Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-26 15:01:48 in /v/

/v/ 120604: Konsolen

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#120604

Sony hat mal wieder gewonnen.

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

cbracco Avatar
cbracco:#120605

Auch: es kam gerade erst Smash Bros und Bayonetta 2 für WiiU raus.

Schaut diese Nintendotränen an :3

alta1r Avatar
alta1r:#120606

>>120605
findet Bernd auch nicht gerade toll, dass das Spiel WiiU exklusiv wurde. Da ist sicher einiges an NG unterm Tisch durchgereicht worden und die anschließende Erklärung zu dem Schritt ist echt der Gipfel der Verlogenheit.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#120607

>>120605
Smash Bros WiiU kommt erst im Dezember.

>>120606
>Da ist sicher einiges an NG unterm Tisch durchgereicht worden
Geschäft wie üblich.

millinet Avatar
millinet:#120608

>>120606
ja weil, normalerweise macht man ja exklusivtitel aus ehrlicher und reiner liebe.

Bernd Avatar
Bernd:#120609

Machen Japaner überhaupt nach Spiele für den japanischen Markt?
Ist nicht hier viel mehr zu holen? Jetzt mal abgesehen vom Handheldkrebs da.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#120611

>>120609
Ja, weil sie im Westen noch weniger konkurrieren können als daheim.

Siehe die ganzen Nintendo- und PS-Spiele die nicht lokalisiert wurden/werden.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#120612

Irgendwie hat der 3ds gewonnen.

llun Avatar
llun:#120615

>>120606
Das Spiel wurde nur entwickelt, weil Nintendo den Entwicklern Geld dafür gegen hat. Sony und Microsoft kamen nicht auf die Idee. So einfach ist das.

polarity Avatar
polarity:#120616

PC > Konsolen

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

syntetyc Avatar
syntetyc:#120618

>>120616
Schön für dich, kannste ja im PCmasterracesubreddit loswerden

marrimo Avatar
marrimo:#120620

Oh, schon wieder ein Untermenschenkonsolenkotwerffaden.

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

syntetyc Avatar
syntetyc:#120621

>>120618
fapiss dich, drecks neubiene.

gmourier Avatar
gmourier:#120622

>>120621
Bitte achte auf deine Rechtschreibung, wenn du bleiben willst.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#120626

>>120605

Biste dumm? Die Zahlen sind vor Bayonetta 2 und Smash Bros kombt erst im Dezember.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#120627

>>120626
Weil man Konsolen ja erst 1 Monat nach Erscheinen des Spiels kauft, nicht etwa ein paar Tage oder Wochen vorher...seufz

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#120628

>>120627

Mit Erscheinen des Spiels, Dummbernd. Rede dich jetzt nicht raus.

motionthinks Avatar
motionthinks:#120631

>>120622
summ summ

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#120632

>>120628
>Mit Erscheinen des Spiels, Dummbernd

Achso, das ist also eine Regel? Liefer mal einen Beleg.

Die Hochzeit ist kurz vor und kurz nach Release. So ist das.

jonkspr Avatar
jonkspr:#120633

>>120618
Na, biste mett?

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#120654

Von den Spielen sagt mir derzeit nur die WiiU zu. Leider ist die Konsole halt jetzt schon völlig veraltet.
PS4 *vieleicht* mal mit Bloodborne interessant. Ansonsten keine Spiele verfügbar.
Und die Xbone ist speziell für geistig behinderte Unterschichtler gemacht, also lieber nicht zu nahe kommen.

Fazit: PC wie immer der deutliche Sieger.

subburam Avatar
subburam:#120741

Nintendotränen

t. PC-Herrenrasse

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

velagapati Avatar
velagapati:#120749

>>120741
Denke eher Microsofttränen. Die schaffen es mit Ach und Krach die WiiU zu schlagen. Was für eine Blamage.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#120753

>>120749
Beide weinen, aber Nintendotränen sind anberaumter.

Denn sie schaffen es, gegen die Xbone zu fersagen. Die DRM-Konsole die sogar in VSA 2:1 gegen PS4 verliert. In Europa und Japan gerne 10:1.

Das muss man erstmal schaffen, da steckt Können dahinter. Microsoft hat mit jedem Detail über die Xbone einen größeren Xblunder draus gemacht und die WiiU verkackt dennoch.

Geschieht denen Recht, die trauen sich immer noch nicht eine neue IP aufzubauen, scheiß Schwachmaten zwingen den Markt in Stagnation mit ihrem 100. Zelda und Mario Neumach bei dem gar nichts neu ist.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#120755

>>120753
Kann jetzt nicht erkennen dass Sony oder Microsoft mit ihren Konsolen das Rad neu erfunden hätten. Warum soviel Hass auf Nintendo? Die machen halt ihren Stiefel wie die andere Firmen auch.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#120759

>>120741

Wäre interessant wie viele Menschen außerhalb der USA dumm genug sind sich eine Xbone zu kaufen. Denke mal ohne USA (wo viele meinen die PATRIOTISCHE Konsole kaufen zu müssen, egal wie scheisse sie objektiv gesehen ist) wäre MS weit, weit abgeschlagen letzter.

puzik Avatar
puzik:#120763

>>120759
Japaner sind ebenso patriotisch. Auch einer der Gründe warum dort gerne Nintendo oder Sony gekauft wird.

adhiardana Avatar
adhiardana:#120764

>>120755
Sony und auch Microsoft versuchen, teils erfolgreich, neue IP zu etablieren. Neue Spiele zu machen. Neue Sachen auszuprobieren.

Nintendo nicht. Wo ist denn dein neues Pikmin-Spiel, hm?

>. Warum soviel Hass auf Nintendo?
Steht doch da. Keinerlei neue Spiele, nur den alten Kack bis zum Erbrechen.

smaczny Avatar
smaczny:#120765

>>120764
>Wo ist denn dein neues Pikmin-Spiel, hm?

Warte, das gab es ja. Ich frage also lieber, wo ist ein Nintendospiel das nicht Teil einer bereits bestehenden Serie ist?

deviljho_ Avatar
deviljho_:#120767

>>120764

WAT wenn überhaupt ist Nintendo innovativ und die anderen machen es nach... siehe Wii. Kaum war der Erfolg da kamen die lächerlichen Kopien der Wackelsteuerung von Sony und MS nach. Mit dem dummen Controller der WiiU haben sie es halt verkackt, aber immerhin versuchen die ab und zu was neues. Wenn MS mal innovativ sein will versuchen sie halt neue Wege zu finden um ihre Kunden maximal zu verarschen und es denen noch als Kundenfreundlichkeit zu verkaufen.
Man denke nur an den haarsträubenden Schwachsinn mit dem always-on Zwang den sie Anfangs "WEGEN DER POWER DER CLOUD!" nicht etwa wegen DRM und Kundenüberwachung, als essentielles Konzept der Xbone vorgestellt haben.

suprb Avatar
suprb:#120768

>>120764
Naja weisste. Mache Halo Teil 347, nenne es Destiny und schon ist es etwas Neues?
Sony hat am eheste noch etwas probiert mit Heavy Rain/Last of us.
Auch: Du scheinst mich für einen Nintendolüfter zu halten, ich habe keine WiiU hier stehen.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#120769

>>120767
>WAT
Krebs.

>wenn überhaupt ist Nintendo innovativ und die anderen machen es nach... siehe Wii. Kaum war der Erfolg da kamen die lächerlichen Kopien der Wackelsteuerung von Sony und MS nach.
Ja, geile Motioncontrols, Bernd. Ich als Zocker fahr natürlich voll auf Wagglan ab. Ist ja nicht so als ob Wii damit die Lachnummer der letzten Generation wurde und außer Nintendospiele absolut nichts spielwertes hatte, ne? Und das meistverkaufte Spiel Wiisports ist und die Zielgruppe davon alte Mütter waren.

Das ist genau die Innovation die ich in meinen Spielen nicht haben will, dankeschön.

>Mit dem dummen Controller der WiiU haben sie es halt verkackt, aber immerhin versuchen die ab und zu was neues. Wenn MS mal innovativ sein will versuchen sie halt neue Wege zu finden um ihre Kunden maximal zu verarschen und es denen noch als Kundenfreundlichkeit zu verkaufen.
Selbst MS hat mehr neue IP ausgespuckt als Nintendo in den letzten 20 Jahren. Und ich mag MS nicht. Aber sie haben Mass Effect, Fable und Gears of War erfolgreich etabliert. Mögen oder nicht, das waren damals, besonders ME und Fable, ganz klar gute Spiele die relativ neu und frisch waren/sind.

>Man denke nur an den haarsträubenden Schwachsinn mit dem always-on Zwang den sie Anfangs "WEGEN DER POWER DER CLOUD!" nicht etwa wegen DRM und Kundenüberwachung, als essentielles Konzept der Xbone vorgestellt haben.
Ist doch schon längst angesprochen worden, das rechtfertigt keineswegs die krebsigen Neumachs die Nintendo alle Jahre wieder vor den Latz knallt. Was kapierst du nicht daran, dass man die eigenen Schwächen nicht einfach durch die Schwächen der Konkurrenz wettmachen kann?

Sony insbesondere unterstützt die unabhängige Entwicklerszene sehr stark mit Deals, siehe z.B. No Mans Sky, und sie haben sogar ein Projekt der Demoscene offiziell auf ihrem Store herausgegeben.

Wie zum Fick kann man dasselbe von Nintendo behaupten? Ihr einziger Beitrag zur Förderung der Spielewelt war Wagglan-scheiße die keiner wollte und keinen Spaß machte, selbst in den Nintendo Spielen wie Zelda TP war es eher störend. Danke vielmals, behinderte Pokemonfabrik. Macht bitte noch meer Pokemonspiele, haben noch nicht genug Manneskinder bedient.

aadesh Avatar
aadesh:#120770

>>120768
>Mache Halo Teil 347, nenne es Destiny und schon ist es etwas Neues?

Was hat Destiny bitte mit MS oder Sony zu tun?

sava2500 Avatar
sava2500:#120773

>>120769
Anderer Bernd hier. Wenn du Motioncontrols als spielerische Einschränkung empfindest (was sie bei vielen Spiele auch sind), warum hältst du dann Spiele wie Heavy Rain hoch? Spielerisch war das auch eher öde, Quicktimeevents und ansonsten mehr interaktiver Film als Spiel. Es lebt halt von der Geschichte und der Atmosphäre.

Auch kommen Mario/Zelda-Spiele mit größeren zeitlichen Abständen als andere AAA-Titel. Andere bringen teilweise jedes Jahr einen neuen Teil.

>>120770
Wurde als große Argument benutzt um die neuen Konsolen zu verkaufen.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#120774

>>120769

Mit Fable und DA hatte MS mal absolut gar nichts am Hut außer das diese Spiele neben dem PC zufällig auch auf der Xbox erschienen sind... lerne zu Bioware und Lionhead. Sowas sollte man aber echt wissen. MS ist nur gut darin talentierte Studios aufzukaufen und deren Ideen auszuschlachten bis jeder das kotzen bekommt, schau doch nur was aus dem ehemals talentierten und innovativen Bungie Studio unter MS Knebelverträgen wurde.

Aber ich geb dir zumindest mal recht das Nintendo wirklich mal neue Spielekonzepte bringen könnte. Mario kann ich heute nicht mehr sehen.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#120778

>>120773
>Anderer Bernd hier. Wenn du Motioncontrols als spielerische Einschränkung empfindest (was sie bei vielen Spiele auch sind),
Wo ist jetzt das Problem an meiner Aussage?

>warum hältst du dann Spiele wie Heavy Rain hoch?
Was hat das mit Waggle zu tun?

>Spielerisch war das auch eher öde
Sprich für dich selbst.

>, Quicktimeevents und ansonsten mehr interaktiver Film als Spiel. Es lebt halt von der Geschichte und der Atmosphäre.
Eben. Das ist etwas neues, frisches in einem Spiel, das man von einem traditionellen Spiel, VOR ALLEM zu der Zeit als Heavy Rain rauskam (die Zeit als braune FPS regierten), nicht erwartet hatte. Siehe auch PT, die Silent Hill Techdemo.

>Auch kommen Mario/Zelda-Spiele mit größeren zeitlichen Abständen als andere AAA-Titel. Andere bringen teilweise jedes Jahr einen neuen Teil.
So auch zum Beispiel Mario Galaxy 2, welches einfach aufgewärmtes Mario Galaxy 1 ist? Es gibt pro Konsole mehrere Mario Spiele, bei der Wii SMG 1 und 2, die ganzen New Super Mario Angelegenheiten. Es gibt pro Gameboy locker 3 Pokemongenerationen. Es gibt pro Konsole immer zwei Zelda. Es gibt pro Konsole immer mindestens ein Smash Bros, ein Mario Kart, zwei Mario Party. Bernd, wir reden hier von Franchises die seit N64, also um 1998, existieren, und bereits 10 Hauptspiele hatten oder kurz davor sind (Kart und Party zum Beispiel). Das kann man nicht mehr schönreden.

Abgesehen davon, gib doch mal Beispiele, welches Spiel Sony denn so jedes Jahr ausscheißt. Das würde ich gerne mal sehen. Wie lange war zwischen
>God of War 2 und 3
>MGS3 und 4
>infamous 2 und 3
>Fahrenheit und Heavy Rain
>ico und Shadow
>Shadow und The Last Guardian, was noch immer nicht released ist

Ich glaube du kapierst den Unterschied zwischen 3rd und 1st Party nicht.

>>120770
>Wurde als große Argument benutzt um die neuen Konsolen zu verkaufen.
Wir reden hier nicht über Activision, sondern Sony und MS und Nintendo 1st Party. Welche anderen Spiele auf diversen Konsolen sind ist nicht relevant. Fadenscheinige Argumentation, Bernd, ich bin enttäuscht.

adhiardana Avatar
adhiardana:#120779

Wow, mir war nicht klar WIE beschissen sich die Xbox verkauft.

kinday Avatar
kinday:#120780

>>120769

Wer meint Mass Effect und Fable seien von Microsoft entwickelt sollte mal lieber nichts mehr sagen...

ionuss Avatar
ionuss:#120781

>>120774
>Mit Fable
Das Spiel wurde von Microsoft sowohl für Xbox als auch PC published. Microsoft hatte sehr wohl damit zu tun, weil sie es somit finanziert haben, und danach Lionhead aufgekauft. Dann haben sie 2 und 3 rausgebracht und somit eine neue Franchise etabliert.

>Mass Effect
Dasselbe haben sie mit Mass Effect gemacht, bevor EA BioWare aufgekauft hatte. Und auch mit Jade Empire. Finanziert und published.

> und DA
Wo hab ich Dragon Age geschrieben, Knalltüte?

> lerne zu Bioware und Lionhead.
Erstere hatten Exklusivdeal für ME da Microsoft die Entwicklung finanziert hat -> Microsoft hat eine neue Franchise erschaffen lassen. Das Geld dafür hergegeben. Investiert. Mit Risiko.

Wann ging Nintendo das letzte Mal ein Risiko ein indem sie einen Entwickler vorfinanzierten der nicht innerhalb Nintendos sitzt? Wann hat Nintendo das letzte Mal guten Support für andere Entwickler geleistet die für ihre Konsolen Spiele machen wollten? Noch nie. Darum sind Capcom, Square und alle anderen damals auf PS1 abgesprungen. Genau darum. Weil Nintendo ein Haufen inkompetenter, xenophober Jappermissgeburten ist, die ihre Marioscheiße rausdrücken wollen und nichts weiter zählt als davon die Kohle zu scheffeln, weil Deppen es einfach wieder und wieder kaufen werden.

> Sowas sollte man aber echt wissen.
Du hast dich mit dem Pfosten so oft ins Fettnäpfchen gesetzt dass du lieber mal die Schnauze halten solltest mit "Wissen". Alles was du geschrieben hast war falsch. Beschissen dummer Nintendolüfter eben.

>MS ist nur gut darin talentierte Studios aufzukaufen und deren Ideen auszuschlachten bis jeder das kotzen bekommt, schau doch nur was aus dem ehemals talentierten und innovativen Bungie Studio unter MS Knebelverträgen wurde.
Ich verteidige MS nur insofern, dass sie neue IPs finanziert und etabliert haben, etwas was Nintendo nicht macht. Die Businesspraktiken von Microsoft sind ein völlig anderes Thema. Und du stellst mich nicht als Microsoftlüfter hin, ich habe noch nie eine Xbox gehabt und werde auch nie eine haben. Versuch es härter.

guischmitt Avatar
guischmitt:#120783

>>120780
Wer nicht weiß dass Microsoft beide Spiele finanziert hat sollte lieber die Schnauze halten.

safrankov Avatar
safrankov:#120787

>>120783
ME war Multiplattform, die späteren Teile kamen sogar zeitgleich für alles.jpg
EA liebt Geld viel zu sehr um ein AAA Spiel dieses Kalibers nicht maximal abzumelden. Und mit den momentan herrschenden Verhältnissen am Konsolenmarkt werden wohl immer mehr Publisher zu eben dieser Erkenntnis komben

guischmitt Avatar
guischmitt:#120788

>>120783

Dachte dein Großes Argument wären tolle innovative First Party Spiele von MS... oh gibts ja gar nicht. Also müssen jetzt "finanzierte" Titel ran. Oder du warst so dumm und dachtest tatsächlich MS hätte die gemacht und willst dich jetzt billig rausreden? Schwer zu sagen.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#120789

>>120787
>ME war Multiplattform, die späteren Teile kamen sogar zeitgleich für alles.jpg

Falsch. Unteralter, damals noch nicht unterwegs gewesen, was?

ME1 war sehr lange ein Xbox-Exclusive, weil Microsoft in den Deal zehnfache Millionen investiert hat.

>Platform of origin Xbox 360
>First release Mass Effect
>November 20, 2007
>Xbox 2007
>PC 2008
>PS3 2012

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#120790

>>120788
>Dachte dein Großes Argument wären tolle innovative First Party Spiele von MS...
Ich hab geschrieben welche IP Microsoft etabliert hat. Ob Inhaus oder Finanziert hab ich nicht definiert. Neue Franchise die Microsoft erschaffen hat trifft in allen Fällen zu und darum ging es.

>oh gibts ja gar nicht.
Gibt schon einige. Lionhead, Rare zum Beispiel.

>Also müssen jetzt "finanzierte" Titel ran.
Ich hab vom allerersten Pfosten ME und Fable gennant, du scheiß Vollspast. Verschiebe ruhig weiter die Torpfosten weil du keine Gegenargumente hast.

>Oder du warst so dumm und dachtest tatsächlich MS hätte die gemacht und willst dich jetzt billig rausreden?
Ich war der dumme, der es nicht wusste, und du kannst nichtmal ME und DA auseinanderhalten, geschweige denn wissen, wer diese Spiele wo herausgegeben hatte? Wie war das noch
>Fable und ME hatte MS gar nichts mit zu tun!!!
Nett zurückgerudert.

>Schwer zu sagen.
Heul weiter.

yesmeck Avatar
yesmeck:#120792

>>120788
>Selbst MS hat mehr neue IP ausgespuckt als Nintendo in den letzten 20 Jahren. Und ich mag MS nicht. Aber sie haben Mass Effect, Fable und Gears of War erfolgreich etabliert.

An welcher Stelle trifft das hier nicht zu? Da steht überhaupt nichts von wer was entwickelt hat, bewusst, weil Microsoft lieber 3rd Party finanziert als eigene Studios aufzubauen, auch wenn sie ein paar haben, die auch eigene IP rausgebracht haben. Zum Beispiel Kameo von Rare.

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#120793

>>120781
>Wann hat Nintendo das letzte Mal guten Support für andere Entwickler geleistet die für ihre Konsolen Spiele machen wollten? Noch nie.

Das ist schlicht gelogen. Dann dürfte es ja keinerlei 3rd Party Spiele auf Nintendokonsolen und Handhelds geben.
Auch: Mäßige dich und deine Ausdrucksweise. Hier wird seit langer Zeit mal wieder anständig über Konsolen diskutiert, mach es doch bitte nicht kaputt mit deinen Beleidigungen. Danke.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#120797

>>120793
> Dann dürfte es ja keinerlei 3rd Party Spiele auf Nintendokonsolen und Handhelds geben.

Das ist lustig, Bernd. Denn auf der Wii gab es auch kaum welche, nur Shovelware und billige Ports. Die Wii und auch GC und auch N64 litten unter massiver 3rd-Party-Knappheit, aus aufgeführten Gründen.

Auch: Nintendo braucht überhaupt nichts dazu beitragen, dass andere ihr Spiel auf Nintendo rausbringen. Ganz im Gegenteil. Der Publisher muss dafür bezahlen. Ich nehme jetzt einfach mal ein Beispiel. Ubisoft machte ein Launchspiel für Wii das nannte sich Red Steel. Es ist so heftig gebombt, und Nintendo machte keinerlei Werbung für es, dass andere 3rd Parties komplett die Finger davon ließen, Wii-Exclusives rauszubringen. Die Scheiße verkauft sich einfach nicht auf Nintendoplattformen, weil die Dronen alle nur Nintendospiele kaufen, und die Mütter sich nicht dafür interessieren.

Das ist auch kein Geheimnis, gurgel doch mal die Umstände. Es ist belegt dass Capcom und weitere abgesprungen sind weil Nintendo sie so verdammt schlecht behandelt hat. Und das tun sie auch heute noch. Da hat sich absolut nichts dran geändert. Jeder der sich ein wenig mit der Materie befasst hat weiß, dass Nintendo keinen Fick auf 3rd Party gibt, im Gegensatz zu Sony und MS, die für 3rd Party Werbung machen, Deals anbieten, und so weiter.

zlng nur weil es 3rd Party-Spiele auf Nintendokonsolen gibt heißt das noch lange nicht, dass Nintendo offen und hilfreich zu Entwicklern ist. Sie unterschlagen teilweise sogar Informationen zum besseren Nutzen ihrer Hardware. Absichtlich.

falvarad Avatar
falvarad:#120799

>>120797
Und du nimmst an bei Xbox oder PS müsste man keine Lizenzkosten bezahlen um veröffentlichen zu können? Das ist dort genauso.

Ob andere Entwickler von Nintendo schlecht behandelt/unterstützt wurden, oder Nintendo ihnen nur nicht den Hintern lecken wollte kann ich als Aussenstehender schlecht beurteilen.

iamglimy Avatar
iamglimy:#120802

>>120799
>Und du nimmst an bei Xbox oder PS müsste man keine Lizenzkosten bezahlen um veröffentlichen zu können? Das ist dort genauso.
Nö, hab ich doch auch nicht geschrieben. Nur dass es nicht heißt, Nintendo würde irgendwas dazu beitragen, für 3. attraktiv zu sein.

>Ob andere Entwickler von Nintendo schlecht behandelt/unterstützt wurden, oder Nintendo ihnen nur nicht den Hintern lecken wollte kann ich als Aussenstehender schlecht beurteilen.
Das kann man aber.

Lies dich mal ein, ich schreie nicht nur Wolf. Das ist wirklich so.

http://www.ign.com/articles/2013/06/20/nintendo-third-party-support-a-secondary-priority
http://www.fastcolabs.com/3025368/how-nintendos-crappy-developer-relationships-is-killing-its-consoles

Guck doch mal, Publisher haben der WiiU offiziell abgeschworen. Sie wollen ihre Spiele nicht mehr darauf rausbringen, und gegen Nintendo selbst kämpfen müssen, damit ihre Spiele sich verkaufen. Nintendo arbeitet fast aktiv gegen 3rd Party und die Firmen haben genug davon. Darum ist die WiiU auch so ein massives Fersagen. Keine 3rd Party mehr.

maiklam Avatar
maiklam:#120803

>Earlier this month, Eurogamer featured an essay written by an anonymous third-party developer who had worked on a launch title for Nintendo’s Wii U. The developer cites a laundry list of terrible experiences: byzantine development tools, poor documentation, barely present support, and little financial incentive for developers making cross-platform titles:

Mehr brauchste eigentlich nicht lesen.

freddetastic Avatar
freddetastic:#120810

>>120802
Xbox und Playstation sind wohl eher wegen der höheren Verkaufszahlen der Konsole attraktiver.
Danke für die Links, die habe ich aber schon damals gelesen und fand es eher etwas dubios.

Keine 3rd Party für WiiU stimmt auch nicht ganz. Schliesslich gibt es Monster Hunter, Bayonetta 2, diverse Ubisoftfranchises und auch andere Entwickler wie Capcom sind dabei.

hammedk Avatar
hammedk:#120812

>>120604
Ubisoft muss 12,5 Judengold an MS und Sony abdrücken pro verkauftes Spiel.

mfg Insider Bernd

nasirwd Avatar
nasirwd:#120813

>>120810
>Xbox und Playstation sind wohl eher wegen der höheren Verkaufszahlen der Konsole attraktiver.
Kompletter Humbug. Deine uninformierten Meinungen sind uninformiert. Die Wii hat die meisten Konsolen verkauft und die schlechtesten nicht-Nintendospiel-Verkaufszahlen aller Konsolen gehabt.

Das ist allgemein bekannt, keine Ahnung wieso du so tust als hätte es Last-Gen nicht gegeben. Guck doch mal ein paar 3rd Party Launches an, z.B. Red Steel 2 war ein Wii Exclusive und kam zu einer Zeit raus als es kaum Konkurrenz gab (abgesehen von Nintendospielen) und Ubisoft hat offiziell gesagt sie wären mit 500k Gesamtverkaufszahl zufrieden. Was ist das bitte?

>Danke für die Links, die habe ich aber schon damals gelesen und fand es eher etwas dubios.
Also diskreditierst du einfach alle Fakten und denkst weiter Nintendo ist nicht das Problem, sondern jeder Entwickler der Welt? Okeh. Wie war das noch, du wolltest kein Lüfter sein?

>Keine 3rd Party für WiiU stimmt auch nicht ganz. Schliesslich gibt es Monster Hunter, Bayonetta 2, diverse Ubisoftfranchises und auch andere Entwickler wie Capcom sind dabei.
Ich bitte dich. Bayonetta 2 ist bereits jetzt schon ein Flopp. Es verkauft sich einfach nichts außer Nintendospielen auf Nintendoplattformen. Bitte handel jetzt damit.

>die sind alle noch dabei!
Bernd, sie haben der WiiU abgeschworen. Ich liefer dir jetzt keine 1000 Kwallen dazu, aber die Mehrheit lässt Nintendo links liegen. Und warum? Weil sie sich an Wii erneut die Finger verbannt haben und irgendwann reicht es.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#120814

Man stelle sich vor Nintendo würde einfach wieder einen normalen Controller anbieten mit ganz normalen Spielen im Fokus, nicht wieder irgendso ein beschissenes Gimmick, das einen halt für 10 Sekunden unterhält.

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#120815

>>120813
Ich sprach von der WiiU.

>Also diskreditierst du einfach alle Fakten und denkst weiter Nintendo ist nicht das Problem, sondern jeder Entwickler der Welt? Okeh. Wie war das noch, du wolltest kein Lüfter sein?
Nein, als der Artikel neu war konnte man das ganze zurückverfolgen und den Orginalpfosten des Entwicklers lesen. Und der war halt wenig stichhaltig.

dmackerman Avatar
dmackerman:#120816

>>120813
Wohlgemerkt, 500k verkaufte Spiele zu einer Zeit als Wii bereits knapp 80 Mio Konsolen verkauft hatte.

Rechne das mal prozentual durch und vergleiche es mit PS3 und Xbox zur selben Zeit.

bassamology Avatar
bassamology:#120817

>>120815
>Ich sprach von der WiiU.

Bei der Nintendo nichts besser macht als zuvor. Was war jetzt dein Argument? Dass 3. Party nur erst seit WiiU Probleme haben mit ihren Spielen und keinen Absatz finden?

Denn das hab ich falsch bewiesen, das ist schon seit Gamecube so.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#120818

>>120816
Wii hat sich halt hauptsächlich an Kinder und Familien verkauft. Da braucht man kein Heavy Rain anbieten.

>>120814
Bei den meisten Spiele kannst du aussuchen wie du spielen möchstest. Steht hinten auf der Packung.

alv Avatar
alv:#120819

>>120818
>Wii hat sich halt hauptsächlich an Kinder und Familien verkauft. Da braucht man kein Heavy Rain anbieten.
Das rechtfertigt nichts, gar nichts.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#120821

>>120817
Nein man muss halt die Zielgruppe beachten.
Mittlerweile macht es Nintendo ja etwas besser als bei der Wii siehe MonsterHunter. Aber warum sollte man für die WiiU entwickeln wenn man auch für PS4 entwickeln könnte, welche potentiell höhere Verkäufe durch mehr verkaufte Konsolen ermöglicht. Wahrscheinlich noch einen problemlosen Port auf PS3.
Nintendo war halt dum nicht sofort bei Release Super Smash Bros und Zelda am Start zu haben. Zu Beginn gab es schwache Spiele wie Donkey Kong und Super Mario 3D Land.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#120823

>>120821
>Aber warum sollte man für die WiiU entwickeln wenn man auch für PS4 entwickeln könnte, welche potentiell höhere Verkäufe durch mehr verkaufte Konsolen ermöglicht. Wahrscheinlich noch einen problemlosen Port auf PS3.

Aber wenn du es so stumpf formulierst sollte dasselbe auch für Wii gegolten haben, galt es aber nicht.

Warum sollte man für PS3 und 360 entwickeln wenn Wii 100 Mio verkauft hat? Eben, weil die Nintendokäufer nichts wollen außer Nintendospiele, und bei Wii hatte Nintendo das Glück, Normalos reingeholt zu haben.

Die eigentlichen Nintendolüfter haben mittlerweile schon lange eine WiiU und du siehst ja die Zahlen. Das ist die wahre Zockeraudienz von Nintendo, ein paar Millionen, und selbst die kaufen Bayonetta nicht. Nintendo hat dieses Problem eben, das kannst du nicht einfach wegreden - wieso ist es das Problem der 3. Party wenn Nintendo kein gescheites Marketing hinkriegt und niemanden ansprichst bis auf Nintendolüfter?

Bei dir hört es sich so an als ob die 3rd Party sich halt wegficken soll. Hmm, das kombt mir so bekannt vor :3 Achja, weil Nintendo genauso argumentiert.

>wenn es sich nicht verkauft fapist euch doch!

greenbes Avatar
greenbes:#120826

>Bei dir hört es sich so an als ob die 3rd Party sich halt wegficken soll.
Keinesfalls. Ich begrüße ausdrücklich jeden 3rd Party Entwickler. Nintendo kann sich eine Wegfickattitude leider leisten da sich ihre Handhelds verkaufen wie geschnitten Brot und auch ihre Wii tat das.

>Die eigentlichen Nintendolüfter haben mittlerweile schon lange eine WiiU
Glaub ich nicht wirklich. Wirklich tolle Spiele für die WiiU sind bis jetzt nur Mario Kart 8 und Monster Hunter. Mario 3D Land war das schlechteste Mario aller Zeiten und Donkey ein generischer 2D-Plattformer. Die wahren Schätze von Nintendo wie SSB und Zelda kommen erst noch.

>Warum sollte man für PS3 und 360 entwickeln wenn Wii 100 Mio verkauft hat?
Andere Zielgruppe. Sagte ich bereits.

canapud Avatar
canapud:#120827

>>120826
>Andere Zielgruppe. Sagte ich bereits.

Das und Nintendo gibt keinen Fick und kehrt nicht um 3rd Party. Wie man das gutheißen kann weiß ich nicht. Mir aber auch egal, hab jetzt genug darüber geredet. Es sollte klar sein, dass ich den Tag feiern werde, an dem Nintendo in Konkurs geht.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#120838

>Updates
>Anmelden
>Installieren
>DLC
>Ladezeiten
Nö, das sind keine Konsolen.
Es sind veraltete PCs im Zwangskorsett :3
PS Vita und 3DS gehen gerade noch so durch.
Säge, da eh Flammenkriegfaden.
Bernd will endlich wieder sowas wie die N64. Sofort loslegen ohne Ladezeiten.
Eben den Inbegriff von "Gelegenheitsspiel".

xarax Avatar
xarax:#120846

>>120838
>will wieder sowas wie n64
>100+NG Pro Spiel
>Schwere Raubkopien
>99% der Spiele laufen auf der gleichen engine

Dich lieber nicht, tim.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#120850

>>120846
>>100+NG Pro Spiel
Auf dem MegaDrive kosteten die Spiele 129 Mark. Das entspricht in etwa den Preisen wie sie heute sind. Muss man sich fragen ob hier nicht Unteralter spricht, der das goldene Zeitalter nur am Ende oder gar nicht erlebt hat.

id835559 Avatar
id835559:#120855

Pokemon Snap! hat glaube ich 149DM gekostet

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#120856

80DM

polarity Avatar
polarity:#120858

>>120855
Gab doch auch Spiele für rund 160DM. Clayfighter 64 war glaub ich so eines.

chatyrko Avatar
chatyrko:#120859

>>120850
Halt die fresse. Ein ps spiel war damals weitaus billiger eben weil es kein Modul war - denkst du ernsthaft ein modul würde heute wie damals umgerechnet 60 euro kosten, ganz sicherlich nucht. Aber Unteralter hatte es ja damals nicht so mit der Kohle.

karsh Avatar
karsh:#120860

>>120859
Dir ist bewusst das Flashspeicher heute virtuell umsonst ist? Ne Kasette würde nicht mehr in der Produktion kosten als ne CD.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#120862

>>120860
Impliziert das würde jemanden Interessieren - wenn es heute noch module gebe wäre der Preis genauso wie damals weil die Leute auf dem Preis getrimmt sind.

davidsasda Avatar
davidsasda:#120864

>>120862
Wir haben am NeoGeo gelernt das das Unsinn ist.

mattsapii Avatar
mattsapii:#120866

Bernd würde für ein schnelles Modul ohne Ladezeiten, ein perfekt optimiertes Spiel im Endzustand (also ohne Updates und DLC) durchaus Vollpreis bezahlen. Das Problem ist, dass die ganzen Unteralter auf zu niedrige Preise und nachfolgende Abzocke konditioniert werden, anstatt auf ein vollendetes Qualitätsprodukt, das nunmal seinen Preis hat.

alv Avatar
alv:#120873

>>120866
Hat nix mit Unteralter zu tun, sondern eher im Gegenteil. Wenn man viele gute Spiele angesammelt hat, hat man es nicht nötig, sofort etwas zu kaufen, wenn es raus kombt, da man genug zum Spielen hat. Und später werden auch qualitative Spiele nun mal günstiger.
Eine Cartridge ist natürlich noch zusätzlich wegen des Herstellungsaufwands unnötig teuer.