Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-07 23:59:43 in /sp/

/sp/ 5583: Meister des Universums

greenbes Avatar
greenbes:#5583

Bernd hat sich einen Traum erfüllt: er hat zum Jahresende ein wenig überschüssiges NG zur Hand genommen und seine Meister-des-Universums-Sammlung mit den bildrelatierten Fahrzeugen komplettiert. Er verfügt jetzt über alle.jpg Meister-Spielzeuge, die man in den 80ern und 90ern hierzulande kaufen konnte (abzüglich des Eternia-Spielsets, weil er dafür keine 1.500NG ausgeben möchte). Jedes Mal, wenn er an den Vitrinen vorbeigeht, fühlt Bernd wieder wie ein Achtjähriger. :3
Bernd, hast du auch eine Meister-Sammlung?

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#5584

Nein, aber zeig doch mal ein paar Bilder deiner Vitrinen. :3

pdugan19 Avatar
pdugan19:#5596

verscherbelte meine mit ungefähr 13 für n appel und n ei, zusammen mit meinen star wars figuren.
snake mountain und castle greyskull waren natürlich vorhanden.

im nachhinein sehen die burgen übrigesn ziemlich scheiße aus, besonders die bemalung ist ja unter aller sau.
auch stellte ich mit den heermännern hautptsächlich homosexuelle massenorgien nach.

polarity Avatar
polarity:#5602

Bitte Bernd, mach mal ein paar Fotos.
Meine Meisterfiguren wurden von den Eltern entsorgt als er schon außer Haus war. Als er das erfuhr, rangierte er erstmal, aber woher sollten sie es auch wissen...
Es waren noch zwei Figuren übrig, ein unvollständiger Earthquake und ein Chinanachbau den Bernd gar nicht mehr in Errinerung hatte.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#5605

>>5584
>>5602
OP liefert.

mrxloka Avatar
mrxloka:#5606

>>5605
Selbstsäge wegen krebsigem Bilddreher.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#5615

>Bernd, hast du auch eine Meister-Sammlung?
Sollte auf dem Dachboden liegen. Verlorengegangen sind leider die Comics (Umzug '99).

wtrsld Avatar
wtrsld:#5625

Geil.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#5628

da hatte ich auch ein paar Figuren damals.

ryandownie Avatar
ryandownie:#5739

>>5605
Ich kann die ersten Figuren der wilden Horde gar nicht entdecken (außer Hordak). Wo sind Mantenna, Modulok, Leech und Grizzlor?

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#5745

>>5739
Die spielen mit She-Ra

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#5886

>>5739
Gut gesehen. Die fünf ursprünglichen Horde-Figuren waren immer Bernds Favoriten und stehen deshalb separat.

albertodebo Avatar
albertodebo:#5888

Hab Teela zum Schlafengehen immer mit ins Bett genommen.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#5900

>>5607

>Meister8.jpg

Bernd! Wie heißt die Figur vorne links mit orangfarbenem Helm und pinkem Bumerang?

Ich hatte diese Figur, hab sie vor ein paar Jahren wiedergefunden etwas gegooglet aber nicht rausgefunden wer das sein soll. Dachte dann es wäre eine Fälschung.

puzik Avatar
puzik:#5902

>>5900
Wenn mein Gedächtnis stimmt ist es eine New Adventures Figur aus den 90ern.

Nachgeschaut: Jupp New Adventures of He-Man letzte Rutsche aus 1992, ist Missile Armour Flipshot oder auch Missile Armour Icarius

t. Bernd der den Faden jetzt entdeckt hat

agromov Avatar
agromov:#5913

>abzüglich des Eternia-Spielsets, weil er dafür keine 1.500NG ausgeben möchte
Bernd überlegt ernsthaft, ob das nicht vielleicht eine brauchbare Wertanlage wäre. Wenn die Fans von damals einmal auf die 60 zugehen und im Vollbesitz ihrer finanziellen Kräfte sind (die reicheren unter ihnen; arme Menschen interessieren natürlich niemanden)... man müßte natürlich auch den richtigen Absprungszeitpunkt treffen. Bei Blechspielzeug oder Baseballsammelkarten sterben wohl schon die Interessenten weg, für die diese DInge noch Kindheitserinnerungen sind, und es bleiben nur ein paar nachgeborene Sammler, was die Preise wieder abstürzen läßt.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#5919

>>5913
OP hier. Bernd, lass das. Spielzeug ist keine sichere Wertanlage. Es gibt Ausnahmen wie z.B. originalverpackte Lego-Sets, aber auch das wird nicht ewig gut gehen. Jeder Busfahrer mit Aktien oder Immobilien lacht über die Deppen, die grade groß in alte Videospiele "investieren", nicht nur, weil so ein Markt schwer berechenbar ist, sondern auch, weil diese Investition langfristig betrachtet lächerlich wenig abwirft.
Davon abgesehen steht dieser Bernd auf dem Standpunkt, dass man Spielzeug zum persönlichen Nostalgieren besitzen sollte, aber nicht, weil es etwas wert wäre.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#5920

>>5919
Bild relatiert...

Bin aber deiner Meinung

rohan30993 Avatar
rohan30993:#5922

>>5919
Jetzt erst in "alte" Spiele investieren, macht eh wenig Sinn. Leute die damals kurz vor Ende der SNES Spiele aber zum Beispiel massig gehortet haben als die Reste für 5DM beim Real in der Grabbelkiste lagen, können da durchaus heute viel Gewinn machen. Leider sind die heutigen Spiele überwiegend auch digital erhältlich und daher kaum eine nennenswerte Wertanlage. OVP Spielfiguren oder einige Sammlerfiguren im Modellbereich können durchaus einiges abwerfen in 10, 20 Jahren. Aktien oder andere Wertanlagen sind eh etwas für Leute mit guten Dschobs, aber kaum für Mindestlohn-Bernd, der nur hier und da mal nen Fuffi zurücklegen kann. Für den ist sowas schon interessant. Der freut sich auch über kleine Gewinnspannen.