Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-24 18:29:16 in /tv/

/tv/ 82791: The Walking Dead Staffel 8

ultragex Avatar
ultragex:#82791

Die toten gehen, wieder, Bernd. S08E01 schon gesehen?

sava2500 Avatar
sava2500:#82795

War ein bisschen viel vor und zurück gespringe, wußte zwischendurch nicht in welcher Zeit wir uns eigentlich befinden. Aber da wurd trotzdem erstaunlich schnell mal ordentlich losgelegt und Nägel in Köpfe gemacht.
Der Negerpriester rettet die ins erfreuliche abgleitende Situation indem er gegen Ende einen klassischen TWD nobrainer abzieht, ansonsten Gans gut die Folge.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#82797

Absolut öde

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#82800

>Charakter frisst Zuckerstange weil das war scheinbar Priorität bei der Lebensmittelbeschaffung

Ich nur so: Verpiss dich alte, du gehörst nichtmal zum Cast der Vorlage.

posterjob Avatar
posterjob:#82806

>>82800
aber sie grosse Titten

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#82818

>>82806
Die Darstellerin hat doch während der letzten Staffel gekalbt und deswegen so dicke Milchtüten.

350d Avatar
350d:#82828

>>Bernd S08E01 schon gesehen?
Mit einem Auge

shoaib253 Avatar
shoaib253:#82887

Die Scheiße wurde immer noch nicht eingestampft?

crhysdave Avatar
crhysdave:#82920

Warum haben die Negan nicht einfach weggesniped während der ewiglangen Ansprache so wie vorher die drölf Wachposten?

samihah Avatar
samihah:#82922

>>82920
Weil sie dann direkt einen neuen schurkischen Schurken gebraucht hätten.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#82926

Extrem langweilige und sinnlose Episode.
Warum tun wir uns das überhaupt noch an, Bernd?

antonkudin Avatar
antonkudin:#82935

Es ist die schlechteste Serie aller Zeiten geworden, seit dieser Lauch Negan spielt.
Der Schauspieler an sich ist ja ok, aber dem fehlen 50 Kilo Knochen und Muskeln für die Rolle.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#82938

>>82935
Ich finde der spielt Negan ausgezeichnet.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#82939

>>82938
Wenn man Negan aus den Comics kennt ist es lachhaft.
Der ist ein Muskelbrocken der mit einem Schlag Köpfe vom Hals kloppt.
Der Serien-Negan tänzelt rum, hat keine Muskeln, schaukelt wie ein Segel im Wind auf einem Bein usw.
Der Schauspieler ist gut, ein Negan hätte aber eher ne Statur ala The Rock oder Dave Bautista gebraucht, keinen Joga-Veganer mit Engelsgesicht.

vladyn Avatar
vladyn:#82940

>>82939
Man muss nicht jedem Comic-Cliche folgen.

llun Avatar
llun:#82976

S08E02 unlogisch und langweilig wie immer

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#82990

>>82939
Frag mich warum sie ihn nicht in einen Muskelanzug gesteckt haben, hat doch bei Watchmen auch funktioniert.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#82996

>>82976

Das einzig interessante an der Folge war das auftauchen von Morales. Er und seine Familie sind ja die einzigen die die Gruppe je lebend verlassen haben.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#83089

>>82996
>Er und seine Familie sind ja die einzigen die die Gruppe je lebend verlassen haben.
Schon witzig dass Rick und seine Gruppe oft als moralisch höhergestellt dargestellt werden obwohl sie immer wieder Leute in den Tod reißen.

ffbel Avatar
ffbel:#83104

>>83089
Kann ja Rick nichts für wenn die anderen alles Fersager sind.

tube_man Avatar
tube_man:#83107

>>83104
Rick kann nicht mal richtig sprechen! KKÖÖÖÖHHHHRRRRLLLLLLL!! KKKUUUUÄÄÄÄÖÖÖÖÖRRHHHHHLLLLLLL.
DER JUNGE HEISST CARL VERDAMMT!

andyisonline Avatar
andyisonline:#83116

Was glaubt ihr, ist jetzt endlich Carl dran?

https://www.thesun.co.uk/tvandshowbiz/4825458/walking-dead-carl-grimes-to-be-killed-off/

polarity Avatar
polarity:#83118

>>83116
Nein.

cat_audi Avatar
cat_audi:#83120

>>83107
Er ist sein Vater, wenn der sagt sein Sohn heißt Curl dann heißt der auch Curl verdammich nochmal.

herrhaase Avatar
herrhaase:#83121

>>83120
Hört sich meer wie KUORL an imho.

polarity Avatar
polarity:#83126

CORAL!

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#83133

Daryl eiskalt wie fick, gefällt mir.

bassamology Avatar
bassamology:#83134

>>83133

>*zwipp*
>He, das war...
>Ich weiß, scheißegal

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#83142

>>83134
Bester Mann. Hätte eigentlich nur noch gefehlt, dass er ihn dann T-bagged.

bassamology Avatar
bassamology:#83145

>>83134
Szene danach war eigentlich noch besser.
"Darf ich jetzt gehen?" "Nö."

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#83186

Hab die drei Folgen jetzt mal angeschaut. Zu viel Zeitlupengedöns und Fratzen in Großaufnahme. Wollten vermutlich irgendwie die Episodenzeiten füllen. An und für sich gut gefüllt mit Action, was mal angenehm zu sehen ist. Leider aber eher langweiliges Deckungsfeuer über drei Folgen gezogen. Alles her Durchschnitt. Daryll gut, Neger Irre, Jesus.. Jesus. Hoffe Maggy macht mit dem Bürgermeister das selbe wie im Comic.

Wobei ich die Szene mochte in der er rein wollte und hinterher direkt die anderen abweisen wollte. Musste schon etwas munzeln.

sava2500 Avatar
sava2500:#83191

Shiva dood, wat nou?

chatyrko Avatar
chatyrko:#83205

>>83191
Endlich! wer?

polarity Avatar
polarity:#83217

>>83205
Antwort ist Kadse

aadesh Avatar
aadesh:#83219

>>83217
:3

vladyn Avatar
vladyn:#83224

Findet Bernd eigentlich Hanna von den Serienjunkies bei den Besprechungen der Walking Dead Folgen auch so niedlich?
Ihre Stimme ist einfach mal die schönste der Welt :3

horaciobella Avatar
horaciobella:#83228

>>83217
>>83205
>>83191
Hab Weini gemacht

karsh Avatar
karsh:#83230

>>83228
Kopf hoch Berndi.

mhwelander Avatar
mhwelander:#83232

>>83228
Keine Panik. Die können am Computer jederzeit eine neue CGIva basteln :3

Folge war ok. Hatte nach dem Anfang schon befürchtet es wird ne Rückblenden-Episode für den Negerkönig

ademilter Avatar
ademilter:#83233

>>83232
>Negerkönig

Das heißt jetzt Südseekönig, oke?!

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#83249

>>83233
Südseekönig bitte!

giuliusa Avatar
giuliusa:#83259

>>83249

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#83275

Irgendwie ist doch in der Serie komplett die Luft raus.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#83286

>>83275
Ich finds immer noch gut, bin aber auch großer Zombiefan.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#83288

>>83286
Wenns denn dort wenigstens noch um Zombies gehen würde. Mittlerweile sind die Leute doch eher gelangweilt wenn da ne Horde kommt. Was für Zuschauer als auch für Charaktere gleichermaßen gilt. Ist zwar realistisch nach mehreren Jahren in einer Welt von so lahmen Zombies, aber wenn die sich am Anfang für die schnelle Variante an Zombies entschieden hätten, wären auch heute noch spannende Szenen möglich. Ging nur ja leider wegen der Comicvorlage schon von vornherein nicht.

Stören mich eigentlich als einzigen diese Schießszenen momentan? Alles kommt mir so schlecht gemacht vor. Die Waffengeräusche, die Lautstärke der Waffen, die reingeshopten Einschüsse auf Wände und Gegenstände (Ernsthaft, wieso nicht einfach wirklich drauf schießen?), die nicht vorhandenen Rückstöße wenn Leute mit gelangweilten Fratzen aus der Hüfte das Maschinengewehr abfeuern und über das Schlachtfeld schlendern etc.

Es wirkt einfach irgendwie mies und bringt keine Stimmung auf. War das schon immer so in der Serie oder geht denen einfach langsam die Kohle aus?

aaronstump Avatar
aaronstump:#83294

>>83288
>schnelle Variante an Zombie
Ne ne, Bernd, Zombies sind langsam und die Gefahr entsteht durch ihre Masse.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#83299

>>83294
Schon klar. Bin ja auch eigentlich mehr ein Fan von denen, nur in einer so langen Serie ist das unproduktiv. Sind viele Jahre vergangen und die Viecher verrotten irgendwann. Zudem haben die zu viele Schwächen. In ner Vollpanzer-Plattenrüstung voller Stacheln und mit ner langen Pike bewaffnet, könnte jeder im Grunde ne ganze Großstadt von denen säubern.

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#83303

>>83299
Nein.
Die Zombiehorden würden Dich überrennen umwerfen und dann auf Dir liegen bis Du zerdrück, erstickst oder verdurstet bist.

thinkleft Avatar
thinkleft:#83333

>>83299
>>83303
Irgendwie ist das auch alles ein bisschen unstimming. In Staffel 2(?) müsste Shane den Dicken noch opfern, um sich vor der Zombiehorde retten zu können. Es ist als wären die Zombies langsamer geworden.

kennyadr Avatar
kennyadr:#83337

>>83333
An die Situation, die du meinst, kann ich mich leider nicht meer erinnern. Mir kommt es aber nicht so vor als seien die Zombies langsamer geworden. Vielleicht ist das in irgendeinem Terrain geschehen, in dem eine Flucht erschwert war?

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#83343

>>83337
>>83333

Hatte Shane nicht karpotten Fuß?

nelshd Avatar
nelshd:#83347

>>83343
Ja ich glaube der war ferletzt. Außerdem war er ein Megahurensohn und hat den Fetti wohl eh nicht gemocht.

gmourier Avatar
gmourier:#83348

>>83347
Und in der letzte Folge haben sie genau das selbe mit der Kadse und dem Hobo-König gemacht.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#83350

>>83337
Nachdem Karl angeschossen wurde und von Hershel operiert werden sollte, ist Shane mit nem Dicken losgezogen um irgendwas für die Operation zu besorgen.
Die beiden hatten nur noch wenig Munition und waren in irgendeiner Weise angeschlagen, weiß ich nicht mehr genau.
Auf jeden Fall hat Shane den Dicken ins Bein geschossen und ihn den Zombies überlassen, um sich so die Flucht zu ermöglichen.
Heute humpelt der Negerkönig auf sein Schwert gestützt und mit Pistole im Rücken vor der Zombiehorde her, ohne dass die Zombies in irgendeiner Weise Gefahr ausstrahlen.

"Bei einer Suchaktion nach ihr wird Carl versehentlich vom Jäger Otis angeschossen und schwer verletzt. Hershel Greene, auf dessen Farm Otis mit einigen weiteren überlebenden Menschen lebt, verfügt als Tierarzt über sehr gute medizinische Kenntnisse und versucht, das Leben des Jungen zu retten. Um weitere Hilfsmittel für eine notwendige Operation zu beschaffen, suchen Otis und Shane die lokale High School auf, die zu Beginn der Apokalypse als Notkrankenhaus genutzt worden war. Das Gelände erweist sich als eine regelrechte Beißerfalle und Shane, der immer mehr Hemmungen zugunsten des eigenen Überlebens abgelegt hat, opfert Otis' Leben, um selbst lebend zu entkommen"
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Walking_Dead_(Fernsehserie)/Staffel_2
https://www.youtube.com/watch?v=e-H97rLbkgE

Zum Vergleich:
https://www.youtube.com/watch?v=Pdv5AoF3qTw

zackeeler Avatar
zackeeler:#83356

>>83350
Shane war arreine und hatte 2 dicke Rucksäcke dabei, der König hatte einen Gehstock und Hilfe, wär aber am Ende doch fast gefressen worden.
Sehe da jetzt wirklich nicht das Broblem.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#83359

>>83350
Selbst wenn die langsamer geworden wären, könnte man das auch gut durch den Verfall der ganzen Jahre, zurückführen (Glaub aber nicht, dass die Macher soweit gedacht haben). Ist doch jetzt alles schon viele Jahre her. Damals waren die Zombies überwiegend noch frisch. Heute müssten viele der Gehirne schon soweit verwest sein, dass es kaum noch sowas wie Herden geben dürfte. Wäre ja ein interessantes "Ende" wenn irgendwann einfach alle Zombies verwest wären (Mal abgesehen von der Tatsache das eh alle Zombies werden die "normal" sterben)

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#83360

>>83359
Wie lange dauert es überhaupt bis eine Leiche an der Luft vollständig verfault?

greenbes Avatar
greenbes:#83368

>>83356
>Shane war arreine und hatte 2 dicke Rucksäcke dabei, der König hatte einen Gehstock und Hilfe

Eigentlich hatte Shane nur eine dicke Tasche und Hilfe. Dann hat er seine Hilfe erschossen und musste 2 große Taschen tragen. Es wurde so dargestellt, als wäre dieses Handeln alternativlos gewesen und er nur entkommen ist, weil die Zombies sich auf den sterbenden Otis geworfen haben.
Tatsächlich wären aber beide ohne Weiteres entkommen, zumindest wenn man aktuelle und vergleichbare Szenen als Vergleich heranzieht.

Und natürlich könnte man argumentieren, dass die Zombies mit der Zeit langsamer geworden sind. Die Serie tut das aber nicht.
Es ist einfach widersprüchlich.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#83369

Ja, alle Charaktere in The Walking Dead haben bereits viele Jahre in der Apokalypse überlebt und sind versiert im Umgang mit den Zombies (von Gregory vielleicht mal abgesehen). Dennoch wurde uns auch in der vergangenen Staffel noch gezeigt, wie gefährlich Zombies sind - besonders dann, wenn sie im Rudel auftauchen. Es wurde zudem etabliert, dass Zombies auf Geräusche reagieren und daher besonders von Schusswaffen immer angezogen werden. In mehreren Szenen sieht man aber, wie die Zombies das vollkommen ignorieren. Beispielsweise nachdem Eric stirbt und als Zombie in Richtung der anderen Zombies läuft. Statt in Richtung des Lärms zu laufen, bewegen sich die Zombies also in die komplett andere Richtung. Überhaupt macht es keinen Sinn, seinen Freund im Rücken der eigenen Kämpfer alleine sterben zu lassen, wo doch jeder weiß, was danach mit ihm passiert. Dass Zombies in dieser Phase der Serie in den Hintergrund rücken, ist ja kein Problem. Aber sie so aussehen lassen, als wären sie ungefährliche Streuner, auf die man nicht achten muss, macht die Serie selbst für ihre Verhältnisse unglaubwürdig.

xarax Avatar
xarax:#83370

>>83368
Der Fette war doch außer Puste und wollte rasten, oder?

lisovsky Avatar
lisovsky:#83371

>>83370
Achso, deswegen hat Shane ihm seine letzte Kugel gegeben anstatt ihn einfach rasten zu lassen. Macht Sinn.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#83372

>>83371
Das lag wohl meer dran, dass Shane ein ziemliches Arschloch war.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#83373

Shane machte im Comic nix falsch.
So wie Negan nix falsch machte.

keremk Avatar
keremk:#83377

>>83373
Aha.

husamyousf Avatar
husamyousf:#83381

>>83372
Ach bitte...
Shane war vielleicht ein Arschloch, aber dennoch hatte er an diesem Mord hart zu knabbern. Er hat Otis erschossen weil es notwendig war und nicht weil Otis rasten wollte oder Shane Bock zu morden hatte.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#83385

Was sollte das mit dem Hubschrauber in der Folge?

mizhgan Avatar
mizhgan:#83387

>>83385
Man weiß es nicht, hat mich aber spontan an die zweite Staffel erinnert, wo auch einer über die Farm fliegt und deshalb die Zombiehorde alles.jpg überrennt.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#83423

>https://www.youtube.com/watch?v=DDbi7P93Np8

Sehen, lernen, verstehen.

/Faden

christianoliff Avatar
christianoliff:#83437

>>83423
>mimimimimi
Nach 8 Jahren sollte man über die 6 Folgen der 1. Staffel doch irgendwann mal hinweg sein, oder?

intertarik Avatar
intertarik:#83439

>>83423
Brauch ich nicht sehen um zu verstehen das AMC für den Arsch ist. Zweite Staffel war, wie die letzte komplette Füller-Staffel, ein Tiefpunkt, aber auch wenn im Grunde nur Mist verbockt wird mit der Serie, fehlen mir leider die Alternativen. Also schau ich gepflegt weiter bis es durch ist.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#83448

>>83439
> Also schau ich gepflegt weiter bis es durch ist.

Witz ist auf dir, wegen genau solcher Menschen wird der Dreck nämlich weiter gemacht.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#83451

>>83448
wegen Leuten die sich die neuesten Folgen herunterladen?
Danke Bernd, du bist so schlau! Warum nur hört niemand auf dich?

kennyadr Avatar
kennyadr:#83454

>>83448
Implizierend irgendjemand hier würde für die Serie bezahlen.

murrayswift Avatar
murrayswift:#83483

>>83448
Schaue aber immer auf bs.to
Deutsche Synchro und immer direkt wenige Minuten nach dem Rauskommen in annehmbarer Qwalität schaubar. Die Juden kriegen von mir nichts.

alta1r Avatar
alta1r:#83484

>>83483
Säge fagessen

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#83491

>>83483
>Die Juden kriegen von mir nichts.

Wenn man sich mal die Qualität der 8. Staffel anschaut, scheint der Hollywoodjude schon auf den Brustwarzen zu robben. Das ist ja echt unterirdisch was die da schauspiel- und effekt mäßig abliefern.

Weiter so Kamerad!

timgthomas Avatar
timgthomas:#83492

>>83491
> Hollywood
> AMC

Kameraden gehen wie immer verzögert. :3

souuf Avatar
souuf:#83507

>>83491
Ja. Scheint seit der letzten Staffel rapide bergab gegangen zu sein mit deren Budget. AMC will ja bekanntlich an allen Ecken sparen, aber die Kämpfe in der Serie sind einfach nur noch langweilig und schlecht. Und die Schauspielerischen Leistungen lassen auch erahnen das von denen keiner mehr so richtig Lust hat sein bestes zu geben.

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#83539

Seit wann hat Kooorls Froindin eigentlich so dicke Titten?

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#83544

>>83539
sie war schon immmer (((thicc)))

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#83562

Absolut Lächerliche Folge mit der Panzerfaust

herrhaase Avatar
herrhaase:#83568

>>83544
Würde ihr trotzdem das Honigtöpfchen ausschlecken.

areus Avatar
areus:#83569

>>83568
Bernd kann sich nicht entscheiden

yehudab Avatar
yehudab:#83570

>>83569
ALLE

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#83573

Nicht viel. Aber trotzdem die süßeste.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#83588

>>83573
Hab die mal nakt gesehen, literarisch keine Titten. Würde nicht meer Reibi zu machen.

sawalazar Avatar
sawalazar:#83623

>>83562
Naja, die Idee war ja ok, aber die Explosion sah halt einfach scheiße aus.

Zudem wieder so eine typische Füllerfolge ohne interessante Handlung. Und diese Schrottplatzbande die in die Serie gehämmert wurde, interessiert doch eh keine Sau.

cat_audi Avatar
cat_audi:#83624

Kurze Frage: Was macht den (langfristigen) Reiz der Serie aus?

Bernd steht nach 4, 5 Folgen kurz vor dem Abbruch. Es wird keine langfristige Spannung aufgebaut. Alles ist ein Wechsel von "Wir latschen an Zombies vorbei" und sozialen Gruppenaktivitäten. Nach dem ersten Angriff auf das Lager werden sie wohl wieder an Zombies vorbei in ein neues Lager latschen, in dem es dann wieder Palaver mit austauschbaren Charakteren gibt.

salleedesign Avatar
salleedesign:#83625

>>83624
Es ist keine Zombieserie, sondern eine Seifenoper mit viel Drama.

matt3224 Avatar
matt3224:#83635

>>83624
So ziemlich >>83625
Liegt einfach daran, dass die Firmen möglichst große Zielgruppen haben wollen. Also Männer UND Frauen (Was hier genau das Problem ist). Also streut man neben der vergleichsweise geringen Action und den paar Zombies, die mittlerweile eh kaum noch interessieren (selbst die Charaktere nicht) möglichst viele Spannungen und Konflikte zwischen den Charakteren ein um immer genug Stoff für 9000 Füllerfolgen zu haben.

Momentan beispielsweise der Kerl von den Saviours der unter den Gefangenen ist und Ärger macht. Greift sogar nach ner Pistole und wird dafür nur kurz gemaßregelt anstatt vor den anderen erschossen um aufzuzeigen das man gefälligst gehorcht. Hatte nichts aber auch Garnichts damit zu tun die Gefangenen evtl. zu verschonen. Es war vollkommen unlogisch ihn am Leben zu lassen und wurde nur getan weil er vermutlich in einer der nächsten Folgen nochmal was macht um einige Minuten mehr sinnlos zu füllen.

otozk Avatar
otozk:#83637

Mir hat TWD lange Spaß gemacht aber seit der aktuellen Staffel ist bei mir komplett die Luft raus. Finds nur noch langweilig.

bagawarman Avatar
bagawarman:#83781

LeL Eugene kotzt schon von 1 Flasche Wein, was ein Lauch.

stayuber Avatar
stayuber:#83782

>>83637
Alsob. Die wirklich langweiligste Staffel war die, wo sie auf dieser einen Farm waren. Da ist wirklich absolut nichts passiert.

sementiy Avatar
sementiy:#83815

>>83781
Mach du mal Saufi mit Billigwein im Sturztrinkenstil und es wird gerade dir als Nichtalkibernd, was ich mal annehme, dass du es bist, genauso ergehen.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#83824

>>83782

Auf der Farm gab es aber wenigstens noch kühle Persönlichkeiten wie Hershel und Shane. Dazu die beiden Süßtöchter vom alten Mann. Daryls Alleingang, willige Bauerstochter will den Asiahahn, Konflikt Rick - Shane, Hershel der langsam der Realität ins Auge blicken musste. Im Großen und Ganzen gabs da schon immer irgendwo einen kleinen Brandherd den man gerne beobachtet hat. Gut, dieses Andrea - Saruman (Dale) Gedöns war wirklich unnütz. Aber sonst war das so eine Art GZSZ im Zombiemantel, was mir aber überraschend gut gefallen hat. Mittlerweile sind die Charaktere völlig farblos, für keinen empfindet man was oder hat eine spezielle Bindung was einen mit der Figur mitfiebern lässt. Mir doch egal wenn morgen die Müllhaldenfotze stirbt, dieser Schwuchtel Justin Timberlake gefressen oder Tara von Negan erschlagen wird. Die Serie will mittlerweile Action sein, kriegt das aber nicht mal anständig auf die Reihe. Fehlendes Budget? Diese Explosionen *lachs* Sinnloses Rumgeballer über ganze Folgen hinweg, nur noch Egotrips und Mensch gegen Mensch. Die Zombieplage tritt völlig in den Hintergrund. Und daran leiden dann letztendlich auch die Charaktere. Bringt mir nichts wenn am Ende jeder ein kaltblütiges, nach Blut lechzendes, militarisiertes Arschloch geworden ist.

mactopus Avatar
mactopus:#83849

>>83824
S2 auf der Farm war stinkelangweilig, Bernd. Einzier Lichtblick waren die Hupen von Bild relatiert.

splashing75 Avatar
splashing75:#83850

>>83849
Die kann man mittlerweile auch auf den Kompost werfen. "Ey ich bin ja so hart und trage jetzt ne Lesbofriese".

karalek Avatar
karalek:#83852

>>83850
Hat die eigentlich schon gekalbt?

mylesb Avatar
mylesb:#83881

Hab die Serie tatsächlich von Folge 1 durchweg verfolgt und ihr auch durch wirklich beschissene staffeln die Treue gehalten. Mittlerweile ist es aber sowas von dermaßen schlecht geworden, das müssen selbst Hartkernlüfter eingestehen. Ist ab jetzt einfach nur noch wie Simpsons Staffel 27 oder so. Wie Bernd schon beschrieb, alles ist einfach nur noch redundanter Scheissdreck, die Charaktere sind einem ab diesem Zeitpunkt vollkommen egal. Ein Ziel am Ende oder irgendein roter Faden fehlt komplett, es ist einfach nur noch ein scheisslangweiliger Zyklus

nelshd Avatar
nelshd:#83888

>>83881
Einfach den Comic lesen.
Dann sieht man auch, wie viel Mist dazugedichtet wurde, um's zu strecken. Der "Krieg" ist gerade mal einen halben Band lang.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#83968

>>83888
dabei ist die Vorlage recht gut, vor allem der Dreh nach dem Krieg mit Negan

doooon Avatar
doooon:#83971

>>83968
Das hat sich irgendwie inzwischen wesentlich interessanter entwickelt als erwartet, auch wenn viel Laber, wenig Action.

Aber beim Comic ist es so, dass ich noch während der Staffel der Serie keinen Bock mehr auf diese habe und sehen will, wie die nachfolgenden Dinge umgesetzt werden.
Drin vor Carol wird die Serien-Version von Andrea.

Sämtliche Momente, auf die ich in der Negan-Staffel gewartet habe (Carls Auge, Glenn, Rick hackt Mulle den Arm ab und verfüttert ihr Balg) sind schon passiert, ab jetzt passiert nichts mehr von Relevanz in der Staffel.

christauziet Avatar
christauziet:#83972

>>83971
Auch: Bilde ich mir das ein, oder hat sich Rick einfach von den Inzucht-Schrottplatzleuten fangen lassen?!

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#83974

>>83972
Na ja, er wollte einen neuen Deal verhandeln, nachdem Negan ziemlich am Arsch ist, aber die Schrottfotze mit der Mongofrisur wollte erst, als er sich nur in Unterbuchse auf sie setzte.

anjhero Avatar
anjhero:#83979

>>83573
>>83588
>literarisch keine Titten
Ist doch gerade geil, alles andere würde nicht zu ihr passen.
Sah deswegen in der Serie auch wie 16 aus obwohl 10 Jahre älter, inzwischen ist sie 32 und Knastködermilf.

Übrigens wird in der nächste FTWD-Staffel Maggie Grace Shannon aus Lost mitspielen.
FTWD ist inzwischen sowieso das bessere TWD geworden, wirkt einfach frischer und die gesellschaftlichen Elemente sind überzeugender.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#83983

>>83979
Bin weder Pädo noch homogestört, finde kleine Brüste besser als fette Hängeeuter, bisschen Titten sollten aber schon sein.
Die Fotze aus Lost hät ich gebürstet als Bruder.

Und ich hab irgendwo gelesen, dass ein Charakter aus TWD zu FTDW wechseln soll.

suprb Avatar
suprb:#83985

>>83983
>Und ich hab irgendwo gelesen, dass ein Charakter aus TWD zu FTDW wechseln soll.
Jo, Kampfstockneger Morgan ist für Staffel 4 gecastet, seine Vorgeschichte wird beleuchtet.
Kann also sein, dass in der Hauptserie bald draufgeht.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#83990

>>83979
>Maggie Grace
>widerliche männliche Kastenfresse
Habe Neuigkeiten für dich: Du bist schwul.

irsouza Avatar
irsouza:#84001

>>83979
>FTWD ist inzwischen sowieso das bessere TWD

lol, nein, überhaupt nicht

nelshd Avatar
nelshd:#84146

Coral dood.
Wat nou?

sementiy Avatar
sementiy:#84147

War die Doppelfolge schon das Staffelfinale?

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#84148

>>84147
Mid Season Finale. Im Februar kommen die anderen 8 Folgen der Season.

i3tef Avatar
i3tef:#84149

>>84146
Hatte mich auch etwas überrascht. Geht in den folgenden Kapiteln im Comic ja überwiegend um ihn. Wollen es wohl zu nem Ende bringen. Soll mir recht sein. Im Grunde schau ich nur noch weil ich es nicht mag irgendetwas abzubrechen nach einigen Staffeln.

atariboy Avatar
atariboy:#84155

>>84146
Außerdem ist Alexandria und Kingdom in Arsch.
TU NICHT WOLLEN

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#84160

Das war schon ein MItteStaffel Finale?
Irgendwie wartet man die ganze Zeit, dass es endlich losgeht mit der Geschichte, dass sich endlich mal was tut und dann ist die Folge zu ende.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#84161

>>84146
WZF wirklich? Ich dachte, die offensichtlichere Wahl gibt den Löffel ab.

cmzhang Avatar
cmzhang:#84169

>>84160

>Irgendwie wartet man die ganze Zeit, dass es endlich losgeht mit der Geschichte, dass sich endlich mal was tut und dann ist die Folge zu ende.

Das kennzeichnet ein schlechte Serie.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#84210

Hab's nach 3 Staffeln nicht mehr ausgehalten wegen dem ganzen schulhofartigen wer-mit-wem. Die sollen erstmal ihre Prioritäten auf die Reihe kriegen. Die erste Staffel war aber ziemlich gut.

mrxloka Avatar
mrxloka:#84212

>>84210
Dann solltest du die Finger vom Comic lassen. Da ist sogar noch mehr rumgeficke zwischen so ziemlich allen. Wobei ich gut heißen muss, dass die Schwarzen und weißen im Comic stets unter sich bleiben.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#84213

>>84212
>die Schwarzen und weißen im Comic stets unter sich bleiben.

murrayswift Avatar
murrayswift:#84574

Leute, hier erfahrt ihr es zuerst: Er wurde nicht von einem Zombie gebissen, sondern im Zweitkampf von einem Menschen.