Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-06-29 10:07:11 in /v/

/v/ 175298: Spiele machen keinen Spass mehr. Wat nou?...

tube_man Avatar
tube_man:#175298

Spiele machen keinen Spass mehr. Wat nou?

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#175300

Nicht mehr spielen.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#175301

Einfach mal eine zeitlang nicht mehr spielen.

Hat Bernd auch öfters mal, und teils geht diese Phase dann für ein paar Monate in denen Bernd kaum bis garnicht spielt. Danach dann aber auch wieder jede freie Minute wochenlang.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#175309

Spiele sind eine Ablenkung vom Alltag, sie erlauben uns in einer Fantasiewelt zu entspannen die wir selbst erschaffen.

Wenn man jedoch im Alltag selbst nichts erlebte, gäbe es auch keinen Grund für irgendeinen wie auch immer gearteten Eskapismus der Fantasie.

Folglich würde man das Spiel nicht mehr als kurzweilig schätzen, sondern nur noch als Müh.

Versuche deinem Leben außerhalb der Spielewelt wieder einen Sinn zu verleihen, dann kommt der Spaß am Zocken auch wieder zurück.

ultragex Avatar
ultragex:#175311

>>175309
> Versuche deinem Leben außerhalb der Spielewelt wieder einen Sinn zu verleihen,
;_;

DarksydePhil ist bester Phil. <3 Ich mag ihn sehr.

davidsasda Avatar
davidsasda:#175317

>>175298
FUCKEN & TÖTEN

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#175318

>>175311
Was soll er machen?
Sich einen 08/15 Job suchen und sich körperlich anstrengen?

doooon Avatar
doooon:#175321

>>175311
Ja. Einziger Mensch im Weltweiten Netz dem ich tatsächlich monatliche Spenden gebe (Obwohl ich eigentlich nur noch selten seine Videos anschaue)

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#175324

>>175321
Du gibst ernsthaft nem Mongo Geld damit er sich vor der Kamera einen runterholt?

newbrushes Avatar
newbrushes:#175325

>>175324
Hat doch nur einmal fappiert. Wo ist das Problem? Ich finde einfach er arbeitet mehr für seine Kanäle als die meisten anderen YT Typen. Ich beobachte ihn seit 7 oder 8 Jahren. Hat glaube ich damals Mass Effekt 1 gespielt. Noch in altbewährter Manier den Bildschirm abzufilmen. :3 Und das Wichtigste, er hat sich nie auch nur ein wenig verändert seither.

Hab viele Leute irgendwann mal gemocht, aber nur DSP ist geblieben weil alle andere wegen Klicks und Anpassung zu degenerierten Schuchteln wurden.

Da finde ich es halt traurig das er als jemand der sein Leben dieser Sache opfert finanziell so arm da steht im Vergleich zu anderen die mit dämlicheren Scheiß Millionen machen.

pehamondello Avatar
pehamondello:#175327

DSP wird irgendwann auf der Straße landen

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#175328

>>175327
Vermutlich. Kann sich ja nicht einmal seine verschiedenen Leiden behandeln lassen wegen den Auswirkungen von Obongocare. Lange macht er's nicht mehr ;_;

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#175332

DSP wird innerhalb deiner Lebenszeit Selbstmord begehen.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#175338

>>175332
Nein ;_;

DFw kein Pandalee GF ;__;

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#175351

>>175338
Das Fühl kennt er vermutlich seit der Scheidung auch :3

Dabei hat er vor der Hochzeit sogar für sie seine Arbeitszeit auf 6 Tage die Woche und nur noch 10std pro Tag, reduziert.

Undankbare Fotze ;_;

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#175364

>>175351
Armer DSP ;_________;

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#175365

>>175338
Was für ne hässliche Fodse.

naupintos Avatar
naupintos:#175374

>>175351
Stimmt das wirklich mit der Scheidung? Ich hoffe diese Missgeburt stößt nur noch Unglück im Leben zu.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#175384

>>175374
Warum? Was macht dich besser als ihn? Er ist nur ein armer Typ der gern Videospiele spielt, gerade so davon leben kann und sich seit fast 10 Jahren treu bleibt. Wenn du seinen Charakter nicht magst nur weil er oft rangiert, beleidigend wird oder hin und wieder mal lügt oder sich vor der Kamera einen runterholt, ist das ja nicht sein Problem. Könntest ihn ja einfach ignorieren.

Und ja, ich fürchte es stimmt. Redet da hin und wieder mal kurz drüber in Ströms, auch wenn es ihn entweder wenig interessiert oder er es einfach gut für sich behält.

malgordon Avatar
malgordon:#175393

>>175384
Dies.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#175396

>>175384
Könnte ja auch einfach die Alte gemeint sein.
Wieso Bernd aber ausgerechnet für einen erbärmlichen Mongo der nichts interessantes zu irgendwas beiträgt so steil geht, wenn er auch im Spiegel nach Versagern Ausschau halten könnte...

mactopus Avatar
mactopus:#175461

Genre wechseln.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#175468

>>175384
Ja, es freut mich wenn Arschlöcher bekommen, was sie verdient haben. Problem damit?

kylefrost Avatar
kylefrost:#175475

>>175468
Du wirst ein Problem damit bekommen.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#175504

>>175475
Aha und wie bitte?

artcalvin Avatar
artcalvin:#175584

>>175298

Tatsächlich habe ich mehr Spaß auf einer Konsole, als auf einem Computer zu spielen. Vielleicht solltest Du das mal versuchen?

joe_black Avatar
joe_black:#175596

>>175584
Dies. Bild relatiert wäre auch einen Versuch wert.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#175598

>>175596
Jetzt allerdings wieder recht teuer. Hab mir das mal im Summer sale kürzlich bestellt für 17NG und wird den demnächst mal ausprobieren wenn er da ist.

joynalrab Avatar
joynalrab:#175606

>>175598
Berichte bitte von deinen Erlebnissen mit dem Ding! War sehr skeptisch ob des 100 MBit/s Ethernetports. Kann mir schlecht vorstellen, dass man damit reibungslos ströhmen kann.

herkulano Avatar
herkulano:#175638

>>175606
Anderer Bernd hier, der obrige Pfostierer hat vergessen zu erwähnen, dass noch zusätzliche 8 NG Versandkosten zum Link hinzukommen, also auch beim Sale mind. 25 NG kostet. Dennoch ziemlich angemessener Preis finde ich. Es kommt mit HDMI- und Ethernetkabel, was ich gut finde. Hab das Ding angeschlossen und mit meinem PC verbunden, erstmal über Kabel und dann Wlan, hab ansich keinen großen Unterschied zwischen den beiden erkannt, Router ist aber auch im selben Zimmer. Funkmaus/tastaturempänger, sowie Xbox360-Adapter kann man mit Leichtigkeit an das Link anschließen und funktioniert auch beides sehr gut. Nur kann ich leider noch keine Emulatoren spielen, wenn man nämlich den 360-Adapter an das Link anschließt, er kennt der Emulator das nicht und sagt es sind keine Controller angeschlossen.

>reibungslos ströhmen kann

Meiner Erfahrung nach lief es bisher meistens immer ganz gut, habe aber bisher auch nur Walking Dead New Frontier damit gespielt. Für kasuelle Spiele ist es denke ich ganz gut. Hab mal auch einen FPS ausprobiert und natürlich war bei dem Strömen über Wlan mit Funkmaus eine merkbare Verzögerung beim Zielen, eine sehr kleine aber ich habe auch nicht angenommen, dass man mit dem Ding FPS spielen kann. Bildqualität leidet natürlich auch ein bisschen wegen des Strömens, aber ich bin schon ganz zufrieden nicht meinen PC jedes Mal aus meinem Zimmer zu holen, um ein Casualspiel mit gf zu spielen. Einige lästige Probleme, wie das mit dem Emulator oder andere Controllerprobleme bzw. stotterndes Bild/Ton treten zwar noch auf aber waren bisher noch nicht so schlimm.

Bernd Avatar
Bernd:#175642

>>175606
Anderer Bernd hier, habe die Link seit nun knapp 2 Jahren, hab sie direkt zur Veröffentlichung geschenkt bekommen. Ich bin wirklich unheimlich zufrieden damit, muss aber dazu sagen, dass ich einen Anschluss über Kabel dringend empfehle, beim Vorposter scheint über WLAN alles zu funktionieren, bei mir hat es aber öfter gestockt. Übertragung läuft sonst sehr problemlos und es ist einfach unheimlich bequem, vor allem weil man auch einfach in den Desktopmodus wechseln kann und so seinen PC ganz normal am Fernseher nutzt, als ob er einfach per HDMI angeschlossen wäre (war sehr nützlich als ich vor kurzem mit einem Freund im Suff auf der Couch das "Impossible Quizz" im Browser spielen wollte). Big Picture funktioniert auch einwandfrei, habe schon mit 3 Freunden zusammen per Funkmaus und Tastatur "Mount your friends" gespielt, sorgte ebenfalls für maximalen Gewinn. Aber wie mein Vorrender schon sagte: ist eher für Couchgames und Controllerspiele gedacht, Spiele mit kurzer Reaktionszeit wie die meisten FPS sind eher weniger dafür geeignet.

Eine interessante Sache noch falls du einen Apple Computer besitzt: die Link ist neben dem Apple TV das einzige mir bekannte Streaminggerät, welches auch ohne AirPlay Unterstützung vom Mac aus den normalen Desktop (und somit auch z.B. Youtube etc.) streamen kann, man muss nur BigPicture minimieren und schon hat man einfach den gespiegelten Bildschirm vom Mac (hierfür reicht es bei mir sogar immer über WLAN)

herkulano Avatar
herkulano:#175643

>>175642 hier, kleiner Nachtrag:

Mit Controllern generell hatte ich keinerlei Probleme, nutze immer XBOX One Crontroller per Kabel an meiner Link, kann aber hier nicht sagen, ob es auch mit dem Wireless Adapter funktioniert (zum Release hab ich mal auf der Shopseite bei Steam gelesen, dass wohl nur der 360 Wireless-Adapter unterstützt wird, keine Ahnung ob das immer noch so ist)

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#175647

Steam Link gab es bei Gamestop für 18 NG im Laden zum Mitnehmen.
Der PS4-Controller funktioniert ohne irgendein USB-Dongle via Bluetooth. Zum erstmaligen Einrichten des Links schließt man ihn einmalig per USB an.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#175664

Mein Steam Link ist vor einigen Tagen angekommen. Hab noch nicht viel damit gespielt, nur sehe ich es richtig das immer etwas über USB angeschlossen sein MUSS damit er funktioniert? Spiele nämlich eigentlich nur über 2 Schnurlose Controller und der mit Kabel hat nen unschönen Knick der dazu führt das er schnell mal kurz aus und wieder an geht.

Ansonsten geht es soweit ich es getestet hab recht gut bisher. Einige Spiele haben den Controller seltsamerweise nicht erkannt obwohl es sich um Kampfspiele handelt die sonst problemlos mit Controller gehen. Testweise zum Beispiel einen älteren One Piece Teil, der laut den Anzeigen mit Controller gehen sollte. Starte ich ihn aber geht er nur über Tastatur und Maus und in der Steuerungseinstellung wird er nicht erkannt, die zugewiesenen Tasten komischerweise als 0-10 angezeigt anstelle von Controllertasten. Hatte ich mit einigen wenigen Spielen. Überwiegend geht es aber ganz gut, und spielerisch läuft es auch ohne Probleme oder Ruckelei. Auch sehr angenehm ist die "Installation" vom Link. Kabel reinstecken, etwas warten, kurz auf dem PC das ok per 4 oder 5 stelligem Code, geben (einmalig) und loslegen. Da ich ihn für knapp 25 Euro inklusive Versand über den Sale erworben hab bin ich soweit zufrieden mit ihm.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#175765

>>175298
Wie alt ist OP?

agromov Avatar
agromov:#175778

>>175765
In Vierdödel-Jahren? Haben die alle nur Jobs bei McD oder wieso glauben die dass man keine Freizeit mehr hat wenn man arbeiten geht?

irsouza Avatar
irsouza:#175782

>>175778
Hab mit Vollzeitdschobb abends tatsächlich nur noch wenig Muße.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#175783

>>175765
Diese 4Kanal-Grafik berücksichtigt irgendwie nicht, das in der WoW-Blütezeit ein beträchtlicher Teil der Spieler keine Kellerkinder-Nerds, sondern Feierabendschafe Alter 30+ waren, für die das so eine Art Zweitjob war, mit Gruppensprech für die soziale Komponente.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#175784

der Großteil der Gamer, abseits von Handy und Kinderkonsulen ist weit jenseits der 30

bassamology Avatar
bassamology:#175785

Die Jahrgänge 1975 +/- 5 waren und sind Videospiele betreffend im Sweetspot. Die Videospielindustrie konzentriert sich nämlich hauptsächlich auf diese besonders zahlungskräftige Zielgruppe.
Diese Leute haben als junge Menschen Arcades mit Münzen gefüttert, die Industrie mit aufgebaut und sind (ganz wichtig) dann auch später Videospielen treu geblieben.
Inzwischen ist "Generation Gamer" Ende 30, Anfang 40 mit viel Geld ausgestattet und immer noch bereit, satt für Einzelspieler und Neumachs zu zahlen, und zwar nur auf Disc (wie Microsoft auf die harte Tour lernen mußte).
Das Mett auf dem 4kanal rührt daher, daß diese "Gamer" dort mindestens 25-35 Jahre jünger sind und die Industrie nicht sonderlich um sie kehrt, da es sich um geburtenschwache Jahrgänge mit sehr wenig Kaufkraft handelt. Da ist einfach kaum was zu holen. Schwerpunkte für diese Demographie sind deshalb auch Streaming, F2P, Cash Shops und Nintendo-Handhelds.
Wer also Jahrgang 95 ist, wird einfach damit handeln müssen, daß die aufwendigsten und wirtschaftlich erfolgreichsten Videospiele immer für Leute gemacht werden, die 20 Jahre älter sind als er selbst.
Eigentlich sollte Generation Z ihr ganz eigenes Jugendkultur-Ding haben und sich nicht einfach an die Sachen der Vorgänger dranhängen, aber irgendwie hat sie dabei versagt.

karsh Avatar
karsh:#175786

>>175785
Wow so viel Nonsens.

alexcican Avatar
alexcican:#175794

>>175785
Bullenkot im Quadrat.
Gerade die Tripple-A Kacke ist für Kinder gemacht.
Battlefield und Co

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#175798

>>175794
>für Kinder gemacht
>Kennt Minenhandwerk nicht

bassamology Avatar
bassamology:#175810

>>175798
> Tripple A
> Minenhandwerk

otozk Avatar
otozk:#175825

>>175810
Ist allen anwendbaren Kriterien ein Titel mit AAA-Budget. (Ja, die Kohle der Maßstab.)
Und eindeutig für kleine Kinder geamacht.