Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-08-23 20:41:0 in /tu/

/tu/ 6885: Hallo Turing-Bernd. Ich bin bineugierig und würde...

superoutman Avatar
superoutman:#6885

Hallo Turing-Bernd.
Ich bin bineugierig und würde gerne mal entsprechend tätig werden, aber persönlich bin ich nicht so der Typ für 0815 ONS Ich war kurzzeitig auf Gayromeo, die Zuschriften haben mich dann aber wieder schnell verscheucht
Wie also inzu?
Ist vielleicht sogar jemand da aus Nordwestdeutschland? :3
Hätte optional auch MDMA da

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#6886

Bist du eher Top oder Bottom? :3

T. Bremenbernd

andyisonline Avatar
andyisonline:#6887

>>6886
Ich wäre zu 99% Top. Eventuell wäre das auf MDMA anders aber so die Einschätzung. :3

Bremen ist übrigens eine halbe Stunde Autobahn von mir entfernt.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#6889

>>6887
Schade, bin auch eher der dominante Typ :3

jrxmember Avatar
jrxmember:#6892

Bernd würde euch beiden gerne einen Blasen, Bremen ist jedoch weit weit weg. Fühlt schlecht Bernd

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#6893

>>6887
Für den völlig unerfahrenen /tu/-Bernd (oder sowas in der Art) ist es eigentlich gar nicht so doof seinen, sollte es tatsächlich zur Penetrierung kommen, Arsch einem erfahrenen Top hinzuhalten.
Man lernt es einfach besser und sehr unschöne Anfängerfehler werden nicht begangen.

Säge weil kein Angriff und nur meine zwei Pfennige.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#6896

>>6893
Wenn man aber nicht drauf steht, penetriert zu werden, ists sicherlich nicht sonderlich schön für beide.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#6913

>>6887
Cuxhaven-Bernd hier. Würde mich gerne mal ficken lassen. Oke?

350d Avatar
350d:#6915

>>6885

Würde so gerne mit Berndi kuscheln. ;_;

Dieser Bernd kommt aber leider aus Bayern und hatte noch nie einen Freund oder so. Außerdem ist er recht devot und das Versagen ist ihn ihm groß.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#6916

>>6915
Bayernbernd hier, allerdings ist kuscheln mit Bernd nicht meine Vorliebe. Bernd möchte nur Sex.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#6919

>>6913
Bist du denn niedlich? :3

>>6915
Es hält dich doch niemand davon ab, mich zu besuchen, Bernd.

fritzronel Avatar
fritzronel:#6920

>>6919
> Bist du denn niedlich? :3

Nein, aus dem Alter bin ich raus.
;_;

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#6926

Hallo Turingbernd,

was hälst du der steilen These, Turing-vollständigkeit sei keine Normvariante, sondern eine Krankheit, insofern dass der Turingbernd der nie erhaltenen väterlichen Liebe hinterherläuft und/oder ihn nie als männliches Verhaltensvorbild erkennen konnte, weshalb er sich in narzisstisch idealisierte "Männlichkeitsverstärker" falüpt?
Die Mutter hat den armen Bernd mit falscher Liebe überschüttet, aus deren Fesseln er sich niemals befreien konnte.

LG Bernd

nasirwd Avatar
nasirwd:#6929

>>6926
Bernd war ein absolutes Vaterkind. Hat schon als halbe Portion Fußball geschaut, früh angefangen selbst zu spielen. Hat auf der PlayStation Militärsimulationen gespielt, seine Spielzeugsammlung bestand weitesgehend aus Soldatenfiguren und Panzern. Als er älter war, hat er mit den Dorfsäufern auf den Schützenfest zusammen Bier getrunken, war im Schützenverein, bei der freiwilligen Feuerwehr. Bernd hat also eine sehr "männliche" Erziehung genossen und ist trotzdem eine Schuchtel. Aber ganz gewiss bin ich auch nur eine Ausnahme, welche die These bestätigt.

fatihturan Avatar
fatihturan:#6930

>>6926
Ich hatte immer wenig gemeinsam mit meiner Mutter, heute meide ich den Kontakt, bin aber an femininen Männern interessiert. Boyfodse > Bär.

Wo ist dein Gott nun?

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#6934

>>6926
Hatte zu meiner Mutter nie ein gutes Verhältnis, es war nicht so schlecht wie das welches meine Schwester zu ihr hatte. Zu meiner Schwester habe ich übrigens ein sehr gutes Verhältnis, vielleicht wegen Zwillinge oder so. Mache Sport, mag Krieg salopp formuliert und war immer an (für mich) gutaussehenden Männern interessiert. Keine Schwuchteln und keine Fettsäcke.
Bestätige ich damit die Theorie?

agromov Avatar
agromov:#6936

>>6926
Bin glücklicherweise in intakter Familie aufgewachsen. Hatte sowohl ein männliches Vorbild, zu dem ich aufsehen konnte (und immer noch kann) als die mütterliche Fürsorge (die mir zumindest nach der Grundschule meer als ausreichend Freiraum gelassen hat). Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich diesbezüglich beeinflusst worden bin. Suche auch jetzt keinen Ersatzvater.

fritzronel Avatar
fritzronel:#6942

>>6926
>was hälst du der steilen These [...]
Nüscht. :3