Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-18 17:18:20 in /vip/

/vip/ 21162: Luxus-gf und Schönheit

Bernd Avatar
Bernd:#21162

Achtung, Busfahrer-Thema. Ich glaube, dass das Thema relevant für Bernds Interessen ist, da Bernd unter 8/10 natürlich nichts tun würde.

Ich habe vor 6 Monaten über viele Zufälle Schicksal ein Mödchen kennengelernt, für das ich alles aufgegeben habe: Job, alte gf, sehr tolles Karriereangebot, Freunde, bin in ein anderes Land gezogen. Das Mödchen ist ein 9,5/10, hat fast keine Makel: groß, schlank, auffälliges, hübsches Gesicht, elegant, emotional sehr stabil, immer ausgezeichnet gekleidet, etc. etc. Bernd selbst ist eine 6/10, aber sie vergöttert Bernd, da Bernd ihrem Ideal entspricht (hübsches Gesicht, schöne Zähne, tolle Haare, aber KZ-mager. Sie mag das sehr und verabscheut Muskeln. 6/10, weil KZ-mager, sonst wäre Bernd wohl eine 8/10 für das gemeine Mödchen). Wir wohnen zusammen.

Es gibt viele Probleme, wenn man so ein gf hat. Man fällt überall auf. Sie wird angeschaut, man natürlich auch. Mir geht diese Aufmerksamkeit auf die Nerven. Oft wird man auch als Paar angesprochen, irgendwelche Scouts sind auf der Suche nach hübschen Menschen - oder einfach irgendwelche Trottel. Überall wird man besonders behandelt, es ist ganz anders, als mit normalem gf. Die ersten Monate fand ich es toll, aber die letzten 2-3 Monate geht es mir nur noch auf die Nerven. Wenn sie mal alleine unterwegs ist, wird sie ständig von Typen angemacht. Aber sie spielt in einer Liga, wo dieses "Fußvolk" keine Rolle spielt.

Wir haben eine sehr enge und natürliche Beziehung, ohne Psychospielchen o.ä. und reden vollkommen offen über unsere Vergangenheit. Davor hatte sie Sex mit 2 Typen, aber Dates hatte sie mit 50-100 Typen, weil sie immer auf der Suche nach "Mr. Right" war und die Normalos sie langweilten. Sie hatte Angebote für Sex für 30.000 Euro, ein arabischer Scheich hat sie umworben, aber sie hat kein einziges Geschenk akzeptiert. Hundert krasse Geschichten meer. Ach, Bernd. Das alles verpasst man, wenn man nicht hübsch ist. Das macht mich irgendwie traurig.

Sie arbeitet in einem Club. Das ist ein Club, in den normale Menschen nicht reinkomben. Es geht nicht um Sex, nichts Erotisches, sie leisten einfach nur den Reichen Gesellschaft. Bernd durfte 1 Mal als ihr BF in den Laden. Ach, Bernd. So etwas habe ich davor nie gesehen, es ist unglaublich. Habe gesehen, dass die Typen einfach nur von Luxus-Mödchen umgeben sein wollen. Sie haben so viel Geld, sie können sich Schlampen kaufen, aber solche Mödchen sind anders. Man darf sie nicht berühren, man darf sich nicht außerhalb treffen, etc. Nun, gf verdient sehr viel Geld. Das macht Bernd nicht traurig, da er kein Rollengefühl hat. GF beschenkt Bernd ständig: Kleidung, Schuhe, Elektronik.

Aber es ist anstrengend. Früher war ich unauffällig und vollkommen normal. Heute bin ich ein Normalo in einer Welt, in die er nicht gehört.

Einerseits bin ich so unglaublich traurig, dass ich in ihrem Alter (5 Jahre jünger als Bernd) nie so etwas erleben konnte und mir niemals die Welt offenstehen wird.

Sie hat sich mit ihrer Schönheit in Bernds Kopf gefressen. Sie ist sehr kritisch, wenn es um Schönheit geht. Wenn andere Menschen nicht mindestens 9/10 sind, sind sie hässlich und nicht lebenswert. Dieser Gedanke ist nun auch in mir. Sie argumentiert immer sehr logisch: Schöne Menschen können immer wählen, weil sie von allen gemocht werden. Dadurch können sie ihre Persönlichkeit wirklich FREI wählen, weil sie nicht die Angst haben, dass sie niemandem mehr gefallen könnten und Freunde oder Verehrer verlieren.

Schönheit macht frei. Das macht mich verrückt und ist anstrengend. Wenn ich an meine alten Freunde denke, dann wird mir schlecht. Sie waren alle so unschön und alles in ihrem Leben war erzwungen.

Warum kann Bernd keine 10/10 sein? :(

Nach ihrem (und Bernds neuem) Weltbild ist das Mödchen in dem Bild eine 8/10, also ok

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#21163

Wollte den Scheiß mal niederschreiben, ich weiß, dass es kantig ist (für den normalen Menschen). Früher hätte ich auch solche Menschen gehasst.

Danke fürs Lesen und deine Gedanken, Bernd.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#21165

> Wenn andere Menschen nicht mindestens 9/10 sind, sind sie hässlich und nicht lebenswert.

Dein Gf scheint sehr oberflächlich um nicht zu sagen dumm zu sein. Aber das bringt so ein leben wohl mit sich. Du sagst das sie dich nur hat weil du ihrem Schönheitsideal entspricht. Wie ist denn eure emotionale Beziehung? Könnt ihr stundenlang über Gott und die Welt sprechen? Bringt ihr euch gegenseitig zum lachen? Wenn nicht dann lass dir eins gesagt sein, sollte sie jemals einen 5/10 Typen kennen lernen der ihr diese Welt zeigt dann bist du sie schneller los als du Rolex sagen kannst. Ich hatte selber schon eine (für mich) perfekte 10/10 aber das hat charakterlich überhaupt nicht zusammen gepasst und irgendwann war ihre Schönheit für mich absolut wertlos.

baluli Avatar
baluli:#21168

>>21165
Hi Bernd, danke für deine Meinung.

Die Beziehung ist fantastisch, wir verbringen sehr viel Zeit miteinander, lachen ohne Pause und wir ergänzen uns sehr. Interessant ist, dass wir kaum Kompromisse eingehen und es von sich aus funktioniert. Davor hatte ich schon mehrere Beziehungen, so reibungslos und harmonisch hat es noch nie geklappt.

Ob sie oberflächlich ist, ist schwer zu sagen. Sie interessiert sich für "spannende" und "besondere" Menschen. Aber sie geht davon aus, dass Menschen sich selbst nur dann treu sein können, wenn die Umweltbedingungen ideal sind. Nur so können sich Menschen entfalten.

Und noch eins, Bernd. Echte Schönheit ist nicht subjektiv. Ein schöner, fast vollkommener Mensch wird von allen als sehr schön empfunden. Eine "persönliche 10/10" ist keine 10/10. Keine Kritik an dir oder deiner Ex, nur sagend.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#21169

>>21168
Schönheit ist natürlich teilweise objektiv (wobei nicht wirklich objektiv, eher intersubjektiv) "messbar".

Allerdings wirst du zustimmen, dass Schönheit zu gleichen Teilen soziokulturell und "objektiv evolutionär" zu definieren ist.

Der Wandel von "10/10-Idealen" in der Geschichte und in verschiedenen Kulturen geben dafür ja zumindest Hinweise.

"Objektiv" und damit unabhängig von Zeit und Co. wie vermutlich physikalische Gesetze ist Schönheit jedenfalls nicht.

Laienhafter wissenschaftstheoretischer Vergleich, der aber zu einer erkenntnistheoretischen Debatte führen wird: Sehr Wahrscheinlich ist Schwerkraft unabhängig von (menschlicher) Wahrnehmung existent, Schönheit sehr wahrscheinlich nicht.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#21170

> alles aufgegeben habe: Job, alte gf, sehr tolles Karriereangebot, Freunde, bin in ein anderes Land gezogen.

Haha, was für Idioten es doch immer noch gibt.

dmackerman Avatar
dmackerman:#21171

>>21169
Ergibt Sinn, was du sagst. Aber schöne Menschen sind schön und nicht-schöne sind nicht schön. Dass es in Afrika anders ist oder vor 500 Jahren anders gesehen wurde, spielt dabei keine so große Rolle, finde ich.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#21172

>>21171
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man mit den Worten "subjektiv" und "echt" oft viel mehr impliziert als man denkt.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#21173

>>21162
Wer sein Geld als lebendes Accessoire für reiche Säcke verdient sollte wirklich nicht auf andere Menschen herabschauen.

kennyadr Avatar
kennyadr:#21174

Tja Bernd. Du hast sicher viele Sachen ausgelassen, die dich und sie weniger abstoßend wirken lassen, aber du willst ja wohl irgendeine Reaktion, also:

Ok, deine Freundin ist eine Hure, du bist sehr oberflächlich x/10 Skala macht echt nur Menschenmüll, sie garantiert auch. Emotional stabil? Kannst du knicken bei einer Hure, du merkst es nur nicht, weil du nicht danach suchst, und du bist ihr Schoßhündchen.

Alles in allem: Ich freue mich für dich. Genieß es.

Aus welchem Land kommt sie?

Bernd Avatar
Bernd:#21175

Schönheit ist schon sehr subjektiv. Wenn ich irgendwelche Models mit perfekten Gesichtern sehe dann empfinde ich diese nicht als anziehend. Ein Gesicht braucht meiner Meinung nach ein Detail was die Perfektion stört um schön zu sein. Für mich gibt es aber auch zwei unterschiedliche Grade in denen ich die weiblichen Gesichter unterscheide. Hübsch und das andere ist süß. Hübsch ist für mich ausdruckslos und langweilig wie zum Beispiel Claudia Schiffer in ihren besten Jahren. Süß empfinde ich als wesentlich anziehender, steinigt mich aber als Beispiel möchte ich hier das Gesicht von Schaf anbringen. Die besagte 10/10 exfreundin in meinem Pfosten war aber eine Frau die diese beiden Merkmale hübsch und süß zu gleichen Teilen verkörperte. Könnte ein Bild von ihr pfostieren aber kein Bock auf Nacktmachung.

strikewan Avatar
strikewan:#21176

Um dich zu beruhigen, OP:

Was auch immer du mit diesem Faden bezweckst (Mett generieren? Dich auskotzen?), die Probleme, die du hast sind im Kern auch keine anderen, als die, die man als "Normalo" so hat. Du lebst nun vielleicht auf einer anderen "Ebene" und hast andere Perspektiven und Eindrücke, aber lass dich davon nicht runterziehen. Solange du insgesamt zufrieden bist, ist doch egal was früher war oder was noch hätte sein können. Solange du den Zustand nicht ändern möchtest, ändere ihn einfach nicht. Jeder schaut auf irgendwen herab. Das ist nun wirklich nichts besonderes.

chatyrko Avatar
chatyrko:#21177

>>21173
Dies.

Ich muss auch ganz ehrlich zugeben dass ich nicht verstehe was OP uns sagen will. Aber mich würde mal interessieren wie so eine 10/10 aussieht. Ohne Makeup oder Photoshop bitte.

Und dann, wie sie in 10 Jahren aussieht, wenn OPs Schnalle merkt dass sie außer "hübsch sein" nichts zu bieten hathatte.

puzik Avatar
puzik:#21178

>>21175
Schönheit ist nicht automatisch anziehend. Der Charakter und das Verhalten muss passen.

GF hält immer unglaubliche Distanz zu Menschen, was die Menschen so verrückt macht. Man könnte sagen, sie spielt bewusst, aber in ihrem Falle ist es nicht negativ. Sie schadet keinem, nur weil sie es kann. Sie nutzt auch niemanden aus.

Wie dem auch sei.

Besser bei einem normalen Mödchen bleiben und normal bleiben, als in diese Welt hineingezogen zu werden, in die man absolut nicht passt, weil man sie nicht versteht.

souperphly Avatar
souperphly:#21179

>>21178
>GF hält immer unglaubliche Distanz zu Menschen, was die Menschen so verrückt macht. Man könnte sagen, sie spielt bewusst, aber in ihrem Falle ist es nicht negativ. Sie schadet keinem, nur weil sie es kann. Sie nutzt auch niemanden aus.
Sie ist eine Nutte.

ultragex Avatar
ultragex:#21180

>>21179
Sie hat keinen Sex für Geld, küsst, berührt nicht für Geld. Sie ist auch kein Escort. Wo ist sie eine Nutte?

Ein Model ist auch keine Nutte.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#21181

>>21180
Reds dir schön. Und glaube an ihre Lügen.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#21182

Ich frage mich was OP auf KC zu suchen hat. Kauft Euch doch einfach ein paar Freunde und Müll hier /vip/ nicht voll.

buddhasource Avatar
buddhasource:#21183

>>21180
>Ein Model ist auch keine Nutte.
Ach Bernd, ...
Selbst die meisten Maurer sind Nutten. Ein Maurer kann im Gegensatz zu einem Model mit seiner Profession jedoch auch auf sich allein gestellt etwas von Wert schaffen. Wenn du nicht aus dir selbst heraus lebst, sondern darauf angewiesen bist wie andere dich sehen, gibt es nach spätestens 10 Jahren Ärger mit Herrn Zeit.

tomgreever Avatar
tomgreever:#21186

Ich warte immer noch auf ein Beispiel oder eine Erklärung was 10/10 sein soll. Nach den von OP vertretenen Theorien ist eine 10/10 einfach nur komplett durchschnittlich. Aber wer kann Durchschnitt interessant finden?

posterjob Avatar
posterjob:#21187

Nicht hassen, Bernd. Ich finde OPehs Geschichte interessant. Ich freue mich für dich Berndi!

joe_black Avatar
joe_black:#21189

>>21186
10/10 ist die Scheiße die Untermenschen auf den Titelseiten von Magazinen oder in Filmen sehen. Irgendwoher müssen sie ja ihre Bewertungskriterien her haben, haben sie doch keine Seele.

garand Avatar
garand:#21190

>>21162
>Aber es ist anstrengend. Früher war ich unauffällig und vollkommen normal. Heute bin ich ein Normalo in einer Welt, in die er nicht gehört.

Was? Bist du irgendwie behindert oder so? Bitte fapiss dich ganz schnell aus meinem KC.

wtrsld Avatar
wtrsld:#21193

>Schönheit macht frei. Das macht mich verrückt und ist anstrengend.
Stimmt einerseits, denn schöne Menschen haben es einfacher und können sich meer erlauben. Die Sache mit der Charakterfreiheit gehört dazu - man braucht nur mal an Hipsterfotzen zu denken, die sich wie "Weißer Müll" kleiden und benehmen und damit auch noch durchkommen. Ein durchschnittlicher Kerl würde damit nicht durchkommen.

Andererseits ist es wirklich nur Kopfsache. Wenn man einfach tut, worauf man Lust hat und sich nicht vom Widerstand der Herde unterkriegen lässt, dann ist man schon einen Level weiter.

samihah Avatar
samihah:#21196

>>21193
>Hipsterfotzen
>die sich wie "Weißer Müll" kleiden und benehmen
Das hat doch aber nichts mit Ausleben des Charakters zu tun. Dieser durchgenudelte Look ist halt grade angesagt und die Fotzen kopieren ihn von irgendwoher.
Und das man sich als "Schönheit" benehmen kann wie man will, liegt doch nur daran dass dich sowieso jeder auf dein Aussehen reduziert und einen Scheiss drauf gibt, was du denkst.


Nun zu OhPe:
Wenn du an deine alten Freunde denkst, musst du doch auch die negativen Aspekte von "schönen Freunden" erkennen! Menschen die dich nur wegen deines Aussehens interessant finden, werden dir wohl kaum emotionalen Beistand geben wenn du mal schwierige Zeiten durchmachst. Mehr noch, sie wären nichtmal dazu imstande, da eure Freundschaft ja gar keine emotionale Komponente beinhaltet. Deine Freundin ist emotional stabil? Woher willst du wissen, dass das nicht nur eine Fassade ist, so wie alles an ihr?
>Schöne Menschen können immer wählen
>weil sie nicht die Angst haben, dass sie niemandem mehr gefallen könnten
Ehhm wat? Ich (als bernd/10) muss auch nicht Angst haben, NIEMANDEM mehr zu gefallen. Aber wenn mein Freundeskreis mich nur wegen meines Äußeren schätzen würde, so müsste ich doch STÄNDIG fürchten, diesen Status zu verlieren, denn man wird nicht schöner mit der Zeit und ist sehr ersetzbar. Da sind mir doch tiefgründige Freundschaften, die Zeiten überdauern, lieber.

Alles in allem versteh ich nicht ganz die Stoßrichtung deines Pfostens. Sicherlich ist es besser, schön zu sein als hässlich. Aber es gibt noch genügend andere Eigenschaften, die die schönste Person uninteressant und den hässlichsten Bernd zum Weltstar machen.

amboy00 Avatar
amboy00:#21199

[-]

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#21200

>>21162

Wenn man attraktiv ist, dann wird man für die Masse an Menschen eine Gelegenheit, eine Chance, eine Ressource. Sie glauben man wäre etwas besonderes und die Masse möchte diese Besonderheit besitzen, studieren, nachahmen, auskosten.

Wer ohnehin schon erkennt, dass da ein Mensch kommt, der einen als Gelegenheit sieht und nicht als anderen Menschen, der braucht diesen Menschen logischerweise nicht ernst zunehmen. Auf einem belebten Bahnsteig aus 50m Entfernung kann man so einen gelegenheitssuchenden Menschen schon wahrnehmen. Man weiß einfach der will irgendwas und hofft es von einem zu bekommen.

Über die Zeit entwickelt man kleine subtile Methoden diesen Menschen nicht einmal die Gelegenheit zu geben irgendwas zu machen. In der Regel wollen solche Menschen einen Fragen stellen. Wenn man selber ein freundlicher Zeitgenosse ist, dann haben die auch ausnahmsweise keine Berührungsängste mit einem selber. Damit möchten sie ihren eigenen Wert erfahren. Sie wollen getreu ihrem Weltbild, dass man auf sie reagiert, ihre Existenz legitimiert und sie nicht ignoriert, während man selber schon völlig erschöpft ist von den Massen von Menschen, die alle nicht ignoriert werden wollen.

Sobald das Ignorieren von Menschen in der Öffentlichkeit eine Selbstverständlichkeit ist, kannst du durch solche psychologischen Bettler einfach hindurchlaufen. Sie starren dich die ganze Zeit dabei an, aber sie verstehen, dass man nicht schon wieder gestört werden will.

ZLNG lerne die subtilen Methoden den nicht enden wollenden Ansturm störender Nutzenmaximierer gar nicht erst als lebendig zu sehen.

cmzhang Avatar
cmzhang:#21201

Die Falten werden tiefer, die Haut wird schlaffer. Auch deine Freundin wird das in spätestens 15 Jahren merken, genau wie ihre Freier (und ja, sie ist eine Nutte). Und dann wird eintreten, was schonmal im Faden gesagt wurde
>Und dann, wie sie in 10 Jahren aussieht, wenn OPs Schnalle merkt dass sie außer "hübsch sein" nichts zu bieten hatte.
Oft wird dann Operiert Und sieht dann aus wie Donatella Versace, lel , weil man nicht akzeptieren kann, dass die Zeit nunmal fliesst, und statt mit dem Strom zu fließen wird sich mit aller Gewalt dagegengestellt.

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#21202

OP. Dein Bericht über dein Busfahrerleben stimmt mich nachdenklich. Ganz ehrlich: ich würde nicht für alles Geld der Welt mit dir tauschen wollen. Das klingt alles sehr isoliert, weltfremd, einsam.
Dein gf scheint der Illusion verfallen zu sein, durch ihre Schönheit wäre sie ein besserer Mensch als alle anderen.
Doch Schönheit ist etwas äußerliches und Schönheit verfällt. Jeden Tag ein Stückchen meer. Wenn du daran den Wert eines Menschen knüpfst ist dieser Wert auf ein sehr wackliges Fundament gegründet. Drinbevor Depressionen und Unsicherheit.
Es gibt da einen klugen Satz. "Wer kennt eine schöne Frouw wirklich?". Denk drüber nach Busfahrer.

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#21207

>>21202
>OP. Dein Bericht über dein Busfahrerleben stimmt mich nachdenklich.
Ähm wo steht da dass OP Busfahrer ist? OP ist Schoßhündchen.

rangafangs Avatar
rangafangs:#21209

Reiche Männer geben sehr viel Geld aus, um sich in ihrer Gegenwart wohl fühlen zu dürfen. Das klingt schon irgendwie nuttig. Nicht so fick-nuttig, aber schon auf eine Art nuttig. Wie alt ist OP eigentlich? Und um welches Land geht es?

Ansonsten ist OP wohl ein sehr labiles Würstchen, denn
>Wenn ich an meine alten Freunde denke, dann wird mir schlecht. Sie waren alle so unschön und alles in ihrem Leben war erzwungen
klingt nicht gerade nach sehr gefestigtem ausgereiftem Charakter. Oder überhaupt großer Menschenkenntnis. Warte mal 10 Jahre, was Schönheit dann noch Wert ist, oder bis ihr ein noch schönerer Typ über den Weg läuft. Oder wenn vielleicht irgendein Typ in ihrem Club mal seine Finger nicht bei sich behalten kann und mit Gewalt von ihr nimmt, was er will. Oder wenn er ihr das Gesicht zerschneidet, weil er sie nicht haben darf...

Auch, wieso ist OP sich so sicher, dass keiner an sie ran geht? Okay, er war mal mit ihr in diesem ominösen Club, aber woher will er wissen, dass das ihre einzige Arbeitsstelle ist? Oder ob es da nicht im Hinterzimmer und unter der Theke noch einen Extraservice für Stammgäste gibt... ich an OPs Stelle würde wahrscheinlich platzen.

justinrhee Avatar
justinrhee:#21212

>>21207
stümmt. reingefallen :3

alagoon Avatar
alagoon:#21213

Die wichtigste Frage ist und bleibt jedoch: Macht sie Arsch zu Mund?

Aber mal im Ernst höhö: Klingt alles ganz toll, Bernd. Geniesse es solange es noch hält. Schon Heiratspläne?

polarity Avatar
polarity:#21214

ITT: Hasser

Die wahren Alphamenschen können in jungen Jahren schön sein, dabei einen einzigartigen Charakter entwicken und dann im Alter einen schönen und ausgereiften Charakter und Lebensstil genießen.

Wie gerne ich diese Trauben hätte...

csswizardry Avatar
csswizardry:#21216

>>21214
> einen einzigartigen Charakter entwicken und dann im Alter einen schönen und ausgereiften Charakter und Lebensstil genießen
> einzigartigen Charakter
> ausgereiften Charakter
> Lebensstil
Es gibt kaum Worthülsen, die so nichtssagend sind wie diese.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#21217

>>21216
Wenn du nichts damit anfangen kannst, dann spricht das für sich.

bluesix Avatar
bluesix:#21220

>Das Mödchen ist ein 9,5/10
>9,5/10

Musste unwillkürlich lachen.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#21221

>>21217
>Es ist nicht meine Schuld, dass ich so unpräzise bin
Spast

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#21224

>Wenn andere Menschen nicht mindestens 9/10 sind, sind sie hässlich und nicht lebenswert.
>6/10, weil KZ-mager, sonst wäre Bernd wohl eine 8/10 für das gemeine Mödchen

Sonst guter Troll.

Bernd Avatar
Bernd:#21227

>>21221

wenn du etwas nicht verstehst ist es natürlich die Schuld der Anderen. Die haben dann nicht richtig erklärt.

Wer dich nicht versteht hat aber trotzdem Schuld; der hat dann nicht richtig zugehört oder kann nicht lesen. Du drückst dich schließlich immer 'unmissverständlich' aus.

wie soll man jemanden wie dich nur ernst nehmen

millinet Avatar
millinet:#21229

>>21221
Ach so, sollte ich erstmal die Regeln der deutschen Sprache ausführen, damit wir von einer gemeinsamen Basis wie waschechte Arschberger Wort-Definitionen ableiten können?

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#21231

OP scheint zu glauben das Edelhuren besonders oberschichtig wären. Es sind immer noch Nutten, da können sie soviel Champagner saufen wie sie wollen

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#21235

Vorweg: Mir ist nicht ganz klar ob OP hier trolliert, weil er Mett generieren will oder um Berndi Mut zu machen, indem er aufzeigt, wie scheiße "schöne" Menschen sind. Nichtsdestotrotz eine interessante Thematik.

Das nur "schöne" Menschen einen Charakter entwickeln können, ist ebenfalls interessant, in meinen Augen aber komplett verkehrt. Grade diese Leute sind doch oft die arroganten Dummchen, die außer ihrer Schönheit nichts haben, da sie nichts gebraucht haben - also außer zum Ansehen auch zu nichts zu gebrauchen.

Auch: Auch ohne Sex ist so ein Job wohl ziemlich lächerlich. Wenn sich Mullen so zB noch was zum Studium dazu verdienen, ist das traurig aber vielleicht der einzige Weg - wer ernsthaft so einem Job nachgeht der geht wohl wirklich schon ein bisschen in Richtung Nutte.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#21244

>>21162
Die hässliche Schabracke in dem Bild soll eine 8/10 sein?
Le Pen ist eine Schönheit, aber die Fotze sicher nicht.

splashing75 Avatar
splashing75:#21248

>>21235
>Wenn sich Mullen so zB noch was zum Studium dazu verdienen, ist das traurig aber vielleicht der einzige Weg
>vielleicht der einzige Weg
Lol nein. Sie sind dann trotzdem Nutten. Es gibt immer ehrliche Arbeit, Rumhurren ist aber viel bequemer und besser bezahlt.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#21249

>>21248
>Es gibt immer ehrliche Arbeit, Rumhurren ist aber viel bequemer und besser bezahlt.
Rumhuren ist das ehrlichste, was Frauen machen können.

baluli Avatar
baluli:#21253

>>21249
Es ist auch das dümmste, was sie tun können. Wer hat schon gerne ein Nutten-gf?

cboller1 Avatar
cboller1:#21254

>>21253
> Wer hat schon gerne ein Nutten-gf?
OP.

freddetastic Avatar
freddetastic:#21255

>>21253

Leute wie OP, merkst du doch selber oder?

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#21256

>>21162
Bernd kann OPs Gedankengang teilweise nachvollziehen hässliches Entlein hier: Gutaussehendende Menschen haben es tatsächlich leichter im Leben.

Die Kiste mit dem Charakter halte ich allerdings für Humbug, meiner Erfahrung nach ist der weitestgehend unabhängig vom Aussehen.

aaronstump Avatar
aaronstump:#21257

>für das ich alles aufgegeben habe: Job, alte gf, sehr tolles Karriereangebot, Freunde, bin in ein anderes Land gezogen.

Wow, der sprichwörtliche Mann ohne Eigenschaften. Charakterlos, prinzipienlos, formbar. Lappen.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#21274

>Geld und Schönheit ist heutzutage das Wichtigste überhaupt

Ja. Aber damit brauchst du Bernd nicht kommen - die meisten Leute können sich da gar nicht hineinversetzen.

t. Bernd, der mal reich und schön war

syntetyc Avatar
syntetyc:#21276

>>21162

OP ist aber nicht Chinabernd, welcher zu seinem JapanGF nach Japan gezogen ist, oder?

wtrsld Avatar
wtrsld:#21278

>Geld und Schönheit ist heutzutage das Wichtigste überhaupt

Na da hast du ja das wichtigste Überhaupt schon verstanden! Glückwunsch. Prima.

...wobei...

Eine Kleinigkeit gibt es da noch zu besprechen:
Angenommen Geld und Schönheit ist nicht das wichtigste überhaupt und du irrst dich ...

Dann hast du das wichtigste überhaupt falsch verstanden und denkst etwas unwichtiges wäre wichtig. Angenommen da basierst du dein ganzes Leben drauf und du jagst Geld und Schönheit hinterher:

Dann kann es dir passieren, dass das worauf du alles stützt sich als falsch heraus stellt.

War dein Leben dann rückwirkend eine Lüge? Oder warst du zu dumm es besser gewusst zu haben?