Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-01-17 00:40:58 in /sp/

/sp/ 6321: Magic - The Gathering

yesmeck Avatar
yesmeck:#6321

Bernd, hat damals zum Geburtstag einen ganzen Haufen Magic-The Gathering Karten bekommen. War damals der letzte Schrei unter den Kids und Bernds Nachbarn zockten es auch. Dummerweise ist Bernd hat schon als Kind ein Bernd gewesen und hat mit den Karten kaum gespielt (maximal 2-3 Tage) Es handelt sich um die 4th, Homelands und Ice Age. Natürlich alle in Mondsprache. Jetzt hat Bernd einen halben Schuhkarton mit sehr gut erhaltenen bis fast neuen Karten. Wie kann Bernd sich möglichst schnell und gewinnmaximiert davon trennen? Hat einer Erfahrung und Tipps?

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#6322

>4th
>homelands

Vollkommen wertloser Schrott


>ice Age
Zum Großteil leider wertlos, gibt nur ne Hand voll Karten für die du einstellige €-Beträge bekommst.

In die Bucht reinstellen und gut ists.

Bernd Avatar
Bernd:#6323

>>6322
Danke für deine Einschätzung. Nach erstem Durchschauen, habe ich

u.a.
>Mana Vault
>Sylvan Library
>Strip Mine
>Birds of Paradise
>Howling Mine

Habe mir keine 9000NG vorgestellt zu finden, aber es sieht zumindest so aus, dass ich vereinzelt Glück hatte Karten zu haben, die mehr als 1NG wert sind.

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#6324

>>6321
Du solltest zumindest ne Liste erstellen mit den Namen der Karten und anschnur mal kurz bei einigen die interessant aussehen die Durchschnittspreise suchen. Ist zwar müßig, aber die Alternative wäre alles auf einen Schlag reinzustellen fürn paar Euro. Bei Ersterem könntest du zumindest noch ein wenig Glück haben. Dieser Bernd zum Beispiel, wusste damals nie dass die Länderkarten die einem zwei Mana ziehen lassen, so teuer gehandelt werden. Hatte zwei und bekam dafür knapp 80NG. Heute sind die sogar noch mehr wert teilweise. Aber ich bin mir nicht sicher wie Erfolgversprechend Homeland ist. Da gabs meines Wissens nach nicht viel Interessantes drin.

iamkarna Avatar
iamkarna:#6329

>>6324
Baron Sengir!