Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-19 14:15:12 in /w/

/w/ 15095: Hallo Bernd, Hast du vielleicht empfehlenswertes Mat...

abdots Avatar
abdots:#15095

Hallo Bernd,

Hast du vielleicht empfehlenswertes Material/Sammlungen/PDFS/Bücher/Spickzettel für Analysis 1 (am besten mit --verbose Lösungswegen)?
Wäre dir außerordentlich dankbar.

Drin vor ANA1 schwer, dumviel?

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#15096

Ich bin sicher Nazibernd hat irgendwo noch seine legendären Spickzettel aus seinen Zeiten als et-bernd: richtig schön in LaTeX gesetzt, bunt und so einfach geschrieben, dass selbst ein SA-Bauer damit die vier Ingenieursmatheklausuren bestehen kann (war ja schließlich auch für meine Wenigkeit gedacht). Hab einen davon mal einem Neger vermacht, fiel natürlich durch. Sind also auch kein Allheilmittel, diese Spickzettel. Der Neger hat Kopien von den Spickzetteln bestimmt in die Fachschaft geschleppt, um sich zu profiieren. Frag doch am Besten da einfach mal nach Spickzetteln mit Cirno drauf. Ansonsten guck ich gleich mal ob ich was finde und pfoste gegebenenfalls zermanschte Versionen um OP mett zu maken.

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#15097

>>15096
>Nazibernd ist ET-Bernd
Ich wusste es.

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#15098

>>15095
Bin gerade nochmal meine Unterlagen durchgegangen und dabei wurde mir eines klar: Im ersten Semester konnte ich noch gar kein LaTeX. Und die, die es konnten brauchen keine Spickzettel. OP, es sieht düster aus. Aber da ich dein Leiden nachempfinden kann geb ich dir einen Tip: besorg dir den Bronstein, das ist eine ganz gute Grundlage um sich durchs Studium zu schummeln. Maiberger Vachenauer ist auch nicht verkehrt, die drei gelben Rehenbücher sind teilweise großer Gewinn, das kleine Schwarze ist auch gut für zwischendurch. Halte dich nur fern vom Bärwolff. Der erklärt irgendwie alles aber immer so, dass man es nur kapiert, wenn man es vorher schon weiß.

Naja, viel Glück -- wirst es brauchen.
Und wer weiß, wenn du es bis zum Hauptstudium schaffst und der Kanal bis dahin von Zecken bereinigt ist, helf ich dir vielleicht mit Physik oder Funktionentheorie. So ist mir aber das Risiko zu hoch, aus Versehen irgendeinem Sören bei irgendwas zu helfen.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#15099

>>15098
Vielen Dank, die Meyberg sehen gut aus.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#15100

>>15096
>(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

Was sollen immer diese sinnlosen Banns gegen N.B.? Nazi-Bernd, bester Mann.

alagoon Avatar
alagoon:#15101

>>15100
Namensgeschuchtele wird dankenswerterweise paniert. Geh doch bitte gleich hinterher.

xspirits Avatar
xspirits:#15102

Bestes Buch mit sehr guten Erklärungen sollte eigentlich ausreichen:
http://bookzz.org/book/2073400/191249
(Lösungen gibt es legal gratis auf der Verlagsseite)

Wenn du das durch hast und noch weitere Aufgaben suchst:
http://bookzz.org/book/2161860/88beac
http://bookzz.org/book/2130423/3f5e69
http://bookzz.org/book/1168160/3e62e0

lightory Avatar
lightory:#15103

>>15102
wow Bernd, vielen Dank!

linux29 Avatar
linux29:#15104

>>15101
Dies
Das konstante Aufmerksamkeitsgekrebse dieser Pappnase nervt.

mattsapii Avatar
mattsapii:#15109

>die drei gelben Rechenbücher

Einzigste Mathematikliteratur, welche ich mir je zulegte nach dem Bestehen aller mathematischen Vorlesungen.

mugukamil Avatar
mugukamil:#15110

>>15109
Sind nicht schlecht. Aber decken bei richtigen Mathematikvorlesungen höchstens Ana1/La1 noch zu ~80% ab.

mactopus Avatar
mactopus:#15112

Papula

/faden