Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-06-22 21:44:57 in /v/

/v/ 109650: Hat wie gemütliche overpoch Server bernd? 5.9.1...

andina Avatar
andina:#109650

Hat wie gemütliche overpoch Server bernd?

5.9.145.239:5802

[email protected];

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#109659

Können wir bitte für jeden Mod-submod einen eigenen Faden haben?

sementiy Avatar
sementiy:#110015

Was ist denn Overepoch? Epoch ist mir ja bekannt, aber wieso Over?

herkulano Avatar
herkulano:#110027

>>109659
Gleich für jeden Server. Wennschon, dennschon!

tweet_john Avatar
tweet_john:#110132

>>109650

Overpoch ist viel zu buggy!
Bisher lief kein Server wirklich Sauber, ab 40 Spieler war da einfach schluss.

Dann lieber nur Epoch.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#111107

Hat tatsächlich einige interessante Features :3

Jemand Lust auf Zusammenarbeit? Wir wären schon zu zweit, ein dritter lädt es sich gerade hoffentlich.

Im Moment sind wir auf Overpoch Taviana #2 von http://firecockgaming.com/
Hat allerdings immense Waffendroprate, nicht sicher ob das an den Loottables des Servers oder Overpoch liegt.


Falls noch jemand nicht weiß was DayZ ist:
Wir spielen hier nicht die Standalone, es ist eine Mod von Armed Assault 2 Operation Arrowhead.
Man benötigt zumindest eine Serial von der "Operation Arrowhead" Expansion, ArmA 2 ist optional aber die Grafik wird dadurch stark beeinflusst, siehe:
http://kodabar.blogspot.de/2012/08/dayz-graphics-comparison-arma-2-free.html

Empfohlen wird also ArmA II: Combined Operations, solange man nicht Armbernd ist.
Gibt es hin und wieder als Steam Aktion, mit etwas Glück kommt man da recht günstig weg :3

eloisem Avatar
eloisem:#111307

>>111107
Kann man euch auf irgendeinem Teamspeak antreffen?

bluesix Avatar
bluesix:#111332

>>111307
Wir benutzen meistens einfach einen leeren, dauerhaft ist da also keiner drin.
Du könntest aber #nhob im irc.forestnet.org besuchen, da sind die meisten Spieler drin.

Sind mittlerweile 4 oder 5 :3

Mein Gesicht wenn keine Höhle.

hoangloi Avatar
hoangloi:#111349

>>111332
TS Server wurde erworben.
ts3.server4voice.de:2144

darcystonge Avatar
darcystonge:#111358

Nordbernd reportiert ein!

Werde ebenfalls gerne mitzockieren! :3

Bilder nicht wirklich relatiert.
Nur für das Chernarusfühl...

_vojto Avatar
_vojto:#111373

>>111107
Erklär mal bitte, wie Bernd das Spiel nun startet und auf Server kommt :3

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#111396

>>111373

>>111358 hier

Ich komme ohne Probleme auf den Servierer.

Sieh zu dass du über den DayZ Commander:
DayZ Epoch 1.0.5.1
DayZ Overwatch 0.2.5
Dayz (aktuellste)

Installiert hast und in den zusätzlichen Launchparameter "[email protected];@DayzOverwatch" einträgst.

davidsasda Avatar
davidsasda:#111411

>>111396
Dafür bräuchte man allerdings auch noch Taviana 2.0 installiert.
Im Moment spielen wir allerdings wieder Chernarus (Firecock #3), da der Taviana Server dauernd voll war.
Wenn man Chernarus spielen will muss man den Taviana Parameter auch wieder rausnehmen.

anaami Avatar
anaami:#111416

>Epoch
>Arma 2 mit Fresssystem und rumliegenden Waffen
>Quasi kein DayZ mehr

Warum tut man sich das bitte an?

doronmalki Avatar
doronmalki:#111424

Wieso spielen alle diese verbuggte Mod-Mod-Mod von Spiel mit verbuggter Engine?
Ist es denn wirklich das einzige Zombieüberlebensspiel mit Mehrspieler?
Wenn die Idee so populär ist, weiso wird sie dann nicht von Konzernjuden mit ner guten Engine und mehr als 2 Programmierern umgesetzt?

dpg Avatar
dpg:#111440

>>111416
Auch wenn ichs genauso dumm finde, in allen Versionen war DayZ bisher doch auch nicht mehr als das. Die Zombies waren auf Endgame-Level nicht mehr als ein störender taktischer Faktor.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#111441

>>111424
Wird sie doch. SOE bauen schon seit Ewigkeiten mit der gleichen Engine die sie für PS2 verwenden ihr Zombiesurvivalgame, mit irgendwie drölfzigtausend Spielern und Karten in Arma3-Ausmaßen.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#111469

>>111416

Weil die SA der Krebs ist.
Epoch ist bestes DayZ.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#111529

Stoß.

chatyrko Avatar
chatyrko:#111530

Hat mal jemand eine Modübersicht für Dummbernd?
Vor einiger Zeit recht viel DayZ zockiert, DayZ selber scheint jetzt ja recht mäßig bevölkert zu sein, stattdessen drölfzig kleinere Mods.
Welcher empfiehlt sich da und wieso?

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#111531

>>111469


Das Problem ist eher das du nicht den Sinn eines Zombie-Survivalgames verstehst. Epoch ist das nicht. Und es ist auch nicht DayZ. Zumindest nicht das was es werden soll. Survival etc macht die SA schon jetzt viel besser. Aber wenn man "kühle Jungs" in Armeeanzügen spielen möchte um Kevins niederzumachen deren Arschmett du nicht einmal mitbekommst da an jeder Ecke 1,5KM-Highendwaffe und das Spiel sowieso dadurch kaputt machst - Viel Spaß.

snowwrite Avatar
snowwrite:#111532

Bernd hätte gerne einen persistenten Server mit Syrien-Setting :3

funwatercat Avatar
funwatercat:#111567

Gestern haben wir diesen Helikopter verloren.
RIP

cbracco Avatar
cbracco:#111575

Bernd spielt nun auch. Wo findet er Bernd?

puzik Avatar
puzik:#111694

>>111575
Chernarus #3

Auf ts3.server4voice.de:2144
oder #nhob auf irc.forestnet.org
Krebswebchat: https://chat.forestnet.org/?channels=%23nhob

dwardt Avatar
dwardt:#111701

>>111531
Epoch wollte nie Survival sein, Bernd.
Epoch ist Arma mit Zombies und Essen!

Die Standalone ist aber nur ein Bugfest. Nichtmal Fahrad fahren kann man da. Und das trotz der selben Uraltengine des Originals.

Dann doch lieber Epoch.

PS: 5.9.117.74:2302 ist ziemlich gut.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#111704

>>111701
>Napf
Gespielt hab ich darauf nie, aber für mich bestand der Sinn in andren Karten darin etwas Abwechslung von Chernarus zu haben. Napf sieht genau wie Chernarus aus, nur kleiner. Wobei die Größe der Vorteil an Chernarus ist.
Warum also Napf spielen?

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#111706

>>111704

Napf ist 30% Größer als Chernarus...
Boote machen mal sinn, man spawnt nicht unten und läuft dann hoch...

iamkarna Avatar
iamkarna:#111707

>>111704

http://bad.host.name/dayz/chernonapf.gif

Selbstsäge weil zu faul zum editieren.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#111708

>>111706
>>111707
Oh Hund, werde ich mir dann wohl noch mal näher ansehen, danke für den Tipp :3

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#111709

>>111708
Gerne! Spiele selbst auf og Server.
Deutscher Server, erwachsene Admins.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#111711

>>111709
Aber veraltete ArmA Version, da müsste ich nun eine komplette Neuinstallation durchführen.
Nun ja, wir haben auf Firecock Chernarus #3 nun eh schon eine Basis, ist etwas spät für Änderungen.
Mal sehen wie das noch so wird, hatten kürzlich viel Spaß dort.

In diesem Bild hab ich übrigens beim Skin wechseln meinen ganzen Rucksackinhalt am Boden verteilt.
Das Interessante daran war, dass das Zeug dabei nicht aus dem Rucksack verschwunden ist, sondern sich verdoppelt hat.
Dafür ist mir die ausgerüstete Waffe abhanden gekommen.
Bannierung in 3...2...

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#111712

>>111711

Ich hab zwar kein steam, es sollte wohl aber über rechtklick eigenschaften in der Bibliothek gehen, wie ich hörte.

kennyadr Avatar
kennyadr:#111742

>>111711

Liegt am neuen player_wearclothes.sqf. Die Epoch 1.0.5.1 hätten sie sich auch sparen können.

Auch: die guten, von pay2win und adminabuse befreiten Servierer laufen noch auf der 1.62 Arma vom DayZCommander. Habe mir sagen lassen das die neue Arma Version wohl unlösbare probleme bereitet und man auf die übernächste wartet.

horaciobella Avatar
horaciobella:#111747

mir fehlt eigentlich mal wieder ein richtig genialer shooter. quake3 tournametns waren extrem massentauglich.

csswizardry Avatar
csswizardry:#111848

Anderer firecock chernarus #3 overpoch Bernd hier :3

Overpoch ist recht weit weg von dem originalen Dayz. Und ja, es ist kein Survivial. Es ist schwierig zu beschreiben.

Ich habe ARMA, ARMA ACE, DayZ, DayZ Standalone, DayZ Origins und DayZ Epoch gespielt.

Overpoch ist etwas erfrischend neues. Überleben ist nun zugegeben einfach, Zombies sind keine Bedrohung mehr, die echte Herausforderung sind nun andere Spieler.

Wobei der Server auf dem wir spielen eine Missions AI hat, die regelmäßig ganze Gruppen an Bernds ausmerzt, ohne mit der Wimper zu zucken :3 Dazu komben dann Zombies die ständig die eigene Position verraten, und andere Spieler. Da ist am Leben bleiben und Reichtum akwirieren immer wieder extrem herausfordernd.

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#111849

Die Firecock Admins sind übrigens recht professionell drauf, lassen sich zwar nie auf dem Server sehen, die Regeln werden aber trotzdem eingehalten. Muss man halt kurz per TS eine Meldung absetzen, dann wird aber auch schnell und unkompliziert geholfen.

Sie kompensieren aber keinerlei Game-Bugs, das ist ja bei vielen Admins auf DayZ Servern die Hauptbeschäftigung. Dadurch sind die Typen entspannter drauf, und da sie selbst nicht spielen gibts kein Adminabuse.

Spenden sind möglich, dafür gibt es aber nur Annehmlichkeiten und keinen wirklichen Pay2Win Kram.

9/10 würde wieder joinieren.

posterjob Avatar
posterjob:#111867

>>111849

Ich kann auf keinem Server spielen der Firecock heisst, Bernd. Das geht einfach nicht...
Wer macht denn sowas?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#111894

Wir zerfickten mit diesem Humvee so viele Spieler, dass sie voll Sandneger gingen und begannen uns mit billigen Gyrokoptern zu bombardieren.
RIP Humvee Willkommen auf der spezielle-Freunde-Liste, Latex\./ und Mr. Weifukemyoung :3


Nichts ist besser als der Geruch von Arschverletztheit in der Nacht.

polarity Avatar
polarity:#111904

>>111894
Ist das jetzt wirklich, zu was DayZ perversiert ist? Blankes Aufrüsten und andere Spieler jagen?

Nicht, dass sich das nicht einigermaßen spaßig anhört, aber daür war DayZ doch nun wirklich nicht gedacht. Die Zombies sind wohl gar kein Aspekt mehr.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#111905

>>111904
Dass DayZ nur DM mit optionalen Zombies ist, ist doch durch die Spielmechanik vorprogrammiert. Was für einen Vorteil hätten denn zwei Gruppen durch Diplomatie? Das Risiko ist viel zu hoch, die Belohnung viel zu verlockend.

Bernd Avatar
Bernd:#111906

>>111904
Impliziert das wär jemals anders gewesen.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#111917

>>111904
War es je anders?

1. Besorge dir Grundausrüstung
2. Gehe zum Airfield
3. Versuche zu überleben
4. Schlachte andere Spieler ab
5. Sterbe irgendwann
6. Siehe 1.

Wer in DayZ überleben will, der kann auch den ganzen Tag im Wald nördlich von Prigorodki hocken, Wasser aus dem Teich saufen und Tiere jagen.

Die Zombies in DayZ sind einfach keine Gefahr mehr. Selbst im "Zworld Afterlife" Gamemode von Garrys Mod sind die Zombies ernstzunehmender.

Die größte Gefahr in Überlebensspielen sind und bleiben andere Spieler.

Spaß macht's dennoch.
Und das sollte der einzige Grund sein, aus dem man diese Spiele spielt.

layerssss Avatar
layerssss:#111921

Ich wiederhole: Die Erde ist ein Strafplanet H1Z1 ist das bessere DZ!

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#111922

Epoch ist wesentlich mehr als nur DayZ.
Es ist Minecraft, Battlefield, Altis Life und Arma in einem (Guter Server vorraussgesetzt).

Empfehle immernoch 5.9.117.74:2302

romanbulah Avatar
romanbulah:#111927

>>111922
>Battlefield und Arma in einem
Komputiert nicht.

anjhero Avatar
anjhero:#111941

>>109650
>>111922
Ist der Servierer unten?

kennyadr Avatar
kennyadr:#111943

>>111941

Der DayzCommander spasstet leider seit Tagen rum.
Server läuft aber wie gehabt.

sawalazar Avatar
sawalazar:#111975

>>111941
>>111943
Siehe http://firecockgaming.com/ , sie empfehlen einen neuen Launcher durch die Umstellung von ArmA auf Steam. Angeblich weil Gamespy einging.

Auch gehen mir diese hurr durr Realismus Idioten auf den Sack, ich wette dass kein einziger von euch die DayZ Mod spielte. Haben sogar schon ein paar vor Monaten in einem Faden zugegeben, die sich dauernd über "COD-DayZ" beschwerten.
Es komputiert mit der ArmA Engine einfach nicht, Zombies sind auf der ArmA AI aufgebaut und laggen deshalb wie blöd, dieses Spiel hatte nie die Möglichkeit ein Survival Simulator oder was auch immer ihr euch so herbeisehnt zu werden.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#111983

>>111975
http://firecockgaming.com/perks

Donation Perks = Pay2Win....
Sehr geil Bernd, sehr sehr geil.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#111986

>>111983
Was heißt denn hier Pay2Win?
Das mit dem Gold ist die Bank im Spiel, wo man sicher in Trader Cities Gold lagern kann.
Standardmäßig ist das Limit bei 250.000, wenn man ein größeres will kann man das kaufen.
Sonst kauft man sich mit dem Gold einfach Briefcases voller Goldbarren und lagert diese in einem Safe.
Wir haben gerade ~1.400.000 Gold auf diese Weise gelagert.

Und Humanity kann man sich leicht mit dem eliminieren von AI erarbeiten.

Den Base Building Kit hab ich bis jetzt ignoriert, aber jetzt wo ich nachsehe ist das nichts was man nicht in einem bis drei Tagen zusammenspielen kann, je nachdem wie viel man spielt.
Man kann sogar alles in den Kits bei Trader Cities für Gold kaufen. Und es gibt Missionen bei denen man über 600.000 Gold macht, sofern man Ospreys fliegen kann, damit hätte man sich schon den Großteil des Kits verdient, wenn nicht alles.

Im großen und ganzen finde ich die Lösung gar nicht so übel, wer sich den Kram kauft hat entweder zu viel Geld oder will tatsächlich den Server unterstützen und nicht das ingame Zeug.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass DayZ Server alles andre als billig und einfach zu handhaben sind... und Firecock Gaming haben ~16.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#111990

>>111986
Mag ja sein, es ist trotzdem Pay2Win wenn ich mir Baumaterial und/oder Humanity kaufen kann.
Da fehlt dann nur noch die DMR im Loadout und wir spielen alle auf DE1000.

Es gibt durchaus Server die ohne diesen quatsch funktionieren, weil es eben "nur" um die deckelung der kosten geht und nicht um finanzielle bereicherung. Man spendet dort weil man helfen kann, nicht um sich einen Vorteil anderen gegenüber zu verschaffen. Und da spende ich auch gern mal.

kennyadr Avatar
kennyadr:#111993

>Mag ja sein, es ist trotzdem Pay2Win wenn ich mir Baumaterial und/oder Humanity kaufen kann.

Welchen Vorteil hast du denn davon? Du kannst ein paar Stunden früher zum Bandit oder Hero trader, ohwow. Trotzdem musst du dir Geld erspielen um dort etwas kaufen zu können, und dabei farmst du eh die Humanity.

>Da fehlt dann nur noch die DMR im Loadout und wir spielen alle auf DE1000.

Genau das gibt es eben nicht: wirklichen Vorteil ingame gegenüber anderen Spielern kannst du dir nicht erkaufen.

>Es gibt durchaus Server die ohne diesen quatsch funktionieren, weil es eben "nur" um die deckelung der kosten geht und nicht um finanzielle bereicherung.

Hast du schon mal einen Server gehostet? Weißt du was das kostet? Die hosten ein duzend Server, das sind mehrere hundert Euro pro Monat. Ich glaube nicht, das deren "Donation Perks" die Kosten deckeln, von Bereicherung ganz zu schweigen. Dazu kommt das die Admins jeden Tag mehrere Stunden Support im TS leisten.

Du hast keine Minute auf dem Server gespielt, vermutlich nicht mal Overpoch selbst.

Der Server hat krass veränderte Loottables, ein kurzer Streifzug von 15min durch ein paar Baracken oder eine Stadt führt zu einem großen Rucksack und mehreren Scharfschützenwaffen im Inventar die ~50k Gold wert sind.

Eine AI Mission kann man danach problemlos solo machen, dort gibt es 100-600k gold in wenigen Minuten zu machen.

Mein persönlicher Rekord liegt bisher bei 7 Briefcases in 2 Stunden Spielzeit, das sind 800k Gold. Dazu 6000 positive Humanity dazu, nur durch die AI bei den Missionen. SOLO wohlgemerkt.

Im 3-4 Mann Team zerfickte Bernd auf Firecock bereits diverse Clans so nachhaltig, das diese mit "Buuhhh i'm done i'll quit" im Sidechat rumheulen. Keine Ahnung wo jetzt die Leute sind die üble Vorteile durch ihre Donations haben, wir haben nix donated und ziehen gnadenlos alles ab was uns vor die Flinten läuft.

Die Donation Perks die sie anbieten sind "ganz nett" für Leute die wirklich faul sind, sie sind extrem weit davon entfernt, spielentscheidend zu sein. Sie verschaffen dir absolut keinen Vorteil, den du dir nicht auch in 2-3h erspielen könntest, wenn du ein guter Spieler bist.

Du magst den Mod nicht, okeh, dann halt die Klappe.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#111996

>>111993

Ja, ich betreibe einen Epoch Server.
Hetzner Root, 65 Tacken im Monat.
Alles aus spendengeldern finanziert, für mindestens das nächste halbe Jahr im Vorraus.

Es stecken hunderte Stunden Arbeit in dem Projekt, wir haben Supporter und eine Comunity.
Spieler, die Inhalte übersetzen. Spieler die sich um die öffentlichkeitsarbeit kümmern. Spieler die täglich bis in die Nacht supporten.
Alles in ihrer Freizeit, unentgeldlich.

Wir ziehen den Spielern das Geld nicht aus der Tasche, sondern sie ermutigen etwas zu dem Projekt beizutragen.

Wir waren mal die nummer 22 der Weltrangliste. Wir werden es auch wieder dahin schaffen.
Und damit sind wir dann der einzige Deutsche Server der sich ohne Pay2Win abzocke nach oben durchgekämpft hat! Und darauf sind wir schon Stolz.

Und, mal so nebenbei; das vollknallen des Servers mit Loot, hunderten von Fahrzeugen und zum bärsten gefüllte Baracken macht das ganze Konzept zu nichte. Wer nichts zu verlieren hat, der hat auch nichts zu gewinnen.

Das ist es, was einen Server zwar voll, aber nicht gut macht.

rahmeen Avatar
rahmeen:#112002

>>111996
IP bitte.

kurafire Avatar
kurafire:#112006

>>112002
5.9.117.74:2302

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#112061

>>111996
>Ja, ich betreibe einen Epoch Server.

Dann ist es um so peinlicher, das du die "Vorteile" durch Donations die sie anbieten entweder nicht einschätzen kannst, oder einfach nur den Server bashen willst um deinen eigenen anzupreisen.

>Alles aus spendengeldern finanziert, für mindestens das nächste halbe Jahr im Vorraus.

Und du meinst das bleibt so?

>Es stecken hunderte Stunden Arbeit in dem Projekt, wir haben Supporter und eine Comunity.
>Spieler, die Inhalte übersetzen. Spieler die sich um die öffentlichkeitsarbeit kümmern. Spieler die täglich bis in die Nacht supporten.
>Alles in ihrer Freizeit, unentgeldlich.

Wir hatten als Epoch noch jünger war, auch unseren eigenen Server mit selbst geschriebenen Skripten usw. Ich weiß wieviel Arbeit das ist, wir haben auch mit mehreren Bernds mehrere Wochen gebraucht, bis alles lief.

>Wir ziehen den Spielern das Geld nicht aus der Tasche, sondern sie ermutigen etwas zu dem Projekt beizutragen.

Niemand ist gezwungen, zu Spenden. Niemand erhält dadurch irgendwelche Vorteile. Es ist eher so, das man Jemandem der Spendet ein kleines nützliches Geschenk macht.

>Und damit sind wir dann der einzige Deutsche Server der sich ohne Pay2Win abzocke nach oben durchgekämpft hat!

Da ist aber Jemand etwas eingebildet. Vermutlich spielst du auch noch selbst auf deinem Server und bist gleichzeitig Admin, was zum Scheitern verurteilt ist. Ich werde nie wieder auf einem Server spielen, auf dem Admins herumturnen. Auf Firecock sah ich noch nie einen Admin, bester Server immer. Keine Hacker, kein Adminabuse, kein Rumgeheule das irgendwas weggebuggt ist weil die Admins es eh nicht ersetzen. 11/10.

>Und, mal so nebenbei; das vollknallen des Servers mit Loot, hunderten von Fahrzeugen und zum bärsten gefüllte Baracken macht das ganze Konzept zu nichte.

Es gibt DayZ in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, wenn du eine nicht magst, ist das ok, uns gefällt es :3 Anderen Dinge madig zu machen, die du nicht magst, scheint ja dein Ding zu sein.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#112065

>>112061

Ach Bernd, schraub dich mal runter.
Spiel deinen Server wenns dir Spaß macht, für mich ist das aber kein Epoch mehr.

Mir kommt es langsam so vor als wenn du von Firecock bestellt wurdest, hier zu Promoten.
Das haben sie aber nicht nötig, Firecock Server sind voll.

Und mal so nebenbei, die Finanzierung wird auch auch für das übernächste halbe Jahr glatt gehen, mach dir da mal keine Sorgen.

otozk Avatar
otozk:#112068

>>112006
> Server bei Nitrado

Nein xD

evandrix Avatar
evandrix:#112072

>>112068

I7 Root mit 4Ghz und Datenbank in nem Ramlaufwerk... Mehr geht wirklich nicht.

Warscheinlich hast du die IP gegoogelt, wir warn vor nem Jahr auf Nitrado.

Des weiteren keine Loops, sondern nur Trigger.
Debugge mal das ClientRPT von deinem Lieblingsserver und vergleiche es mit obrigem. Du wirst den unterschied sehen.

ntfblog Avatar
ntfblog:#112074

>>112072
> Desktop-Prozessor in einem Server
> Mehr geht wirklich nicht.

Is kla.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#112075

>>112074
ProMhz Leistung bei einer 32bit Applikation.
Xeon Prozessoren sind für Arma2 Server da nachweislich langsamer.
Du brauchst für Arma2 Server genau 2 Kerne mit hohem Takt.

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#112146

>>112065
>>>112061

>Ach Bernd, schraub dich mal runter.

Du hast mit dem Weini angefangen.

>Spiel deinen Server wenns dir Spaß macht, für mich ist das aber kein Epoch mehr.

Heißt ja auch nicht mehr Epoch. Warum sollte es Epoch sein müssen? Diese Logik...

>Mir kommt es langsam so vor als wenn du von Firecock bestellt wurdest, hier zu Promoten.

Bekombe 50€ pro angeworbenem Spieler.

>Das haben sie aber nicht nötig, Firecock Server sind voll.

Alles Feekspieler

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#112156

>>112146

Oh dieser Krebslüfter^^
Wie mein Vater schon sagte; nur getroffene Hunde bellen.
Du erinnerst an Koti; auf kein Argument wird eingegangen, sondern nur partiell geschossen,
um einer etwaigen Diskussion von vornherein aus dem Weg zu gehen.

Du hast scheinbar von Arma2 keine Ahnung, sonst wärst du nicht mit dem "Desktopprozessor in Server"-kacke gekommen.
Du kannst auch keine IP auflösen, sonst wärst du nicht mit Nitrado gekommen.
Und deine "Arma AI" ist genau genommen clientseitig berechnete Wegführung, die dann synchronisiert wird.
Sonst könnte man keine 500 Zombies auf einer Map haben. Es ist also keine "Arma AI". Und darum laufen sie durch Wände.

Ich habe sehrwohl schon auf Overpoch gespielt, bin mit dem Server auch auch Overpoch gegangen und wieder zurückgekommen.
Denn die Klassen kollidieren. Aber davon hast du auch keine Ahnung. Tune mal ein Overwatch Policecar auf Stufe 1. Lach dann mal.
Der Muzzelflash der Overwatchwaffen ist auch falsch definiert. Darum gibts auch auf ALLEN Overpoch Servern massive Lags.

Du bist die Generation Call Of Duty. Permanent arschverletzt, verwöhnt und ständig cholerisch.

Versteh mich nicht falsch, ich bin immer für eine Diskussion zu haben. Du Diskutierst aber nicht, du flamest.

cat_audi Avatar
cat_audi:#112764

>>112156
>Du hast scheinbar von Arma2 keine Ahnung, sonst wärst du nicht mit dem "Desktopprozessor in Server"-kacke gekommen.

War nicht mein Pfosten. Mir ist schon länger bewusst, das ARMA stark abhängig von Singlethreadperformance ist, habe selbst Server mit "Desktopcpus" bevorzugt.

>Du kannst auch keine IP auflösen, sonst wärst du nicht mit Nitrado gekommen.

War nicht mein Pfosten. Über Nitrado muss ich dennoch kurz Schmunzeln.

>Und deine "Arma AI" ist genau genommen clientseitig berechnete Wegführung, die dann synchronisiert wird.
>Sonst könnte man keine 500 Zombies auf einer Map haben. Es ist also keine "Arma AI". Und darum laufen sie durch Wände.

Ich habe meine eigenen AI Skripte geschrieben, ich kenne mich mit ARMA "ein bisschen" aus.

>Ich habe sehrwohl schon auf Overpoch gespielt, bin mit dem Server auch auch Overpoch gegangen und wieder zurückgekommen.
Denn die Klassen kollidieren.

Fix es halt, das ist kein so großes Problem.

>Aber davon hast du auch keine Ahnung.

Du denkst wirklich du bist der Größte, oder? Mach dich nicht lächerlich. Du hast den Faden zerkrebst, ist das deine Leistung?

>Darum gibts auch auf ALLEN Overpoch Servern massive Lags.

Habe bisher kaum laggende Server gesehen, nicht dramatischer als Epoch. Im Gegenteil, es gibt sogar Server die über mehrere Wochen hinweg keinerlei Lags zeigten, und das mit 40-50 Spielern.

Abgesehen von heulenden Serveradmins, gibt es sonst noch Jemanden der Interesse an Overpoch hat? Wenns geht ohne Gekrebse, Bernd spielt gerne eher entspannt.

sementiy Avatar
sementiy:#113454

>>112764

Ich bin nicht der Serverbernd, muss ihm aber zustimmen. Overpoch wird in spielerkreisen als Overschrott verschriehen. Weil es nunmal einfach Schrott ist. Kann keinem empfehlen dort dauerhaft spielen zu wollen.
Ein Lagfest!

Bernd spielt zur Zeit hier:
216.52.143.149:3333
Läuft gut, ist voll und ist frei von Donationmüll.