Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-26 17:33:50 in /s/

/s/ 62801: ....

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#62801

.

sawalazar Avatar
sawalazar:#62803

Sie wäre optisch so vom Typ "Bernd's erste Freundin". Es macht betroffen, dass ihre völlig im normalen Rahmen liegende Behaarung bereits unter dem "hairy"-Fetisch geführt wird...

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#62878

>>62801

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#62883

Hübsches kleines Peelztierchen :3
Hab Dank Bernd
Säge weil kein Bild

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#63107

haare für den gewinn

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#63110

>>63107
Sekundiert! Schamhaare sind sexy und super geil! Verstehe nicht warum viele es als eklig empfinden. Wobei auf den Bildern wäre es mir etwas lieber wenn die Mulle ansich rasiert wäre aber alles auf dem Schamhügel soll bleiben. Ich steh drauf wenn Schamlippen/Mulle rasiert sind aber der ganze Schamhügel ordentlich und dicht behaart ist. Bild hart verwandt, genau so gefällt es mir. Bitte liefer Mullen die es so gemacht haben.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#63112

Kann OP bitte meer von der Mulle im Eingangspost pfostieren? Wenn möglich alle.jpg von ihr.

xspirits Avatar
xspirits:#64701

Bin verliept :3

freddetastic Avatar
freddetastic:#64702

>Riesenbüsche
>Achselhaare
Wann wurden Oger und komische Fetisch auf /s/ salonfähig?

kriegs Avatar
kriegs:#64706

>>62803
>Es macht betroffen, dass ihre völlig im normalen Rahmen liegende Behaarung bereits unter dem "hairy"-Fetisch geführt wird...
Kenne das Fühl. Wobei Mulle und Arschbereich soll auf jedenfall unbehaart sein. Heutzutage ist es schon fol "hairy" wenn eine Mulle einen Streifen stehen lässt. Haarlos ist der Standard schlechthin heutzutage. Finde ich sehr nervig und langweilig. Eine gesunde Abwechlsung ist das Beste.

>>64702
Achselhaare empfinde ich schon ziemlich als krasser Fetisch. Etwas Schamhaar oder ein gepflegter Busch ist eigentlich noch normal. Aber nach modernen Standard schon total "hairy". Unter "hairy" verstehe ich wenn Frauen überall Wildwuchs haben.

alexcican Avatar
alexcican:#64708

Ganz feine Achselbehaarung hat Bernd neulich in der U-Bahn echt fast verrückt gemacht. Wirklich hübsche Dame vor mir, auch ziemlich sexy mit schöner Haut, und sie hielt sich mit einem Arm an der Haltestange fest. Dabei konnte Bernd ihre leichte (wirklich ganz leichte) Achselbehaarung sehen. Das war aber wirklich wahnsinnig toll. Ganz bisschen Härchen lässt Bernd immer fühlen, dass er eine vergängliche menschliche Person vor sich hat und keine Plastikbarbie :) ist bei Narben übrigens ähnlich. :3

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#64710

>>64708
Stoppeln sind oke und manchmal auch geil aber eher weil man weiss dass eine Rasur vorausging. Bernd sah neulich, an einem wärmeren Tag, eine Amerikanerin Radfahren, ärmellos. Sie hatte irgendwas braunes unter den Armen, als ob sie sich Scheiße reingeschmiert hatte. Ist das jetzt das neue Kuhl für Nullen die ihre IPL/Laserbehandlung bereuen? Schamhaartoupé und aufgemalten Achselhaare?

Bernd Avatar
Bernd:#64711

Wo beginnt den jetzt der Fetisch und was ist noch nochmal?

yehudab Avatar
yehudab:#64714

>>64710
Vielleicht "The next big thing" nach tätowierten Katzenberger-Augenbrauen.

Zu OP's Serie: Würde tun <3

ntfblog Avatar
ntfblog:#64727

>nochmal
normal

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#64790

>>64711
Um genau zu sein ist "normal" natur pur, also behaart. Fetisch ist somit eigentlich rasiert.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#64793

>>64790
>Fetisch ist somit eigentlich rasiert.

Oder "stark behaart".

alles dazwischen ist normal.jpg

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#64796

>>64790
Streber