Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-05-07 14:14:03 in /we/

/we/ 52396: Mein Weg

aio___ Avatar
aio___:#52396

Hallo.
Ich habe Ängste und mir fällt es selbst hier schwer sie zu äußern, ich mache das einfach nicht gerne. Weil diese Ängste mich aber an vielen Dingen im Leben hindern und ich auch sonst nicht gut in sozialen Situationen bin und eigentlich immer nur versage, bleibe ich eigentlich die meiste Zeit daheim in der Wohnung und brause etwas auf Imageboards herum.
Auf jeden Fall weiß ich ja auch, dass es so nicht weitergeht. Ich habe mir die motivierende Unterstützung einer Internetbekanntschaft gesucht und mich dann dazu überwunden einen Psychiater per e-Mail zu kontaktieren und bin dann dort auch hingegangen. Man muss dazu sagen, dass Telefonangst vorhanden ist und ich niemals bei so einem Menschen anrufen könnte. Auf jeden Fall gab dieser mir nicht wie erhofft Medikamente gegen Angst, sondern eine Liste von Psychiatern + eine Überweisung. Ich bin auch mal vor deren Praxen vorbeigegangen in der Hoffung, dass man dort einfach hingehen könnte und einen Termin vereinbaren könnte, aber fand nur ein Hinweisschild vor der Türe, Termine seien nach telefonischer Vereinbarung: super! Auf jeden Fall ist die Überweisung inzwischen abgelaufen.
Jetzt bin ich wieder da angekommen, wo ich begonnen habe.
Die traurigen Phasen kommen und gehen. Also manchmal bin ich eine Woche ganz traurig und denke über Dinge nach und warum ich so bin wie ich bin. Manche Wochen sind frei davon. Ich gebe mir selbst die Schuld für den Punkt, an dem ich geendet bin. Ich schaffe die einfachsten Dinge nicht, die Kommunikation erfordern und werde auch nicht mehr jünger.
Naja kann man nichts machen blabla
Mal schauen wie es jetzt weiter geht.

snowwrite Avatar
snowwrite:#52397

Oke an Motivation soll es nicht liegen.
Habe eben eine Mail geschrieben an die Beratungsstelle der Uni.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#52399

Kannst du nicht deine internetbekanntschaft bitten einen Termin per Telefon zu vereinbaren?

irsouza Avatar
irsouza:#52400

>>52399
Nein

terpimost Avatar
terpimost:#52414

Du hattest also schon das Erstgespräch beim Therapeuten und er hat dich weg geschickt - war es ihm zu doll, was du erzählt hast? Er schickt dich wohl zum Psychiater damit Medikamente eingesetzt werden. Was erhoffst du dir von dem ganzen Psycho-Kram?

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#52415

>>52414
Ne war beim Psychiater und der hat keine Medis gegeben sondern eben die Liste von Therapeuten. Bei denen war ich noch nicht.