Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-20 23:46:18 in /tv/

/tv/ 70883: Train to Busan

kimcool Avatar
kimcool:#70883

Gerade Train to Busan gesehen.

Bester Zombiefilm seit 28 Days Later.

Kommt aus Korea und Anfang Dezember in einige deutsche Kinos.

Handlung: Zombieapokalypse bricht aus und auf der namensgebenden Zugfahrt infizieren sich immer mehr Menschen mit dem Virus, während die Überlebenden versuchen zu überleben.

Sehr gut gespielt, sehr gute Effekte, sehr gutes Paceing.

9/10. Schau's dir an, Bernd.

https://www.youtube.com/watch?v=pyWuHv2-Abk

http://www.imdb.com/title/tt5700672/

http://www.kino.de/film/oldboy-2003/news/train-to-busan-kommt-in-die-deutschen-kinos-hier-ist-der-trailer/

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#70893

Fand den Trailer schon gut.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#70903

Ziemlich lächerlich, Asiaten können nicht inzu Spielfilm.

markolschesky Avatar
markolschesky:#70905

>>70903
Habe ich mir auch gedacht. Vor allem wegen der ganzen Live-Action-Filme aus Japan, die irgendwelche Animus adaptieren. Überall fremdschämiges Overacting.
Aber Train to Busan ist angenehm ruhig und aufgeräumt. Es hat sogar gereicht, dass ich mit den Menschen mitgefiebert habe, obwohl es mir schwerfällt Asiaten als Menschen anzusehen.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#70906

Sieht tatsächlich spanned aus, bisschen "World War Z"-esque aber würde ihm definitiv eine Chance geben. Weiß man schon in welche Kinos es kommt? Ach was Frage ich, wohne ja eh am Arsch der Welt :DDD

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#70907

>>70906
Hab einen Stream gefunden, aber leider ist die Auflösung nicht sehr hoch http://vodlocker.lol/train-to-busan/?video Gibt bestimmt noch bessere Versionen

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#70920

>>70907
Belnd ist leider Loselbelnd und splicht kein Ching Chang Chong

Bernd Avatar
Bernd:#70921

>>70920
Ist doch untertitelt.

millinet Avatar
millinet:#70923

Kann mir Asiascheisse nicht ansehen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#70925

ist doch auch bestimmt wieder so ne dscheisse wie der letzte Asia-Zug-Film, konfus und langweilig

juaumlol Avatar
juaumlol:#70927

>>70925
Asia Zug war wenigstens noch irgendwie künstlerisch ambitioniert, dieser Zombie Film ist einfach nur US-Zombie meme mit haufenweise zappelnden Asiaten.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#70928

>>70925
Snowpiercer ist damit nicht vergleichbar bloß weil es auch im Zug spielt. Snowpiercer ist eine einzige große Metapher, einfach ein Theaterstück mit der Kulisse eines Zugs.
Train to Busan ist realistisch umgesetzt (falls es solche Zombies gäbe)

darcystonge Avatar
darcystonge:#70946

>>70928
>Theaterstück
>Metapher

scheiss ewiger September

rohan30993 Avatar
rohan30993:#70951

Fand die ersten 60 Minuten nicht schlecht aber er wurde am Ende doch sehr theatralisch und dumm. Die letzten 20 Minuten auf dem kleinen Zug waren so unfassbar dämlich das es körperliche Schmerzen verursacht hat. Dazu das lächerliche Lied am Ende, Schlitzaugen können einfach keine Emotionen.

mrxloka Avatar
mrxloka:#70979

>>70903
Japaner können nicht inzwo Spielfilme.
Koreaner hingegen schon.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#70980

>>70925
Snowpiercer war dir wohl vermutlich einfach zu hoch, kann das sein?
Konfus ist da nichts.

Ist ursprünglich übrigens ein Franzosencomic.

hoangloi Avatar
hoangloi:#70981

>>70980
Ich glaube das Wort, das er suchte, war "überbewertet und eigentlich kacke".

robergd Avatar
robergd:#70995

>>70980

hoch war da auch nichts

chris_frees Avatar
chris_frees:#71000

Danke OP für den Tip.
8/10 auf meiner Skala.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#71012

Die hochaggressiven Zombies mit ihren einzigartigen Gesichtsausdrücken - das können die Asiaten.
Auch freut es Bernd, dass fast niemand verschont und der Hurensohn im Menschen unzensiert präsentiert wird.
Aber die Dramatik ist peinliches Abhaken der US-AAA-Checkliste, die Charaktere vorhersehbar agierend und die Dialoge schwülstig. Man weiß immer wer stirbt und warum. Wer gut oder böse ist, wer sich opfert, wer das Zombiefutter wird - es ist immer offensichtlich. Und leider wird das völlig ironiefrei durchgezogen, wie man es schon zu oft gesehen hat.
Bernd meint nicht, dass es "durr wir nehmen nichts ernst" sein muss. Aber Kürzungen und knackigere Dialoge hätten den Film auf eine gute Wertung gebracht. So ist es leider nur eine 6/10 mit Sternchen im Sinne von: Lieb gemeint, hätte man besser machen können.

layerssss Avatar
layerssss:#71070

>Blabla fol der Film eh bla bla
>kein Ström
Internet 2016.

crhysdave Avatar
crhysdave:#71083

>>71070
>zu dummm um einen Ström zu finden
>"Bernd" 2016

Zum Film.
Der Film war oke. Zombies waren wirklich gut gemacht, besser als in so ziemlich jedem Amifilm.
Die Charaktere und Spannungsmomente waren aber Klischee pur.

andychipster Avatar
andychipster:#71116

Train to Busan war sehr gut, hat ein Bernd schon Bild relatiert gesehen? Mir ist noch schleierhaft wo und wie ich den auftreiben soll, Sturzbach- und Kinoforen sagen nein.