Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-14 14:14:51 in /tu/

/tu/ 7180: Analer Orgasmus

abotap Avatar
abotap:#7180

Es ist wirklich zum heulen Bernd, ich probiere nun schon seid Monaten mir einen analen Orgasmus zu verpassen aber es klappt nicht. Ich habe verschieden geformte Dildos, so ein Prostatamassgeklöppel den man als Todschläger benutzen kann und es klappt nicht. Wenn ich mir einen relativ langen und dünnen Dildo einführe ist das Gefühl gut und wird auch besser, aber ich komme immer nur fast und muss dann Hand anlegen um zu kommen. Ich habe das Teil gestern wohl 40 Minuten lang geritten und hatte heute morgen einen Muskelkater in den Oberschenkeln, aber es funktioniert einfach nicht dass ich nur von der analen Penetration ohne Berührung meines Penis kommen kann. Was mache ich nur falsch? Worauf muss ich achten?

nelshd Avatar
nelshd:#7183

Bei mir ist die Stellung wichtig. Wenn ich einen Dildo nehme, liege ich auf dem Rücken, setze meine Füße auf den Boden und hebe meinen Hintern in die Luft. Dann komme ich meistens.

Alternativ auf den Rücken legen und die Beine anwinkeln und Richtung Oberkörper ziehen. Klappt auch wunderbar.

Eine gewisse Geilheit zu Beginn der analen Massage ist sicher auch nicht verkehrt. Also musst du dich vielleicht vorher schon ein paar Mal bis kurz vorm Orgasmus stimulieren (auf herkömmliche Art).

markgamzy Avatar
markgamzy:#7187

>>7180
>Ich habe das Teil gestern wohl 40 Minuten lang geritten und hatte heute morgen einen Muskelkater in den Oberschenkeln
Machs öfter uns du bekommst schön stramme Schenkel. :3

superoutman Avatar
superoutman:#7188

Ich kenne das Fühl, OP.
Ich weiß zwar mittlerweile wo die Stelle ist (fühlbar, außerdem wird bei Stimulation eine kleine Menge klares Ejakulat abgesondert), kann aber selbst nach langer Stimulation nicht zum Orgasmus kommen und muss dann mit der Hand weitermachen.

to_soham Avatar
to_soham:#7193

>>7180
Fappiert Bernd oft?

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#7225

>>7180
nachdem ich vorher 2 wochen nethaltsam gelebt habe kam ich ziemlich schnell ohne hand anzulegen :3

snowshade Avatar
snowshade:#7237

/r/ aussagekräftige Videoanleitungen hierzu. Am besten mit Dödelmödchen :3

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#7240

oh mein Faden ist noch da
>>7183
ich habe es ausprobiert und dieser Tipp war hilfreich, ich kam zwar noch nicht zum Orgasmus aber es kommt deutlich mehr klares Ejakulat als sonst, ich bin ganz knapp davor.


>>7187
die habe ich schon

>>7188
ich kann meine Prostata leider immer noch nicht finden aber >>7183 Tipp brachte eine deutliche Besserung und relativ viel klares Ejakulat. Die Stelle gegen die ich drücken muss, wo die Prostata sitzen sollte, ist auch wirklich nicht tief drin sondern eher am Anfang, die Spitze des Dildos in Richtung Penis zu drücken bringt jetzt deutlich etwas. Vermutlich habe ich eine kleine Prostata.

>>7193
Viel zu oft, zwei bis dreimal am Tag

>>7225
Da würde ich ja jede Nacht meine Bettdecke eincremen, das passiert wenn ich mal mehrere Tage lang nicht fappieren kann.

matt3224 Avatar
matt3224:#7293

>>7240

Ich für meinen Teil kann nur zu einem analen Orgasmus kommen wenn ich eine Fappierpause eingelegt habe.
Ich würde sagen dass es bei dir daran liegt.
Bei einem NoFap komme ich nach 2 Wochen sehr sicher zu einem Analen Orgasmus.

yesmeck Avatar
yesmeck:#7300

Ich habe es mir gestern nach dem Feiern selbst besorgt und bin nach nicht mal 5minuten hart gekommen. Ich weis nicht woran es lag, vermutlich Alkohol und Mdma, aber es hat das erste mal ohne weiteres Anfassen geklappt und das sogar mit nichtmal meinen größten Dildo oder anderen Hilfsmitteln... war aber auch schon den halben Heimweg am fantastieren wie ich es mir gleich mache, nur kam ich dann einfach so früh, damit hatte ich nicht gerechnett obwohl ich direkt vor den Feiern einen Höhepunkt beibrachte.

iamkarna Avatar
iamkarna:#7974

>>7180
Vielleicht mal was "echtes" probieren...
Also mit meinem gay bf musste ich die hand wegnehmen um beim reiten nicht sofort zu kommen
dann habe ich 2 meter an die decke gespritzt