Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-09-12 19:56:58 in /tv/

/tv/ 82065: Alter Faden auf Autosäge. Staffel geht weiter, se...

keyuri85 Avatar
keyuri85:#82065

Alter Faden auf Autosäge.
Staffel geht weiter, seit Mo. 11.9 mit E9 und E10.

kylefrost Avatar
kylefrost:#82066

Richtig gute Folgen, Bernd ist begeistert

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#82077

Die Indianerwichser werden hoffentlich richtig hart gefickt

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#82082

Dieser Basar und alles drumherum war relativ kühl.

cboller1 Avatar
cboller1:#82090

>>82082
Fand es recht unrealistisch, dass die Leute auf der Farm mit den Indianer zusammenleben wollen und nicht ständig fürchten wieder vergiftet zu werden. Und andererseits, dass die Indainer sie nicht wirklich nocheinmal vergiften.

iamkarna Avatar
iamkarna:#82091

>>82090
Tode werden in den letzten Episoden sowieso schnell vergessen.
Du hast meine Familie getötet? Komm las uns zusammen arbeiten!

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#82104

Alicia ist der einzige Grund den Unsinn noch anzuschauen

splashing75 Avatar
splashing75:#82119

>>82104
und prompt war in der letzten Folge keine Alicia zu sehen, nur wieder mal viel Talking Doed

shoaib253 Avatar
shoaib253:#82135

>>82090
Jo, Flucht in der Gruppe oder Kampf bis zum letzten Mann wäre meer realistisch als diieser ganze Sozialschmonz.

artcalvin Avatar
artcalvin:#82170

Lohnt es sich weiterzuschauen?
Verlor irgendwann anfang der zweiten Staffel Als der langhaarige Drogenmülli blutbeschmiert an irgendeinem Strand rumtorkelte das Interesse.
Wird tatsächlich noch mehr über den Ursprung der Zombifizierung berichtet und wird die Serie noch unterhaltsamer?
Hätte ja die Hoffnung, dass FTWD bisschen was von der Spannung der ersten Staffeln der Originalserie also der tägliche, brutale Überlebenskampf haben würde, was bis dahin aber nicht wirklich der Fall war.

Hab außerdem Staffel 7 von TWD beendet die ich letztes Jahr in etwa zur selben Zeit abbrach wie FTWD und bin jetzt wieder ein bisschen auf dem Wandelnder-Tod-Trip, obwohl diese Staffel beschissen geschrieben war, schlechte Dialoge und sogar faule Szenen ohne jegliche Dialoge hatte oft zeigten sie einfach nur wie sich Münder bewegten während die Musik lief und sich überhaupt wie eine große Fillerstaffel anfühlte.
Die guten Erinnerungen an die alten Staffeln überwiegen aber, außerdem will ich ja wissen wie es weitergeht.

aadesh Avatar
aadesh:#82171

>>82170
Wenn Dir TWD nicht gefällt, gefällt Dir FTWD auch nicht.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#82792

Staffelfinale war irgendwie übertrieben und doch langweilig, auch sehr schade, dass der Psychotyp von Mama hammer gemacht wurde

vj_demien Avatar
vj_demien:#82796

>>82792
Ja, dummer Entscheidung.
Haben einen guten Charakter verschwendet.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#82798

>>82170 hier,
bin neulich doch nochmal eingestiegen und muss sagen, dass ich ziemlich positiv überrascht war und einige gute Folgen dabei waren, sowohl in Staffel 2 als auch in Staffel 3.

>>82792
Bin zwar noch nicht an der Stelle, aber mir war eh klar dass er stirbt.
Die Serie scheint generell gerne Charaktere wegzuschmeißen, wenn sie nicht mehr für die Handlung gebraucht werden.
Ähnlich war es ja auch bei Luciana, in der 3. Staffel war sie eigentlich nur noch ein Anhängsel, man hat ziemlich gemerkt dass die Autoren keine Ahnung hatten wie sie sie in den neuen Handlungsstrang einbauen konnten.
Dabei wäre das wirklich machbar gewesen, so hat man die ganze Zeit darauf erwartet, dass sie zur WM wieder fit wird und dann ist sie gerade gegangen als es interessant wurde.
Passt meiner Ansicht auch nicht zum Charakter, hurr durr ich kenn da ja noch ein paar Leute in Mexiko war null überzeugend und man hat ja auch gar nicht versucht zu erklären warum sie überhaupt weg wollte.

csteib Avatar
csteib:#82816

>>82798
Luciana? War das die sechsy Latine, die der Drogi gepimpert hat?
Die lebt doch noch und ist nur gegangen, weil der Alte Naziopa sie nicht wollte. Kombt vielleicht sogar wieder.