Häuser in denen Inder leben in Flammen stehen und diverse Inder von einem Lynchmob massakriert werden So ähnlich geschehen z.b. in Indien nach einer Falschanschuldigung wegen Vergewohltätigung

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#99883

>>99881
so ähnlich auch passiert mit Museln im tieferen Russland. Alle verprügelt und Wohnung angezündet, da Diebstähle über 9.000 seit Musel in der Stadt.

Danach war das Problem mit den Diebstählen gelöst.