Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-12-25 21:55:50 in /v/

/v/ 180151: Raspberry Emulater Joypad

tomgreever Avatar
tomgreever:#180151

Bernd,

ich habe die Tage einen Emulator zusammengebaut und alles funktioniert zufriedenstellend, die Spiele laufen, PSX und SNES, alles schön - es wurde ein Weihnachtsgeschenk.

Nun möchte der Beschenkte allerdings auch die PSX - Spiele spielen, was ja mit den (mitgeschenkten) SNES Joypads nicht klappen kann, da 2 Schultertasten fehlen.
Ich kann zwar den Emulator zum laufen bringen, habe aber leider NULL Ahnung von Videospielen bzw. der Hardware.

Hat der DualShock3 Controller der Playstation einen USB Anschluss? Wireless muss nicht, aus Kosten- und Treibergründen.
Welchen Controller / welches Joypad sollte am besten gewählt werden?

Auch: Nostalgie war nie meer die selbe, der Beschenkte und ich haben die ganze Nacht StreetFighter2 Turbo, F-Zero und Super Mario gespielt. Hoffentlich dann bald auch GTA2, GT2, und Tekken.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#180175

Keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe, Bernd... ich treibe mich eigentlich nie auf /v/ umher.
Kann ein Bernd mir bitte meine Frage beantworten? Ich hab solcherlei Gerätschaft nicht und keine Ahnung... ich suche doch nur einen Original Sony Dualshock mit USB - Anschluss. Hat der Controller einen USB oder ist der Anschluss Proprietär?

cat_audi Avatar
cat_audi:#180176

Nimm den Xbox 360 Controller
dank mir später
5 Minuten googlen ist zu schwierig?

ntfblog Avatar
ntfblog:#180177

Bernd hat das 360 pad gegen ein One Pad getauscht und ist wesentlich zufriedener.
Speziell die neueren one slim sind empfehlenswert, dank der rauhen Oberfläche werden die Hände wesentlich weniger Schwitzig.

Ansonsten einfach nach einen PS1/2 auf USB Adapter suchen und die alten Pads verwenden.

solid_color Avatar
solid_color:#180178

Oder einfach ein PS4 Pad verwenden, wobei bei den Preisen kannst du dir auch gleich zwei One pads kaufen.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#180180

Danke für die Antworten!
PS4 geht leider nicht, da Treiberfrickelei. Würde ich zwar hinbekommen, möchte aber dem Beschenkten eine "Plug&Play" Version empfehlen um nachträglichen Service zu verhindern.
X-Box Controller scheiden komplett aus, die sind einfach nur häßlich und haben so gar nichts mit Retro zu tun. Ob der PS1 zu USB Adapter ohne Treiber funktioniert, weiss ich leider grade nicht.

Hat der DualShock 3 Controller einen USB Anschluss?

Bernd Avatar
Bernd:#180181

Wie wäre es mit dem F310? Habe den hier und bin sehr zufrieden.

funwatercat Avatar
funwatercat:#180183

>>180180
Ja hat er. Mini-USB nicht Micro.
Sieht man doch auch auf Bildern

marrimo Avatar
marrimo:#180189

>>180180
Beim PS3 Controller hast du die selbe Treiberfrickellei wie mit dem PS4 Controller...

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#180343

>>180176
DIES! Ich verwende selbiges und es läuft eifnfach rund.