Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-13 20:45:20 in /tu/

/tu/ 4063: Friseurfaden?

tube_man Avatar
tube_man:#4063

Friseurfaden! Ein Haarstylist ist auch fesch :3

Knackigen Kerlen durchs Haar streichen, da werd ich ganz wuschig. Ich liebe es einfach, aus gutgebauten Adonissen noch schönere Menschen zu machen.

Gibt es hier noch andere /tu/-Bernds, die Geld damit verdienen, anderen Menschen (insbesondere Männern) die Haare zu schneiden?

Macht es euch auch so spitz?

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#4064

Was ist denn wenn es nur ein paar Millimeter sind? ;_;

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#4065

Wie finde ich einen guten Friseur, der mir mal eine vernünftige Beratung zu teil werden lässt?

Habe schon verschiedene versucht und war nie zufrieden. Mein jetziger Stammfriseur sagt nur sinngemäß "hm naja musst du wissen, kannst es länger oder kürzer machen" wenn ich ihn frage was mir denn stehen könnte.

Ist das der Friseur-Code für "bei dir ist eh Hopfen und Malz verloren" oder hatte ich bisher nur Pech? Zurück zu meiner Hauptfrage: wie finde ich einen besseren Friseur?

iamglimy Avatar
iamglimy:#4066

mehr bezahlen als 5€ für nen Schnitt

areus Avatar
areus:#4067

Nein, aber ich suche derzeit auch wieder einen ordentlichen Friseur, der sich ein wenig mit "Szenefrisuren" á la Emogedöns auskennt. Dem Ali von nebenan trau ich das ehrlich gesagt nicht zu. Mein Stammfriseur ist leider viel zu weit weg. ;_;

kosmar Avatar
kosmar:#4068

Bernd ist gerne Kunde beim Friseur. :3
Zwangsläufig jedoch nur, ich habe immer nen Kurzhaarschnitt und hasse es einfach, wenn die Haare derart schnell wachsen. ;_;

puzik Avatar
puzik:#4069

Bernd ist zu arschburger um den frisör nach rat zu fragen ;_;

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#4072

Bernd geht vielleicht jährlich zum Frisör, das spart Geld und Nerven. Außerdem mag ich lange Haare.
Wie ist, bei dem Weg, das Leben als wandelndes Klischee so, OP? Also als schwuler Friseur? Merkt man es dir sofort an?
Auch: Sind die Leute in diesem Handwerk nicht mehrheitlich Unterschicht?

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#4073

>>4072
Ach, du. :3
Du hast aber schon recht. Irgendwie bezweifel ich, dass Klischee-Friseur-Schuchteln hier tatsächlich lauern. Sicher ein Trollversuch der Art von "Höhöhö, schau nur den Schuchtelfriseur macht es geil andere Kerlen die Haare zu schneiden! Hab ich es doch gewusst."

andyisonline Avatar
andyisonline:#4082

>Was ist denn wenn es nur ein paar Millimeter sind?

Dann muss der Praktikant ran.

>Wie finde ich einen guten Friseur, der mir mal eine vernünftige Beratung zu teil werden lässt?

Branchenbuch, Internet, wahllos durch die Stadt streifen...

>Ist das der Friseur-Code für "bei dir ist eh Hopfen und Malz verloren" oder hatte ich bisher nur Pech?

Schätzchen, ohne Bilder kann ich das wohl nicht beurteilen.

>Wie ist, bei dem Weg, das Leben als wandelndes Klischee so, OP?

Ganz ehrlich? Manchmal geht es mir schon auf den Sack, aber die Kunden mögen es halt etwas stereotypisch-tuntig. Im Privatleben bin ich nicht so.

>Merkt man es dir sofort an?

Weiß nicht... ist rosa Einrichtung offensichtlich genug? Oder Regenbogenflaggen? :3

>Sind die Leute in diesem Handwerk nicht mehrheitlich Unterschicht?

Es ist halt ein Handwerk wie jedes andere, da finden sich Leute in allen Lebenslagen. Kenne jemanden, der auf einen Adelstitel verzichtet und sich hat enterben lassen, weil er unbedingt Frisör werden wollte. Generell kann man sagen: Frauen sind unterschichtiger, Männer brauchen schon das gewisse Faible für den Beruf, da gehört ein gewisser Kenntnisstand sowie ein modebewusstes Umfeld mit dazu. Gibt natürlich immer Ausnahmen.

>>4073

Würde ja Beweise liefern, aber hier gibt es ab und zu mal Probleme mit den ewig Gestrigen, wenn du verstehst, was ich meine... T_T

millinet Avatar
millinet:#4086

In welcher Stadt wirkt unser lieber OP?

Bernd würde ihm eventuell gerne einen Besuch abstatten. Ohne sexuelle Komponente.

joemdesign Avatar
joemdesign:#4091

Ich gehe äußerst ungerne zum Friseur. Langhaarfrisuren stehen mir leider nicht, daher sind die Besuche ab und zu unausweichlich. Das aber auch fast alle Friseure immer Kleinsprech führen wollen. Können die nicht einfach ihre Klappe halten und ihren Job machen?

ademilter Avatar
ademilter:#4095

>>4091
ich geh immer zum billig Friseur im Kaufland, die Russinnen dort schneiden eine halbwegs ordentliche Frisur, und ich sitz nur rum und schau die Wand an

karsh Avatar
karsh:#4096

>>4095
Bei Billigfriseuren habe ich Angst, dass die meinen Kopf komplett zerschneiden. Aber allein das Wand anstarren wäre es mir wert. Bei meinem Friseur hängen Spiegel, so bin ich gezwungen die ganze Zeit mein Antlitz zu betrachten und glaub mir, es gibt wirklich schönere Dinge ;_;

robergd Avatar
robergd:#4097

>>4096
ich zieh einfach meine Brille aus, dann wird der Spiegel zur Wand
Außerdem schau ich mich gerne an, ich bin zufrieden mit meinem Aussehen :3

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#4100

Berndi mag mittellange Haare und ist mit seiner Frisöse sehr zufrieden. Das Ergebnis ist immer großártig, seit er bei ihr durch Empfehlung gelandet ist.

>>4067
Und Emofrisuren sind super. :3 Ich unterstütze dich auf diesem Weg!