Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-25 13:31:57 in /tu/

/tu/ 4135: Hey, /tu/. ich versuche es hier, weil ich glaube, da...

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#4135

Hey, /tu/.

ich versuche es hier, weil ich glaube, dass /a/ nicht die Richtigen erreicht. Ich bin auf der Suche nach Anime mit männlichen, homosexuellen, romantischen Inhalten. Dazu sei gesagt, dass Bernd wirklich ein blutiger Anfänger ist und nie wirklich mehr gesehen hat, als den Kram, der damals im RTL II Nachmittagsprogramm lief. Nichtsdestotrotz habe ich immerhin schon "Loveless" und "Junjou Romantica"(?), sowie einen Anime mit langen, japanischen Namen, den ich mir nicht merken konnte, gesehen. Ich habe mich schon etwas in das Thema eingelesen und weiß immerhin schon, dass es einen Unterschied im Genre zwischen romantischen Plots weitgehend ohne sexuellen Inhalt und Plots, die überwiegend auf das Sexuelle aufgebaut sind, gibt und außerdem noch eine Unterscheidung der Zielgruppe in männlich/weiblich gibt. Hat Turingbernd Empfehlungen? Am liebsten wären mir Animes, mit überwiegend romantischen Inhalten und bestenfalls welche, die tatsächlich auch für männliche Zuschauer produziert wurden. Junjou Romantica ging schon ganz in die richtige Richtung, allerdings hat man wenig subtil bemerkt, dass die Zielgruppe eine andere ist. :3

Bild halbwegs relatiert.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#4136

Black Butler mein Freund. Ich denke, das könnte dir gefallen.

Die Beziehung zwischen Ciel und Sebastian wirkt teilweise schon turingerotisch.

Ansonsten bedingt Pandora Hearts.

velagapati Avatar
velagapati:#4137

Bernd kennt nicht viele anime aus dem Genre, da sich das meiste Shounen Ai Zeugs als Manga äussert.

>die tatsächlich auch für männliche Zuschauer produziert wurden

Da sieht es im Moment noch mau aus.
Im Grunde werden solche Geschichten für Weibliche zuschauer gemacht, so seltsam es auch klingen mag.

Der Trend sieht aber recht gut aus.

Im moment läuft "Love Stage!!" aber es sind erst 3 Folgen draussen und es kommt nur einmal die Woche eine neue.
Hier geht gefällt Bernd die Entwicklung der Charaktere ohne große Homoklischees.

Ansonsten hier mal Bernds spärliche Liste.
Wenn dir LL und Junjou gefallen haben könnten sie dich interessieren :3

Kirepapa
Seito Kaichou ni Chuukoku
Sekaiichi Hatsukoi (zwei Staffeln)
Gakuen Heaven

Mehr hab ich leider nicht zu bieten.

dpg Avatar
dpg:#4138

>>4136
Sind vermerkt!

>>4137
Das habe ich mir beinahe gedacht. Die Zuschauerzahl von tatsächlichen männlichen Turinganimefans ist wohl einfach deutlich kleiner, als die weiblichen Zuschauer. :3 Naja, immerhin gibt es so überhaupt etwas
>Love Stage!!
Werde ich dann auch mal verfolgen. Das klingt vielversprechend und mit der Liste bin ich dann wohl auch erst einmal etwas beschäftigt.
>Sekaiichi Hatsukoi
Werde ich mir als Nächstes anschauen, nachdem ich gesehen habe, dass bekannte Charaktere aus Jonjou Romantica auftreten.

Vielen Dank euch beiden schon einmal.

husamyousf Avatar
husamyousf:#4354

Kann /tu/ Bernd mir einen *guten* Yaoimango empfehlen, also nicht den Schund den vierzehnjährige Mödchen zum schlikieren verwenden sondern echte Qualität?

vladyn Avatar
vladyn:#4361

>>4354
Junjou Romantica und Sekaiichi Hatsukoi sind schon von sehr hoher Qualität.
Die Serien sind auch in einem Modernen Stil der nicht wie ein 0815 Shounen-Ai Mango rüberkommt und die Charaktere sind glaubwürdig. Naja animumäßig glaubwürdig.
Du kannst dir ja mal ein paar Folgen ansehen und dir einen Eindruck verschaffen.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#4362

>>4361
Oh ferdammt ich überlas "Mango"

Da kann ich leider nichts beisteuern. Aber die Animu, die ich erwähnte basieren auf Mangos.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#4364

Mag sein, dass Bernd diesen unter Mödchenmangas einordnet, aber mein Favourit ist tatsächlich "Kleiner Schmetterling" von Hinako Takanga.

Weitere Juwlen: "Triple Violations" von Yonekura Kengo, sowie "Boku no Daiji na Inu".

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#4373

The cornered mouse and the carp

2 Bände und ich hatte stellenweise etwas Pipi in den Augen. War verhältnismäßig an einigen Stellen erwachsener als das meiste andere zeug.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#4388

>>4361
Nager, bitte. Beides war stellenweise ganz unterhaltsam aber glaubwürdig? Nein, nichtmal animuglaubwürdig.