Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-06 19:39:31 in /tv/

/tv/ 70241: Lukas Käfig

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#70241

Bernd hat Daredevil gut gefallen, Jessica Jones hat er nach der hälfte aufgegeben.
Hat Bernd schon Luke Cage gesehen und sagen ob es sich lohnt?

matt3224 Avatar
matt3224:#70243

Wenn du nichts besseres zu tun hast, warum nicht.
Hat irgendwie eine sehr groovige Atmosphäre.
Ist allerdings nicht annähernd so gut wie Daredevil und auch eher auf schwarzes Publikum zugeschnitten.

herrhaase Avatar
herrhaase:#70252

War scheiße. Ständig irgendein dummes Negerdrama.

Jede Frau wurde als Kind mißbraucht. Alle Negermänner sind misshandelt worden und deshalb kriminell weil sie keine ander Wahl hatten...

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#70254

Sämtliche Charaktere stellen sich selbst ein Bein.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#70498

Joa, so gut wie Daredevil ist es nicht, hat aber trotzdem gut unterhalten.
Vor allem an der Bösewichtfront ist man aus den anderen Serien besseres gewohnt, dafür ist die Atmosphäre allgemein sehr gut, tolles Flair, Musik top.

Die Geschichte geht so vor sich hin, nicht aussergewöhnlich aber auch nicht langweilig. Immerhin: Bei den andern Netflix Marvelserien hatte ich immer den Eindruck unnötiger Längen im Mittelteil, hier eher nicht.

Alles in allem von der Handlung weniger spektakulär als die Vorgänger, aber sehr gut gemacht.




>>70254
Drama, Baby

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#70505

Nach "Der Draht",der Bill Cosby-Schau, dem Prinzen der schönen Luft und den Jeffersons kommen Afro-Amerikaner endlich ins Fernsehen!!!!111elfeins

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#70651

Bernd fand die Serie auch okeh. Ist ja eh eine flaute momentan.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#70689

Also ich hab jetzt die ersten 7 Folgen gesehen und bin wirklich angenehm überrascht.
Wer Zeit hat, soll sie sich ansehen.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#70975

Bernd schaut es auf deutsch an und ist bislang nicht begeistert. Das mag an dem ganzen Ghetto- und Negerscheiss liegen, aber auch zum Teil an der unterirdischen Synchronisation. Normalerweise bemängele ich so Etwas nicht, aber die deutsche Stimme von Misty Knight ist derart lieb- und leblos gesprochen,dass ich in jeder Szene hart rangiere.

Außerdem kann mich weder Lukas Käfig noch Jessica Jones so fesseln wie Daredevil. Die übermäßig starken Charaktere, deren Episoden lediglich dadurch in die Länge gezogen werden, dass schlechte Dialoge oder die X-te Vergewaltigungsgeschichte dargestellt werden, sind einfach nicht spannend.

Pro aber für Musikuntermalung. Harlem und die ganzen Negerghettos werden dadurch genauso dargestellt, wie ich sie mir vorstelle bzw. kennengelernt habe.