Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-08-12 07:34:21 in /v/

/v/ 176181: Zelda - Breath of the Wild

kosmar Avatar
kosmar:#176181

Hat Bernd ebenfalls diese Szene bekommen?

Habe das Spiel immernoch nicht durch weil es einfach nichts anderes zu spielen gibt auf dieser Chimärenkonsole und das Ende ziemlich hart saugt.

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#176199

Warum hast du das Spiel noch nicht durchgespielt?

artcalvin Avatar
artcalvin:#176202

Habe es heute durch gespielt. Es war eigentlich durchweg ein gutes Spiel, ein paar Kritikpunkte:

-Die Schreine haben ab einem gewissen Moment nur noch genervt. Ich wünsche mir Dungeons und Umgebungsrätsel für Herzteile zurück.
-Das Kochsystem, wenn man es so nennen will ist grausam. Man kann keine Gerichte mehrmals kochen ohne nicht alle Zutaten wieder auszuwählen. Ein Rezeptbuch oder Ähnliches gibt es auch nicht, wo Gerichte eingetragen werden, die man bereits gekocht hat.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#176210

Meh. Das Spiel hat bei zu vielen anderen Spielen und Genres geklaut und im Gegenzug viel der alten Zeldaspiele und des Charmes weggelassen und eingebüßt. Die offene Welt ist langweilig und unnötig groß. Hab es einige Stunden gespielt bei nem freund und danach nie wieder das verlangen gehabt es selber mal haben zu wollen.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#176219

>>176210
es ist nach A Link to the Past endlich mal wieder ein tolles Zelda

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#176222

>>176219
Ach Bernd. A Link to the Past mag das beste Zelad gewesen sein, aber Ocarina of Time, Majora's Mask und Twilight Princess waren allesamt besser als Breath of the Wild.
Beweise mich falsch.
Du kannst es nicht.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#176229

>>176222
Nicht der Bernd hier auf den du geantwortet hast.

Du hast natürlich Recht. Das Craftingsystem ist ätzend bis nervtötend, die Schreine irgendwann scheiß langweilig.

Der größte Kritikpunkt jedoch die Umstellung von Dungeons und Umgebungsrätsel mit Herzteilen auf Schreine, repetitive Krogrätsel und 4 Minidungeons.
BotW hat Spaß gemacht, aber Nintendo hat meiner Meinung nach einige Rückschritte gemacht, die im besten Fall schlecht umgesetzt wurden und im Schlimmsten einfach ersetzt werden sollten. >>176222

newbrushes Avatar
newbrushes:#176230

>>176222

Man muss da unterscheiden. Alttp ist von den 2D Zeldas das Beste, aber es ist halt ein 2D Zelda und somit nicht mit den anderen Teilen, somit auch BoTW zu vergleichen.

Zu BoTW kann ich sagen, dass alleine das was ich bis jetzt gehört habe für mich bereits reicht damit es mich komplett kalt lässt. Da greif ich lieber mal wieder zu Wind Waker, Twilight Princess, Ocarina of Time oder Skyward Sword.

atariboy Avatar
atariboy:#176257

>>176181
Das Spiel ist scheisse und auch diese Franchise von Nintendo haben sie erfolgreich getötet.

Sie können nur noch Pokemon und Mario. Und warum? Weil es immer der gleiche Mist ist und die Kinder es trotzdem kaufen.

Bei Zelda musste erst einmal alles zusammengeklaut und dann mit dämlichen Features zerstört werden. Es ist Skyrim mit dämlichen Steam-Indie-Spiel-Niveau Crafting Müll, beleidigend wenigen Haupt-Dungeons, einer großen Welt wo einfach nichts ist und nervig kaputtbaren Waffen, weil "HURR dann dauert das Spiel länger, wir sind Genies, wie einst beim der Triforce-Quest in Wind Waker, was auch jeder mag obwohl es ätzend war."

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#176259

>>176257
All das sind durchaus berechtigte Kritikpunkte, die Bernd so mit unterschreiben würde. Das alles macht es aber noch nicht zu einem schlechten Spiel.

All die Features hätte man wirklich durch Schmiedequests, Umgebungstätsel, Rubinen statt Rohstoffe, gut ausgestattete Shops etc. ersetzen sollen.
Letztendlich wird es aber daran bemessen wie viel Spaß es gemacht hat und Bernd hatte trotzdem Spaß.

freddetastic Avatar
freddetastic:#176270

>Sie können nur noch Pokemon und Mario. Und warum? Weil es immer der gleiche Mist ist und die Kinder es trotzdem kaufen.

Klar ist es immer dasselbe, Spaß machen die Spiele dennoch.

Und die Pokemänner sind heute schon unterhaltsamer und langzeitfesselnder als damals anno 1999, eben durch all die Neuerungen, die - allerdings zu langsam und nur häppchenweise- dazugekommen sind.

Wird aber auch immer beschissener, Pokemänner Sonne/Mond waren schon derbe Rückschritte verglichen mit X/Y oder ORAS.

Metroid hat Nintendo bereits damals 2010 mit dieser OtherM-Wieherbuhscheisse getötet, wagt aber bereits im Herbst einen Wiederbelebungsversuch mit dem Metroid 2 Neumach welches bis jetzt auch vom bisher gesichteten Material recht gut aussieht.

Bei BOTW habe ich wie so viele andere auch einfach ein klassisches Zelder mit Frischzellenkur erwartet, mit fixer Geschichte aber variablen Verliessdurchgang wie bei Allttp oder Albw, einigen Neuerungen wie ne offene Welt, aber dennoch mit genug vertrauten Dingen - aber ohne in Nostalgieschuchtelei abzurutschen.

Aber sie haben es komplett versaut. Entferne die wenigen noch verbliebenen typischen Zelda- Gegner und Rassen/Charaktere und es könnte irgend ein Spiel sein.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#176285

>>176257
Kann mich garnicht mehr an die Triforce-Quest in WW erinnern, was war denn da?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#176297

>>176285
Am Ende wird wird man kreuz und quer über die Karte geschickt um Triforce-Splitter zu sammeln. Auf dem Gamecube dauerte das Ewigkeiten wegen der geringen Geschwindigkeit mit der man sich auf dem Wasser fortbewegt und es wurde als künstliche Verlängerung der Spielzeit wahrgenommen. In der HD-Version bekombt man gegen Ende ein Item mit dem es sich etwas schneller erledigen lässt.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#176299

>>176297

War das nicht sogar noch viel schlimmer, weil man die Splitter nur bergen konnte wenn man dieser grünen Pinkguy-Lycra-Schuchtel Seekarten abkaufen musste, die einen dann wiederum zu anderen Seekarten brachten die einen dann letztendlich zu den Splittern brachten, und ohne die Seekarte im Besitz leuchteten die Splitter gar nicht bzw. man konnte sie nicht mal bergen wenn man WUSSTE wo sie sind weil das rote Drecksschiff sie wieder fallen liess? So oder so ähnlich hatte ich es in Erinnerung, und deshalb spiele ich dieses eigentlich sonst sehr schöne Spiel so gut wie nicht mehr.

pf_creative Avatar
pf_creative:#176314

>>176299
>>176297
Hab ich keinerlei Erinnerung meer daran. Allgemein fällt mir gerade auf wie schlecht ich mich an das Spiel erinnere. Komisch. Hat mir aber irgendwie auch nicht so gefallen.

herrhaase Avatar
herrhaase:#176327

Nein weil es die nicht gibt. Du verfickter Idiot. Link liebt Zelda und Zelda liebt Link. Mipha ist nur aus dramaturgischen Gründen da. Jeder, der denkt, Link und Mipha hätten irgendwann eine Chance gehabt, ist ein behindertes 14 jähriges Mädchen das gerne Twilight liest. Nun Fick dich, du Spast

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#176328

>>176327
Und diese widerliche Art sich öffentlich dramatisch zu küssen - nur echt mit Pause vorher - findet sich vielleicht in amerikanischen Dscheißefilmen aus Hollywood aber nicht auf japanischen Spielen aus gutem Hause

Wenn du sowas willst musst du schon Bioware spielen Penner