Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-11-18 23:26:59 in /t/

/t/ 30845: DAB-Radio-Abschaltung beim SR

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#30845

Bernds, die beim Saarländischen Rundfunk machen mir mein schönes DAB-Radio zu Schrott!
DAB wurde doch gerade in den 80ern erst ausgerollt und jetzt wollen die das schon wieder abschalten, haben doch gerade erst die Mittelwelle abgestellt!

Ständig werden uns die Standards umgestellt.
Beim Fernsehen jetzt auch schon DVB-T2, nachdem DVB-T doch gerade erst 2007 eingeführt wurde.
Und das Analog-PAL davor wurde ja auch schon im Saarland vom Reich aufgezwungen, gegen bestehende Verträge verstoßend!, nachdem sich SECAM schon längst etabliert und verbreitet hatte, statt wenigstens dafür einen parallelen Sonderweg innerhalb Deutschlands nach dem Beitritt des Saarlandes zuzulassen - wo die Umstellung dann ja sowieso nur für vorübergehend die paar Jahre war.

Warum verschrotten die da oben Bernd ständig seine Rundfunkgeräte wenn die sich sowieso nie endgültig entscheiden können?
Re-sezession jetzt, die braune-Ossi-Suppe verbreitet sich doch inzwischen eh im Rest bei euch im Reich.
Ich habe dieses Lotterleben satt.

Info: https://www.teltarif.de/dab-dab-plus/news/66319.html#LxComments

Bilder unrelatiert: Gerade auf Gurgel Bilder keine Abbildung meines Radiomodells gefunden.

liang Avatar
liang:#30847

Und sonst so?

armcivor Avatar
armcivor:#30848

>>30845
DAB hat sich nie durchgesetzt, mit DAB+ hat man einen zweiten und zumindest etwas erfolgreicheren Fersuch gestartet. DAB+ braucht etwas weniger Bitrate und die Geräte sind immer abwärtskompatibel.

Beim deutschen DVB-T war es v.a. die Inkompatibilität zu HD, die einen schnellen Wechsel zu DVB-T motivierte.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#30865

Also Bernd Ich bin inzwischen wieder zuhause angekommen und es ist ein Revo Pico Radio Station.
Gut, für Internetradio und upnp streaming ist es auf jeden Fall immer noch gut.
Aber wenn Ich jetzt schon vollen Fernsehbeitrag (Haushaltsbeitrag) für Radiogeräte bezahle würde Ich es bei dann noch der Abschaltung meines Radio von Senderseite für angemessen halten einen entsprechenden zeitgemäßen Ersatz der damaligen Klasse zu bekommen.

Hab leider keine Quittung mehr.