Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-13 00:26:18 in /vip/

/vip/ 22099: >(Ein)Schlafstörungen Jede verdammte Nac...

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#22099

>(Ein)Schlafstörungen

Jede
verdammte
Nacht

Siebzehn Jahre geht das nun schon. Oh hunt was tun. Bernd dreht bald am Rad.
Sechs Wochen lang hatte Bernd erstmals in seinem Leben gf und nie in seinem Leben schlief er so schön und gut. Nun starrt er wieder jede Nacht zwei bis vier Stunden an die Decke und findet weder Ruhe noch Schlaf. Der Bruxismus ist selbstverständlich ebenfalls wiedergekommen. Bernd ist so erschöpft. Wie handeln Bernds Leidensgenossen mit den Schlafproblemen, der Unruhe und Rastlosigkeit? Der abendlichen Einsamkeit?

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#22100

Man mussu neues gf finden

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#22101

Starke Abhängigkeit nach Temazepam. Fühle mich die ersten Stunden des Morgens zwar zerschlagen und unausgeschlafen, aber immerhin hab ich die meisten oben genannten Probleme nicht.>>22099

thomweerd Avatar
thomweerd:#22104

Kiffe einfach

bagawarman Avatar
bagawarman:#22106

Sind deine Atemwege frei?
Meist ist ein Nasenloch zu, was dazu führt das Du beim schlafen einen Sauerstoffmangel erhältst.

In dem Fall hilft Nasenspray oder eine OP.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#22107

Wer ein iPhone hat, sollte mal die App Attractor probieren. Mir hilft sie immer beim einschlafen. Funktioniert aber nur mit Kopfhörern!

Dabei wird ein Sinuston (?!) generiert der bei z.B. 34Hz beginnt und sich auf 1Hz absenkt. Frquenz und dauer kann selber bestimmt werden. Man kann sie auch morgens nach dem aufstehen in anderer richtung benutzen um sein Hirn damit auf trapp zu bringen. also von 1hz auf 34 Hz aufwärts.

Gute erfahrungen habe ich gemacht wenn ich die Zeit auf 20 minuten einstelle. Mein Headset ist ein B&W P5. Ob es so etwas für android oder win-phone gibt weiss ich nicht. aber denke mal schon.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#22117

Bernd hat sich angewöhnt dann ins Bett zu gehen, wenn er müde ist. Bernd kennt nur zu gut das zerfickende Fühl, nicht einschlafen zu können. Damit hat Bernd radikal schluss gemacht. Bernd musste lernen zu akzeptieren, dass sein Körper ganz offensichtlich manchmal wenig oder keinen Nachtschlaf braucht, da macht Bernd dann die Nacht durch. Am nächsten Tag holt sich der Körper dann schon den Schlaf. Dann ist das so.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#22118

>>22117>>22117
Neet in Mamis Keller detektiert.

karalek Avatar
karalek:#22119

>>22106
>eine OP.
Wie viel kostet das? Übernimmt es die Kasse?

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#22120

joggen hilft gegen sauerstoffmangel nachts: erweitert die atemkanäle nase, rachen.(nase einatmen, mund ausatmen beim laufen)

außerdem auch bei stress und psychologischem schlafproblem ganz gut.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#22123

>>22120

Dem kann ich nur zustimmen.

Sport allgemein ist eine Wunderwaffe gegen Einschlafprobleme.
Man ist danach körperlich erschöpft und richtig müde - kein Vergleich zu einem Tag am Schreibtisch.

maiklam Avatar
maiklam:#22125

Geh doch einfach mal im Hochsommer als Praktikant im Strassen- und Teerbau arbeiten.
Heimkommen und grade-noch-Essen-können-und dann einpennen wird niewieder das selbe seyn.

otozk Avatar
otozk:#22144

>Dem kann ich nur zustimmen.
>
>Sport allgemein ist eine Wunderwaffe gegen Einschlafprobleme.

>Man ist danach körperlich erschöpft und richtig müde - kein Vergleich zu einem Tag am Schreibtisch.

Anderer Schlafosbernd hier, kann ich leider so nicht bestätigen. Mache sonst keinen Sport, habe weil es empfohlen wurde angefangen leichteren Ausdauersport zu machen. (1 bis 2km Bahnenschwimmen , Joggen) Leider kann ich an den Tagen wo ich Sport gemacht habe erst recht nicht schlafen. Bin dann immer ziemlich aufgedreht, obwohl ich direkt nach dem laufen schon erschöpft bin. Fühlt schlecht.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#22147

>>22099

ich würd es dir ja erklären wie du es abstellen kannst, aber es würde lang und schwierig werden und du würdest sofort zickig werden weil es darauf hinauslaufen würde, dass du dein denken gewaltig ändern musst. das ist ja schonmal was, gegen das du dich entschieden hast. wer zugibt, dass er unrecht hat, hat es nämlich schwerer einen auf kompetent zu machen. du wärest nicht neugierig sondern defensiv. du würdest nicht versuchen nochzuvollziehen sondern deine realität härter rationalisieren. du wärst sehr beschäftigt damit nicht komplett dumm zu wirken und das steht wahrer erkenntnis im wege. du würdest dich äußerst ungern mit dem gedanken anfreunden im leben so ziemlich alles falsch verstanden zu haben. darum müsste ich das sehr behutsam nach schema kritik-sandwich formulieren.

ich würde dir was beibringen wollen während du so tust als wüsstest du schon alles. ich würde etwas anderes sagen als du gerne hören würdest und deine wut wäre omnipräsent. ich müsste ungefähr 900 sätze formulieren und alle 3 Sätze müsste ich mir mühe geben, dass du nicht wütend wirst während ich mit großer wahrscheinlichkeit gebannt werde ohne fertig erzählen zu können. im prinzip müsste ich dich nonstop beruhigen.

dann würde krebs im faden lauern, der die gelegenheit beim schopfe versucht zu packen und mit terrorismus versuchen würde die eigenen probleme gleich noch miterklärt zu bekommen.

dann würden die menschen aktiv werden, die sich wegen jeder kleinigkeit aufregen, weil sie nicht wollen, dass ein anderer was dazulernt. die könnten nicht damit handeln, dass ich etwas erzähle, was ihre definition von normal sprengt. die würden sich über alles beschweren was ja leicht zu ignorieren ist; nur ist zwischen diesen shitposts auch immer der schrieb der mods enthalten. soll heißen ich müsste basierend auf dem shitpost herausfinden welcher der shitposts der mod ist und so tun als wäre das kein unsinn, was rethorischer zauberei und doppelsprech voraussetzt. die mods hier bannen nämlich die, die ihre shitposts ignorieren.

eben so wie es hier immer ist. darum schläfst du schlecht. ist meine schuld und es tut mir leid. ich hab einfach nicht die energie dafür.

ademilter Avatar
ademilter:#22149

>>22147
okeh

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#22160

>>22118
Sie irren hart, mein Herr. Bedenke, Gott gibt es den Seinen im Schlaf.

ayalacw Avatar
ayalacw:#22166

>>22147
Es ist wunderschön.

kylefrost Avatar
kylefrost:#22191

>>22147

Ich mag dich Dave. Weil man nicht nein sagen kann. Komm Woddi holn.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#22192

>Bruxismus
>Schlafstörungen
Weniger Stimulantien nehmen Bernd, dann wird das schon.

syntetyc Avatar
syntetyc:#22227

Wer ist der Kerl auf dem Bild. den OP zum Faden relatiert hat? Ist er tot?

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#22231

>>22227
>https://www.youtube.com/watch?v=-eLxNMBogSM

ionuss Avatar
ionuss:#22232

>>22231

Das war schön. Danke.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#22237

Geh für 1 Monat mit Freunden die disziplinierter sind als du nach Südotasien und mach dort Urlaub. Erlebe viel, mach dir Gedanken um dein Leben und steh jeden mögen früh auf. Wenn du zurück in .de bist sind deine Schlafprobleme symptomatisch gelöst, du solltest dann das Momentum nutzen um andere Dinge in deinem Leben in Angriff zu nehmen