Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-29 14:57:4 in /we/

/we/ 53082: Es ist einfach unglaublich. Ich habe so ziemlich alle R...

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#53082

Es ist einfach unglaublich. Ich habe so ziemlich alle Ratschläge gehört. Entferne Ablenkungen, beginne langsam, mach nicht zu viel auf einmal, mache Listen, mache Kreuze im Kalender für jeden erfolgreichen Tag, Pomodoro, Meditation, gute Ernährung und Sport... man wird es bereuen wenn man alles aufschiebt, je länger man etwas aufschiebt desto schwieriger wird es damit zu handeln, es muss ja sowieso getan werden also bringt aufschieben nichts, man fühlt sie nie später besser etwas zu tun...

Trotzdem habe ich es nicht geschafft in all den Jahren damit aufzuhören. Ich habe so die letzten 5 Jahre damit verbracht jeden Tag auf Bilderbrettern zu lauern. Da hätte ich auch im Koma liegen können und es hätte keinen Unterschied gemacht.

In mir ist irgendwie so eine Barriere die ich einfach nicht überwinden kann. Fast wie bei jemanden mit einer Phobie. Arbeitsphobie? Wenn ich es dann geschafft habe anzufangen sträubt sich alles in mir dagegen. Ich fühle mich unruhig. Es verlangt sehr viel mentale Kraft von mir nicht aufzuhören und das wiederrum behindert die Konzentration.

syntetyc Avatar
syntetyc:#53083

>>53082
Bist du ich, Bernd ;_;

mactopus Avatar
mactopus:#53085

Ich versuche gerade Piracetam. Soll angeblich Wunder wirken.

layerssss Avatar
layerssss:#53087

>>53082
Diese innere Barriere kenne ich auch. Ich nehme mir Dinge vor, jedoch wenn ich davor bin anzufangen, komme ich mir lächerlich vor diese zu tun. Hinzu kommt noch etwas, was sich wie eine Konzentrationsstörung oder Internetsucht anfühlt. Eine Formulierung oder ein Gedanke kann dann einen enormen Drang auslösen wieder auf KC zu lauern oder seine Zeit anderweitig im Internet zu verbringen anstatt sich auf das Vorgenommene zu konzentrieren.

>> 53085
Wie inzu Piracetam? Laut Wikipedia wird es auch bei Hörsturz angewendet. Reicht da auch schon ein Tinnitus um es verschrieben zu bekommen?

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#53091

>>53087
>Verschreiben
Oh Hunt, hör auf du, du bringst mich noch zum Lachen. Verschreiben kannst du dir vielleicht Ritalin. Piracetam gibts frei in der Tschechei zu kaufen. Kaufe es übrigens grade eben übers Zwiebelnetz.

posterjob Avatar
posterjob:#53094

>>53091
Eine Crystal Meth Sucht ist jetzt auch nicht unbedingt die Lösung.

rangafangs Avatar
rangafangs:#53096

>>53094
Piracetam ist ein Nootropicum, das ist fast so harmlos wie Rita oder vergleichbares. Nicht mal im Ansatz mit Mett oder Koks vergleichbar.

stephcoue Avatar
stephcoue:#53100

>>53087
Piracetam gibts ganz frei im Zwischennetz.
https://www.docsimon.de/artikel/piracetam-al-tabl-60x-1200mg

Würde mir aber nicht zuviel erhoffen.
Wirkt bei mir nur minimal, wenn es denn nicht nur der Placeboeffekt ist.

MPH (Ritalin etc.) hilft denke ich eher.
Gibt einem einen Tunnelblick und macht es leichter Aufgaben anzugehen.

antonkudin Avatar
antonkudin:#53101

>>53100
Wie legal ist das Angebot in dem Link?

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#53102

Kennr diese scheiss Barriere auch, mehr bei extrem unangenehmen Dingen. Ämter Scheiss und dergleichen, das ist wirklich die extreme Überwindung.
Prokrastination kann viele Gründe haben.
Nicht Verantwortung tragen wollen. Sich vor vermeintlichen bösen Dingen schützen wollen wie allgemeines Fersagen. Nach dem kurzzeitigen Lustprinzip zu leben.
Ich habe der Prokrastination mittlerweile den Kampf angesagt.
Die Lebensqualität ist ja auch eine viel höhere wenn man Dinge erledigt. Wenn man aktiv ist.
Dieses Leben im Prokrast-Wachkoma macht auf Dauer unglücklich. Zwar will keiner was von einem und man kann tun was man will, aber dadurch dass es keine oder wenige Anforderungen gibt, die dann nicht mal erfüllt werden, wird man einfach depressiv.
Ari hatte Recht, Leben ist beständiges Tätig sein. Und damit meinte er nicht auf Bilderbrettern zu lauern und dann Reibi zu machen.

hoangloi Avatar
hoangloi:#53108

>>53101
Ist in Deutschland rezeptpflichtig in Tschechien aber nicht.
Kannst du dort problemlos kaufen.
Hat Bernd öfters selber gemacht.

Man darf sich das Zeug nicht als irgendeine krasse Droge vorstellen.

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#53124

>>53108
Habe es heute zum ersten Mal probiert. Knallt nicht so wie Rita, mehr als ob ich einen guten und motivierten Tag habe.

Tu es, Bernd.