Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-01-12 16:59:34 in /vip/

/vip/ 18708: Bernd zieht nächsten Monat mit seiner GF zusa...

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#18708

Bernd zieht nächsten Monat mit seiner GF zusammen. Einige generelle Überlebenstipps? In Zukunft wohl kein lauern auf KC mehr z.b. ;_; Wie kriegt Bernd es hin sofern man mit seiner GF zusammen wohnt?

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#18710

Zeig deiner GF KC und euer Familienleben wird wieder erfüllt sein. Ich habe meine GF vor einiger Zeit auch in KC eingeweiht. Will dir mal einige Beispiele aus dem Alltag aufzeigen, wie lustig es sein kann, wenn seine GF eine Bernadette ist: Bevor wir frühstücken, sagen wir immer:"Butter für den Buttergott!". Gemeinsam dem Buttergott huldigen, weil er uns mit leckeren beschmierten Butterbrote beschenkt, macht gleich viel meer Spaß und man startet mit meer Freude in den Tag. Außerdem wurde jegliche Margarine aus dem Haushalt banniert, so wie es sich gehört. PENIS Oder was gibt es noch, zum Beispiel, wenn einer sagt, dass er heute grillt, sagen wir immer:"NEEEEEEEEEEEEIN tu das bitte nicht!" und die Person guckt uns dann immer so an: "Öhm, was? O_O" Es ist so lustig und wir sagen dann einfach: "Lauer meer, du Neubiene!" Oder wir reden uns nur noch mit Bernd und Bernadette an, Vagina-Style! Zudem zeigen wir auch keine Emotionen oder Gestiken meer (nur die Gesichtspalme machen wir noch richtig), sondern sagen einfach das Bild, welches wir in der Situation auf KC pfostieren würden, zum Beispiel wenn einer von uns brüllen will, sagt man einfach am Anfang des Satzes: Brüllkerl.jpg. Bei anderen Leuten kommt das aber nicht so gut an und lachen tun wir auch nicht mehr, da sagen wir dann einfach nur lachz. Es fällt einen nun übrigens auch leichter einfach mal "Halt die Fresse!" zu einander zu sagen. Oder einmal war ich am Klo kotieren und da fragte mich meine GF wie es war, ich antworte darauf: "Kranker Scheiss!" worauf meine GF mit "Staum!" erwiderte. Man gab das Mega-Lachz, PENIS!
Das wollte ich nur mal sagen, wie schön dann das Leben wieder sein kann. Anfangs wird es aber bisschen schwierig sein, da die GFs das nicht so schnell verstehen, aber ihr immer eintrichtern: "Die Devise lautet 'lauern und lernen'." Es macht jedenfalls einen Heidenspaß mit der eigenen GF sich in Kraut-Slang zu unterhalten und die Nächte gemeinsam durch zu lauern. Ich hoffe, dass ihr durch meinen Faden eine neue Seite vom Leben kennen gelernt habt.
Drin vor gzz4chons du Fagottspieler!
Noch eine kurze Geschichte, welche mir eben einfiel (wirklich witzig): Es war so 23 Uhr und wir waren am Lauern, da wir Hunger hatten, sagte meine GF, dass sie eben eine Tiefkühlpizza macht (unsere letzte war das), also hat meine GF sie in den Ofen getan und kam zurück zum Lauern, aber da es so viele Krebspfostierungen gab, mussten wir haufenweise sägen, sodass wir auf die Pizza vergaßen und ja, dann nach einer(!) Stunde(!) ist es uns eingefallen, dass wir die Pizza noch im Ofen hatten. Ihr hättet unser Ragegesichter sehen müssen und der Hammer war, wir haben gleichzeitig "FFFFFFFUUUUUUUUU-" gebrüllt. Im Nachhinein betrachtet, war es extrem mega-lachzig. PENIS PENIS PENIS
So nun sollte ich aber wirklich zu einen Schluss kommen.
Nebenbei noch bemerkt: Wir haben unseren Kater zu Willi umgetauft, lachz.

freddetastic Avatar
freddetastic:#18712

>>18710
Das war nun wirklich ungeheuerlich unlustig.

>>18708
Wenn du mit einem anderen Menschen in der Wohnung an deinem PC nicht mehr tun und lassen kannst was du willst, machst du etwas falsch. Wenn man frisch verliebt ist oder gerade erst zusammengezogen, dann fällt es einem noch nicht so auf, aber auch im Zusammenleben braucht man seine Privatsphäre, du genauso wie sie. Ob ihr das mit irgendeiner Absprache macht wie "Ich möchte eine Stunde am Tag allein für mich mit dem PC haben" oder ob du ihr das dann einfach in der jeweiligen Situation sagen kannst, hängt von euch ab. Nur weil ihr zusammen wohnt, müsst ihr nicht alles gemeinsam machen. Wenn einer grade was im Fernsehen sehen will, was den anderen nicht interessiert, dann kann er ja so lange was lesen, was kochen, irgendwelche Hausarbeiten machen, lauern oder sonstwas. Wenn du dich verdonnert fühlst, im Haus nicht von ihrer Seite zu weichen, weil sie ja deine Freundin ist, dann red mit ihr darüber, denn glaub mir, sie wird dir nicht böse sein.

Sonstiges, was wichtig ist: Einigt euch vernünftig auf eine Regelung dafür, wer welche Hausarbeiten macht. Ich und meine Freundin haben vereinbart, dass jeder seinen eigenen Kram wegräumt, und zwar möglichst sofort. Das gilt für die Küchenbenutzung genauso wie für die Wäsche und alles andere. Kochen tun wir meist gemeinsam, einkaufen der, dem es grade zeitlich besser passt. Wenn einem von euch etwas beim anderen nervt, zum Beispiel wenn er seine Klamotten liegen lässt oder den falschen Käse kauft oder was auch immer, egal wie banal es ist, dann sagt es gleich und wartet nicht bis es euch so sehr auf den Sack geht, dass ihr das nicht mehr normalmenschlich regeln könnt. Besorg rechtzeitig neues Klopapier und wenn du in aller Ruhe fappieren willst, dann tu es einfach, denn das geht sie nichts an.

guischmitt Avatar
guischmitt:#18713

>>18712
>Erkennt nicht die gekonnt abgewandelte Paste in >>18710

mattsapii Avatar
mattsapii:#18714

>>18713
Wer sagt dass er sie nicht erkannt hat? Vielleicht fand ers einfach nicht witzig. Im Gegensatz zu mir :3

motionthinks Avatar
motionthinks:#18716

Guter Faden.

christianoliff Avatar
christianoliff:#18719

>>18708
Das Fühl wenn Billy Mays schon zehn Jahre tot ist :(

Ansonsten ist >>18712 größtenteils zuzustimmen. Je nach GF kannst du natürlich ausprobieren ob sie nicht instiktgesteuert den Haushalt übernimmt und du stattdessen mehr lauern kannst.

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#18730

Grundsätzliches GF Syndrom:
- Penis weniger interessant als Grey's
- Haushalt wird geteilt, sie kommt nicht auf den Faden das bischen Haushalt alleine zu machen
- was gestern in Stein gemisselt war ist heute für dich aus Butter, das versteht ein richtige GF nicht. Wenn Frau einmal sagt, das will ich dann will sie das noch morgen. Du hingegen kannst durch einfache Leckerli abgelenkt werden und Gestern geht dir am Arsch vorbei
- nicht oft "ik liebe dir" sagen, sonst gleubst sie's und muss nicht mehr darum kämpfen
- ... uvm
keinbockbernd geht erstmal ein pfeifchen rauchen

m4rio Avatar
m4rio:#18731

>mit GF zusammenziehen

Herzlichen Glückwunsch, du hast dir soeben lebenslange Dauerkarten für mieses Theater und ein endgültiges Betadasein unter Femastasenführung gesichert. Genieße deine letzten Tage in Freiheit so lange wie es geht, als aufkeimender Funke in der ewigen Düsternis das sich Beziehung nennt, werden sie dein einziger spiritueller Rückzugsort in Tagen bedrückender Unzufriedenheit und Frustration sein.

joemdesign Avatar
joemdesign:#18735

>Genieße deine letzten Tage in Freiheit so lange wie es geht, als aufkeimender Funke in der ewigen Düsternis das sich Beziehung nennt, werden sie dein einziger spiritueller Rückzugsort in Tagen bedrückender Unzufriedenheit und Frustration sein.

Bemerkenswert ausgedrückt, Bernd.

shesgared Avatar
shesgared:#18736

>>18731
Und du sprichst wohl aus Erfahrung oder was?
Solltest du entgegen meiner Vermutung schon mal mit einer Gf zusammengewohnt haben kann trotzdem niemand was dafür dass du so eine Flasche bist, die sich in einer Beziehung nicht behaupten kann.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#18743

>>18731
es ist aber schon /vip/ hier, oder?

rangafangs Avatar
rangafangs:#18749

>>18731
Dies und nur dies. Wenn die rosarote Brille erstmal runter ist (und das geht beim gemeinsamen Wohnen sehr, sehr schnell), kannste dich auf was gefasst machen.

t: Busfahrer, der mal verlobt war

millinet Avatar
millinet:#18751

>>18749
Deshalb: >>18712 beachten

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#18754

>>18708

Naja, Lauerzeiten wird es für dich schon noch geben. Aber sie werden wohl stark reduziert sein. Bei Bernd war es ähnlich. Wie steht denn deine Freundin allgemein zu Computerzeug? Meine Ex hat ursprünglich gesagt, das wäre kein Problem, aber als ich dann das erste mal zwei Stunden am Stück Drakensang gezockt habe, regte sie sich auf und fragte, ob ich jetzt den ganzen Tag nichts anderes als zocken will.
Lass dir nicht zu viel gefallen. Ehrlich. Versuch ein bisschen Alpha zu sein. Bernd ist ein totaler Beta-Peter, ein Fotzenknecht erster Güte. Er tat alles was seine Freundin sagte. Seit die Beziehung zu Ende ist, weiß Bernd ziemlich klar, wie falsch das war. Es hätte nie auseinanderbrechen müssen, wenn Bernd sich nur ein bisschen meer selbstverwirklicht hätte.
Und achte auf Raum für dich selbst. Damit meine ich sowohl dass die Wohnung ausreichend Platz bietet, als dass ihr bei einem heftigen Streit (den wird es mit Sicherheit oft genug geben, aber das ist nicht wild. Lerne, damit zu leben und lerne die schönen Stunden um so meer zu lieben) beide gute Möglichkeiten habt, euch zurückzuziehen als auch was deine Hobbies angeht.

Das war soweit erstmal alles. Fragen, Wünsche, Anregungen?

alagoon Avatar
alagoon:#18758

IDF: Bernd hat Angst vor der Erkenntnis, dass Lauerzeit weggeworfene Zeit ist.

Generell, OP: Sorg dafür dass ihr klar definiert was Gemeinschaftsräume sind und was Privaträume sind. Müssen keine echten Räume sein, Ecken oder Schränke reichen auch. Was privat ist richtet man selbst ein/verwendet man nur selbst, alles andere basiert auf Kompromissen.
Sofern ihr nicht beide arbeitet/studiert, solltet ihr dringend abklären wie das Geld geteilt wird. Ich schlage vor das handzuhaben wie mit den Räumlichkeiten; jeder hat ein bisschen Geld für sich und der Rest wird für Gemeinsames ausgegeben.
Wenn einer Geld verdient und der andere nicht, wird der andere sich unterlegen fühlen. Das führt unweigerlich zu massiver Unzufriedenheit auf beiden Seiten und ist das letzte was du willst.

>>18730
>>18731
>>18749
Dumme Kinder die einsam sterben werden. Kann man nichts machen.

mrxloka Avatar
mrxloka:#18764

Keine Möbel oder sonstigen Dreck, der mehr als ein paar Euronen kostet zusammen kaufen. Gibt bei einer etwaigen Trennung nur Ärger. Dein Bett, dein Schreibtisch, ihre Küche und ihr Sofa. Alternativ unter jedes Möbelstück einen Zettel kleben mit genauer Darstellung, wer wieviel gezahlt hat. Lieber vorsorgen als nachher bei einer häßlichen Trennung den Glauben an die Menschheit verlieren.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#18766

>>18758
Guter Pfosten.
Generell ist es beim Zusammenleben mit Gf nicht anders als in anderen Situationen des Lebens wie Arbeit, Eltern, Verein etc.
Man muss sich halt arrangieren und deutlich machen was man will, wo man breit ist Kompromisse zu machen und wo nicht.
Das kann auch scheitern aber normalerweise funktioniert es.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#18779

Dieser Bernd wohnt mit der Freundin zusammen und lauert ungeniert auf Krautchan. Über Loli-, Gore- oder Japsenscheiße scrolle ich eh schnell hinweg. Hat sie aber auch schon gesehen, da sie mal auf meinem iPad im Wohnzimmer was nachsehen wollte. War etwas verwirrt danach. Was ich aber süß finde: Sie sagt immer Krautchen, also die Verniedlichung von Kraut. Wer Bernd ist hat sie auch noch nicht ganz kapiert.

Fazit: Dieser Bernd schränkt sich nicht sonderlich ein. Bernd hat aber auch noch ein Büre in seiner Wohnung wo seine alte nur zum Bodenwischen, Fensterputzen und Blumengießen reinschaut.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#18782

>>18779
Mein GF hat mir mal erklärt dass hier im Forum bestimmt nicht alle hübsche Frauen sind. Sie meinte die Avatare seien alle fake.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#18784

>>18782
Das ist natürlich auch nett :3

ultragex Avatar
ultragex:#19185

Wow. Ihr seid alle mega Beta und habt keinen blassen schimmer. Nur Probleme mit Frauen und Frauenhass, super Faden.