Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-31 08:53:4 in /tv/

/tv/ 75841: Aspect ratio von alten Ami-Serien

alv Avatar
alv:#75841

Amis haben ja eine Aspect ratio von 1,33 (720x540 Pixel),
wir einen von 1,25 (720x576 Pixel).

Was bedeutet das jetzt?
Müssten wir dann beim Bild nicht oben und unten einen schwarzen Balken haben,
wenn wir alte Ami Serien sehen?

Bernd ist gerade massivst besorgt,
dass ihm die original Experiense auf Grund von Stauchung oder schlimmer verloren geht.

peterlandt Avatar
peterlandt:#75857

>>75841
Nie drüber nachgedacht, ich forsche mal nach.
Bedenke aber, durch Overscan war eh immer alles nie ganz pixelgenau.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#75859

>>75857
>>75841
Und gefunden

Bei der digitalen Speicherung von PAL oder NTSC nach ITU-R BT 601 kommen nichtquadratische Pixel zum Einsatz. Ein 4:3-Bild entspricht hier einer Auflösung von 720×576 (PAL) bzw. 720×480 (NTSC) Pixeln, wobei allerdings typischerweise 702×576 bzw. 702×480 Pixel-Bilder gespeichert werden (links und rechts wird mit jeweils 9 schwarzen Pixeln aufgefüllt)



Bei Snes-Spielen ist das übrigens auch so. Die wurden für nicht quadratische Pixel "designed", wenn man also einen Emulator anschmeißt kann man sich so den "Look" versauen.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#75881

>>75859
Danke Bernd!
Soll heißen auf der Röhre würde es wieder stimmen und am PC-Monitor / FullHD TV mit quadratischen Pixeln nicht?
Wundert mich gerade, dass es nicht mehr Querolanten Puristen gibt die das stört. Oder sind die alle so alte Schule, das sie sowas auf der Röhre kucken?

p_kosov Avatar
p_kosov:#75884

>>75881

Ich spekuliere einfach mal, dass Flachbildschirme ein Antennensignal ein bisschen aufziehen(gibt ja meistens mehrer Seitenverhältnis-Einstellungen wie 16:9, Zoom1, Zoom2 usw.), also ein PAL-Signal nie eins zu eins darstellen. Oder die Sender ihr digitales Signal der jeweiligen Sendung neu codiert/upskaliert haben und dabei das Verhältnis angepasst haben(sowas kann man z.B. mit ffmpeg ganz einfach selber machen).

Das selbe gilt wohl dann auch für DvDs alter PAL/NTSC Sendungen.