Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-08-27 12:39:11 in /v/

/v/ 176565: Unfassbar, da tun sie ihrer Lüfterschaft erst was ...

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#176565

Unfassbar, da tun sie ihrer Lüfterschaft erst was Gutes und beleben ein tot geglaubtes Franchise wieder, verstecken dann aber doch tatsächlich Content hinter dieser Amiiboscheisse.

Und sich dann wundern dass sie bald Pleite sind.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#176566

Wat?

ionuss Avatar
ionuss:#176584

Ok, die lange Version:

Man benötigt vier Amiibos, um alle Features des Spiels vollständig freizuschalten.

Zum Teil sind das überflüssige Features die das Spiel zu einfach machen, zum Teil aber auch der Hard Mode, die Konzeptzeichnungsgallery und der Sound-Test, die bis jetzt in jedem neueren Metroid standardmäßig freischaltbar waren.

Das ist eine verfickte Frechheit finde ich, aber die Nintendrohnen werden die Scheisse dennoch kaufen wie geschnitten Brot.

VinThomas Avatar
VinThomas:#176589

>>176584
Bernd fand schon doof, dass es einige Items und Epona in botw nur mit amiibo gab. Die können das ruhig etwas zurück fahren.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#176591

Muss man wissen, was ein Amiding ist?

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#176594

>>176584
Hard Mode ist nicht durch Amiibo freischaltbar, sondern der Fusion Mode.

rcass Avatar
rcass:#176599

Und? Prime 3 und die Prime Trilogie hatten auch drei Schwierigkeitsmodi und die waren problemlos freischaltbar.

Auch:

Normaler Modus: Babyleicht für die Casual-Schuchteln

"Hard" Modus: Wahrscheinlich ungefähr des Niveau vom Originalspiel oder von Super Metroid

Fusinsmodus: Der wahre "Hard-Modus".

Und dass sie die Konzeptbilder und die Musikstücke, die -angemerkt sowieso beide nach zwei Tagen im Internet landen - hinter ihrer Amiiboplastikscheisse verstecken ist eine Frechheit.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#176602

>>176599
Ich habe mir in keinem Spiel bisher Sound oder Bilder angeschaut, auch, wenn ich Musik/Kunst sehr gut finde, ist für mich also okay, das als DLC zu machen. Natürlich wäre es besser, wenn alles direkt drauf wäre, aber es ist kein großer Verlust.

Weiterhin: Sehe es einfach als Limited Edition an, bei der du noch vier kleine, auch für andere Spiele verwendbare NFC-Figürchen bekommst. Mir ist Amiibo-Content auf jeden Fall lieber als "normaler" DLC.

Auch: Deine Vorhersagen sind natürlich nett, wenn sie genau den Fall beschreiben, der für deine "Argumentation" passend ist.

Zuletzt: Mit einem Schlaufon und einem NFC-Tag kannst du jeden Amiibo emulieren, die Tags kosten 13€/10 Stück. Dafür kannst du also alle Amiiboo-DLC als Flatrate erhalten. Ist doch ein großartiges Angebot :3
http://newagesoldier.com/make-your-own-amiibo

Nachtrag: Bitte lerne Bilderbrettnutzung, wenn der Faden länger wird, ist es schwierig nachzuvollziehen, wem du antwortest.

pjnes Avatar
pjnes:#176607

>>176565
Ich stimme OP ja zu, DLCs sind ohnehin schon der Krebs. Noch viel mehr wenn es über diese Amiibokacke läuft.
Aber
>Und sich dann wundern dass sie bald Pleite sind
ist nur lächerlich.
Der New3DS ist ein Erfolg. Die Switch, das NES Classic Mini und das SNES Classic Mini sind sowas von ausverkauft, dass sie teilweise gebraucht mehr kosten als neu.
Nintendo verdient sich eine goldene Nase und nen goldenen Pimmel noch dazu.
Was mich nur noch ein bisschen metter macht, weil ich finde, die sollten lieber mal wieder für ein besseres Spieleangebot sorgen. Ich sehe immer nur die 9000. Fortsetzung und Virtual Console Ports, aber leider wird es bis März 2018, also ein ganzes Jahr nach Einführung der Switch, beispielsweise nur eine einstellige Zahl RPGs dafür geben. Mario Kart nur als leicht erweiterten Port des letzten WiiU-Spiels. Kein Harvest Moon oder Rune Factory, nur einen Port von Stardew Valley. Meh.

antonkudin Avatar
antonkudin:#176623

>>176607
SNES und NES mini sind nur ausverkauft, weil von dem Scheiß fast nichts bzw. weit unter der Nachfrage produziert wurde. Switches gibt es auch sehr wenige, weil Nintendo bei seinen Zulieferern verkackt hat und ein Bauteil des Controllers einen Engpass hat.

Nintendos Firmenpolitik was das Herstellen angeht wird immer schlimmer. Die Konsolen steigen im Verkaufspreis online nur, weil es zu wenige gibt. Das ist aber nicht mal das Schlimmste. Viel schlimmer ist die Zensur von Inhalten für den westlichen Markt und die ganze Nintendo of America-Sparte wurde wohl von SJW überrannt, die die Lokalisationen jetzt an sich nehmen.

Sie werden immer mehr zu Apple. Das will doch keiner sehen.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#176624

>>176602

Konzeptgallerie zumindest aber war bis jetzt immer frei in neueren Metroidspielen. Es ist schlichtweg ne Frechheit das ganze hinter ihren Plastedreck zu verstecken.

>Nintendo of America-Sparte wurde wohl von SJW überrannt, die die Lokalisationen jetzt an sich nehmen.

Gabs da nicht mal sogar so ne SJW-Fodse die Pädos toll fand und ihre verlauste Mumu in die Kamera hielt, dann aber deswegen gekündigt wurde und dann einen auf Opfer gemacht hat? Wenn die sich wirklich von SJW-Deppen invasieren lassen sind sie selber Schuld, dann ist ihr Image als familienfreundliche Spieleschmiede im Arsch.

oskamaya Avatar
oskamaya:#176625

>>176623
>Viel schlimmer ist die Zensur von Inhalten für den westlichen Markt und die ganze
Gab es doch damals auch schon. Aber Bernd sucht ja gerne eine Gruppe, die Schuld am Untergang seiner Kultur sein kann.

pf_creative Avatar
pf_creative:#176719

>>176625
Dies.
Schon zu SNES-Zeiten wurden amerikanische Spiele sprachlich entschärft. Und deutsche dann noch mal. Und das Blut grün gefärbt.

zacsnider Avatar
zacsnider:#176757

>>176624
Ja gab es. Die Mulle sah sogar gar nicht so übel aus.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#176771

>>176757
Sie liefert Nacktbilder auf Patreon.
Allison Rapp oder so.

alta1r Avatar
alta1r:#176778

>>176757
>>176771
Ihr widert mich an.

karalek Avatar
karalek:#177264

Bernd ist sehr erstaunt, ich dachte schon die vierzig Euro wären nun verschwendet und es wird wieder so eine Dscheisse wie OtherM, aber was wir hier bekommen haben ist meiner Meinung nach nun das beste 2D-Metroid seit Super Metroid.

Bitte meer davon.

naupintos Avatar
naupintos:#177299

Das finde ich auch. Bin zwar noch nicht so weit (habe grade den Grappling Beam neu), finde es aber bislang sehr gelungen und kann auch den 3D Hintergründen einiges abgewinnen. Macht richtig Laune. Allerdings finde ich es etwas linear, bzw. hab ich noch kein (sinnvolles) Sequenzbreaking hinbekommen, obwohl ich mich woimmer möglich hochbombe.