Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-06-14 23:18:00 in /trv/

/trv/ 3236: He Bernd, folgender Plan: Flug nach London -> Sehen...

danro Avatar
danro:#3236

He Bernd, folgender Plan:
Flug nach London -> Sehenswürdigkeiten besichtigen -> Mietwagen buchen -> Nach Edinburgh fahren (Mit vielen Zwischenstops, 1 Woche) -> Rückflug Edinburgh - Deutschland.

Wie viel Geld sollte ich einplanen?

ah_lice Avatar
ah_lice:#3237

viel, weil Gabelflug und Gabelmietwagen

Warum nicht zum Schluss nach London durchheizen? Sind doch keine 700km?

kurafire Avatar
kurafire:#3238

>>3237
Mit Billigflieger kommt man doch recht günstig aus Edinburgh nach 'schland.
Gabelmietwagen wird schon eher teuer.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#3240

Flüge dürften relativ preiswert gehen (bspw. mit Easyjet).
Von Auto mieten habe ich keine Ahnung, ich persönlich würde es wohl mit blablacar und/oder NationalExpress (Fernbus) machen.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#3241

>>3240
Bus ist Mist, insbesondere bei einer Wochenreise verplempert man zu viel Zeit dort wo man nicht verplempern will und hat keine Zeit dort wo man will.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#3244

Been there, done that. Kann ich nicht empfehlen.
Abgesehen von Lindisfarne und ein paar römischen Bädern gibt es wenig sehenswertes an der britischen Ostküste und du fährst eine Weile auf der M1 hoch, die sehr häufig Staus und Unfälle hat.
Edinburgh an sich ist ganz nett, aber wimmelt nur so vor Touristen und als Stadt in den Lowlands hat sie mit Schottland im ursprünglichen Sinne nicht viel zu tun. Beides für sich sind schöne Städte, die du einzeln günstig anfliegen kannst von Deutschland.
Schottland ist nördlich und westlich von Edinburgh am besten.
Die schönsten Seiten von England sind allerdings nicht im Osten, sondern der Lake District und der Süden. Auch Wales lohnt einen Besuch.