Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-11 05:48:23 in /v/

/v/ 181045: Freeman: Guerrilla Warfare

syntetyc Avatar
syntetyc:#181045

Ich bin zwar bisher überhaupt nicht weit gekommen weil es nicht gerade einfach ist aber so wie es ausschaut werde ich wohl drauf hängenbleiben weil an Langzeitmotivation mangelt es dem Spiel nicht und es macht viel Spaß.

Es ist ein Singleplayer der an Mount & Blade erinnert nur eben mit modernen Waffen. Ich selber kenne M&B nicht aber das wird in jedem Bericht oder Video damit verglichen.

Im Kern geht es darum das man sich eine Söldnerarmee aufbaut die Unterhalt kostet und damit auf einer recht großen Kampagnen Karte Städte einnimmt die man auch ausbauen kann. Bis zum ersten eigenen Stützpunkt vergeht aber eine Weile und ich bin noch weit davon entfehrnt. Die Soldaten, und man selbst sammeln Erfahrungen und steigen auf bzw. werden gegen Bares aufgewertet. Es stehen eine Menge Waffen und Ausrüstungsgegenstände bei den Händlern bereit. Erstere fühlen sich realistisch an. Man muss sehr taktisch vorgehen, alleine vorpreschen ist nicht ratsam.

Es läuft stabil, Abstürze hatte ich noch keine aber man merkt dennoch das es ein ganz frisches early access Spiel ist.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#181046

Immerhin haben sie die Krim in der richtigen Farbe gehalten.

cat_audi Avatar
cat_audi:#181052

Hört sich nach einer netten Idee an. Mal schauen wie es ist wenn es veröffentlicht wurde.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#181053

>>181046
naja weißte, laut der Karte ist Rügen polnisch

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#181057

>>181053
Erklärt die ganzen Guerrillas auf Rügen.

joynalrab Avatar
joynalrab:#181089

>>181045
Danke für den Tipp lieber OP.

Klingt nach jeder Menge Potential.